Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Stina
    Stina (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2005
    #1

    Gleitgel

    Hi,

    kann mir jemand mal ein gutes Gleitgel empfehlen... ich habe nur das KlatschNass mal ausprobiert, aber irgndwie hält es nicht so ganz das was es verspricht... sprich da is nix KLatschNass!!

    Ach ja, es muss auch nicht unbedingt das teuerste sein!! :grin: und sollte Analverkehrtauglich sein!!


    Stina
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Gleitgel?
    2. Gleitgel :)
    3. Gleitgels??
    4. Gleitgel ??
    5. Gleitgel
  • Alvae
    Alvae (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.732
    121
    2
    vergeben und glücklich
    24 April 2005
    #2
    LU:B von condomi. gibt es in vielen drogeriemärkten wie DM zum bleistift :smile:
     
  • Daisy80
    Daisy80 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2005
    #3
    "Mens best" - hab ich bei Orion (oder Novum???) gekauft.
    Ne "Warnung" sprech ich dann auch gleich noch aus, wenn ich schonmal dabei bin :zwinker: "Secura blue" von Orion ist zwar voll toller Inhaltsstoffe (Ginko, Aloe vera...), stinkt aber widerlich!
     
  • chriane
    Verbringt hier viel Zeit
    398
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 April 2005
    #4
    Also,irgendwie hab ich da mehere im Programm,jenachdem was man halt so damit anstellen will :zwinker:

    für Analverkehr emfiehlt sich auf jeden Fall eines was auch dafür gemachtist ...das ist bei weitem angenehmer....
    Da würd ich mal Flutschi anal ausprobieren ....ist so eine schwarze tube.

    für oralverkehr ist lick it mein favourit.....am besten mit weißer schokolade geschmack :zwinker:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.063
    598
    7.521
    in einer Beziehung
    25 April 2005
    #5
    wir haben zur zeit ne tube normales "flutschi", haben wir bei nem onlineshop bestellt.
    sind sehr zufrieden damit.
    hatten davor so nen mini-aloe-vera-haltiges gleitgel (50ml) von ritex.. war auch ganz ok, allerdings war es umgerechnet doppelt so teuer wie unser jetzges...
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 April 2005
    #6
    durex: play

    flutscht und ist sehr gut dosierbar
     
  • abenteurer67
    0
    25 April 2005
    #7
    [​IMG]


    in der orangen Menueleiste auf "Suchen" klicken und dann "Gleitgel" eingeben.

    Ist ganz leicht und tut auch nicht weh ...!
     
  • Haghi777
    Gast
    0
    27 April 2005
    #8
    Mal ne Frage:

    Nutzt ihr das Gleitgel nur, wenn die Freundin nicht feucht genug wird, oder auch noch um zusätzlich einen flutschigeren Effekt zu haben?
     
  • Adventura
    Gast
    0
    27 April 2005
    #9
    Eros Bodyglide auf Silikonbasis (und NICHT auf Wasserbasis) ist mit Abstand das beste Gleitmittel, was ich kenne... Davon reicht eine winzige Menge - zudem ist es geschmacks- und geruchsneutral!

    Sollte jeder mal ausprobiert haben!!!
     
  • sadistiC
    Gast
    0
    27 April 2005
    #10
    mmh aber die auf silikonbasis lassen sich nicht richtig abwaschen hab ich mal gehört..die auf wasserbasis kannst du einfach wegwischen wenn´s dir zuviel is oder nicht taugt..
     
  • man4sundays
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    Single
    27 April 2005
    #11
    Hallo weil in letzter Zeit immer sooft danach gefragt wird hier mal ein kleiner Gleitmittelguide :

    Grundsätzlich gilt : ACHTUNG ! Bei der Verwendung von Kondomen dürfen nur Gleitmittel eingesetzt werden die "kondomfreundlich", "100 % kondomgeeignet" oder "Zur Verwendung mit Komdomen freigegeben" sind.

    • Entsprechende Hinweise befinden sich auf der Packung.

      (Pflanzen-) Ölhaltige, Paraffinhaltige, Mineralölhaltige oder Gleitmittel auf Basis pflanzlicher oder tierischer Fette (Vaseline, Melkfett) greifen Kondome an. Somit ist ein Schutz vor Kranheiten oder Schwangerschaft nicht mehr gegeben. Die Schäden am Kondom sind übrigens manchmal nicht sichtbar jedoch wird das Latex durchlässig weil die Risse microfein sind. Außerdem bilden Öle und Fette einen Nährboden für Pilze, Bakterien und Viren. Somit sind sie als Gleimittel für den Vaginalverkehr ungeeignet, weil sich schnell ein Scheidenpilz mit unangenehmen Folgen bilden kann.

      Gleitmittel auf Basis von Wasser und Zellulose in Verbindung mit Glycerin, sind für den Vaginalverkehr geeignet. Sie sind kondomfreundlich und auch mit Geschmack erhältlich. Man kann Sie auch ohne Bedenken ablutschen, schlecken natürlich nicht in rauhen Mengen (da Glycerin abführend wirkt).

      Hier eine Übersicht :

      - Vaseline, Melkfett, weißes Vaselin : nicht kondomverträglich, besteht aus mineralölbasierten (Allergiegefahr), nur für AV ohne Kondom, schmiert gut und lange. Nicht für normalen GV wegen Gefahr des Scheidenpilzes.

      - Babyöl, Pflanzenöl, Massageöl : nicht kondomverträglich, meist aus Pflanzenöl oder Mineralöl, nur für AV ohne Kondom, zieht schnell ein. Eher gut für Massagen, sollte nicht in die Vagina gelangen.

      - Backfett (Crisco), Butter etc. : nicht kondomverträglich, meist aus Pflanzenöl, nur für AV ohne Kondom wird oft in der Schwulenszene verwendet, zieht schnell ein. Sollte nicht in die Vagina gelangen.

      - Wasserbasierte Gleimittel : z.B. Aquaglide, Aquaglide anal auch mit Geschmack wie Erdbeer, Kirsch, Exotic. Kondomverträglich für GV und AV mit und ohne Kondom geeignet. Neu jetzt in Geschmacksrichtung Latte Macciato Günstig in 1 Liter Flaschen z.B. bei EBAY oder im Medizinischen Fachhandel. Wird leider nach einer gewissen Zeit klebrig und man(n) muß nachschmieren.

      Infos : www.joydivison.de

      - Wasser/Silikonölbasierte Gleimittel : z.B. Lubexxx Body & Toy oder Silk n' Slide haben die Vorteile wie die wasserbasierten Gleitmittel und noch zusätzlich Wasserunlösliches Silikonöl welches das klebrigwerden verhindert. Silikonöl greift das Latex der Kondome nicht an und ist somit 100& Kondomfreundlich. Man benötig nur geringe Mengen. Relativ teuer.

      Die meisten Kondomhersteller haben auch ein passendes Gleitgel im Angebot z.B. : Condomi Lu:B, Ritex Play usw. Die sind 100 % kondomfreundlich und sehr ergiebig.

      Daneben gibt es auch noch medizinische Gels z.B. Ultraschallgel welches sehr preiswert ist (auch wasserbasiert) und K-Y von Johnson & Johnson (ebenfalls Wasserbasiert, als Medikament zugelassen)

      Mein persönlicher Favorit ist Aquaglide anal und Klatschnass wobei das Klatschnass ziemlcih schnell klebrig wird und das Aquaglide anal durch seinen etwas höheren Glycerin-Anteil länger schön flutschig bleibt.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    27 April 2005
    #12
    Wir nutzen das sowohl als auch :smile:

    Zur Frage: Kann das Ritex Gel nur empfehlen ...

    GLEIT- & MASSAGE GEL MIT ALOE VERA
    Ritex GEL+ ist ein Medizinprodukt zur Anwendung als Gleit- und Massage Gel im Intimbereich. Es gleicht mangelnde vaginale Lubrikation (Scheidenfeuchtigkeit) aus und ist auch ideal geeignet für besonders sanfte und entspannende Massagen.

    Ritex GEL+ mit wertvollem Aloe Vera
    • spendet der Haut zusätzliche Feuchtigkeit und Pflege
    • ist pH-hautneutral
    • frei von Duft- und Farbstoffen
    • besonders gleitaktiv
    • nicht fettend
    • wasserlöslich
    • ergiebig und sparsam im Gebrauch
    • ideal auch für die Anwendung zusammen mit Kondomen

    Juvia
     
  • Rocher
    Rocher (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    vergeben und glücklich
    27 April 2005
    #13
    Hallo,

    wir haben bisher immer Aquaglide benutzt. Das gibt es un verschiedenen Geschmacksrichtungen und ist zum Teil recht günstig zu bekommen (u.a. bei Ebay).

    Rocher
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    28 April 2005
    #14
    :grin: .... wofür braucht man den überhaupt Gleitgel ??
     
  • Nimmersatt
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    103
    1
    Single
    28 April 2005
    #15
    zum beispiel zum Arschficken oder wenn man mal mit Spielzeug rumspielt, zum fisten usw.

    ich empfehle jetzt nur noch "ultraschallgel". das bekommt man bei ebay für 1 euro (1 liter flasche) das ist grundlage jedes wasserbasierenden gleitgels ( bei denen nur noch geschmack, duft oder sonst irgendein zeug bei gemischt ist)
    das geht super, riecht nicht, schmecken tuts nach nichts und sowieso einfach supi :zwinker:

    gruß Nimmersatt
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste