Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Grenzen der Freizügigkeiten innerhalb der Famile

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Manora, 10 Juli 2006.

  1. Manora
    Manora (28)
    Benutzer gesperrt
    38
    0
    0
    nicht angegeben
    Mich würde einfach mal wundernehmen wie offen oder freizügig Ihr innerhalb der Familie seit?
    Darf euch gar niemand nackt sehen? Oder ist es euch völlig egal ob jemand aus der Familie dich nackt sieht, egal ob beim Duschen, auf der Toilette oder eifach sonst wen mal man kurz nackt in der Wohnung herumläuft. (Z.B. vom Bad ins Zimmer)
    Oder ist es euch peinlich? Oder kommt es immer darauf an welcher Teil der Familie es ist?
    Also bei mir z.B. habe ich keine Probleme damit wenn z.B. jemand im Badzimmer noch ist während ich mich an den Beinen oder unter den Armen rasiere. Egal ob Mutter, Bruder, Schwester oder Vater.
    Aber beim Duschen oder wenn ich mich Intim rasiere dann höchstens nur die Schwester oder Mutter. Nicht das ich extra sage hey kommt auch rein. Aber wenn z.B. die Zeit mal knapp ist weil alle zur gleichen Zeit aus dem Haus müssen oder so.
    Beim Tampon wechseln, da kann höchstens auch mal ein weiblicher Teil der Familie dabei sein, deshalb eben soferns halt zeitlich schneller geht.
    Aber wenn ich es kann, vermeide ich es schon.
    Wenn ich mal Oben Ohne bin und vom einen ins andere Zimmer gehe, ist es mir egal ob auch mein Bruder oder Vater mich kurz sehen könnten. Unten ohne würde ich schon nur eher mich kurz zeigen wenn keine Männlichen Familienmitglieder in der Nähe sind.
    Ich kenne eine gute Freundin von mir die haben sogar ein noch offeneres Verhältnis in der Familie.
    Wenn z.b. Sie sich selber befridigen will, dann sagt Sie das Sie die nächsten 15 min nicht gestört werden will, weil Sie ein bisschen Freude sich gönnen möchte. Genau so macht es auch Ihr Bruder. Oder Ihre Eltern wenn diese poppen möchten.
    Das wäre mir dann schon ein bisschen zu intim. Würde mir komisch vorkommen wenn ich es mir selber mache, und meine Familie weiss das ich gerade dran bin. Ich würde vielleicht höchstens nachher meiner Schwester sagen, das ich es mir vorhin gerade selber gemacht habe.
    Sofern ich überhaupt was sagen würde.
     
    #1
    Manora, 10 Juli 2006
  2. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    :eek:

    Vom Rasieren über Tampon wechseln bis zum Schminken, da darf NIEMAND zusehen!

    Meinen Eltern zeige ich mich nur in Unterhose+BH, nicht noch mehr nackt :eek:
     
    #2
    Honeybee, 10 Juli 2006
  3. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Also ich wohne alleine, aber wenn ich mal zuhause zu Besuch bin und da mal was anprobiere oder so hab ich nichts dagegen, wenn mich mal jemand oben ohne oder im BH sieht. :smile: Ganz nackig würde ich wahrscheinlich nur vor meiner Mutter rumlaufen und auch nicht ewig...
    Beim Duschen würde ich mir auch nicht unbedingt zuschauen lassen wollen, erst recht nicht beim Rasieren. :smile: Das wäre mir echt unangenehm, weiß auch nicht warum.
    Und beim Tamponwechseln schließe ich grundsätzlich und immer die Türe ab - da will ich niemanden dabei sehen!!! :mad:
     
    #3
    krava, 10 Juli 2006
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Mich kriegt niemand von der Familie nackt zu sehen, das mochte ich schon als Kind nicht. Auch nicht beim Rasieren oder beim Tamponwechseln ...
     
    #4
    Ginny, 10 Juli 2006
  5. Sexydance
    Sexydance (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Also, als ich noch zu Hause gewohnt habe, habe ich immer versucht, das mich niemand sieht. Egal ob Jetzt oben ohne oder bei irgendwelchen Tätigkeiten.

    Genauso würde ich meinen Familienmitgliedern nicht sagen, wenn ich es SB mache oder so.

    Würde auch nicht mit meinen Eltern in die Saune gehen, genauso würde ich nicht ins Bad gehen, wenn ich wüsste, das Mama oder Papa im Bad snd.
     
    #5
    Sexydance, 10 Juli 2006
  6. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hab mein eigenes bad. :smile: da sieht mich keiner, weil es sich nicht ergibt. meine mutter darf mich nackt sehen, vater oder bruder eher nicht, aber das ergibt sich kaum. wenn ich pinkeln geh, mach ich die tür aber meistens nicht zu, außer, wir haben besuch. beine rasieren oder unter den achseln ist auch nicht schlimm, wenn es jemand sieht. beim tamponwechseln bin ich immer alleine.
     
    #6
    CCFly, 10 Juli 2006
  7. bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.200
    123
    1
    Single
    Weder kriegen mich meine Eltern nakct noch nur in Unterwäsche zu Gesicht.
    Wurde eben so von meiner Mutter erzogen, die da ziemlich konservativ ist.
    Andersrum sehe ich sie auch nicht gerne nackt. Ausnahmesituationen in dnene das dann aber trotzdem passiert gibbet aber natürlich.
     
    #7
    bett-poster, 10 Juli 2006
  8. Gryban
    Gryban (32)
    Benutzer gesperrt
    157
    0
    0
    Single
    also bei uns ist das ziemlich wurst. meine mutter kennt mich seit meiner geburt nackt, wieso sollte man da später spirenzien machen? is doch "nur" meine mutter. :O
    und vor dem neuen freund meiner mutter hab ich da mittlerweile auch keine probleme. man kennt sich schließlich schon und außerdem ist er ja ein mann. ^^

    vor seiner 19 jährigen tochter hätte ich da allerdings schon schwierigkeiten. ^^ kenne sie nur ein wenig und weiß nicht, wie sie darauf reagieren würde, also lass ich das. nicht, dass sie dann wuschig wird und über mich herfällt. ;D
     
    #8
    Gryban, 10 Juli 2006
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Mich bekommt auch niemand nackt zu sehen! Auch beim Rasieren, Duschen etc. etc. nicht, denn meine Privatsphäre will ich dann doch noch haben! da könnte ich ja gleich nackt durchs Haus rennen, nene :tongue:
     
    #9
    User 37284, 10 Juli 2006
  10. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Also bei uns is das alles ziemlich locker....


    Meine Eltern kennen mich seit der Geburt nackt und das wird sich auch nicht ändern!


    LG Angel_Hof
     
    #10
    Angel_Hof, 10 Juli 2006
  11. zeigefreudige
    Benutzer gesperrt
    38
    0
    0
    Verheiratet
    Meine Mutter läuft oft nackt durch die Wohnung, mein Bruder ab und zu auch. Mein Vater ist eher versteckt.

    Seitdem mich mein Bruder mal ne ganze Zeit lang belästigt bis bedrängt hat (egal wie ich angezogen war), bin ich viel zurückhaltender geworden und bin kurz darauf auch ganz ausgezogen.

    Meinem Mann gegenüber wollte mein Bruder "vorbauen" und sagte ich hätte oft eine blühende Fantasie. Dabei ist er mir mit dem Messer nachgegenagen.
     
    #11
    zeigefreudige, 10 Juli 2006
  12. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Unterwäsche ist okay, aber nackt wär mir mittlerweile auch zu intim. Okay, wenn ich mich mal umziehe oder Klamotten anprobier, macht es mir nichts aus wenn meine Mutter im Zimmer ist, aber sonst... Rasieren, Tampon wechseln und so Zeug passiert immer alleine und hinter verschlossenen Türen.
     
    #12
    birdie, 10 Juli 2006
  13. kerstin2205
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    Single
    wir hatten in unserer familie auch ein sehr offenes verhältnis zum nackt sein, aber es war nie aufdringlich oder so.
    wenn eben mal einer nackt vom bad ins zimmer zum anziehen ging dann hab ich mutter, bruder und vater auch schon mal kurz nackt gesehen, aber so richtig nackt durch die wohnung laufen oder im wohnzimmer sitzten gab es bei uns nicht.
    wenn ich meinen tampon wechsel möcht ich auch lieber alleine sein, will auch keinen der männer sehen wenn sie erregt sind oder sex haben.

    lg kerstin
     
    #13
    kerstin2205, 10 Juli 2006
  14. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #14
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 10 Juli 2006
  15. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Mich stört das alles nicht so wirklich. Aber beim Tampon wechseln braucht mir nun echt keiner zusehen. Beim Duschen hinterm Vorhang dürfen sie mir aber meinetwegen gerne alle durch's Badezimmer laufen. :smile:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
    #15
    Knalltüte, 10 Juli 2006
  16. bröckchen
    bröckchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    224
    101
    0
    Single
    Ich möchte generell alleine sein, ob auf dem Klo, unter der Dusche, beim rasieren, sogar wenn ich mich umziehe möchte ich nicht das ein Familienmitglied dabei ist. Deshalb schließe ich dann immer die Tür zu.
    Andererseits habe ich jedoch kein Problem wenn bei diesen Dingen mein Freund dabei ist. Ich meine klar auf dem Klo muss er nicht unbedingt dabei sein, aber wenn ich mich dusche, rasiere oder umziehe habe ich damit kein Problem. Find ich irgendwie auch komisch, is aber so.:schuechte
     
    #16
    bröckchen, 11 Juli 2006
  17. choony
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    nicht angegeben
    also wir laufen nicht nackt zu hause rum oder so. Aber meine Mutter weiß schon wie ich aussehe (Duschen im Hallenbad). Oder ich geh auch zu hause mal unter die Dusche,wenn sie grad im Bad ist. Aber Toilette oder so ist total tabu.
     
    #17
    choony, 11 Juli 2006
  18. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Meine Mutter sehe ich nackt wenn sie im Schwimmbad oder zu Hause duscht, sich umzieht, den Tampon wechselt... sie ist da ziemlich offen. Rasieren tut sie sich gar nicht.:cool1:
    Meinen Vater sehe ich allerhöchstens in Unterwäsche oder Badehose, ansonsten hält er sich da relativ bedeckt.
    Mich bekommt keiner zu sehen, weder beim Duschen noch beim Rasieren oder Tampon wechseln. Da habe ich doch lieber meine Privatsphäre. In Unterwäsche laufe ich auch nicht herum, nur meine Mutter kennt mich in Unterwäsche vom Shoppen.
    Alle weiteren Familienmitglieder haben sich bei sämtlichen Aktivitäten fern zu halten, egal ob angeheiratet oder nicht, männlich oder weiblich.
     
    #18
    User 50283, 11 Juli 2006
  19. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    zum glück wohn ich schon lang nicht mehr bei meiner familie :zwinker:.

    früher: beim sonnen oder baden im urlaub haben wir uns gegenseitig nackt gesehen. ab einem bestimmten Alter, pubertät vermutlich, hab ich im gästezimmer im keller geduscht. war auch praktisch, weil wir uns dann nicht in die quere kamen morgens.

    dinge wie rasieren oder andere hygienische maßnahmen mach ich lieber für mich. ich möchte dabei anderen nicht zuschauen und auch nicht, dass andere mir dabei zugucken.

    kein problem, dass jemand ins bad kommt, wenn ich in der badewanne liege oder dusche, aber beim urinieren oder defäkieren möchte ich dann nicht zeuge sein. :zwinker:
     
    #19
    User 20976, 11 Juli 2006
  20. Manora
    Manora (28)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    38
    0
    0
    nicht angegeben
    Ich denke es kommt halt schon auch aufs Elternhaus darauf an.
    Wie man bezüglich Intimitäten erzogen worden ist.
     
    #20
    Manora, 14 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Grenzen Freizügigkeiten innerhalb
black_flag
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Mai 2016
16 Antworten
jettnew
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 August 2013
5 Antworten
nussknacker84
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Juli 2009
55 Antworten