Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    113
    105
    Verheiratet
    14 Juni 2010
    #1

    Grammatikfrage

    Huhu,

    mal an die (Hobby) Deutsch-Lehrer oder einfach klugen Köpfe:

    "... durch das(s) gedrückt Halten der Taste..."

    Wie werden die fett-markierten Stellen geschrieben? Ich würde es so schreiben wie es oben steht, bin mir aber nicht sicher.

    Wenn es geht dann bitte auch mit Erklärung, damit ich es auch nachvollziehen kann.

    Dankeschön ;-)
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Grammatikfrage.
  • squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    950
    113
    37
    Single
    14 Juni 2010
    #2
    'das' auf jeden Fall mit nur einem 's'!

    Ist ja eigentlich ein *mir fällt das Wort nicht ein* der/die/das - Wort.
     
  • aiks
    Gast
    0
    14 Juni 2010
    #3
    durch das Gedrückt-Halten der Taste
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    14 Juni 2010
    #4
    Genau. Was das andere angeht: eine andere Formulierung wäre weitaus unanfälliger für Fehler :grin:
     
  • SchwarzeFee
    0
    14 Juni 2010
    #5
    "durch das Gedrückthalten der Taste..."

    Gedrückhalten ist hier Substantiv und wird deswegen zusammen geschrieben... "das" bildet den entsprechenden Artikel und wird deswegen nur mit einem "s" geschrieben.

    PS: Klingt aber nicht besonders gut formuliert.... wie heißt der Satz komplett?
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    14 Juni 2010
    #6
    "... durch das gedrückt Halten der Taste..."

    Und dafür muss man kein Hobby-Deutschlehrer sein.
     
  • aiks
    Gast
    0
    14 Juni 2010
    #7
    Seit 2006 kann man aber solche Substantive nicht mehr zusammen schreiben, sondern muss sie durch einen Bindestrich trennen
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    14 Juni 2010
    #8
    ein artikel. versteh eh nicht, warum so viele leute "das" mit 2 s schreiben wollen. der, die, das... wer, wie, was... lernt man doch schon inner grundschule.

    hätt ich auch gesagt. für mich macht alles andere keinen sinn.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    14 Juni 2010
    #9
    Ich bin auch für das Gedrückthalten der Taste, wobei ich die Variante mit dem Bindestrich auch richtig finde. Sieht allerdings so nach Notlösung aus. :grin:
     
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    14 Juni 2010
    #10
    Nach meiner subjektiven Einschätzung wird inzwischen "das" und "dass" noch häufiger verwechselt, als es vor der Schlechtschreibreform bei "das" und "daß" der Fall war. Der Schuß ist also voll nach hinten losgegangen.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    14 Juni 2010
    #11
    Wenn man sich nur einmal damit befasst hat, wann das und wann dass benutzt wird, sollte das kein Problem darstellen.

    Ich finde es in der Schule total nervig, dass Leute der 12. Klasse das nicht unterscheiden können.
     
  • aiks
    Gast
    0
    14 Juni 2010
    #12
    Bindestrich ist trotzdem Pflicht geworden bei solchen Wörtern ^^ Zusammen ist es falsch.
     
  • nachbarin88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    296
    113
    105
    Verheiratet
    14 Juni 2010
    #13
    Das ging ja schnell mit den Antworten :smile:

    Das doppelte S hab ich im letzten Moment noch schnell geändert, Kurzschlussreaktion :grin: (Stimmt auch, kann man ja auch durch jenes/welches ersetzen)
    Ich weiß nicht wie der Satz komplett lautet, ist nicht von mir. (Ich hätte ihn ja umgestellt :zwinker: )

    Also "Gedrückthalten" oder "Gedrückt-Halten". Ich finde ja Letzteres sieht zusammengestümpert aus, aber wenn der Duden es so möchte....
     
  • SchwarzeFee
    0
    14 Juni 2010
    #14
    Wenn es nach der neuen Rechtschreibreform mit Bindestrich geschrieben wird, dann halte dich auch dran :zwinker:
    Finds auch sehr gewöhnungsbedürftig, aber das ist die neue Rechtschreibung ja sowieso....
     
  • User 78066
    User 78066 (40)
    Sehr bekannt hier
    1.347
    168
    264
    Verheiratet
    14 Juni 2010
    #15
    durch das Gedrückthalten der Taste nach der Alten oder? :zwinker:

    Mit Bindestrich sieht arg gewöhnungsbedürftig aus ....
     
  • User 78196
    Meistens hier zu finden
    728
    128
    190
    nicht angegeben
    14 Juni 2010
    #16
    Ich möchte sagen, dass es "gedrückt Halten" heißt. Gefällt mir zwar persönlich nicht, aber mir war so, als hätte ich das in der 12. so gelernt.
    Und das andere ist natürlich ein Artikel, heißt mit einem s. :zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    14 Juni 2010
    #17
    Off-Topic:
    aiks, hast Du eventuell mal eine Quelle dafür, dass seit 2006 Bindestrichschreibung bei solchen zusammengesetzten Begriffen Pflicht ist?
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    14 Juni 2010
    #18
    Ich hab auch schon gesucht, aber nichts dazu gefunden. Ich kenne diese Regelung nicht als Pflicht.
    Hätte übrigens "durch das Gedrückthalten" geschrieben.
     
  • SchwarzeFee
    0
    14 Juni 2010
    #19
    Off-Topic:
    Nuvola, was ist denn auf deinem Avatar zu sehen?
     
  • aiks
    Gast
    0
    14 Juni 2010
    #20
    Ich hab das so im Germanistikstudium gelernt, aber ich kann ja auch mal den dicken Herrn Duden aus meinem Regal hieven.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste