Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

große Verlustängste - Ich verliere evtl. die Liebe meines Lebens!!!helft mir bitte

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 72497, 27 April 2007.

  1. User 72497
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Single
    so leute habe lange überlegt ob ich hier wirklich mein prob nieder schreibe, aber mir wird das echt langsam zuviel...vorab erklär ich erst mal einiges, das sich jeder bewusst wie wichtig mir diese person ist...und woher das unteranderem so kommt.

    ich musste vor ca 3 jahren vonzuahuse weg, der ausbildung wegen...musste meine family, freunde und verwandte zurücklassen. uns trennen heute noch über 500 km und ich seh meine ellies nur 2 -3 mal im jahr wenn überhaupt...ich habe hier meine ausbildung angefangen, kannte niemanden hier, hatte hier nix außer ein paar bekannte...die erste zeitlang ging es mir echt mies, weil meine freunde täglich angerufen haben und gefragt haben wie gehts und du fehlst und so sehr...ich denke jeder kann sich vorstellen wie schwer das ist...naja die erste zeitlang musste ich auf 45 qm mit meinen cousa wohnen, das heißt keine privatsphäre...unter diesen umständen lit also auch die schule und das private...aber dann lernte ich via internet...ein mädel kennen was ganz in meiner nähe wohnte...icq sei dank...sie war immer für mich da und obwohl man sich kein stück kannte ergab sich schnell eine vertrautheit...sie hat mir immer wieder mut gemacht, weil in der ersten zeit bin ich ziemlich abgestürzt ...bis hin zum alk und stress mit den bullen...und wochenende immer unterwegs gewesen bis nächsten morgen...naja da kam sie dann ins spiel seitdem sie da war und einfach nur für mich da war, waren all diese probs mit alk und bullen und rumtreiben weg...sie hat mir immer wieder mut gemacht usw...die gespräche waren lang 5 std. chat keine seltenheit....naja so kamen wir uns auch näher...die ersten treffen fielen alle so nen bissel ins wasser....aber dann klappte es nach ca 1 jahr nur chat und sms kontakt...ich war sofort hin und weg und beim ersten date gleich der kuss der mich hat auf wolke sieben schweden lassen....

    nun was zu meiner maus, meine maus ist auch schon eingebranntes kind genau wie ich...sie hatte beziehungen...zuvor inden leute zu extrem waren und ihr mit 16 jahren schon heiratsantrag gemacht haben...dann war da ein typ... dem war es egal ob sie mit ihm schlafen wollte oder auch nicht...ihm war es egal ob es ihr weh tat usw und ob sie es wollte...da durch auch ihre zurückhaltene art und schüchtern...

    naja am 30.04.2007 sind wir 20 monate zusammen... und davor kennen wir uns schon ca ein jahr in de mauch viel von gefühl und gedanken gesprochen wurde...ich habe dieses mädel schon während des chats liebengelernt...es folgten unbeschreibliche momante voller gefühl und zärtlichkeit...wenn ich das alles auf zählen würde, würde ich wohl den rahmen sprengen....auf jedenfall um es kurz zumachen wurde in beiden dieses unbeschreibliche gefühl ausgelöst was keiner von uns zuvor kannte...dieses gefühl ist heute immer noch da und wurde von tag zu tag immer größer bis zum heutigen tag...es gab in den fast 20 monaten kein großes problem zwischen uns...klar mal reiberei hier und dort aber eintag dazwischen und gut war wieder alles...nur jetz kamen die problemen die wirklichen....

    ich bin in den nächsten wochen mit meiner ausbildung fertig und ob ich hier bleiben werde war bis vor einer woche unklar...aber jetz bleib ich...;-) naja aber nun kam der bund ins spiel...musterung und naja ab 1.10.07 evtl zum bund für 9 monate... das schien für meine alles zu krass werden, sie wusste nicht ob sie damit alles klar kommt mit dem gedanken das ich weg muss und mit dem gedanken das der bund ruft...

    naja vor ca. 3 monate lernte sie nen mädel kennen...angeblich sind die beiden dufte freundinnen..aber meiner meinung nach ist das nur einseitig...sie hilft ihr immer und sie nicht...man merkt es momentan...naja und ich habe von ihrer mum und ihrer schwester gehört das dieses mädel nicht ganz koscha ist..und nur ausnutzt und das was dieses mädel sich leißtet mit 23 jahren ist einfach nur dämlich..das schlimme daran meine maus läßt sich leicht beeinflussen und schaut gerne auf andere und vergleicht das ...wobei das nicht möglich ist...naja wie gesagt das ergab in den letzten 2 monaten ziemlichen stress alles, weil ich mich auch vernachlässigt vorkam weil auf einmal sich alles nur noch um dieses mädel drehte...und meine maus immer und ständig für die erreichbar war..handy war pflicht und priorität egal ob meine kuscheln oder in der nacht...oder gar am tag...naja und wie sich jeder denken kann kam es dazu reibungspunkten weil es aufeinmal so aussah als wären da andere priroritäten...ach die ellies meiner maus haben gesagt so kennen sie ihre tochter nicht...sich lange rumtreiben ohne sich mal zu melden war bis dato nicht ihre art...natürlich kam es deswegen auch sehr zu streß...

    naja und nu habe ich aus heitern himmer erfahren das meine maus sich ihrer gefühle nicht mehr ganz sicher ist...angeblich weiß sie es auch nicht warum..aber sie meinte zu mir ich wäre ihr traumkerl und die liebe ihres lebens und was ganz ganz besonderes für sie und ich hätte ihr wirklich gezeigt das kerle auch noch wahre liebe schenken können...und eine frau so respektieren wie frauen es nunmal verdient haben...tja und nun weiß sie aufeinmal nicht ob sie mich als guten freund haben will oder als ihren freund...naja sie schwankt hin und her und redet leider gottes mit freunden von ihr die mich nicht kennen bzw das alles was zwischen uns ist und war... das macht mir bissel angst das diese leute falsch urteilen weil sie nur eine seite kennen...ich habe nen guten freund von uns gesagt das er sie mal bissel fragen soll und mit ihr reden soll der kennt beide seiten fast so gut wie ich selbst...

    und momentan sieht es so aus das ich wenig kontakt zu ihr habe und nicht klammern möchte...und ihr wirklich zeit lassen möchte und ich kann nur hoffen das es wieder wird, weil sie und ihre family hat mich so herzlichst aufgenommen das das alles für mich wie ne ersatz family geworden ist...und ich mag jeden einzelen sehr gern und es gut zu wissen das man auch wenn man weit weg ist von zuhaus auch in der nähe vertraute personen hat die fast schon wie ne zweite family sind...und um es deutlich zumachen wie sehr ich dieses mädel liebe sag ich folgenden satz: ICH LIEBE SIE MEHR ALS MEIN EIGNES LEBEN!!!! ich glaube das spricht bände...ich weiß nuir nicht was ich jetz machen soll wie ich mich verhalten soll...ich habe da nämlich bedenken wenn ich nix mache das nachhinten los geht und wenn ich was mache und zusehr klammere das es dann auch nach hinten los geht...was macht man nun... und ich werde das gefühl nicht los das sie das hinhalten nur macht das ich in dennächsten wochen halbwegs meine prüfungen rumbekomme, weil ich denke sie weiß was passiert wen nsie nicht mehr an meiner seite... dan geht für mich ne welt unter..und ich mit...

    ich weiß is nen bissel viel text, aber kummer läßt sich nun mal nicht in wenige worte fassen...wenn das herz spricht dann spricht es...
    hoffe ihr könnt mich aufmunter und mir neue kraft geben pos zudenken und meine hoffnung steigen lassen...ich zähl auf euch, hier sitzt ne echt ehrliche haut von kerl...der wirklich alles ernst meint...und sich sicher ist das diese frau seine traumfrau ist... weil erst da dieses unbeschreibliche gefühl geweckt wurde...

    naja viel spaß beim lesen ich zähl auf euch..schon mal danke vorweg...

    wer mehr erfahren möchte und gerne chattet für den wäre meine icq nummer interessant: 270-914-814 könnt mich gerne ansprechen wenn ihr mehr wissen wollt weil da gibt es noch ne ganze menge positiver dinge die vorgfallen sind...ich freu mich auf eure offnen ohren und euren meinungen...
     
    #1
    User 72497, 27 April 2007
  2. sad_clown
    sad_clown (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Erst einmal: Das tut mir leid für dich.

    Du hast dich zu sehr in die Sache hinein gesteigert.
    Hast dein momentanes Leben nur auf diese eine Person gerichtet und abhängig gemacht.

    Du scheinst sehr sensibel zu sein. Das ist auch nicht gut. Früher odr später wirst du der Verletzte sein, weil ich mir nicht vorstellen kann, das du eine Person loslässt, die du in dein Herz geschlossen hast. Bei Frauen ist das anders. Die wollten ihr Leben leben. Früher oder später wird sie sich von dir loslösen wollen.

    Und mir kommt schon wieder die Kotze hoch, wenn ich höre, dass du der Traumkerl für sie bist aber sie sich ihrer Gefühle nicht sicher ist.

    Frauen sind so. Sie sagt dir, das sie in dir endlich jemanden sieht, der eine Frau auch respektiert und das du ihr wahre Liebe schenkst.
    Und jetzt möchte sie dich nicht mehr. Wo ist da die Logik.
    Wobei wir wieder bei dem alten Thema sind, das Frauen nur Arschlöcher wollen. Wenn sie gut behandelt werden, dann sind sie "ihrer Gefühle nicht mehr sicher"

    Wie gesagt, das tut mir leid für dich.
    Such dir eine andere Frau. Diese wird dir einen Arschtritt geben weil du zu nett zu ihr bist.

    Fang bloß nicht an zu trinken und bau keine Scheisse. Guck nach vorne und such dir Freunde.
     
    #2
    sad_clown, 27 April 2007
  3. ChaosGirl88
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich tut mir das ganze erst mal sehr leid für dich. :knuddel:

    Ja, ich denke das größte Problem ist, dass du in eine Art "Abhängigkeit" gerutscht bist. Dein Leben und dein Tagesablauf waren nur auf diese eine Person fixiert. Mich wundert es ehrlich gesagt, dass es überhaupt so lange gehalten hat. Ich könnte sowas nicht.

    Du musst dich von ihr lösen, mehr mit deinen Freunden unternehmen und versuchen dich weiter nach vorne zu bringen. Egal wie es mit euch ausgeht.

    Das du dir sorgen machst, finde ich völlig okay. Das sollte sogar so sein. Aber bau bloß nicht wieder irgendeinen Mist oder fang gar mit dem Trinken wieder an !!! :kopfschue

    Ich hoffe und wünsche dir natürlich, dass das vlt. alles halb so schlimm ist wie es momentan aussieht, und das das einfach nur eine Phase von ihr ist.

    Such ein klärendes Gespräch. (Wie alt ist sie?)


    @Edit: Das stimmt nicht. Frauen suchen sich nicht nur -Arschlöcher-. Das sind blöde verallgemeinerungen. Wenn ihr an die falschen geratet, dann scherrt nicht alle über einen Kamm. Ich sage auch nicht aus Enttäuschung "Männer sind schwanz gesteuert".
     
    #3
    ChaosGirl88, 27 April 2007
  4. Try
    Try (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ersteinmal tut mir das wirklich leid für dich...
    sowas ist immer schlimm, wenn man so aneinandergewachsen ist und der eine nach wie vor eine sehr große liebe empfindet. :knuddel:
    versuch dich ein bischen abzulenken... mach neue bekanntschaften, unternehm was mit freunden, lenk dich ab, versuch ein wenig spass zu haben. immoment kannst du eh nichts ändern. lass ihr ihren freiraum, damit sie für sie selber die richtige entscheidung zu treffen kann. das du dich ihr gegenüber immer nett verhalten hast und ihr eine schöne gemeinsame zeit hattet, wird nur positiv für dich sein. wenn sie mit dir zusammenbleibt dann deswegen und natürlich weil du ihr genauso viel bedeutest, wie sie dir :smile: .
    versuch dich nicht allzusehr von ihr abhängig zu machen. ich weiß das ist leichter gesagt als getan, aber es hilft weder dir noch ihr, wenn du dich total hängen lässt.
    zu dem kommentar von sad clown kann ich nur sagen: :kopfschue .
    immer diese verallgemeinerungen. alle frauen sind so...das sind echt aussagen ohne sinn und helfen dem ts auch nicht weiter.
    liebe grüße
     
    #4
    Try, 27 April 2007
  5. User 72497
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    Sie ist 18 und wird im juli 19...!!! ich hatte zu ihrem geb schon was gutes geplant und zum 2 jährigen und sie hatte mir auch mal gesagt aber leider vor längerer zeit das sie fürs 2 jährige schon ne idee hat...

    naja aber die abhängigkeit schleicht sich nun mal ein unter de ngegeben umständen denke da müsst ihr mir alle recht geben...

    PS. Das klärende Gespräch wird momentan sehr schwer, wir haben wenig kontakt und sie kommt damit nicht klar wenn ich ihr meine gedanken und gefühle dazu sage...weil sie slebst völlig durchen wind ist...aber wie gesagt nen guter freund von mir und ihr konnte da einige pos aber auch einige kleine negative dinge raushören...sie hat ihm gesagt ...mal abgesehen von dem "gefühlchaos" ihrer seits würde sie sich sehr freuen wenn wieder alles ins lot kommt...aber dann gibt es wieder momente da denkt man wenn man das so liest naja das wird nicht gut gehen...
     
    #5
    User 72497, 27 April 2007
  6. Cera3
    Cera3 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Schreib ihr doch einen Brief. Ich weiss, du willst ihr deine Gefühle mitteilen, hast aber Angst, sie fühlt sich eingeengt. Ein Brief ist denke ich persönlich genug, dass du sie dadurch nachdenken lässt, sie ansprichst, in ihr Gefühle aufrüttelt, aber doch unpersönlich genug. Sie kann selber entscheiden wann sie diesen Brief liest, fühlt sich trotzdem noch "frei" in dem Sinne.
    Gib die Hoffnung nicht auf! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sich euer Gefühlschaos bald legen wird. :knuddel:
     
    #6
    Cera3, 27 April 2007
  7. User 72497
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    naja ich schreibe so und so schon die letzten nächte alles nieder, weil schlaf momentan absolutes "no go" ist bei mir vorallem nicht in meinen bett, weil auch das ehr viele unbeschreibliche dinge vorgefallen sind...und die gehen einen dann so durch den kopf als wären sie erst gestern gewesen...naja ich habe angefangen mit dem brief...das kennenlernen...wie das war...das erste date...der kuss am ersten date usw...und was ich dabei gefühlt habe darin stehen alle momente die für mich unbeschreiblich sind und es immer sein werden, jeden abend erweitere ich diesen um ein paar weitere schöne zeilen...sprich da steht die geschichte bis jetz irgendwann drin aus meiner sicht...naja und das krasseste is ja wohl das es zum 2 jährigen nen eigens von mir geschrieben nen song geben sollte ind dem ich das alels noch mal einbaue...der steht auch schon nur mein hilfssongwriter is leider auch etwas im stress momentan...naja wem es was sagt der beat ist von Sido- Ein teil von mir und der text ganz meins allein...naja und für ihren geb hatte ich auch so ne wunderschöne idee...wäre schade wenn beide ideen umsont wären...weil ich denek die sagen einem erst recht was in meinem herzen abgeht...
     
    #7
    User 72497, 27 April 2007
  8. alex-b-roxx
    0
    Mir ist das passiert.

    Man kann rein gar nix gegen tun. Nur aufgeben und verzweifeln.
     
    #8
    alex-b-roxx, 27 April 2007
  9. andrew
    Gast
    0
    Da ja noch nichts entschieden ist, solltest du meiner Meinung nach genau das nicht tun!

    nach deinem Text kann ich mir gut vorstellen, dass wir gefühlsmässig ziemlich auf einer Wellenlänge sind. Auch mir wurde schon gesagt, dass meine Liebe auch eine Abhängigkeit sein könnte, was ich bis heute jedoch nicht verstehen kann.
    Was ist falsch daran, einen Menschen so sehr zu lieben, dass man alles für ihn tun würde?
    Was ist falsch daran, einen Menschen zu vermissen, den man liebt?
    und was soll falsch daran sein, dafür zu kämpfen, diesen geliebten Menschen, der Teil des eigenen Lebens geworden ist, bei sich behalten zu können?
    Natürlich respektiert man die Freiheiten des anderen, und so schwer es einem selbst auch fällt, sollte man sich für den Partner freuen, wenn er glücklich ist, auch wenn das heissen muss, ihn gehen zu lassen...
    aber soweit bist du ja zum glück noch nicht, dass dieser letzte Punkt bei dir eintrifft, es besteht also noch hoffnung.

    Für mich siehts auf jeden Fall so aus, als macht dir der Bund da nen grossen Strich in deiner Zukunftspülanung, dagegen solltest erstmal angehen.
    Hier ein paar Tipps für eine eventuelle Ausmusterung (falls nicht schon gemustert worden)
    Hol dir am besten vorher schonmal Infos im Netz zu dem Thema, Kram alle deine alten Leiden, Röntgenbilder von evtl. Knochenbrüchen etc. raus und leg denen das bei der Musterung auf den Tisch. Migräne, Reizdarm oder ähnliche äusserlich nicht feststellbare Dinge kann man da auch gut erwähnen. Nachdem die also diese ganzen Infos von dir haben, werden die dich erstmal nicht direkt einstufen, sondern dich erstmal zu anderen Ärzten schicken. Hier kannst du ruhig mit offenen Karten spielen, und sagen, dass du eigentlich kein Interesse an der Bundeswehr hast, und wenn du an den richtigen Arzt gerätst, hast du auch schon deinen Freischein zur ausmusterung :zwinker: sollte das alles nichts helfen oder du schon tauglich gemustert wurdest, kannst ja immer noch verweigern. auch hierzu gibts genügend tipps im internet ^^

    Jetzt aber zum eigentlichen Problem...
    Das erste, was erstmal her muss, ist eine Möglichkeit, ihr zu sagen, was du denkst. Ein Brief kann da natürlich unpersönich wirken, und man kann offene Fragen nicht aus der Welt schaffen, aber wenn du sonst nicht an sie ran kommst, scheint es ja der einzige Weg zu sein.
    Erinnere sie in dem Gespräch an vergangenes, und wie glücklich du in solchen Situationen mit ihr warst. Erzähle ihr von deiner Sichtweise einer möglichen Zukunft, dass du dir vorstellen könntest, dein Leben mit ihr zu verbringen, und wie dieses aussehen könnte. Zeig ihr, wie wichtig sie dir ist. Vielleicht hat sie einfach nur Angst, dass die Bundeswehrzeit das Ende der Beziehung bedeuten könnte, und geht deshalb auf abstand, aber dazu ja die oben genannten Tipps, die du auch mit ihr durchsprechen kannst. Bedanke dich für alles, was sie für dich getan hat, und sag ihr, egal wie sie sich entscheidest, du immer für sie da sein willst. Sollte sie sich wirklich gegen dich entscheiden, musst du dieses, so schwer das auch fallen wird, jedoch akzeptieren, und kannst dich nur für sie freuen, wenn es ihr dann besser geht. Ich jedoch drücke euch ganz fest die Daumen, dass ihr das alles wieder hinbekommt, und vielleicht gibt es dann zum dreijährigen sogar ein paar verlobungsringe :smile:

    edit: irgendwie fehlte n ganzer Satzteil, hab ich mal schnell ergänzt
     
    #9
    andrew, 28 April 2007
  10. User 72497
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    ja gut bundeswehr is leider schon beschlossenes ding. aber danke für die Tipps.

    bloß ich frage mich was macht man jetz, wie verhält man sich? meine maus trägt den ring und ich meinen auch...meine maus sagt innerlich aussen bauch raus wünscht sie das alles wieder so wird wie es mal war...und in mir stauen sich gedanken gefühle und die machen einen fertig und laut meiner maus sind wir noch zusammen...ich versteh die welt nicht mehr....was sagt man, was soll man schreiben und was nicht was solte sie mitbekomen und was nicht...ich weiß alles negative unterstützt das nict aber das positive hilft ihr auch nicht gerade...was soll man da machen?!?! ich habe keine idee...
     
    #10
    User 72497, 28 April 2007
  11. User 72497
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    33
    91
    0
    Single
    hey...

    leute also um mal wieder neue infos zu bringen....der kontakt mit meiner maus ist sehr gering...gerade so an der grenze das man fast sagen würde garkein kontakt...

    es ist nun ca. 1 1/2 wochen her das meine maus mir gesagt hat das sie sich ihrer gefühle nicht mehr so sicher ist....

    jetzt kommt mir die frage wieviel kontakt ist wirklich gut und wielange sollte man ihr zeit geben....ich meine wenn man nix hört und nicht weiß woran man ist dann macht das einem die zeit nicht gerade leichter und die hoffnung wächst dadurch auch nicht...

    tja hier das richtige zu finden ist schwer aber ich denke dazu können einige schon ihrere erfahrungen preis geben...leider nur ist da jeder anders und ich kann momentan meine maus nicht einschätzen kein stück...weil ich kein bisschen weiß was in ihren kopf rum geht....
     
    #11
    User 72497, 1 Mai 2007
  12. chrissie1985
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    vergeben und glücklich
    kenne das problem. weiß auch nicht so recht wie oft ich mich melden soll.... denke wenn ich mich melde dann nervt es vielleicht wenn ich mich nicht melde wird er was vermissen.
    aber wenn ich mich nicht melde schließt er vielleicht in der zeit schon ab...

    würde sagen so 2 mal inner woche eine sms?
     
    #12
    chrissie1985, 1 Mai 2007
  13. ankchen
    Gast
    0
    ....
     
    #13
    ankchen, 1 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - große Verlustängste verliere
chester1221
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Mai 2016
1 Antworten
fatladythinks
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2016
22 Antworten
JonathanRea
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2016
1 Antworten
Test