Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

große Poren, müde Haut

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Knutscha, 11 Februar 2007.

  1. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Hallo!
    Wenn ich in den Spiegel schaue, dann graust es mich immer:

    Ich sehe an den Wangen und vor allem auf der Nase immer relativ große Poren und bin auch anfällig für Mitesser. Hab zum Beispiel an der Lippe einen(genau am Rand zwischen Haut und Lippe), den ich schon bestimmt seit einem Jahr nicht wegbekomme.

    Zusätzlich sieht meine Haut sehr müde aus, sie ist relativ fahl und wirkt manchmal sehr oliv oder graustichig. Man sieht jede leichte Rötung und ich seh einfach nicht gesund aus. meine Haut ist auch sehr trocken, vor allem an den Wangen.
    Benutze Nivea-Creme und mache ab und an Masken/peelings und zum Abschminken benutze ich Reinigungstücher von Florena oder Rilanja (schlecker)

    Hat jemand Tipps für mich wie ich meine Poren "schließen" kann? Bringen diese cremes z.B Neutrogene Visibly Clear etwas?
     
    #1
    Knutscha, 11 Februar 2007
  2. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ich glaub, du hast ähnliche nöte wie ich, so wie du deine haut beschrieben hast :smile:

    ja ein loch im geldbeutel... ich hab das peeling probiert und es hat sich im bezug auf kleinere poren nichts an meiner haut verändert...

    vielleicht lässt du dich mal von einer kosmetikerin beraten, die kennt sicher die richtigen produkte für deinen hauttyp.
     
    #2
    diamond in love, 11 Februar 2007
  3. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ja nur sind Kosmetikerinnen ja total teuer:eek:

    Meine Haut ist zwar trocken und spannt, aber dennoch anfällig für Pickel und Mitesser? Kann man das Mischhaut nennen?

    Ich hab mal von AOK so ne Gelcreme gegen große Poren benutzt, dann gings besser, aber die gibts leider nicht mehr:kopfschue
     
    #3
    Knutscha, 11 Februar 2007
  4. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    nee, mischhaut ist was anderes, da wechseln sich fettige und trockene "flächen" ab. ich glaub, du hast eher empfindliche und sensible haut. du brauchst was mildes zum reinigen. zu aggressive peelings reizen nur noch mehr. vielleicht hilft dir ja ein kamillen-dampfbad, um die haut zu beruhigen. und wärme ist ja auch ideal, um die haut auf reinigung und pflege vorzubereiten.
     
    #4
    diamond in love, 11 Februar 2007
  5. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Also bei mir hilft es, wenn ich mein Gesicht mit Reinigungslotion und möglichst warmen Wasser reinige, damit die Lotion besser in die Poren kommt. Und danach mit kalten Wasser das Gesicht nochmal abwaschen, damit die Poren sich wieder bisschen schließen.

    Und was bei mir wirklich hilft sind Spaziergänge. 2-3 mal in der Woche ne Stunde draußen spazieren und meine Haut findet das richtig toll :smile:

    Ansonsten vielleicht mal beim Hautarzt beraten lassen oder in der Apotheke nach speziellen Produkten fragen.
     
    #5
    User 16687, 11 Februar 2007
  6. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    angeblich soll sich ja auch der lebenswandel, ernährung usw. auf die haut auswirken. rauchst du z.b.? oder schläfst du zu wenig?
     
    #6
    diamond in love, 11 Februar 2007
  7. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich rauche nicht, trinke nicht und esse viel Gemüse/obst und wenig fleisch/fett...schlafe zwar unter der woche relativ wenig (6stunden +-1std) aber dafür am wochenende immer so 10stunden und ich bin viel an der frischen Luft (3-4mal pro woche mindestens 2stunden reitstall)
     
    #7
    Knutscha, 11 Februar 2007
  8. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    okay... dann gehen mir die ideen aus :smile:
     
    #8
    diamond in love, 11 Februar 2007
  9. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ich hab mir schon überlegt ob ich zumindest mal gegen des spannen der haut bzw gegen die Trockenheit mal ne Maske mit Joghurt und Honig oder so mache...also selbstgemacht...weiss nur nicht ob solche masken wirklich was bringen.
     
    #9
    Knutscha, 11 Februar 2007
  10. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Was mir da spontan eingefallen ist, ist Heilerde.
    Bzw. von Logona oder so gibt's das hier.
    Gibt's auch noch in braun für unreine Haut.
    Keine Ahnung, ob das was für dich is, habs selber noch nie ausprobiert. :-D
     
    #10
    amaretta, 11 Februar 2007
  11. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich benutze für mein Gesicht Produkte von Avene (http://www.avene.de/).

    Komm ich super mit klar... ist zwar etwas teurer (kostet pro Produkt ca. 11-13€), aber es hilft. Die ganzen Drogerie-Produkte haben mir nie geholfen. Ich bestell das immer bei www.shop-apotheke.com

    Die Sachen verwende ich fürs Gesicht:

    Avene Cleanance seifenfreies Reinigungsgel
    Für empfindliche, junge Problemhaut 200 ml NB

    Avene Clean Ac beruhigende Feuchigkeitspflege
    beruhigende Feuchtigkeitspflege 40 ml

    Avene mildes reinigendes Peeling Neu
    Mildes reinigendes Peeling für empfindliche Haut 50 ml

    Avene Diacneal Intensivpflege zur Regeneration des Hautbildes

    Wenn ich die vier bestelle, bin ich bei knapp 50€ mit Versand. Ist es mir aber wert, da die Produkte wirklich gut sind und helfen.
     
    #11
    cigam, 11 Februar 2007
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Das Problem ist, es gibt unzählige Mittel die Heilung versprechen und für jedes Mittel wirst du jemanden finden, der dir sagt es hilft und widerum jemanden, dem das gar nix gebracht hat..

    Wenn du eben schon so "gesund lebst" würde ich es einmal wagen, doch zur Kosmetikerin zu gehen.. sie kann dir doch Tips für den Alltag geben, du musst da ja nicht regelmäßig hin...

    Ich benutze zum Beispiel zum täglichen Waschen ein Waschgel.. von Balea. Manchmal nehme ich eins mit Peeling drin (das ist nicht so aggressiv wie die normalen Peelings) und manchmal das "normale" Waschgel ohne Peeling.. und zur Zeit nutze ich ein Gel von Nivea für die Feuchtigkeit danach.. vorher hatte ich ein Feuchtigkeitsfluid bzw. Creme...

    alles von Balea (ausm DM).

    Dazu muss ich aber sagen, dass ich eher zur Mischhaut neige und gerade in der Winterzeit eher zur sensiblen *g

    Mitesser muss man ausdrücken, damit die Weg gehen.. ne ehemalige Kosmetikerin bzw. Friseuse zeigte mir mal, dass man das Dingen zwischen zwei Finger(spitzen) nehmen muss und dann die Finger hin und her bewegen muss. Also nicht beide gleichzeitig in eine Richtung.. Da ich auch manchmal an so blöden Stellen Mitesser hab, weiss ich dass das zwicken kann- aber da muss man durch :grin:

    vana
    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 12 Februar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Poren müde
Ebby96
Lifestyle & Sport Forum
21 Dezember 2014
6 Antworten
kittylove
Lifestyle & Sport Forum
5 September 2013
32 Antworten
Nuss
Lifestyle & Sport Forum
24 März 2012
23 Antworten