Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

größeres pillenproblem

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von strange, 30 April 2006.

  1. strange
    strange (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hallo :smile:

    und wieder ein pillen-thread ... ich probiere mal das ganze zu schildern ... (ich nehm seit mehr als 2 jahren die valette, hatte nur anfangs probleme damit - keine lust uf sex, schlechte laune ... aber sonst komm ich eigentlich gut klar)

    also, ich habe ganz normal meine Pille genommen, aber in der letzten woche der packung eine um mehr als 12 stunden vergessen ... laut beipackzettel hatte ich zwei möglichkeiten : 1. packung abbrechen un nach max. 7 tage eine neue anfangen oder packung zu ende nehmen und noch eine packung dranhängen.
    letzteres habe ich getan.
    so und wie es gott so wollte habe ich in der letzten woche der packung wieder eine pille um mehr als 12 stunden vergessen ... da meine ärtzin sage, dass nichts dagegen spricht, die pille 3 monate am stück zu nehmen, habe ich weider eine dran gehängt, aber die rechnung ohne meinen körper gemacht :/ nach dem ich mich fast eine woche mit schmerzen rumgeschleppt habe, habe ich die einnahme abgebrochen ...

    so, und nu ? habe dazu leider nix im beipackzettel gefunden...

    ich wollte es nun eigentlich so machen, dass ich wie immer nach einer woche eine packung anfange, aber die ganze zeit zusätzlich mit Kondom verhüte, da ich ja nun eigentlich nicht weiß, wie der stand der dinge ist.

    weiß einer mehr oder hat andere ideen ?

    liebe grüße,
    stange
     
    #1
    strange, 30 April 2006
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, also hast du fast 3 Streifen hinteriander genommen, ohne Pause zu machen? hattest du Blutungen, oder hast du "nur" wegen der Schmerzen abgebrochen.

    und du machst gerade Pause?
    achte darauf, dass die nicht länger als 7 Tage ist!

    aber du hast dich völlig richtig verhalten, du bist geschützt und musst nicht zusätzlich verhüten!
     
    #2
    f.MaTu, 30 April 2006
  3. strange
    strange (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    naja, 2 streifen und *kurznachguckengeh* 5 tage habe ich durchgenommen. da ich schon ab und zu mal drei streifen durchgenommen habe, hätte ich nicht gedacht, dass es da probleme geben würde :/
    ich hatte dann aber unterleibsschmerzen und meine brüste taten ziemlich weh, deswegen habe ich dann mittwoch die letzte Pille genommen und samstag früh kamen dann wie immer meine tage.

    also, bin ich trotz der im letzten streifen vergessenen pille echt geschützt ? also nicht zusätzlich verhüten oder so ?

    lg, strange
     
    #3
    strange, 30 April 2006
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh...kommt drauf an....wie viele Pillen lagen zwischen der zuletzt vergessenen Pille und dem 1. Pausentag der jetzigen pause?
     
    #4
    f.MaTu, 30 April 2006
  5. strange
    strange (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ähm .. ja ... ehrlich gesagt, keine ahnung :/
    dürfte aber mindestens eine woche sein.
     
    #5
    strange, 30 April 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    wenn du zwischen vergessener Pille und Pause mind. 7 Pillen eingenommen hast, bist du geschützt.
    verhüte aber trotzdem noch die Pause über zusätzlich mit Kondom, sicher ist sicher.
     
    #6
    f.MaTu, 30 April 2006
  7. strange
    strange (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    gut, vielen dank :smile:
     
    #7
    strange, 30 April 2006
  8. beachpalm
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    nicht angegeben
    es heißt immer die aktuelle packung abbrechen und mit der neuen begnnen... was passiert dann mit der alten?
     
    #8
    beachpalm, 3 Mai 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    als reservepackung nehmen - zum verlängern zum beispiel. oder wenn mal eine pille der aktuellen packung in den ausguss kullert.
    oder um ne notreserve in der wohnung des freundes zu haben :zwinker:.

    wenn man etwas aufpasst, kann man bei einphasigen pillen natürlich auch die restlichen pillen der alten packung nach der pause nehmen und erst dann, natürlich ohne pause!, die neue anbrechen, aber manche wird das vielleicht durcheinanderbringen.
     
    #9
    User 20976, 3 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - größeres pillenproblem
lucasherr
Aufklärung & Verhütung Forum
4 März 2016
7 Antworten
chis00
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Mai 2016
30 Antworten
planschi
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Februar 2014
21 Antworten