Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gott, Satan und der Idiot

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von VoV, 7 Mai 2005.

  1. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Nach einem schweren Autounfall liegt ihr im Koma im Krankenhaus. Plötzlich seht ihr tief ... von ganz weit oben auf Euch selbst hinab. Dann schwebt ihr in einem Tunnel einem Licht entgegen und es ist das schönste Licht dass ihr jeh gesehen habt. Doch das ist nicht das Ende. Ihr kommt in einen Raum in dem drei verhüllte gestalten sitzen. Auf einer Tafel an der Wand kann man lesen: Vor Euch sitzen zur Prüfung Gott, Satan und der Idiot. Wenn es Euch gelingt mit drei Fragen, an jeden einzelnen der drei eine, herauszufinden wer wer ist so soll Euch das Leben geschenkt werden.
    Weitere Regeln sind aufgelistet:
    Gott ist, wer hätte es anders erwartet, jemand der niemals die Unwahrheit spricht. Desweiteren ist er selbstredend auch allwissend.
    Satan hingegen, der auch mit der Gabe der Alwissenheit gesegnet ist, ist ein Lügner bis auf Mark; kein wahres Wort ist ihm zu entlocken.
    Der dritte hingegen, der Idiot, weiss absolut überhaupt nichts. Jedoch ist er recht geschickt darin dieses zu verbergen. Mann kann sich also bei ihm nie darauf verlassen ob er nun die Wahrheit spricht oder nicht.
    Ferner sind nur fragen erlaubt die sich mit "Ja" oder "Nein" beantworten lassen.
    Ihr könnt nicht wissen wer wo sitzt und auch äußerlich lässt sich kein Unterschied ausmachen.
    Ihr treten vor das Trio das Eure erste Frage erwartet...

    Viel Spass :herz:

    PS: Sorry für die dumme Geschichte ... mir ist so spät nix anderes mehr eingefallen :traurig:
     
    #1
    VoV, 7 Mai 2005
  2. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    [Schwer] Drei Brüder

    Ist im Prinzip dasselbe, nur mit anderer Hintergrundstory. :zwinker:

    EDIT: Hoppla, stimmt gar nicht, hier darf man drei Fragen stellen und im anderen Rätsel zwei... :schuechte
     
    #2
    Dirac, 7 Mai 2005
  3. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Können Gott und Teufel in die Zukunft sehen? Kann man sie also fragen, ob der Idiot bei der nächsten Frage die Wahrheit sagt?
     
    #3
    Trogdor, 7 Mai 2005
  4. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Was auch weiterhin nicht dasselbe ist ist dass man nicht nur zwischen zwei Altenativen die richtige wählen muss sondern drei Personen eindeutig zuordnen muss.
    Und man hat nur Ja/Nein Fragen, keine beliebigen.
    Richtig ist, dass man wirklich nur zwei fragen braucht. So hat man noch eine Frage übrig die man dann an Gott stellen kann über etwas das man immer schon mal wissen wollte ("Lebt Elvis wirklich noch?")

    Ja, Satan und Gott, da sie allwissend sind wissen sie auch dass, was egal wer irgendwann auf welche Frage antworten wird (Herren über Schicksal) :zwinker:
     
    #4
    VoV, 7 Mai 2005
  5. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Hast du dir das Rätsel selber ausgedacht?
     
    #5
    Santa, 9 Mai 2005
  6. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Nein, dass hat mir ein Schwede im msn gestellt. Ich hab (da ständig auf falschen Fährten) etwa 10 Stunden gebraucht ums zu lösen. Aber mit logik und Algebra bin ich dann ans Ziel gekommen :zwinker:
     
    #6
    VoV, 11 Mai 2005
  7. Carolin
    Gast
    0
    Können die jeweils anderen 2 die Antworten hören, die mir der, an den die Frage gerichtet ist , gibt?

    Bsp: Ich stell gott ne frage, können der idiot und satan die antwort hören?
     
    #7
    Carolin, 12 Mai 2005
  8. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Ja, sind alle im selben raum ... keine Geheimnisse

    es fühlt sich auch niemand beleidigt :grin:
     
    #8
    VoV, 13 Mai 2005
  9. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    Ich schnalls grad nicht. Gibt es nicht sau viele Möglichkeiten?
    Ich könnte doch fragen: Wer lügt am häufigsten?
    Angenommen:
    Gott A
    Teufel B
    Idiot C

    Gott würde sagen B
    Teufel C
    Idiot könnte sagen: Ich (denn es ist eine Lüge), er könnte Sagen B(währe Wahr) oder er könnte sagen A (auch ne Lüge)

    Wenn er sich als größten Lügner bezeichnet, hat man ihn. Denn Gott und der Teufel würden hierbei neimals sich selbst nennen. Nennt er aber einen der beinden anderen, is die Frage verschenkt. Das selbe gilt für alle anderen Fragen, im Bezug auf die Personen.

    Lügt der Teufel bei jeder Frage?also auch bei einer Frage, auf die man schon die Antort weiss (z.B. Sitzt Gott mit in diesem Raum????)
    Da würde Gott ja sagen, der Teufel Nein und der Idiot Ja/oder Nein.

    Sagt der Idiot Nein, bleibt die Frage, wer von beiden Nein sagern der Teufel ist. Gott hingegen ist identifiziert. Sagt der Idiot Ja, ist der Teufel überführt.

    1. Annahme: Idiot sagt Nein, so ist Gott identifiziert und seine Antwort auf die nächste Frage ist auf jeden Fall richtig. (beispiel: Auf einen Platz zeigen und Fragen, ob auf diesem Platz der Teufel sitzt).Daraus würde sich dann der Platz des Idioten ergeben.Rätsel gelöst, Leben geschenkt

    2. Annahme: Idiot sagt Ja, so ist der teufel identifiziert. Dann könnte man mit der Frage nach Gott und dem zeigen auf einen Platz den Teufel mit seinen eigenen Waffen überführen. Er wird auf jeden Fall die falsche Antwort geben. Also sitzt Gott auf dem nicht gefragten Stuhl. Daraus ergibt sich dann auch weider der Platz des Idioten.


    Hab ich mir das so richtig überlegt oder is es kompletter Nonsense den ich hier verzapft habe?
     
    #9
    stef83, 23 Mai 2005
  10. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Naja, auf die Frage:
    Ist Gott mit in diesem Raum (oder ist 2+2=4 o.Ä.) erhält man zum Beispiel:

    Nein, Ja, Nein

    gut, mann weiss also No. 2 ist Gott.
    Nun hat man aber alle seine 3 Fragen schon verbraucht und kann die anderen nicht zweifelsfrei Unterscheiden ... Pech gehabt... :zwinker:
     
    #10
    VoV, 30 Mai 2005
  11. hm ...

    hätte es auch so gemacht wie stef83. aber du meinst ja, dass das net geht.

    dann sitz ich mal hier doof rum und warte auf die auflösung ...
     
    #11
    slipknot_rulez, 30 Mai 2005
  12. themoik
    Gast
    0
    Also ich denk ich hab die Lösung...

    Du hast ja geschrieben das der Idiot sehr geschickt ist es zu verbergen das er ein Idiot ist.

    Also stelle ich die Frage: "Bist du ein Idiot?" an zwei von den dreien.

    Gott sagt Nein, da er die Wahrheit sagt.

    Teufel sagt Ja, weil er lügt.

    Idiot sagt Nein, da er ja sehr geschickt ist es zu verbergen das er ein Idiot ist.

    Nach den zwei Fragen kann entweder
    a) einmal "Ja" und einmal "Nein" oder

    b) zweimal "Nein" als Antwort rauskommen.

    bei a) muss ich den Ja-Sager(Teufel) nur fragen ob Gott schon geantwortet hat.
    bei b) muss ich den dritten Fragen(Teufel) ob derjenige der als erstes geantwortet hat Gott ist.

    :smile:
     
    #12
    themoik, 4 Juni 2005
  13. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Für a) ist aber dennoch das Problem da dass Du nur eine Frage pro Person hast. Und da bräuchtest Du zwei für den Teufel.

    Ausserdem, der Idiot ist geschickt zu verbergen dass er ein idiot ist, er ist aber immer noch ein Idiot der sich nitcht sicher iss dass er ein Idiot ist. :ratlos:
    Somit weiss man nicht womit er antwortet... also ob mit Ja oder Nein ...
     
    #13
    VoV, 6 Juni 2005
  14. Santa
    Santa (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    Single
    Jetzt würde mich aber schon mal die Lösung interessieren...
     
    #14
    Santa, 11 Juni 2005
  15. VoV
    VoV
    Gast
    0
    Auflösung ... ist ein wenig kompliziert aber ich versuchs mal (Ich hoffe jeder blickt durch :zwinker: )

    Drei Kerle also B1, B2, B3 ...
    + = immer Wahrheit (Got)
    - = immer Lüge (Satan)
    +/- = Undeterminististch (Idiot)

    erste Frage an B1: ist exakt eine dieser beiden Aussagen wahr: "Du lügst immer" und "ist B2 der Idiot"?

    So, Antwort "Ja":
    B1 ist + => B2 ist +/- und B3 ist -
    B1 ist - => B2 ist +/- und B3 ist +
    B1 ist +/- => B2 ist + oder - und B3 ist + oder -

    So ist in jedem Fall B3 nicht der +/-

    Frage an B3: Genau eines wahr "Du lügst immer" und "B1 ist Gott"

    Antwort "Ja":
    B3 ist - => B1 ist + und B2 ist +/-
    B3 ist + => ERROR

    Antwodert "Nein"
    B3 ist - => B1 ist +/- und B2 ist +
    B3 ist + => ERROR
    -----

    Antwort "Nein" (auf erste Frage)
    B1 ist + => B2 ist- und B3 ist +/-
    B1 ist - => B2 ist + und B3 ist+/-
    B1 ist +/- => B2 ist + oder -; B3 ist - oder +

    So ist in jedem Fall B2 nicht der +/-

    Frage an B2: Genau eines wahr "Du lügst immer" und "B1 ist Gott"

    Antwort "Ja":
    B2 ist - => B1 ist + und B3 ist +/-
    B2 ist + => ERROR

    Antwort "Nein":
    B2 ist - => B1 ist +/- und B3 ist -
    B2 ist + => ERROR
     
    #15
    VoV, 13 Juni 2005
  16. -Gowron-
    -Gowron- (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    in einer Beziehung
    Du stellst ja in einer Frage 2 Fragen. Na das ist doch Quatsch.
     
    #16
    -Gowron-, 24 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gott Satan Idiot
BadDragon
Fun- & Rätselecke Forum
21 November 2004
18 Antworten
Test