Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Große Liebe in welchem Alter?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von misty-dawn, 17 November 2005.

  1. misty-dawn
    Gast
    0
    Hallo ihr Lieben.

    Mich würde interessieren, ob ihr glaubt, dass man DIE große Liebe (egal, ob es noch mal eine im Leben geben wird) schon mit 16 empfinden kann?

    Und mit großer Liebe meine ich eine Liebe, die einfach bedinungslos ist, die so stark ist, dass es, wenn der andere gehen würde, so wäre, als würden eure Eltern gehen (versteht wer, was ich meine? :eek4: )...eine Liebe, wo euch klar ist, dass ihr diesen Menschen für immer irgendwie lieben werdet, egal was kommt. Wo der andere euch selbst nach Jahren ohne Kontakt noch vertraut wäre? Diese eine Liebe, wo ihr euch nie fragen müsst: Liebe ich ihn wirklich, will ich ihn wirklich? Eine Liebe, die stärker ist, als alles andere, sogar stärker als die Liebe zu euch selbst...

    Glaubt ihr, dass man sowas schon in jungen Jahren (und beim ersten Freund) empfinden kann? Oder ist man da noch zu unreif?
     
    #1
    misty-dawn, 17 November 2005
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ich denke, dass es möglich ist mit 16 die große Liebe zu finden. (obwohl ich sagen muss, dass man NIE 100% sicher sein kann, dass es für immer hält! Da kann die Beziehung noch so schön sein! Und ich denke auch nicht, dass man weiss, ob man in einigen Jahren nicht jemand Anderen noch mehr lieben kann!)
    Mein Freund ist mir zum Beispiel fast vertrauter als meine Eltern, mit ihm wohne ich schliesslich auch üner ein Jahr zusammen. Er gehört für mich genauso in meine Familie wie meine Eltern, er ist ein Teil meiner Familie und ich bin ein Teil seiner geworden.
    Zu unreif...manche sind es sicherlich, wenn nicht sogar die Mehrzahl. Trotzdem sollte man die Ausnahmen dabei nicht übergehen.
    Es gibt sie.
     
    #2
    Numina, 17 November 2005
  3. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Auch wenn ich mir damit keine Freunde mache, glaube ich das Reife eine wesentliche Bedingung für echte Liebe ist. Vielleicht kann man die schon mit Mitte Zwanzig haben vielleicht auch erst später. Mit 16 kann ich mir das ehrlich gesagt nicht vorstellen, unmöglich ist es vielleicht nicht. Von der Anzahl der Freunde hängt das aber nicht unbedingt ab.

    Meistens braucht es seine Zeit, bis man seine Eitelkeiten, Egoismen und Anspruchshaltungen überwinden kann. Und auch bis man der Liebe die entsprechende Bedeutung zumisst. Bei den meisten Leuten kreisen die Gedanken doch um das geliebt werden, das Lieben steht im Hintergrund. Da geht es dann darum welche Bedingungen der andere Erfüllen muss und welche Bedingungen ich erfüllen muss um geliebt zu werden. Jeden Tag kommt jemand mit neuen Tipps und Tricks.

    Für mich ist und bleibt die wahre Liebe bedingungslos.

    "sogar stärker als die Liebe zu euch selbst..."

    Mit diesem Satz kann ich nichts anfangen. Die Selbstliebe ist etwas was nie zugunsten der Liebe zum Partner verringert oder negiert werden kann, von daher sollte man die beiden Formen nicht vergleichen.

    Das der Partner mit einem zusammen zur eigenen Familie wird, die zumindest genauso bedeutsam ist, wie die Eltern ist ein natürlicher Prozess, der nichts über die Tiefe der Liebe aussagt. Das kommt mit der Zeit auch wenn nicht geheiratet wird und Kinder in die Welt gesetzt werden.

    Insgesamt will ich aber keineswegs sagen, dass die Liebe die man in jüngeren Jahren empfindet bedeutungslos oder weniger Wert wäre. Im nachhinein betrachtet man das eben anders.

    Gruß

    m
     
    #3
    metamorphosen, 17 November 2005
  4. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Ich zähl mich mal zu diesen Ausnahmen.
    Hab meine große Liebe mit 16 gefunden, hatten noch nie ernste Probleme oder Streitigkeiten miteinander. Über 3 Jahre Fernbeziehung geführt, heute wohnen wir zusammen.
     
    #4
    User 34605, 18 November 2005
  5. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich glaube, es gibt mehr als eine "große Liebe" im Leben. :engel: :schuechte
     
    #5
    Sternschnuppe_x, 18 November 2005
  6. deranged
    deranged (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    306
    101
    0
    nicht angegeben
    Ja, mit 16 geht das schon.
     
    #6
    deranged, 18 November 2005
  7. Butterbrot
    Gast
    0
    ich habe das gefühl genau das gefunden zu haben. und mit diesem man bin ich nun seit über 3 1/2 jahren zusammen. dementsprechend habe ich also meine grosse liebe mit 17 gefunden :smile:
     
    #7
    Butterbrot, 18 November 2005
  8. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    naja beim ersten freund finde ich es eher unwahrscheinlich, aber ich versteh was du ausdrücken willst, diese liebe erleben ich gerade seit 3 Jahren am anfang waren die gefühle noch nicht so intensiv wie jetzt!
     
    #8
    Unicorn1984, 18 November 2005
  9. gravemind
    Benutzer gesperrt
    417
    0
    0
    nicht angegeben
    Darauf warte ich seit bescheidenen 24 Jahren...
    und darauf werde ich wohl auch noch ein paar Jährchen warten müssen!!!

    LG, Daniel
     
    #9
    gravemind, 18 November 2005
  10. man-dy
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    103
    1
    Single
    Mit 16 hatte ich DIE große Liebe gefunden.
    Leider hielt sie nicht, dennoch blieb "er" über viele Jahre meine große Liebe........
    so lange, bis ich nach Jahren eine völlig neue, andere Art der Liebe fand, die einfach alles Gewesene in den Schatten stellt.
     
    #10
    man-dy, 19 November 2005
  11. büschel
    Gast
    0
    bestimmt möglich
     
    #11
    büschel, 19 November 2005
  12. AncientMelody
    0
    ich dachte, dass ich mit knapp 16 jahren die große liebe gefunden habe. nach 2,5 jahren Beziehung ist es nun seit einigen monaten vorbei.
    meine eltern sind allerdings seit 31 jahren zusammen und da war mein vater 18 und meine mutter 16...
     
    #12
    AncientMelody, 19 November 2005
  13. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Die Ablenkung ist heute einfach viel größer als früher, und die finanziellen Möglichkeiten haben sich enorm verbessert. Meine Großeltern haben sich mit knapp zwanzig kennengelernt und waren über 75 Jahre verheiratet, - ich weiß nicht, ob das wirklich die große Liebe war, - es hat jedenfalls bei ihnen sehr lange funktioniert, was wohl auch daran liegt, daß keiner von ihnen auf die Idee kam, sich zu trennen. Es hätte alles zerstört, was sie gemeinsam aufgebaut hatten.
    Heute kann man sehr schnell eine gemeinsame Beziehung auseinander reißen und genauso woanders neu anfangen, jeden Tag. Das verführt dazu, es auch zu tun.
    Ich glaube, die große innige Liebe kann in jedem Alter und zu jedem Zeitpunkt kommen - und auch wieder gehen, wenn man nicht sorgsam damit umgeht - das ist unabhängig vom Alter. Man braucht einen Menschen, der bereit ist, zu lieben und mit einem gemeinsam etwas aufzubauen, was man nicht einfach wieder hinschmeißt sobald die Dinge nicht mehr so laufen wie der Eine oder Andere es gern hätte.
     
    #13
    Grinsekater1968, 19 November 2005
  14. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    na ja es gibt da schon aml die erste große Liebe und auch wenn man sich im Nachhinein immer fragt oh Gott was haben wir damals eigentlich alles geträumt prägt sie meiner Meinung nach schon.
    Weiß nicht ich finde nach der Schule mit ANfang des Berufs oder Studienlebens entwickelt sich die Persönlichkeit nochmal weiter und Beziehungen laufen dann ganz anders ab.
     
    #14
    Tinkerbellw, 19 November 2005
  15. regen_bogen
    Verbringt hier viel Zeit
    971
    103
    1
    vergeben und glücklich
    es gibt menschen, die mit 16 noch total kindisch sind, die können ihre große liebe vielleicht noch nicht finden nicht. aber andere, die anderst denken...bei denen ist dies bestimmt möglich.
    hab schon von einigen paaren gehört, dass sie sich mit 16, 17, 18 gefunden haben und seid dem zusammen sind. das ist voll schön finde ich...
     
    #15
    regen_bogen, 19 November 2005
  16. trulyinspired
    0
    Ich war 16 (einen monat vorm 17.) als ich meinen Mann kennen gelernt habe.
    Am Anfang ist man verliebt, dann kommt erst das LIEBEN.
    Nun sind 5 Jahre vergangen,sind verheiratet und haben Kinder, und auch wenn es auf und abs gab, ich begehre ihn immernoch, hatten bis vor einer Woche ein riesen Krise seit September, und ich weiss nun noch mehr, er ist meine grosse Liebe :herz:
     
    #16
    trulyinspired, 19 November 2005
  17. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne zwei Menschen, die sich mit 13 und 14 kennengelernt haben und jetzt bereits über 30 Jahren verheiratet sind :smile: Nach wie vor glücklich...
    Also ich denke schon, dass es Ausnahmefälle gibt, bei denen es in jungen Jahren schon die große Liebe gibt, aber ich für meinen Teil wusste immer, dass ich nicht mit meinem ersten richtigen Freund mein gesamtes Leben verbringen würde...
    Ich denke im Großen und Ganzen, dass man mit 16 oder 17 noch zu unreif ist, um die wahre, große Liebe zu empfinden, die ein Leben lang hält, aber es gibt eben IMMER Ausnahmen :smile:
     
    #17
    Kexi, 19 November 2005
  18. *soulfly*
    Gast
    0
    ich glaube auf jeden fall, dass man die große löeibe mit 16 finden kann!
     
    #18
    *soulfly*, 19 November 2005
  19. User 42833
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    offene Beziehung
    Ich hatte 2 große Lieben einmal mit 21 und dann mit 23, beide wahren Katastrophal. Das Ende vom Lied was das ich jedes mal so ein Jahr gebraucht habe bis ich drüber weg war. Tja und hat es was genützt, ... ^.^ neee. Meine Ideologie gebietet es mir einfach weiterhin daran zu glauben. Wie sagt man so schön, nicht dumm aber blöd ^.~.
     
    #19
    User 42833, 19 November 2005
  20. XXX666
    Gast
    0
    Ohhhhhh Jaaaa!

    und ich bin der beweis! ich bin mit meinem süßen fünf tage vor meinem 16 geburtstag zusammen gekommen! wir waren ein jahr und vier monate zusammen. er war perfekt. er hat hat mit mir dann einfach schluss gemacht. ich wusste nicht, dass er kalte füße bekommen hatte, ich dachte er hätte ne andere. drei ein halb jahre, konnte ich ihn einfach nicht vergessen und habe jeden mit ihm verglichen. er hat immer gewonnen. jetzt bin ich wieder mit ihm zusammen. er ist angekommen. und ich weiß, dass ich nur mit ihm glücklich werden kann und mit keinem anderen. über die ganze zeit, habe ich ihn auch als meine "große liebe" bezeichnet. er ist es heute immer noch und wird es auch immer bleiben. das weiß ich. also: nur weil man jung ist, heißt das nicht, dass man sowas nicht empfinden kann. es kommt wie es kommt. und wenn es wirklich die große liebe ist, dann wird sie einen ein leben lang begleiten.
     
    #20
    XXX666, 18 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Große Liebe welchem
herunterfahren_neustarten
Liebe & Sex Umfragen Forum
20 Oktober 2015
7 Antworten
Mikiyo
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 März 2014
92 Antworten
Wundertüte
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Februar 2013
21 Antworten
Test