Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Große Liebe gefunden - aber sie ist mir entglitten

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von carbo84, 7 Januar 2008.

  1. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    ich muss mal meinen Frust ablassen. Habe vor einem Jahr meine große Liebe gefunden (ja ich habe ja schon eingie Mädchen kennengelernt und auch schon vor längerer Zeit eine Beziehung und mehrere Techtelmechtel gehabt. und nun hatte ich den Eindruck diese passt wirklich zu mir wie die Faust aufs Auge. vorher hatte ich das gefühl nie, es gab immer mehere sachen, die mich mehr oder weniger stark gestört haben. bei ihr gab es aber kaum was. nur kleinigkeiten).Wir waren uns von anfang an sympathisch und kannten uns zu dem Zeitpunkt schon ein Jahr. Waren anfangs nur "befreundet",da sie ja ihren Freund hatte.
    Es ist also nicht bloß Schwärmerei. Hat einfach unglaublich vieles einfach so gestimmt. ich habe mich immer gewundert, je mehr ich merkte, dass es keinen haken gibt !
    Es war sogar nicht nur einseitig. Sie war auch absolut verliebt in mich, hatte schon Zukunftsträume. Doch sie war schon seit 5Jahren mit ihrem ersten Freund zusammen und hat sich gegen mich entschieden, obwohl sie mich mehr geliebt hat. Ihn hat sie eigentlich nicht mehr geliebt. Eine wie sie sagt "Vernunftentscheidung", weil sie ja nicht wusste, wie die Beziehung mit mir werden würde. Ob es eventuell Probleme gibt. Ob ich es wirklich ernst meine. Ob was weiss ich was einen Strich durch die Rechnung macht. Ob sie dann eventuell ihre erste Liebe verspielt und mit mir auch nicht zurecht kommt.
    Sie sagt heute selbst, sie habe damals ihre Gefühle vergewaltigt! Sie war hin- und hergerissen und ich habe zu wenig getan !


    Es ist einfach so deprimierend, da lernt man jemanden kennen bei dem alles passt, der einem super gefällt, die absolute Traumfrau. Und diese Frau erwidert die Gefühle, findet einen charakterlich und vom Aussehen her ebenfalls absolut toll. In fast allen Details. Und dann scheitert es. Haarscharf ! Gerade das tut einfach so weh !
    Sie konnte sich einfach nicht von ihrem Ex lösen ,hat es nicht übers Herz gebracht, da er immer gesagt hat, sie wäöre sein leben und hatte Angst vor der ungewissen Zukunft. Sie hatte zuviel Angst, nach so langer Beziehung. Und ich war zu passiv, ich hätte zugreifen können ,aber ich habe es damals versäumt. Es gab einen Augenblick in dem ich sie fast endgültig gewonnen hätte, doch genau in diesem Moment war ich zu passiv..... Ich könnte mich dafür ..... :flennen: . Sie hat ihre Entscheidung gerade dann getroffen, als ich nicht da war. Vielleicht der bisher größte Fehler meines Lebens...
     
    #1
    carbo84, 7 Januar 2008
  2. keep0r
    Verbringt hier viel Zeit
    437
    103
    2
    nicht angegeben
    Und jetzt?
    Was willst du jetzt machen? willst du ihr ewig nachheulen?

    Ich kann dich absolut verstehen, habe sowas ähnliches auch hinter mir, aber schau nach vorne, nich zurück!

    Lebe nicht im Konjunktiv! "Was WÄRE wohl passiert, wenn zugegriffen HÄTTE!?"

    Lebe im jetzt! Okay, hat halt nicht sollen sein... Es gibt andere.

    Und glaub mir, der Spruch mag so abgedroschen (okay, er ist es auch) klingen wie er will, er stimmt: Jeder Topf hat seinen Deckel.
    Wollte es früher auch nicht glauben, aber ich wurde eines besseren belehrt...
     
    #2
    keep0r, 8 Januar 2008
  3. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single

    tja so ist das eben, ich weiß kenne das! Da lässt nunmal die Natur ihre Gesetze spielen, und die besagen meist "Wer zuerst kommt malt zuerst".
    Ist einfach so. In dem Sinne fühlt man sich als Single wirklich manchmal echt besser!
     
    #3
    virtualman, 8 Januar 2008
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Leider hatte ich solche Frauen in der Vergangenheit auch kennengelernt, und sogar recht viele. Das widerspricht eigentlich der Theorie, dass Frauen mit Ex-Männern besser abschliessen können.
    Wenn sie das "Vernunftentscheidung" nennt, wenn sie sich eine neue Chance durch die Lappen gehen lässt....nun, das ist dann nicht Dein Bier. Such Dir stattdessen ne Frau, bei der Du Dir sicher bist, dass sie nicht noch an ihrem Ex hängt. Wenn sie beim Kennenlernen schon vom Ex spricht, sollte Dich das hellhörig machen. Ich hatte nämlich schnell gelernt, wie man aus solchen Gesprächen zw. den Zeilen lesen kann.:zwinker:
     
    #4
    User 48403, 8 Januar 2008
  5. carbo84
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    Der Typ war ja nicht ihr Ex, sie war und ist noch mit dem zusammen.

    Ich hab sie ja kennengelernt, als sie in einer Beziehung war (in der sie immer noch ist).

    Aber ihr habt ja Recht, es bringt nichts, außer nach vorne zu schauen.

    Ich könnte mir nur so richtig in den Arsch beissen dafür, weil ich es versaut habe.
    Das war schlimmer als beim Elfmeterschiessen im WM-Finale den Pfosten zu treffen^^.
     
    #5
    carbo84, 8 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Große Liebe gefunden
chester1221
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2016
1 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten
Frontman
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2008
5 Antworten
Test