Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Große Liebe verloren.... wieder verlieben?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rasputin, 15 April 2008.

  1. rasputin
    rasputin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo, mal eine Frage an alle die ihre/eine große Liebe, warum auch immer, verloren haben: Tod, Trennung, unglückliche Liebe, usw.
    Wie gehts, dass man sich danach trotzdem wieder verlieben kann?
    Wenn man einmal einen Menschen richtig fest gern hatte, so von ganzen Herzen liebte, .... irgendwie vergleicht man doch dann alle nachkommenden "Kandidaten" mit dieser Person, oder?

    Zumindest mir gehts momentan so; ich vergleiche sie nicht nach dem optischen Aussehen oder ihren Charakter, aber ich vergleiche das Gefühl, dass ich bei dem verlorenen Menschen hatte, mit dem gefühl, dass bei dem "Neuen" ist.... und da kommt einfach nichts hin....
    Die eine Messlatte liegt so hoch, dass ich nicht mal weiß ob da überhaupt noch einmal jemand hinkommt; das macht mir Angst....

    Logisch, dass ein Gefühl auch erst wachsen und sich entwicklen muss, aber meistens weiß ich schon anfangs, dass es nicht hinkommt.
    Es ist auch schwer diese Messlatte nach unten zu verlegen; wenn man einmal erfahren hat, wie sehr man imstande ist selbst zu lieben, vertrauen, usw. dann kann man das doch nicht einfach hinunterstufen...
     
    #1
    rasputin, 15 April 2008
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    nur kleine verständnisfrage... du bist vergeben und glücklich?

    hm, mir gehts irgendwie so ähnlich wie dir... allerdings hab ich schluss gemacht, weils einfach nicht mehr miteinander gegangen ist... und so wie es jetz ist, ist es auch sehr gut :zwinker:
    jedenfalls... bei mir geht das verknallen immer total schnell... und nach ein paar tagen/wochen/treffen verlier ich dann total das interesse... war jetz schon ein paar mal so. ich überleg mom auch, ob das richtige verlieben überhaupt nochmal geht... :hmm: gerade wär ich mal wieder verknallt. der mensch hat nen super charakter, humor und alles... wir verstehn uns super.. aber bei schwingt irgendwie immer die angst mit, ob ich da auch wieder die lust verliere... und das wär da einfach total schade :frown:

    also wie man sich wieder _richtig_ verlieben kann... das weiß ich leider auch nicht *seufz*
     
    #2
    User 41772, 15 April 2008
  3. Arashi
    Arashi (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    345
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm, dann sind wir zumindest zu dritt. ich frage mich auch , wie ich mich nach 1 1/2 Jahren Trennung nach 3 1/2 Jahren Beziehung nochmal neu verlieben kann. Aber ich denke, irgendwie könnte es gehen. War zwar auch schon ein paar mal verknallt, aber so richtig verliebt nicht nochmal. Verliere auch recht schnell das interesse...

    Aber meine Erfahrung ist, dass es ein Zeichen dafür ist, dass man seine/n Ex noch zu sehr vermisst/liebt , wenn man alle andere mit ihr/ihm vergleicht.
     
    #3
    Arashi, 15 April 2008
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ich hab mal die Faustregel gehört, dass man zum "Verarbeiten" einer Beziehung so lange benötigt, wie die Beziehung gedauert hat. Allerdings traf das bei mir noch nicht zu; nach der ersten nur wenige Monate währenden Beziehung benötigte ich mehr als ein Jahr, um die Trennung zu überwinden. Bei meiner zweiten, vier Jahre dauernden Beziehung kam ich relativ schnell klar, was sicher auch daran lag, dass wir die Trennung gemeinsam beschlossen und es für uns beide richtig war.

    Für mich ist jede Liebesbeziehung etwas sehr Eigenständiges. Ich habe nie wirklich den direkten Vergleich zwischen meinem Ex und meinem heutigen Freund gezogen. Meine vergangene Beziehung war mir wichtig - die heutige ist es eben in der Gegenwart.

    Ein wichtiges Stichwort ist natürlich "loslassen". Hängt man noch an der Person oder an dem, was man auf sie projiziert hat? Hängt man an der Person oder an dem, was man miteinander an gemeinsamem Glück hatte? Manche Menschen neigen dazu, ihren Expartner zu idealisieren - da sollte man wachsam sein. Offenheit für neue Leute und Situationen statt Haften an der Vergangenheit - auch wenn das nicht immer einfach umzusetzen ist.

    Ich war nach der ersten Trennung geradezu am Boden zerstört. Ich hatte gar keine Lust, wieder verliebt zu sein. Später passierte es dann aber doch, auch wenn ich mich (zu) lange zügelte, um zu vermeiden, dass ich mich verliebe und enttäuscht werde.

    Trennungen sind oft hart, aber irgendwann Bestandteil des Lebens. Dass es eben nicht alles vorbei ist mit der Trennung, sondern dass einem auch wieder Schönes widerfahren wird - unter anderem das Kennenlernen und Verlieben -, dafür hat man nicht unbedingt Platz, wenn man noch so frisch verletzt ist...

    Genug Blabla. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass es auch nach sehr tiefgehenden Gefühlen, die dann enttäuscht wurden, sehr wohl möglich ist, sich wieder heftig zu verlieben. Ggf. braucht man dafür Zeit - und Geduld mit sich selbst.

    Meine Liebe zu meinem Freund ist unvergleichlich :zwinker:. Sie hat eine eigene Qualität - ich will und werde sie mit der vorigen Beziehung nicht vergleichen. Die Liebe damals zu meinem vorigen Freund war nämlich auch unvergleichlich...
     
    #4
    User 20976, 15 April 2008
  5. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Nach der Trennung von meinem Ex (ca. 2 Jahre Beziehung) dachte ich auch ich könnt mich nicht mehr verliebe, ich würde nur ihn lieben, alle Männer mit ihm vergleichen etc.

    Doch jetzt bin ich seit halben Jahr wieder glücklich vergeben und bin total verliebt. So sehr verliebt dass ich schon wieder diese Verlustängste bekomme. Anfangs sah ich in meinem Freund noch meinen Ex, klingt blöd aber wenn ich zb im Fernseher sein Gesicht gesehen hab war da anfags immer das von meinem Ex, das war echt schlimm. Nach nem Monat (waren schon zusammen) hab ich mich plötzlch in ihn verliebt und hatte total viel Schmetterlinge im Bauch. Und hetute verschwende ich keinen Gedanken mehr an meinen Ex, ich genieße meine neue Beziehung in vollen Zügen. :herz::herz:

    Muss auch dazu sagen zwischen Trennung und neuer Beziehung lag ca. 2 Wochen.
     
    #5
    capricorn84, 15 April 2008
  6. Kokosflocke
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    113
    29
    vergeben und glücklich
    edit
     
    #6
    Kokosflocke, 16 April 2008
  7. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach liebt man nur einmal richtig im Leben.
    Alles andere ist nicht vergleichbar. Es mögen auch sehr starke Gefühle sein, aber nicht die wahre Liebe.

    Verlieben kann man sich schnell und oft. Die wahre, große Liebe allerdings, wird man nie vergessen!
    Aber in der heutigen Zeit wird ja eh schon nach dem dritten Date "Ich liebe Dich" gesagt.

    Die Bedeutung dieser drei Worte, geht immer mehr unter. Sehr schade wie ich finde!
     
    #7
    BeastyWitch, 16 April 2008
  8. Garfield40
    Garfield40 (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Good Posting!! Dem schließe ich mich voll & ganz an :smile:

    LG
     
    #8
    Garfield40, 16 April 2008
  9. emo-engel
    emo-engel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hey mhm mein exfreund hat mich vor einem jahr verlassen... ich bin immer noch nicht darüber hinweg, wir waren zwar nur ein halbes jahr zusammen, aber ich liebe ihn über alles und er ist mir so wichtig das ich mir ein leben ohne ihn nicht vorstellen kann! das kann auch daran liegen das ich als wir zusammen gekommen sind magersüchtig war und selbstmordgefährdet... das wusste eigentlich keiner außer ein paar freunden und er hat es geschafft das ich wieder richtig gegessen habe und das ich mit meinem leben zufrieden war :cry: aber dann hat er einfach schluss gemacht :frown: wir sind immer noch gute freunde und sind auch in einer klasse aber ich schaffe es einfach nicht... er hat seit einem halben jahr wieder eine freundin und das verletzte mich sehr. aber ich weiß das ich nichts tun kann, wenn er glücklich mit ihr ist...
    ich hatte seit unserer trennung erst einen versuch eine neue beziehung aufzubauen und das ist richtig in die hose gegangen :cry: ich schaffe es einfach nicht solche gefühle für einen anderen jungen zubekommen, manchmal denke ich ich werde ihn nie vergessen :hmm:
     
    #9
    emo-engel, 16 April 2008
  10. Party_Girl
    Meistens hier zu finden
    1.198
    133
    28
    vergeben und glücklich
    Also ich denke das man sich auf all wieder richtig verlieben kann. Ich meine jeder hat Eltern und diese Eltern hatten ja auch mal die "1. große Liebe", haben aber paar Jahre später geheiratet. Ganz einfach weil sie wieder verliebt waren :smile:. Natürlich ist eine Trennung sehr schmerzhaft und traurig und nicht sehr leicht zu überwinden. Aber irgendwann hat man es geschafft.

    Ich bin der festen Überzeugung das man sich wieder verlieben kann :smile:.
     
    #10
    Party_Girl, 16 April 2008
  11. punk-rock-fee
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    xxxx
     
    #11
    punk-rock-fee, 16 April 2008
  12. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Bei meiner ersten großen Liebe hat die Faustregel, dass man solange wie man zusammen war zum Verarbeiten braucht gestimmt. Und das waren fast 4 Jahre.

    Und solange, du noch alle mit deiner Ex vergleichst hast du sie auch nicht vergessen.

    Bei mir kam irgendwann dann der Punkt, wo ich jemanden kennenlernte, den ich nicht mehr mit ihm verglichen haben. Und mit dem jenigen war ich dann auch 2 Jahre zusammen...
     
    #12
    Cassis, 16 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Große Liebe verloren
MyDyingHope_XX
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2015
1 Antworten
Meerjungfraumann
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2010
20 Antworten
süßeschnecke88
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juli 2007
10 Antworten
Test