Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Große Angst vor einem Test...

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nessi81, 29 April 2006.

  1. Nessi81
    Gast
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem... hatte im März ganz normal meine Tage und habe ad 19.03.06 wieder normal meine Pille genommen. Eine Woche später hatte ich die Magendarmgrippe und am 29.03.06 hatte ich Geschlechtsverkehr. Lau einem Eisprungkalender wurde diese Zeit als Eisprung angezeigt. 5 Tage später bekam ich Schmierblutungen, die eine Woche anhielten und anschließend völlig normal meine Tage. Die Stärke der Tage war wie immer, recht viel. Nun habe ich allerdings furchbare Angst, daß ich schwanger sein könnte. Habe mir bereits vorsichtshalber mal einen Test besorgt aber bis jetzt noch keinen Mut, diesen zumachen. Seit einigen Tagen habe ich rumoren im Bauch. Die Pille habe ich immer regelmäßig eingenommen, aber wegen meiner Magendarmgrippe bin ich nun im Zweifel ob die dann noch sicher war. Meine nächste Periode müßte ich am 10.05.06 bekommen. Mein Zyklus geht immer 28 Tage.

    Wäre euch über eine Antwort dankbar. Vielleicht waren schonmal andere in dieser Situation.
     
    #1
    Nessi81, 29 April 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ein Eisprungkalender kann gar nix berechnen, da du die Pille nimmst hast du keinen natürlichen Zyklus. Ob du einen Eisprung hattest, oder auch nicht, ob du schwanger bist oder auch nicht...völlig unberechenbar.
    Mach den Test, der ändert eh nichts mehr am Ergebnis. :smile:
    Egal wies ausgeht, das bekommst du hin!
     
    #2
    Numina, 29 April 2006
  3. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hattest du durch die Magen-Darm-Grippe Durchfall/Erbrechen innerhalb 4h nach Pilleneinnahme?
    wenn nein, ist es schonmal unwahrscheinlicher, dass was passiert is.
    wie lange hattest du denn die Grippe?
     
    #3
    f.MaTu, 29 April 2006
  4. Nessi81
    Gast
    0
    Die Magendarmgrippe kam freitags nacht und ging bis Samstag. Habe die Pille allerdings an diesem Tag ca. eine Stunde vorher genommen, somit sind keine 4 Stunden dazwischen gewesen :ratlos:
     
    #4
    Nessi81, 29 April 2006
  5. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Naja. Die Wahrscheinlichkeit ist wohl eher gering. Und sicher sein musst du sowieso. Also mach den Test, damit du danach wieder beruhigt bist.
     
    #5
    envy., 29 April 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    gut, dann musst du dir echt keine Sorgen machen.
     
    #6
    f.MaTu, 29 April 2006
  7. Nessi81
    Gast
    0
    Aber wenn ich es hier im Forum richtig gelesen habe, sollte zwischen der Pilleneinnahme und dem Durchfall/Erbrechen mindestens 4 Stunden liegen, oder ? Das war bei mir ja leider nicht der Fall. Deshalb mach ich mir Sorgen evtl. schwanger zusein.
     
    #7
    Nessi81, 29 April 2006
  8. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Dir bleibt nichts übrig als den Test zu machen. Ihn vor dir herzuschieben nützt dir doch auch nichts, im Gegenteil, falls du schwanger wärst (glaube ich nicht dran, aber eine Möglichkeit besteht ja), dann würde nur deine Entscheidungsfrist ob du dich für oder gegen die Schwangerschaft entscheidest kürzer.
    Wenn du das nächste Mal in die Situation kommst, dann nimm gleich noch eine Pille nach :smile:
     
    #8
    Numina, 29 April 2006
  9. Nessi81
    Gast
    0
    Was können denn dann diese Schmierblutungen gewesen sein ?
    Ab wann kann man denn überhaupt einen Test machen wenn man weiterhin seine Tage hat ? Da kann man sich ja nicht nach dem
    ausbleiben der Regel richten.
     
    #9
    Nessi81, 29 April 2006
  10. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    :ratlos: ich glaub ich werde heute jeden Beitrag zweimal lesen bevor ich antworte...

    weißt du noch wie viele stunden dazwischen waren?

    21 Tage nach dem Verhütungsunfall, in deinem Fall 21 Tage nach dem Erbrechen/Durchfall innerhalb der 4h nach Einnahme.
    Also kannst du jetzt den Test machen.
    los...mach den test! am besten morgen früh. lieber gewissheit haben als diese blöde ungewissheit!!!
    und wir wollen doch auch wissen wie es ausgegangen ist! :schuechte
     
    #10
    f.MaTu, 29 April 2006
  11. Nessi81
    Gast
    0
    Also, eben hab ich einen Test gemacht. War völlig aufgeregt aber das Ergebnis war NEGATIV. Zum Glück !!!! Also bin ich nicht schwanger. Was können denn dann aber diese Schmierblutungen gewesen sein ???
     
    #11
    Nessi81, 2 Mai 2006
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    na, wenn der körper mal stress hat (magendarmgrippe), kann das vorkommen. schmierblutungen können bei pilleneinnahme IMMER mal vorkommen.

    deinen eisprungkalender klopp in die tonne, wie dir ja schon gesagt wurde, nützt der dir gar nix bei einnahme der mikropille, weil selbige den eisprung ja eben verhindert.
     
    #12
    User 20976, 2 Mai 2006
  13. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    ich hatte auch letzens schmieblutungen als ich erkältet war,daher kann das wohl kommen!
     
    #13
    Sonata Arctica, 2 Mai 2006
  14. Nessi81
    Gast
    0
    Kann es denn sein daß man trotz negativem Test schwanger ist???
     
    #14
    Nessi81, 2 Mai 2006
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    schwangerschaftstest funktionieren im allgemeinen schon ganz gut, sie weisen das hormon HCG nach, was nur in der schwangerschaft gebildet wird. nach dem potentiell "gefährlichen" (zur befruchtung führenden) koitus vergehen einige tage, bis HCG nachgewiesen werden kann im urin - faustregel: zwischen 14 und 19 tage nach dem sex dauerts, bis ne schwangerschaft so nachweisbar ist.

    nützt also nix, hektisch schnell einen test zu machen, wenn das Kondom gerissen ist...erst mal muss HCG nachweisbar sein.

    welchen test hast du genau benutzt?
     
    #15
    User 20976, 2 Mai 2006
  16. Nessi81
    Gast
    0
    Habe einen Test aus Ebay gemacht und der war negativ. War jetzt auch schon 4 Wochen (29.03.) als ich Geschlechtsverkehr hatte. Zwei Woche später (14.04.) kamen dann auch meine Tage ganz normal.
     
    #16
    Nessi81, 2 Mai 2006
  17. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    na, da sollte der Test schon angezeigt haben, wenn was passiert wär.

    bist nich schwanger
     
    #17
    f.MaTu, 2 Mai 2006
  18. Nessi81
    Gast
    0
    Denk ich doch mal auch daß das Ergebnis sicher ist. Sonst waren doch auch nicht meine Tage gekommen.
     
    #18
    Nessi81, 2 Mai 2006
  19. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    ja das denk ich auch.
    deine Mens und ein negativer Test ist schon ein sicheres Zeichen, dass du nicht schwanger bist!
     
    #19
    f.MaTu, 2 Mai 2006
  20. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ich denke auch, dass du nicht schwanger bist, aber mit meiner frage nach dem test meinte ich nicht, wo du ihn gekauft hast, sondern den markennamen....ob clearblue digital (werden empfholen) oder femtest (welche wohl nicht so empfohlen werden) oder sonstwas. bei ebay kann man alles möglich kaufen, klar.
     
    #20
    User 20976, 3 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Große Angst Test
bluemchen25
Aufklärung & Verhütung Forum
9 November 2013
4 Antworten
Mausibiene
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Juli 2013
15 Antworten
Lolaxx3
Aufklärung & Verhütung Forum
5 Oktober 2012
10 Antworten
Test