Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Graus: Schwiegermutter

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von babameder, 9 April 2003.

  1. babameder
    Gast
    0
    An ALLE:

    Wie habt's ihr euch beim ersten Treffen mit der Schwiegermutter gefühlt? Wars super oder ernüchternd? Wer kuckt ob die Schwiegermama gut aussieht, wer mag sie auf gewisse Weise und wer kann die Alte garnich ab? Lass ma hörn! :grin:

    Danke Danke.

    Zu meinem Fall is zu sagen: Meine "Schwiegereltern" (bin ja noch nich verhieratet ) sin echt okay. Die sind geschieden und verstehnsich trotzdem juut. Wegen der Frage ob man auf's Aussehen von der Schwiegermutter geachtet hat, meine sieht spitze aus, also quasi "stifler's Mom" :grin: Alle vier (Mutti,Freund;Vati,Freundin) sind total in Ordnung. Bin zwar nich so oft bei meiner Freundin, aber wenn dann sind se immer saufreundlich. Hab echt Glück! :smile:
     
    #1
    babameder, 9 April 2003
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich habe keine Schwiegermutter, aber ich kann ja mal von der Mutter meines Freundes berichten :grin:.
    Natürlich hatte ich vor dem ersten Treffen ein wenig Angst gehabt. Aber diese Angst war total unbegründet. Sie ist eine richtig liebe Mutti und ich komme gut mit ihr aus. Auf das Aussehen habe ich eigentlich gar nicht geachtet. Wüsste auch nicht, weswegen ich mich dafür interessieren sollte.
     
    #2
    Speedy5530, 9 April 2003
  3. Standbye
    Standbye (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Verheiratet
    hmm also "schwiegereltern" kann man noch nich sagen aber die eltern meiner freundin sind doch rleativ konservativ hab mich aber trotzdem ganz gut mit ihnen unterhalten (hab die gabe bei schwiegereltern imma relativ gut anzukommen weil ich sie über gott und die welt zublubbern kann) hehe
     
    #3
    Standbye, 9 April 2003
  4. kaninchen
    Gast
    0
    Die Mum von meinem Freund is superlieb soweit ich das beurteilen kann weil sooo oft sehn wir uns nich :smile: Aber ich denk sie wäre ne coole Schweigermama :grin:
     
    #4
    kaninchen, 9 April 2003
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich mag die Mama von meinem Freund... zumindest meistens *gg*. Manchmal kann sie ein bisserl anstrengend sein, oder schafft es, mit den unmöglichsten Dinge zum unmöglichsten Augenblick anzukommen *lol*. Aber nix, was man net überleben würd.
    Und ansonsten haben wir immer sehr nette, angeregte Gespräche. Also würd ich zusammenfassend sagen: ich kann net klagen.
     
    #5
    Teufelsbraut, 9 April 2003
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    meine schwiegermutter is eigentlich ganz ok, sie hat nur eben ihre macken.. nach anfangsschwierigkeiten kommen wir jetz gut klar... schiss hatte ich keinen, wieso auch?
     
    #6
    Beastie, 9 April 2003
  7. Joschi
    Joschi (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    hm also die Mutter von meinem Freund... weiß nicht.. sie ist mir zu direkt.
    Als ich das erste mal mit meinem Freund bei ihr war, war das erste was sie sagte :" Und ich dachte mit X (seine Ex) wäre alles wieder in Ordnung." Und ich stand da :"Tach ich bin die Neue!" ich wäre am liebsten umgedreht und gegangen...
    Und dann meinte sie noch, da seine Ex noch bei ihm wohnt, dass sie es nicht gut fände, dass ich ihn besuche. Also ansich...naja, was heißt gut klar kommen. So eine Beste Freundin Beziehung wie zu der Mutter meines Ex werde ich zu ihr nie aufbauen. Mit der konnte ich über alles reden. Sie war meistens die Erste die es erfuhr wenn ich Probleme hatte. Nur mal so ein Beispiel: wenn ich schwanger geworden WÄRE, dann wäre sie die Erste gewesen die es erfahren hätte. Doch die Mutter von meinem jetzigen Freund wäre die letzte der ich das sagen würde. Da könnte ich mir erstmal nen elendigen Vortrag anhören wie verantwortungslos das wäre. Ne ne... also weiß nicht, vielleicht ändert sich das noch....
     
    #7
    Joschi, 9 April 2003
  8. Soni
    Gast
    0
    hi !

    Also das erste Treffen mit den Eltern von meinem Freund war für mich totaler Nervenstress. Man überlegt so viel vorher (ich zumindestens). Mögen sie mich, bin ich eh richtig angezogen, was soll ich reden, passiert eh nix peinliches, etc.

    Im Endeffekt war es überhaupt nicht schlimm. Die gesamte Family war total locker und nett drauf. Was noch ein Vorteil war, die zwei Enkelkinder waren anwesend, die haben das ganze noch viel mehr aufgelockert...

    Fazit: Ich versteh mich sehr gut mit seinen Eltern. Und ich glaub, sie haben mich auch sehr gern.

    Das einzige was stört, sie sind Vorarlberger und man hat es als nicht Vorarlberger doch etwas schwer mit dem Dialekt.

    Aber sie versuchen dann immer ochdeutsch zu sprechen, dann geht's.

    Und immer wenn mein Freund mit ihnen telefoniert, wird nach mir gefragt, und es wird mir ein schöner Gruß ausgerichtet etc... das find ich sehr nett.. :smile:

    LG
    S.
     
    #8
    Soni, 9 April 2003
  9. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    Mit der Mutter von meinem Freund hab ich mich von vorneherein gut verstanden..

    Ob sie gut aussieht, schau ich net, weils mich net sonderlich interessiert, ich vergleich sie nur manchmal mit meiner Mutter. Aber nicht bewusst und oft oder so.
     
    #9
    MooonLight, 9 April 2003
  10. succubi
    Gast
    0
    hm, wie hab ich mich gefühlt beim 1. treffen... naja, bissl komisch halt, weil ich die leute nicht kannte. außerdem waren sie net lang zu hause, weil sie gleich am selben tag an dem sie angekommen sind auch wieder weggefahren sind... *gg*

    danach hatte ich dann bisschen mehr kontakt zu seiner mama... und ich find sie okay. ich denk sie is eine liebe person... allerdings muss man sich erst mal an ihre art gewöhnen. *g*
     
    #10
    succubi, 9 April 2003
  11. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Ein GRAUS hoch 10 !!!!!!!!!!!

    Pah, ich kann geschichten drüber erzählen...

    Momentan:

    Schwiegervater: Redet kein Wort. Wenn, dann meist nur Wehklagen... eifersüchtig auf mich, weil Tochter (23) nun weniger Zeit für die Familie hat
    Schwiegermutter: Redet viel, hört aber nicht zu. Oberflächlich. Hat Angst die Tochter zu verlieren, kann nicht loslassen - früher klingelte um 7:00 das Handy und sie fragt meine Freundin was sie heute vorhat... um 19:00 wieder - was wir gemacht haben...

    :blablabla Stressig, wirklich!
     
    #11
    DocDebil, 9 April 2003
  12. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    dann leg ma los...
     
    #12
    Beastie, 9 April 2003
  13. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    eine andere ehemalige Beziehung:

    Mutter 2x geschieden, Vater 1x

    Vater: Alkojet. Immer Bier getrunken. Ist mir angfangs nicht aufgefallen - aber dann um so mehr. Eifersüchtig auf die Töchter der Mutter. Das gab Szenen!!!

    Mutter: Launisch wie Sau! Mal geredet, mal nur angeschwiegen.

    unter den Geschwistern: Neid um alles: Gunst der Mutter, Vater, Freund...

    War eine meiner schlimsten Beziehungen - die Freundin war krankhaft eifersüchtig...
     
    #13
    DocDebil, 9 April 2003
  14. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    andere ehemalige Beziehung:

    Vater: arbeitslos. Sass immer auf dem Sofa und trank. Im Haus 3 Kinder, welche immer tun mussten, was er sagte. Wenn er was sagte, dann schrie er.

    Mutter: jobbte rum. war quasi Hausknecht.

    Hatten aber nette Tochter - doch die wusste nicht was sie will... bzw. wen sie will :zwinker:
     
    #14
    DocDebil, 9 April 2003
  15. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    andere Beziehung:

    eltern geschieden. Trafen sich aber zum Café bei der Mutter um den neuen Freund der Tochter zu begutachten:

    Vater: zerstreuter und sehr genauer Professor. Mag die Mutter noch - baggert immer bissl *ggg. Zeigt's aber nicht. Er gibt nur Feedback, wenn er sich auskennt. Themen: Russland und Geschichte von Weimar. (Hab extra schnell noch ein Buch drüber gelesen um mitreden zu können)

    Mutter: laber, laber, laber. Weiss alles Private von der Tochter, tut aber so als wisse sie von nix - doch verplappert sich öfters. Mutter lässt den Vater immer abblitzen. Hat nicht viel Allgemeinwissen - doch redet sie immer. Der Vater verbessert dann ständig und beide steigern sich rein...

    waren aber ein witziges Elternpaar
     
    #15
    DocDebil, 9 April 2003
  16. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Meine Eltern sind definitiv die coolsten Schwiegereltern - locker, können überall mitreden (ausser aktuelle Musik) und gehen sogar noch Fasching auf Tour (waren heuer öfters weg als ich!).

    Aber bisher sind mir solche Eltern noch nicht über den Weg gekommen...
    Möchte mal wissen, wie so eine Tochter drauf wäre...
     
    #16
    DocDebil, 9 April 2003
  17. chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    Also die Mutter von meiner ex war echt cool.
    sie war richtig cool drauf, hörte ungefähr die selbe musik wie wir und hat sich total zu meinem erstaunen für autos interessiert.
    beim ersten treffen war ich zum abendbrot eingeladen.
    naja, bissel geredet und dann hat sie mir schon das du angeboten.
    sie hatte echt n riesiges vertrauen zu mir. nachdem ich dann mit meiner ex 5 onate zusamm war, hab ich den haustürschlüssel bekommen, weil sie meinte, das es sie nervt, wenn ich immer klingle, und da ich eh jeden tag dort war, hat sie mir dann n schlüssel machen lassen.
    Alles in allem wirklich die coolste schwiegermama in spe die ich je hatte.

    Allerdings hab ich auch schon genau das gegenteil erlebt. :angryfire
     
    #17
    chrith, 9 April 2003
  18. Lila
    Lila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.095
    123
    1
    vergeben und glücklich
    meine "zukünftigen" ignorieren mich leider immer noch, weil ich ihnen wohl irgendwie nicht in den kram passe.:angryfire

    Von meinem Ex-Freund die Eltern waren super cool und total locker, mit denen konnte man immer reden, sich zusammen aufs Sofa kuscheln usw. Hätte bei der Trennung vom Freund am liebsten diese 'zweiten Eltern' behalten :clown:
     
    #18
    Lila, 9 April 2003
  19. Antares
    Gast
    0
    Meine Fresse, das sind ja Geschichten (@DocDebil)

    Da kann ich nicht mithalten.
    Meine Schwiegereltern sind echt total nett.
    Beides keine Proleten.
    Das erste Mal sehen war a bisserl unentspannt, weil ich meine Freundin (jetzt Frau) einem Typ ausgespannt habe und es bei ihr so eine Art fliegender Wechsel war. Deshalb war Schwiegerpapa a bisserl sauer. Deshalb mussten wir auch die ersten Nächte in verschiedenen Zimmern schlafen (sie wohnte 500km entfernt). Das war halt besonders lächerlich, weil sie ein halbes Jahr hier Praktikum gemacht hat und auch ne Zeitlang bei mir und meinen Eltern gewohnt hat.
    Als ich dann das zweite Mal bei ihr war hat sich das dann aber gelegt. Da hatte Schwiegermama einen wesentlichen Einfluss drauf gehabt. Die fand das von anfang an kindisch.

    Nach diesen Anfangsschwierigkeiten ist jetzt aber alles spitze und ich mag sie wirklich gerne. Und ich denke, dass sie mich auch nicht total scheisse finden.

    Wie meine Schwiegermutter ausschaut?
    Tja, was soll ich sagen? Ist halt ne alte Frau. Irgendwelche erotischen Gedanken hatte ich jedenfalls nie.
     
    #19
    Antares, 9 April 2003
  20. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Meine schwiegereltern in spe sind total nett und lieb.. die geb ich nimmer her... hatte erst total angst vorm ersten mal sehen und so. :smile:

    also meine schwiegermama sieht eigentlcih super aus für ihre 44... :grin: aber das ist mir nicht beim ersten mal aufgefallen, das ist a ned wirklcih wichtig für mich :smile:


    Bei meinem ex habnen sich die eltern gegenseitig mama und papa genannt und das "traditionelle" familienbild gelebt, das war dann weniger was für mich :grin:
     
    #20
    Rapunzel, 9 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Graus Schwiegermutter
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
10 Juni 2010
21 Antworten
munich-lion
Umfrage-Forum Forum
2 November 2009
47 Antworten