Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gravemind?

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von User 37284, 18 Januar 2006.

  1. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Weiß jemand wo er hin ist?? entweder er ist nicht mehr angemeldet (wobei man sich ja nicht löschen kann) oder ich bin zu blöd um ihn zu finden.. :ratlos:
     
    #1
    User 37284, 18 Januar 2006
  2. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Man kann ihm offensichtlich keine PNs mehr schreiben und einige seiner Beiträge sind gelöscht. Er war heute morgen aber kurz online.
     
    #2
    metamorphosen, 18 Januar 2006
  3. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Man kann ihn auch nicht finden, wenn man seinen Namen bei der Mitgliederliste sucht.. naja, wird sicher wieder auftauchen..
     
    #3
    User 37284, 18 Januar 2006
  4. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Ein Gästebuch hat er auch nicht?
    Ich finds seltsam, über einen Beitrag komm ich in sein Profil udn per suche nicht
     
    #4
    Félin, 18 Januar 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das ist mir auch gerade aufgefallen..
     
    #5
    User 37284, 18 Januar 2006
  6. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #6
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 18 Januar 2006
  7. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Das hat leider alles so seine Richtigkeit.

    Eine Erklaerung wird spaeter noch folgen
     
    #7
    daedalus, 18 Januar 2006
  8. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    So, eine Zusammenfassung der Ereignisse:

    Gravemind hat gestern Nacht seinen Suizid in diversen Threads angedeutet. Das konnten wir so nicht stehenlassen und darum wurde der User gebannt (prinzipiell, und weil User dann ihre Beiträge nicht mehr editieren können), die Beiträge sichergestellt und die Polizei informiert.
     
    #8
    User 631, 18 Januar 2006
  9. DocDebil
    DocDebil (42)
    im Ruhestand
    1.048
    248
    447
    nicht angegeben
    Wegen Selbstmordankündigung wurde Polizei informiert - ansonsten bei Nichtbeachten drohen mir Strafanzeigen (z.B. wg. unterlassener Hilfeleistung mit eventueller Todesfolge) und/oder schlichtweg die ersatzlose Schließung dieses Forums durch meinen Webhosting-Provider. Das werden die User sicher danken!

    Ich möchte auch noch betonen, dass hier jeder, der eine konkrete Selbstmordankündigung äußert, große Gefahr begeht, von der Polizei Besuch zu bekommen im Sinne von "zum Schutze der Person". Dies ist so unwahrscheinlich nicht, und dazu muss ich als Admin auch erst gar noch nicht einmal tätig werden, weil das auch ohne meine Kooperation passieren kann. Es reicht, wenn so ein Beitrag z.B. von einem Staatsbediensteten oder auch irgendeinem x-beliebigen Besucher dieses Forums, der das der Polizei oder anderen Behörden meldet, entdeckt wird. In so einem Fall bin ich oder sogar mein Webhosting-Provider verpflichtet, alle Angaben wie Hostnamen und IP-Adresse des entsprechenden Beitragsverfassers herauszugeben, die jeder Beitragsverfasser auch ohne Angabe von Realnamen oder E-Mail-Adresse hinterlässt, mit denen es u.U. mit Hilfe des jeweiligen Internet-Service-Providers möglich ist, den Online-Surfer bis zu seiner Hausanschrift zurückzuverfolgen.

    Vielen Dank für diesen tollen Service. Gibt nichts besseres um 4 Uhr morgens! Darum dieser ganze Aufwand!
     
    #9
    DocDebil, 18 Januar 2006
  10. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    Hallo!
    Jetzt bin ich geschockt!!!

    Hab die ganze Zeit überlegt in welche Schublade er gehört, dann eine alte pn gelesen und jetzt bin ich geschockt. :eek: :kopfschue

    Heißt das das er hier nie wieder auftauchen wird?
    Aber er lebt noch...

    a-girl
     
    #10
    a-girl, 18 Januar 2006
  11. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ja, das hatte ich mitbekommen... zumindest, dass es ihm schlecht geht und er EVTL. sowas vor hätte, aus diesem Grund wollte ich ihm mal ne ermunternde Pn schreiben, obwohl ich ihn eigentlich nicht kenne.. aber ich habe mir schon gedacht, dass es in diesem Zusammenhang steht.

    Darf er das Forum gar nicht mehr besuchen, also endgültig gebannt?
     
    #11
    User 37284, 18 Januar 2006
  12. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #12
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 18 Januar 2006
  13. RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    103
    1
    Verheiratet
    Krass....

    Ich dachte nicht, daß es wirklich so schlimm um ihn steht. Aber andererseits, wie soll ich ihn einschätzen können? Seine Beiträge waren schon recht deprimiert, aber es gibt genug Leute, die das schlicht als Aufmerksamkeitsaufhänger nutzen.

    Dennoch, als er diesen "Final Flight" - Thread aufmachte, hab ich schon gedacht, daß da seitens der Forumbetreiber mit Sicherheit was passieren wird.

    Hoffen wir das beste....
     
    #13
    RobotChicken, 18 Januar 2006
  14. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Schockiert hat mich das jetzt nicht. Ehrlich gesagt schwirren hier ja einige Kandidaten rum, denen man das durchaus zutraut.

    Trotzdem ist es traurig wenn man so lange etwas von jemandem liest und es sich keine Besserung einstellt. Manche Dinge gehören einfach in die Hand von Fachleuten und man neigt oft dazu Krankheiten zu unterschätzen, wenn diese nicht physischer Natur sind. Mit guten Tipps ist es da nicht getan.

    Ja, hoffen wir das beste.
     
    #14
    metamorphosen, 18 Januar 2006
  15. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 18 Januar 2006
  16. glashaus
    Gast
    0
    Naja. Da ist er wohl nicht der einzige, der beratungsresistant ist.
     
    #16
    glashaus, 18 Januar 2006
  17. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Das ist doch auch verständlich.
    Alles, was er brauchte, war ein anderes Szenario, andere Rahmen-
    bedingungen im Leben. Hätte er die, wären seine Depressionen von
    heut' auf morgen wie weggeblasen.
    Zu einem Psychotherapeuten zu gehen, ist für viele hier wohl
    eine Kurzschlussreaktion, auf seinen psychischen Zustand,
    ihm erschien' es jedoch als Umweg zur Lösung seiner Probleme,
    ohne Garantie, dass sich überhaupt was bessern wird.
    Ein Psychotherapeut kann ihm keine Freundin erquatschen.
     
    #17
    wildchild, 18 Januar 2006
  18. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Sicherlich.. es erscheint als eine perfekte Lösung aber spätestens wenn ich Selbstmordgedanken habe, mache ich mir doch auch Gedanken darüber, dass so etwas nicht normal ist und ich vielleicht einen Psychologen aufsuchen sollte.

    Jedoch muss ich sagen, dass ich auch nicht weiß, was da genau in einem vorgeht und es deshalb nicht so gut einschätzen kann.. wahrscheinlich sah er es als die perfekte Lösung, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er es wirklich vorhatte, sonst hätte er das vorher nicht so oft angekündigt!

    Ich hoffe aber mall, dass er vielleicht hier doch nochmal auftauchen darf.
     
    #18
    User 37284, 18 Januar 2006
  19. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #19
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 18 Januar 2006
  20. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Nee, nicht wirklich, Suizid erscheint Suizidanten als einzig greifbarer
    und damit vollkommen plausibler Ausweg aus ihrem Leidensweg,
    und das kann man ihnen auch nicht absprechen, bloß ob es
    erstrebenswert ist, ist dann natürlich noch mal eine ganz andere
    Sache...
     
    #20
    wildchild, 18 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test