Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

GMX - Die Gedanken sind frei

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von emotion, 25 Februar 2005.

  1. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    GMX macht zur Zeit Werbung (TV) - Die Gedanken sind frei, wer kann sie erraten ? *lalala*
    1 GB Postfach für EMails.

    Umfrage :
    Grade beim Ursprung Amerika (gmx.net) würd ich mir die Frage stellen, ob die komplette Kommunikation nicht gefiltert und gespeichert wird (nicht unbedingt von Geheimdiensten, sondern vom Anbieter selbst) ?!

    EBay tut das bekanntermaßen auch, deren Server (auch für Deutschland) stehen alle in Amerika, und dort sind die Datenschutzbestimmungen recht freizügig, so das bekannt ist, dass jede Transaktion, jede "Frage an ..." gespeichert bleibt.

    Wie isses bei Euch ?
    Sorgt ihr Euch (auch) ein bisserl darum, dass komplette Profile erstellt werden ?
    In diesen Profilen kann ja theoretisch alles gespeichert werden/sein, z.B. allein wenn euer Internetprovider den Datenverkehr analysiert, kann jede Telefonnummer, jegliches Geburtsdatum und private Problem/Vorlieben analysiert und gespeichert werden.

    Solche Daten sind eine beliebte Ware, für die es durchaus Abnehmer gibt, die sich das was kosten lassen.
     
    #1
    emotion, 25 Februar 2005
  2. Rhovanion
    Gast
    0
    ich finde das lied so schön aus der werbung :gluecklic
     
    #2
    Rhovanion, 25 Februar 2005
  3. cat85
    Gast
    0
    du bist paranoid! - aber nicht gerade auf die Frage bezogen :kiss:

    hab nichts zu verbergen und bin dermaßen langweilig, dass sich wohl keiner für meine Daten interessiert... :grin:

    aber in den USA sind sie was das betrifft schon lustig. als ich versucht habe übers Internet mehr über meine Gastfamilie zu erfahren, war ich auf vielen Seiten die einen kompletten backgroundcheck für 20$ oder so durchgeführt hätten...schon spannend! :grrr: das ist da drüben aber nichts ungewöhnliches. viele Nannys mussten das machen lassen um überhaupt eine Stelle zu bekommen...kenne das von hier so gar nicht.
     
    #3
    cat85, 25 Februar 2005
  4. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Allein die Tatsache, dass e-Mails normal unverschlüselt durchs Netz gehen, sollt einem zu denken gegen. Letztendlich ist hier Verschlüsselung der Weg.
     
    #4
    Trogdor, 25 Februar 2005
  5. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    na dann verschlüssel mal schön! hoffe deine edv-kenntnisse reichen um das programm selber zu schreiben alle anderen liegen mit sicherheit beim "NSA". :grin:


    lg
    kerl
     
    #5
    kerl, 25 Februar 2005
  6. emotion
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    927
    101
    0
    Single
    Cat Schatz, mich würde ja schon so einiges interessieren :link: :kiss:

    Na ja, ich finde die Werbung und besonders von wem sie kommt ein wenig ... na ja ... :grrr:
    So ähnlich wie als wenn ein kommunistischer Staat mit freier Marktwirtschaft wirbt ?
    Unsere Ausweise sollen ja ab Ende des Jahres mit biometrischen Daten gefüttert werden, und diese via RFID Chip fern abgefragt werden können.
    Also jeder der will, kann zumindest schonmal verfolgen, wo man den so regelmäßig seinen Aufenthaltsort hat.
    Über Handy ist ähnliches zwar auch im ausgeschalteten Zustand eh möglich, aber bei RFID Chips (die ja auch in größeren Geldscheinen geplant sind, auf Waren, die man dann nicht mehr übers Band schieben muß ... ) kann jeder der Lust (und ein Gerät) hat Menschen, Orte, Waren, Geldfluss protokollieren (und auswerten).

    Selbst wenn diese Daten auf dem Ausweis verschlüsselt sind, kann man sie speichern und später auswerten (RSA Verschlüsselung auf speziellen Systemen knacken).

    :grin:

    Schön, oder nicht ?
    Dazu kommt ja noch Telefon, besonders demnächst die IP-Telefonie, Internet, und Microsoft + andere Lobbiesten werden TCPA durchsetzen, so dass jegliche Software und jegliche Datei auf Eurem PC erst mal verifiziert werden muß (so ähnlich).
    Wer verifiziert sie denn ?
    Und alles zur Sicherheit der Anwender ?
    Und die Daten werden nicht gespeichert und ausgewertet ?

    :grin:

    Edit:
    FRID sollen nur die Pässe, nicht die Ausweise werden ?!
     
    #6
    emotion, 25 Februar 2005
  7. deBergerac
    deBergerac (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Ja, in den USA gilt der RSA Algorithmus als Waffe. Aber bitte, wer will mir verbieten eine Zahl zu potenzieren und Divisionsreste zu betrachten und daraus meine Schlüsse zu ziehen?
     
    #7
    deBergerac, 25 Februar 2005
  8. OT
    ..die Werbung ist super genial!! :zwinker:
     
    #8
    smileysunflower, 25 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - GMX Gedanken frei
vry en gelukkig
Umfrage-Forum Forum
25 März 2016
34 Antworten
SchafForPeace
Umfrage-Forum Forum
6 Mai 2016
87 Antworten
L . Holzwurm
Umfrage-Forum Forum
19 Dezember 2012
28 Antworten