Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Große Spende an die Uni: wofür verwendet ihr das Geld?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 46728, 25 Mai 2010.

  1. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Stellt euch vor, dass eire Uni eine dicke Spende bekommt (sagen wir mal 1 Mio). Ihr dürft entscheiden, was mit dem Geld passiert, wo soll es eingesetzt werden?

    --> es geht um euren Fachbereich, nicht um die ganze Uni
     
    #1
    User 46728, 25 Mai 2010
  2. SchwarzeFee
    0
    Wo es eingesetz werden soll?
    Ganz klar: In der Bibliothek!!!
     
    #2
    SchwarzeFee, 25 Mai 2010
  3. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Bibliothek. Mit einer einmaligen Spende in diesem Ausmaß ließe sich da wirklich viel machen.
     
    #3
    User 91095, 25 Mai 2010
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    An meiner Uni erstmal in aufladbare Chipkarten als Studenten- und Bibausweis :grin:
    Ansonsten in die Bib :smile: Neue Gebäude inkl. Seminarräume werden nämlich gerade gebaut!
     
    #4
    User 37284, 25 Mai 2010
  5. User 46728
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Die Bib ist das Einzige, was an unserer Uni besser wurde seit den Studiengebühren.. Der Bestand war schon immer klasse, aber die haben ja jetzt bis mitten in der Nacht auf... Ich bekomme davon nichts mit (Pendler), aber den Anderen bringts ja was..
    :smile:

    Boah die 300 versch Kopierkarten (Asta, Bib etc) und 10 versch. Ausweise fucken mich auch ab.. Und alles in Papp- oder Papierform.
     
    #5
    User 46728, 25 Mai 2010
  6. SchwarzeFee
    0
    Oh, dass haben sie bei uns echt gut hinbekommen, eine Karte für alles (Mensa, Semesterticket, Studienausweis, Kopierkarte usw.)
     
    #6
    SchwarzeFee, 25 Mai 2010
  7. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    - Aufenthaltsräume für Studierende der Chemie :grin:
    - Gratis-Mikrowellen in jedem Vorlesungsgebäude mit Tischen zum Essen
    - Bessere Studenten-PCräume
     
    #7
    User 32843, 25 Mai 2010
  8. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    ICh würde natürlich in meinen Fachbereich investieren, wo es in anderen fehlt weiß ich ja auch gar nicht.
    Bei uns würde ich das Geld zum Beispiel in Aufenthaltsräume, Fehlerkorrektur in einem bestimmten Saal :rolleyes: und in das untere Stockwerk der Bibliothek investieren.
    Falls das irgendwie gehen sollte fände ich auch Sitzmöglichkeiten im Freien toll und eine bessere überquerungsmöglichkeit der Straße, die zwischen den beiden Gebäuden verläuft sinnvoll.
     
    #8
    User 72148, 25 Mai 2010
  9. User 46728
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Natürlich gehts vorrangig um euren Fachbereich..
     
    #9
    User 46728, 25 Mai 2010
  10. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.924
    nicht angegeben
    Meine Uni braucht dringend mehr und größere Räume. Altbau ist zwar schick, aber eben leider nicht immer praktisch. :rolleyes:

    Off-Topic:
    Chipkarten und ne tolle Bib haben wir schon. :tongue:
     
    #10
    User 12900, 25 Mai 2010
  11. User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.275
    598
    8.055
    nicht angegeben
    Also auch wenn es um meinen Fachbereich geht, ist das mit der Bibliothek bei uns (bzw. unserer Fachbibliothek) eigentlich untragbar. Computerplätze, Aufenthaltsräume, Mikrowellen, technisches Equipement, etc. wären zwar wirklich fein, aber ohne geht es eben auch. Aber wenn der Bestand der Bibliothek aufgrund von Budget-Knappheit mangelhaft ist (so wie das bei uns ist), dann ist das Studieren wirklich schwierig.
     
    #11
    User 91095, 25 Mai 2010
  12. GreenEyedSoul
    0
    Solche aufladbaren Chipkarten wären echt gut. Mein Studentenausweis ist auch so ein hässlicher weißer Papierfetzen. :ratlos:
    Ich würde mal ein paar Dozenten einkaufen, damit mehr Seminare angeboten werden können, sodass auch jeder Student wirklich die Möglichkeit hat, sein Studium in der vorgesehenen Regelstudienzeit zu beenden.
    Unsere Bibliothek ist zum Glück sehr gut ausgestattet und Anschaffungsvorschläge werden auch immer bewilligt.
    Laternen in Richtung Straße wären recht sinnvoll, weil es ansonsten im Winter total unheimlich ist, sein Auto im Dunkeln zu suchen, falls man keinen Platz im Parkhaus gefunden hat. :rolleyes:
    Überall schnelles Internet wäre auch gut.

    Hmm ja, ansonsten ist es da eigentlich ganz ok. :zwinker:
     
    #12
    GreenEyedSoul, 25 Mai 2010
  13. aiks
    Gast
    0
    Unbedingt mehr Kurse :frown: Das Angebot ist bei uns ein Witz
     
    #13
    aiks, 25 Mai 2010
  14. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Eine Mio ist nicht viel, der Jahresetat meiner Uni ist im ein Vielfaches höher, und es reicht trotzdem nicht.

    Von dem bisschen Geld kann man keine Lehrstellen langfristig einrichten, und natürlich auch keine Räume anbauen. Also würde ich das Geld für die Ausstattung der Uni mit Medien verschiedener Art ausgeben. Wenn man die Mille dann anteiligt auf alle Fakultäten verteilt, dürfen zB die Historiker ein Buch anschaffen, und vielleicht noch `ne DVD.
     
    #14
    many--, 25 Mai 2010
  15. User 46728
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Es geht nur um den eigenen Bereich bzw um die eigene Fakultät, many:zwinker:
     
    #15
    User 46728, 25 Mai 2010
  16. cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    103
    12
    nicht angegeben
    Das Geld würde kaum für alles reichen, was verbesserungswürdig ist. Mal ganz grob: Räumlichkeiten (für deren baufälligen Zustand ist meine Uni bekannt), Zusammenlegung der gefühlten 3 Mio. Karten, verbessertes Kurssystem, kleinere Kurse (keine Seltenheit: Seminare mit 50-100 Teilnehmern, die eigentlich auf max. 20 ausgelegt sind), eine vernünftig ausgestattete Bib, eine Mensa, die den Namen verdient,... da gäbe es genügend. Meine Fakultät ist mit Abstand die Baufälligste der gesamten Uni. Glück gehabt! °~°
     
    #16
    cynthia_ann, 25 Mai 2010
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin mit meinen Fachbereichen und den Bibliotheken zufrieden.
    Wir brauchen an der Uni schnellere PC's, mehr Drucker, ein Studierendenhaus, Stifte für die Whiteboards, der Austausch von Tafeln in Whiteboards, und Geld, um den Aufzug zu reparieren, ...
     
    #17
    xoxo, 25 Mai 2010
  18. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Mein Fachbereich versinkt im Geld, da fällt eine Millionen nicht so ins Gewicht. Aber gut, wenn ich was damit machen müsste, dann vermutlich etwas mehr Geld in Fachliteratur, Software-lizenzen, schnellere Server und Erneuerung der Arbeitsrechner bzw. mehr davon.
     
    #18
    Fuchs, 25 Mai 2010
  19. DSCH
    DSCH (29)
    Meistens hier zu finden
    351
    128
    155
    Single
    Ich würde unseren Präsidenten bestechen.

    Statt den Etat für irgendwelche Prestige-Projekte wie Exzellenz-Wettbewerbe, unglaublich fortschrittliche Campus-Management-Systeme, die dann doch nie funktionieren und sonstige Avantgarde-IT-Ausstattung der Uni mit WLAN überall, tollen drahtlosen Beamer- und Soundsystemen in den Hörsälen auszugeben, fände ich ein großes, breit gefächertes Lehrangebot von vielen begabten und inspirierenden Dozenten wichtiger.
     
    #19
    DSCH, 25 Mai 2010
  20. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Hm, grundsätzlich hab ich an meiner Fakultät nicht viel zu meckern. Die Gebäude sind alle sehr neu und modern ausgestattet, die Bib ist ziemlich gut, wobei ich mir von gewissen Büchern mehr Exemplare für die Entleihe wünschen würde. Ansonsten mehr Sitzmöglichkeiten im Freien, einen Parkplatzwart, der die Vollidioten einweist, die zu blöd zum parken sind und eine Cafebar, wobei das in unserer Fakultät nicht möglich sein wird, weil der Architekt diesbezüglich eine Auflage erhoben hat.
     
    #20
    Asti, 25 Mai 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Große Spende Uni
Lui
Umfrage-Forum Forum
13 Mai 2016
19 Antworten
celi12345
Umfrage-Forum Forum
1 Juni 2016
7 Antworten