Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

große Probleme mit dem Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JuleNb1991, 10 Juni 2006.

  1. JuleNb1991
    JuleNb1991 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    Hallo Leute,

    ich habe ein großes Problem... vor genau 3 Tagen war ich noch mit meinem Freun zusammen. Er war glücklich, ich jedoch habe über die Trennung nachgedacht und mich auch vor 2 Tagen von ihm getrennt. Er kommt damit wohl überhaupt nicht klar und macht mir dauernd Vorwürfe, wie egoistisch ich doch bin und das sich die welt ja nicht nur um mich drehen würde! Ihr wisst gar nicht, wie sehr er mich darüber verletzt! Heute hat er mir auch noch geschrieben, dass er all meine Briefe verbrannt hat.. dazu habe ich dann nur gesagt, dass ich es auch tun werde(ich weiß, das war falsch) und nichts mehr mitihm zu tun haben möchte! Wir hassen uns ja schon fast.. Vor einer Woche waren wir noch zusammen und er liebte mich. Ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll. Ob ich ihm aus dem Weg gehen soll? Ob ich mit ihm reden soll? Oder was auch immer... jedenfalls möchte ich eigentlich schon eine Freundschaft zu ihm, traue mich aber nicht ihm davon zu erzähln. Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen, denn die Sache macht mich ganz schön fertig!:flennen: :flennen:
     
    #1
    JuleNb1991, 10 Juni 2006
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    oha erstmal ganz liebe :knuddel:

    Warum habt ihr euch denn überhaupt getrennt?
    Warst Du nicht mehr so glücklich mit ihm?

    Wenn Du Dich einfach so, ohne Begründung, von ihm getrennt hast,
    ist das bestimmt sehr schmerzhaft für ihn gewesen, und die Reaktion hast du ja erfahren.

    Daß er Dich so angefahren hat, ist natürlich nicht fair
    und hat Dich dann wohl auch verletzt.

    Ihr seid beide ziemlich enttäuscht und aufeinander wütend.
    Lass Dir selber und auch ihm Zeit, das zu verarbeiten.

    Wenn Dir noch etwas an ihm liegt, versuch, ihm zumindest jetzt keine Vorwürfe zu machen.
    Lass ihn sich erstmal beruhigen.
    Du wirst dann schon merken, ob er noch etwas für Dich empfindet,
    und ob er sich weiter mit Dir abgeben möchte.
    Wohnt ihr beide in derselben Gegend, kannst Du ihm aus dem Weg gehen?

    Überleg Dir bitte, ob Du wirklich weiter etwas für ihn übrig hast,
    oder ob er Dich nur behindern und nur weiter verletzten würde.

    Erst wenn ihr beide einen klaren Kopf habt und über den Ärger hinweg seid,
    könnt ihr ein Gespräch versuchen...

    :engel:
     
    #2
    User 35148, 10 Juni 2006
  3. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mensch ihr seid noch so jung, das is nich der letzte, den du verlassen wirst...das er alles verbrannt hat is ne Trotzreaktion und wenn er damit besser fertig werden kann, dann soll er´s doch machen.....ich hab von meinem Exfrauchen nix weggeschmissen, gar verbrannt....ich mag sie immernoch ganz gern und wir haben auch immernoch ein sehr gutes Verhältniss miteinander....

    Aber von meiner letzten Ex will ich auch gar nix mehr wissen...kommt halt immer drauf an, wie die Trennung verlief....
     
    #3
    BamBam026, 10 Juni 2006
  4. JuleNb1991
    JuleNb1991 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    Single
    Antwort


    Danke für deine Antwort:grin:
    Na ja also wir sehen uns jeden Tag in der Schule und haben uns auch jeden Nachmittag getroffen. Ich habe ihn ja gesagt, dass ich das zu viel finde, aber er wollte es nicht einsehen!
    Genau das war ja auch meine Begründung für die Trennung...

    Aber ihm aus dem weg zu gehen ist wirklich schlecht, denn wir gehen, wie gesagt auf die selbe Schule und dann auch noch in die gleiche Klasse! Dazu wohnen wir auch nur ein paar Straßen voneinander entfernt...

    Ich merke ja selber wie verletzt er ist und mach mir ja auch schon totale Vorwürfe aber alles was ich sage: er motzt mich wieder voll:flennen:

    Ganz liebe Grüße
    Jule
     
    #4
    JuleNb1991, 10 Juni 2006
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Liebe Jule,
    dann hast Du instinktiv wohl die richtige Entscheidung getroffen.
    Zuviel Nähe, zuviel Enge, ist auf Dauer nicht gut.
    Das muss er erst noch lernen.
    Naja, manch eine anderer auch :zwinker: :engel:

    Lass ihn jetzt am besten in Ruhe, und wenn er Dich umso mehr anmotzt,
    dann ignorier ihn.
    Mach Dir mal keine Sorgen, er wird es überleben :zwinker:

    Das alles gehört zum Lernprozess und zum "Erwachsenwerden" dazu :zwinker:

    Nur schade, dass es manchmal auch mit solchen Erfahrungen verbunden sein muss...

    :engel:
     
    #5
    User 35148, 10 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Probleme
Nicht-Kreativ
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Januar 2015
19 Antworten
sr50
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2014
17 Antworten
ichderunbekannte
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2011
4 Antworten
Test