Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von mhel, 5 November 2003.

  1. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Und wieder ein neuer Thread von mir. Hab grad anscheind zuviel Geld und bin im Kaufrausch *g*

    Also bisher habe ich ja nur (jetzt nicht lachen) nen Riva TNT2 mit 32 MB. Ist mit nem Athlon XP 2400+ sicherlich bissel hinderlich.
    Suche also ne neue. Sollte eigentliche ne GeForce 4 TI sein aber die sind in den Läden wie ausgestorben.
    Hab jetzt schon mal bissel rumgestöbert und finde die MSI FX5600-VTDR128 ( http://www.msi-computer.de/produkte/produkt.php?Prod_id=288 ) recht interessant. Würde auch gut zu meinen MSI Board passen. Nur leider ist sie bissel teuer.

    Momentan gibt es ja sogar in einigen Läden in der Preisklasse von 100 Euro nix. Ist schon komisch.

    Was könnt ihr denn so um 100 Euro empfehlen?
     
    #1
    mhel, 5 November 2003
  2. tyZieL
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    kauf dir eine von ati!
    ich hab eine ati radeon 9200 für 105 €! Also bis jetzt hatte ich keine Probleme damit!

    -edit-
    achja hab auch einen athlon 2400 xp+, läuft damit super!
     
    #2
    tyZieL, 5 November 2003
  3. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    100 € ist ein reichlich knapper Preisrahmen.
    Ich würde sagen nimm lieber ne Karte mit nem ATI Radeon 9600, wie z.B. die Gigabyte GV-R96128D.

    Aber darauf achten dass du keine "kastrierte" Karte (nur 64 Bit Speicherbus, 200 Mhz) erwischst.
     
    #3
    Mr. Poldi, 5 November 2003
  4. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich

    Gegenfrage: was willst du mit einer 100€-billig-Grafikkarte, was du mit einer TNT nicht kannst? Da würd ich mir lieber das Geld sparen oder 300€ für eine Karte ausgeben, dies dann in sich hat - also ATI :zwinker:

    greetz, der Scheich
     
    #4
    Scheich Assis, 5 November 2003
  5. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    DVI z.B.
    Glaub kam dass das eine TNT schon kann, oder?
    Außerdem laufen aktuelle Sachen auch auf ner 100 € Karte akzeptabel (man muss ja nicht in höchster Auflösung und max. Details spielen) - kommt ja auch meine schon recht angestaubte GeForce 256 DDR noch mit.
     
    #5
    Mr. Poldi, 5 November 2003
  6. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Hm weiß nicht so mit ATI. Auf meinem Board hab ich ja auch schon nen nForce Chip. Denk mal im großen und ganzen harmoniert das eher besser mit ner GeForce.

    @assis
    Naja bin nicht so der extrem Spieler der sich ne Grafikkarte kauft die teurer ist als der Rest vom PC (sowas hier muß echt nicht sein: http://www8.alternate.de/html/nodes_info/j9gr12.html )

    Und ja meine TNT2 hat keinen DVI geschweige denn TV out oder sonst was. Und bei DVDs oder Spielen würde ne neue sicherlich schon ein bissel mehr helfen.
     
    #6
    mhel, 5 November 2003
  7. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    @Kirby
    Geforce DDR...naja wenn du hinterherhinken als "mitkommen" bezeichnest :grin: :grin:

    @mhel

    die QuadroFX (die von deinem Link) ist eine Workstation-Grafikkarte, für 3D-Programme wie Maya, 3dsmax usw. mit 4 Bildschirmanschlussmöglichkeiten...
    ergo etwas für 3D Filmtechniker, Special-Effects, Post-Production, Rendering, usw..
    Ich glaub nicht, dass das irgendein Privatanwender kauft *g*

    Ja oke, DVI dann, wenn du einen TFT Monitor hast. TV-Out is auch ganz net, aber Meterlang Kabel verlegen is auch wieder scheiße...außer dein Rechner steht gleich neben dem Fernseher!

    Ich würd dir dann ebenfalls eine Radeon9600 empfehlen. Aber wenn du überzeugter Nvidia-Käufer, dann sind meine Versuche dich zu bekehren wahrscheinlich...sinnlos :zwinker:

    greetz, der Scheich
     
    #7
    Scheich Assis, 5 November 2003
  8. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @mhel
    Ich hab noch nie was von gehört dass nForce mit ATI Probleme hat.

    @Scheich Assis
    Bei den Games die ich spiele (Q3A, CStrike, WC3, GTA) kommt die noch locker mit
     
    #8
    Mr. Poldi, 5 November 2003
  9. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Die haben in dem Laden aber auch FX 59irgendwas Karten für 800 Euro.
    Ich brauch aber einfach ne Karte ich etwas besser spielen kann und Fernseher oder zweiten Monitor anschließen kann.
     
    #9
    mhel, 5 November 2003
  10. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich hab gehört das sie bissel besser zusammen funktionieren.
    Naja hab grad beschlossen das ich wieder ne nVidia will *fg*
     
    #10
    mhel, 5 November 2003
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    OK. Tu was du willst, aber dass mir hinterher keine Beschwerden kommen.
    ATI baut derzeit klar die besseren Grafikchips als nVidia ...
     
    #11
    Mr. Poldi, 5 November 2003
  12. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Jap werd ich machen, und beschweren tue ich mich schon nicht. Hab ich bei meiner jetzigen TNT2 nicht gemacht und auch nicht bei der TNT die ich vorher hatte.
     
    #12
    mhel, 5 November 2003
  13. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Wer nVidia kauft ist selber schuld, daran das er zuviel Geld bezahlt hat für weniger Leistung und für seinen Gehörschaden!

    Ich bin mit meiner ATI 8500 LE voll zufrieden und wenn ich nächstes Jahr mein nächstes System zusammen stell dann wird´s auch wieder ATI.

    Wer auf DX9 verzichten kann/will und nicht mehr als 100€ ausgeben möchtze ist mit der ATI 9200 ut beraten. Wichtig nur, wie Kirby schon sagte, das sie nicht mit billigen Komponenten bestückt ist! Sonst lieber an die Zukunft denken und was DX9 fähiges kaufen -> ATI 9500 und größer.

    btw: Ein weiterer Grund für einen Umstieg von ner TNT weg ist event. die volle DX8.1 Unterstützung...
     
    #13
    Spacefire, 5 November 2003
  14. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    @mhel
    Bis zur GF3 war nVidia auch besser, aber Zeiten ändern sich.
    Ich würde wie gesat aus mehreren Gründen (Preis/Leistungsverhältnis, Leistungsaufnahme -> Lüfter! und DX9-Unterstützung) von nVidia abraten.
     
    #14
    Mr. Poldi, 5 November 2003
  15. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Zum Thema Lärm:

    http://www.de.tomshardware.com/graphic/20030715/kaufberatung-grafikkarten-72.html
    und das
    http://www.de.tomshardware.com/graphic/20030715/kaufberatung-grafikkarten-39.html

    Da immer weiter runterscrollen bis zur Tabelle. Denk mal mit dem Lärm hat nix mit dem Chip zu tun sondern nur was für ein Lüfter verbaut wurde.

    Hm und DX9 können die FX Karten doch auch? Kapiere ich nicht wieso die das nicht haben soll?!?


    Hat denn jemand mal irgendwo im Netz nen Test gefunden. Den auf der Seite oben kenne ich ja schon aber da sind halt nicht so die Vergleichswerte da.
     
    #15
    mhel, 6 November 2003
  16. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    > Da immer weiter runterscrollen bis zur Tabelle. Denk mal mit dem Lärm hat nix mit dem Chip zu tun sondern
    Doch. Ein Chip der heißer wird muss stärker gekühlt werden.

    > Hm und DX9 können die FX Karten doch auch? Kapiere ich nicht wieso die das nicht haben soll?!?
    Können tut sie es schon, die Frage ist nur wie gut ...
    Also schmeiss ich auch mal mit Review-URLs um mich:
    http://www.tech-report.com/reviews/2003q2/geforcefx-5200/index.x?pg=23
     
    #16
    Mr. Poldi, 6 November 2003
  17. 123hefeweiz
    0
    Die Sapphire Radeon 9600 128 MB kommt lüfterlos daher und liegt bei ca. 160 €. Preis/Leistungs-Sieger!!! nVidia haben sich mit ihren eigenen Grafikdemos erbärmlich blamiert, die auf Radeon-Karten besser laufen als auf GF-FX Karten. Für knapp 100 Steine kriegst du eine Radeon 9200 pro mit 256 MB RAM. Ist zwar keine Rakete, aber ganz ordentlich und passiv gekühlt.

    Zum Thema DX9: nVidia hat Treiberprobleme (angeblich)... die Shader kommen nicht hinterher und der höhere GPU-Takt bringt nix, wenn nur halb so viele Befehle abgearbeitet werden können. Die GF-FX haben brutalste Rechenpower, die aber sinnlos verpufft, weil die Karten nicht optimiert sind. ATI kommt mit erheblich weniger MHz auf ein ansehnlicheres und genauso schnelles Ergebnis.

    Gruß
    hefe
     
    #17
    123hefeweiz, 6 November 2003
  18. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Dazu ist noch zu sagen, dass ATI Karten auf hohen Auflösungen mit aktivierter Kantenglättung (AntiAliasing) und Tiefenschärfe (Anisotropischer Filter) einfach nicht einbrechen! Sie verlieren zwar an Bandbreite, was ja auch kein Wunder ist, aber der Verlust ist minimal im Gegensatz zu den Geforce-Karten, lediglich die FX 5900 kann mit den Radeon-Modellen 9700Pro, 9800Pro und 9800XT mithalten, aber die ist wesentlich teurer.

    Die sogenannten "Treiberprobleme" bei Nvidia: Wenn man die Treiber auf die Demos/Benchmarks optimiert (zB: Schatten einfach nicht rendern, bei den Texturen sparen etc.) nur um mit der Konkurrenz mitzuhalten, dann darf man sich nicht wundern dass das früher oder später auffällt.

    Die Shader sind bei ATI Karten auch ausgereifter und besser programmiert (angeblich). Wer die Entwicklung bei HalfLife2 verfolgt weiß, dass Nvidia-Karten nicht toll zu programmieren sind und dass es da Probleme gibt.

    greetz, der Scheich
     
    #18
    Scheich Assis, 6 November 2003
  19. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    So durfte heute mal den ganzen Tag im Netz surfen. Also die FX Karten scheinen echt nicht so der Renner zu sein.
    Hab jetzt bei ebay ne Gainward GeForce 4 PowerPack Ti 4200 gefunden. Hat aber leider nur 64 MB. Dafür kostet sie weniger als 100 Euro.
     
    #19
    mhel, 6 November 2003
  20. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    Dafür kriegst du aber auch eine alte Karte! Gefocre4 ist ja schon wieder eine ganze Generation älter als alles die aktuellen Karten! Und ist nicht mal ein DirectX 9 Chip.*Kopfschüttel*

    Ich will dir ja nicht zu Nahe treten, aber was hat es für einen Sinn, alte Hardware zu kaufen? Es gibt auch aktuelle DirectX 9(!!) Grafikkarten um den gleichen oder fast denselben Preis!

    Stichwort: RADEON 9600!
    Sapphire Atlantis Radeon 9600, 128MB, DVI, TV-Out um 119 Euro!

    ach..es muss jeder selber wissen wofür er sein Geld rausschmeißt

    greetz, der Scheich
     
    #20
    Scheich Assis, 6 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Grafikkarte
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
3 September 2016
25 Antworten
EndlessPain84
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
16 Juni 2016
3 Antworten