Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gott beschütze sie!!

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von AllUNeedIsMe, 21 Juli 2007.

  1. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Leute, ich weiß nicht ob das grad hier reinpasst, dennoch denk ich sollten das soviele leute wie möglich sehen und dafür sorgen das dieses arme Mädchen und diese Abscheuliche Tat nie in Vergessenheit gerät. Kleiner Tipp: Ihr müsst das Video nicht mal anschauen, der Text erzählt die Geschichte von selbst. Video ist echt nichts für schwache Nerven.

    http://www.youtube.com/watch?v=0nkCmMogN-E
     
    #1
    AllUNeedIsMe, 21 Juli 2007
  2. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Du hättest nicht den kompletten Youtube-Qurellcode hier reinkopieren müssen...

    €: okay, jetzt gehts...
     
    #2
    BenNation, 21 Juli 2007
  3. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Mir fehlen die Worte!!!
    Ein so junges Mädchen im Namen des Glaubes zu töten ist...ich kann es nicht formulieren...es ist zu schrecklich.
     
    #3
    User 76941, 21 Juli 2007
  4. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Mir fällt ein Wort ein, und das ist: Krank.

    Glauben hin oder her, sowas is einfach nur brutale Quälerei.
     
    #4
    Spaceflower, 21 Juli 2007
  5. User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    113
    67
    in einer Beziehung
    Also mit dem Islam hat das an sich nichts zu tun da steht genau so drin du sollst nicht töten etc. es sind halt die Leute die den Glauben so auslegen und sich dann darauf berufen.
     
    #5
    User 76373, 21 Juli 2007
  6. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    nicht angegeben
    Genau. SADE sagt: Durch FALSCHEN Glauben hat man dieses Kind getötet!

    Nur weil sie geliebt hat. Schrecklich!
     
    #6
    AllUNeedIsMe, 21 Juli 2007
  7. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Religion ist was tolles :kopfschue
    Das Video hetzt aber irgendwie gegen Yeziden...zumindest kommt es mir so vor. Immer bei dem Satz "durch welchen Glauben..." kommt "Yezidismus" eingeblendet.
     
    #7
    User 24257, 21 Juli 2007
  8. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Religion an sich ist schon ok, aber Fanatiker und Religion ist das Schlimme daran!
     
    #8
    User 76941, 21 Juli 2007
  9. AllUNeedIsMe
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    113
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke das ist nur um zu zeigen das diese Menschen die das getan haben Yeziden sind. Weiss aber nicht genau. Kann ja mal nachfragen.
     
    #9
    AllUNeedIsMe, 21 Juli 2007
  10. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    stimmt schon. Aber ohne Religion keine fanatische auslegung selbiger.
    zu wieviel Leid hat religiöser Fanatismus geführt? Für wieviel Leid sind die Kirchen verantwortlich? (klar hätten die Menschen auch ohne Religion Rechtfertigungen für Unterdrückung und Mord gefunden. Trotzdem tragen Religion und Kirchen eine nicht unerhebliche Verantwortung für viel Leid, finde ich. Monotheismus ist nunmal eine Quelle für Intoleranz)

    Off-Topic:
    Aber ich hab keine Lust darüber zu diskutieren. Da gibts eh nie ein Ergebnis und das endet nur in gegenseitigen Anfeindungen


    genau das meinte ich ja. Wenn man das so deutlich macht, kommt mir das etwas komisch vor. Zumal Yezidismus ja mit dem Islam wie wir ihn kennen nicht deckungsgleich ist. Das erweckt für mich irgendwie den Eindruck, daß ausgedrückt werden soll, daß Yezidismus an sich dafür verantwortlich sei.
     
    #10
    User 24257, 21 Juli 2007
  11. User 76941
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    113
    26
    Verheiratet
    Das stimmt auf jeden Fall. wenn man allein schon mal dran denkkt, dass es üblich war, die Soldaten auf dem Schlachtfeld zu segnen, im Namen Gottes sollten sie kämpfen.
    Irgendwann kommt einer, der schlau genug ist, die Menschen zu überzeugen, dass es gut isdt, andere Menschen im Namen der Religion zu töten.
     
    #11
    User 76941, 21 Juli 2007
  12. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    gefährlich ists den leu zu wecken
    verderblich ist des tigers zahn
    ...
     
    #12
    musicus, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gott beschütze
ParaKnowYa
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
4 Mai 2008
37 Antworten