Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gründe für (Nicht-)Kicken

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von tim_123456, 24 Juli 2007.

?

Ist Jungs Kicken prinzipiell für Dich ok?

  1. Gewalt ist immer shit. Selbst bei Vergewaltigung weiß ich nicht ob ich's machen würde.

    2,5%
  2. Kann viel kaputtmachen, darum nur im äussersten Notfall.

    75,0%
  3. Ich versuche es möglichst selten zu machen.

    10,0%
  4. Ich schwanke zwischen der Verantwortung für seine Eier und dem Erziehungsnutzen für ihn.

    2,5%
  5. Wenn es nicht so ungesund für Jungs wäre würde ich es öfter machen.

    2,5%
  6. Wenn ich den Drang dazu habe, dann mache ich es, egal was die anderen sagen.

    7,5%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tim_123456
    Benutzer gesperrt
    1
    0
    0
    nicht angegeben
    Warum sind einige Mädchen direkt versessen darauf, Jungs zu kicken? Und andre sind so dagegen, daß sie sich sogar bei eindeutigen sexuellen Übergriffen nicht mit einem Kick wehren.

    Ist das eine Frage der Erziehung oder der Höhe des Mitleides oder der medizinischen Verantwortung?
     
    #1
    tim_123456, 24 Juli 2007
  2. Soraya85
    Soraya85 (31)
    Meistens hier zu finden
    1.953
    133
    52
    vergeben und glücklich
    Ich vermeide es da ich an entsprechender Stelle auch nicht getreten werden will.........hab in meiner rechten Hand eh mehr Kraft, sodass würgen wohl wirksammer wäre:cool1:
     
    #2
    Soraya85, 24 Juli 2007
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    ich bin wohl schwer von begriff - was heißt denn nun "jungs kicken"? tritt gegen die hoden, wenn ich nach dem kontext gehe? und darauf sollen manche mädchen versessen sein?!

    ich trete nur aus notwehr zu und habe das auch noch nicht gemacht; mit dem knie gegen hoden eines mannes bin ich einmal vorgegangen, als ich heftig begrapscht wurde und er auf zweimaliges "pfoten weg" nicht reagierte.
     
    #3
    User 20976, 24 Juli 2007
  4. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Aus Spaß an der Freude würde ich sowas nicht tun :ratlos: Aber zur Notwehr definitiv schon.
     
    #4
    Asti, 24 Juli 2007
  5. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.917
    898
    9.083
    Verliebt
    Dito.
     
    #5
    krava, 24 Juli 2007
  6. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    also die frauen die spass an sowas haben..denen sollte man mal die nippel langziehn..sowas geht garnicht..

    ich würde nur aus notwehr nen typen in die eier treten..sonst natürlich nicht!
     
    #6
    Decadence, 24 Juli 2007
  7. sind sie versessen? Also so einer bin ich wohl noch nich begegnet.
    allerdings kenn ich eine, die es verabscheut :| (also jegliche Form der Gewalt, nicht nur auf kicken beschränkt)

    Warum, nun ich glaube es ist eher eine Frage der Erfahrung, die man in der Vergangenheit gemacht hat. Erziehung kann zwar auch ein Weg sein, aber grundlegender sind wohl die eigenen Erfahrungen.
    Ich selbst würde wohl nicht danach greifen ihm in die Hoden zu treten, es gibt zahlreiche andere Methoden, dies ohne Treten oder Schläge zu regeln.

    Mfg Enrico
     
    #7
    JustASweetDream, 24 Juli 2007
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    ja-ich auch :cool1:
     
    #8
    User 75021, 24 Juli 2007
  9. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nie gemacht. :ratlos: Das heb ich mir für den Fall auf, dass ich überfallen werde ... was hoffentlich nie vorkommt.
     
    #9
    Ginny, 24 Juli 2007
  10. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Geht mir auch so. Früher ist es mir höchstens aus Versehen bei Kissenschlachten usw. passiert, jedoch nie so doll, dass die Betroffenen lange darunter leiden mussten.
     
    #10
    cynthia_ann, 24 Juli 2007
  11. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    In Notwehr würd ich's sofort machen, aber ansonsten nicht. Ich wehre mich aber auch allgemein lieber mit meinem Pfefferspray. Da weiß ich wenigstens, dass der Kerl mit Sicherheit nicht drauf steht. :ratlos:
     
    #11
    Knalltüte, 24 Juli 2007
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Sorry, aber was fuer Maedels kennst du denn bitte schoen ? Ich kenne nicht eine Frau die darauf aus ist Maenner in die Eier zu treten ?! :ratlos: Ich wuerde einen solchen Tritt nur im aeussersten Notfall anwenden. Das ist weder eine Frage der Erziehung noch des Mitleides, sondern einfach ganz normaler Menschenverstand.
     
    #12
    xoxo, 24 Juli 2007
  13. iila
    Verbringt hier viel Zeit
    570
    101
    2
    vergeben und glücklich
    wenn ich gereizt bin, nen junge mich dann au no dumm anpackt um mich zu ärgern und mich nicht loslässt, tret ich schonmal zu.
    aber nur zum spaß nicht.
     
    #13
    iila, 24 Juli 2007
  14. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach ist das eine Frage des Respekts. Ich trete doch nicht einfach mal so aus Spaß einem Mann zwischen die Beine. Sowas hab ich noch nie gemacht und würde es nur in nem wirklichen Notfall machen (Überfall, sexuelle Übergriffe, was weiß ich ... ).
     
    #14
    Jolle, 24 Juli 2007
  15. Keksin
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Durch meine Schusseligkeit kann es schonmal vorkommen, dass ich meinen Freund "ungünstig erwische", aber mit Absicht würde ich sowas sicher nicht machen. Ich will von den Männern ja auch nicht geschlagen, getreten, oder sonst wie verletzt werden. Gehört sich auch nicht.

    Wenn es Notwehr ist, finde ich das in Ordnung. Also mal ehrlich: Wenn der Typ sich das Recht rausnimmt einem so derbst in der Seele rumzupfuschen (Beispiel Vergewaltigung), dann nehme ich mir auch das Recht raus (so von der Überlegung her) in seinem physischen Zustand zu pfuschen. Jemand, der eine Frau nicht respektiert, hat auch keinen Respekt von ihnen zu erwarten.
     
    #15
    Keksin, 24 Juli 2007
  16. emkay83
    emkay83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also ich kenne gott sei dank kein weibliches wesen, das männer gerne tritt, zumindest nicht im wortwörtlichen sinn.
     
    #16
    emkay83, 24 Juli 2007
  17. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    hab ich noch nie gemacht und würd ich nur im notfall tun! für mich ists erziehung und anstand...
     
    #17
    Sheilyn, 24 Juli 2007
  18. Laja
    Laja (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.171
    123
    3
    in einer Beziehung
    Absolut!
    Sowas würde ich niemals leichtfertig gegen jemanden anwenden.
    Aber wenn mir wer was Böses will, dann scheiße ich ehrlich gesagt mal sowas von auf seine dummen Eier :mad:
     
    #18
    Laja, 24 Juli 2007
  19. psycho.princess
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm aus notwehr auf jeden fall und wenn ein kerl der mir was bedeutet hat richtig richtig richtig mies weh tut und mich dabei noch angrinst dann kann das schon mal passieren. :schuechte
     
    #19
    psycho.princess, 25 Juli 2007
  20. americangirl
    0
    Ne, würd ich definitiv NIE machen! ausser natürlich notwehr
     
    #20
    americangirl, 27 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gründe Kicken
Burlesque
Umfrage-Forum Forum
6 November 2016
14 Antworten
prof_kai
Umfrage-Forum Forum
31 Dezember 2013
19 Antworten
Flieger_1610
Umfrage-Forum Forum
13 August 2011
81 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.