Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Große Zungenpiercing-Umfrage!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Shirky, 24 Oktober 2005.

  1. Shirky
    Shirky (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    HeY Leute :grin:

    Ich habe mal einen Fragebogen entworfen, weil ich spezielle Fragen habe zum Thema Zungenpiercing.
    (Hoffe, ich bin im richtigen Forum.)
    Habe auch viele Topics in der Forum-Suche gefunden, aber da war nicht alles dabei, was ich wissen möchte :smile:
    Bin nämlich am Überlegen, mir eins machen zu lassen.

    Also! Alle, die ein Zungenpiercing haben, bitte mitmachen, danke ^^

    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?

    9. Was hat es gekostet?

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?


    Okay, das wars dann auch soweit erstmal :smile:

    Vielen Dank an die, die mitmachen und einen lieben Gruß von Shirky :engel:
     
    #1
    Shirky, 24 Oktober 2005
  2. stubsi
    Verbringt hier viel Zeit
    833
    113
    61
    Verlobt
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?

    Ich habs nach einem Jahr rausgenommen, weils mich gestört hat. Dauernd nen Fremdkörper im Mund war komisch, wurde mit der Zeit immer schlimmer.

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?

    Nö, bin zu dem Piercer gegangen bei dem ich auch die anderen hab machen lassen.

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?

    Den Stich selber hab ich gar nich gespürt.

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?

    Nein

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?

    Desinfektionslösung gurgeln, Punkt markieren, Zange dran und Nadel durch.

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?

    Naja meins nich, aber meinem Freund gefiel Oral mit ZP besser.

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?

    "Nich schon wieder eins!?!"

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?

    Erst fand ers nich so toll, war aber auch nich wirklich dagegen. Und dann gefiels ihm doch.

    9. Was hat es gekostet?

    Mit 2. Stab 65 Euro

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?

    Zwei Wochen wars richtig schlimm, fühlt sich halt an als wär man fies erkältet. Würds schon allein wegen den Schmerzen nie mehr machen.

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?



    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?

    Nein

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?

    Gibt sicher Jobs, wo es nicht gewünscht ist. Gibt allerdings auch Stecker bei denen es gar nicht mehr auffällt.

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?

    Is mir nie aufgefallen.

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?

    Nie davon gehört und auch nich selber festgestellt.

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?

    Material? Gibt ne riesen Auswahl. Einfach mal in nem Piercingladen vorbeischauen.

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?

    Die ersten paar Stunden so wenig sprechen wie möglich, paar Wochen nicht rauchen, trinken, keine Milchprodukte, keine Sachen die stark bröseln, Küssen, Oralsex.

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?

    Ich habs nie richtig hinbekommen, hab ewig gebraucht bis ich die Kugel festhatte.

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?

    War es nicht

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?

    Können viele Nachteile draus entstehen, zb dass es nich richtig verheilt oder die Zähne Schaden nehmen.
     
    #2
    stubsi, 24 Oktober 2005
  3. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?
    - Ich bin nach 8 Jahren immer noch zufrieden

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?
    - Nicht wirklich. Hab mir ein Studio auserwählt, kurz mit denen gesprochen und entschieden, dass ich es da machen lassen wollte

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?
    - Ich glaube, ich bin nicht representativ, denn ich hatte starke Schmerzen :geknickt: Vergleichbar mit einem Schnitt

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?
    - Nein. Musste so ne starke Mundspüllösung nehmen

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?
    - Ich hoffe, ich darf das Bild posten?? Ansonsten geht es sehr schnell. Wenige Sekunden.
    [​IMG]

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?
    - Nein, überhaupt nicht

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?
    - Mein Vater hat 2 Wochen nicht mit mir geredet. Alle anderen fandens ok

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?
    - Ich war zur Zeit solo

    9. Was hat es gekostet?
    - 150 Mark

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?
    - Die Zunge war ca. 1 Woche angeschwollen. Hat sich lustig angehört :grin:
    Ansonsten keine Schmerzen

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?
    - Ja, hab gelispelt. Haben sich so einige drüber lustig gemacht :grin:

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?
    - Nein! Überhaupt nichts. Es wurde mittig und nicht zu weit vorne gesetzt

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?
    - Im sozialen Bereich wars kein Problem. Ausserdem "lernt" man damit zu reden und es wird hinterher kein Mensch mehr merken. Bei mir habsn manche erst nach mehreren Monaten bemerkt, da ich nicht damit rumspiele

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?
    - Seeeehr selten. Das löst sich schon alles von alleine, keine Sorge :zwinker:

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?
    - Nein

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?
    - Hmm, keine Ahnung

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?
    - Am besten nicht viel reden, Mund geschlossen halten

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?
    - Beim ersten Mal schon. Aberspäter ist es wie einen Ohrring wechseln

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?
    - Überhaupt nicht. Wie gesagt, viele merken es erst durch Zufall viel später. Beim Lachen kann mans manchmal sehen :smile:

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?
    - Naja, falls du mal "irgendwo" hängenbleiben solltest, oder mal an die Zähne kommst. Aber mir ist damit zum Glück, noch nie was gravierendes passiert.


    Viel Spass damit :bier:
     
    #3
    wundergibtes, 24 Oktober 2005
  4. afferl
    Gast
    0
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?

    jo

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?

    nein

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?

    schmerz ist harmlos, auf die zunge beissen tut mehr weh

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?

    mit so nem oberflächlichen spray

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?

    mit der zange wird die zunge festgehalten, durchstochen, schmuck eingefädelt, durchgezogen, kugel drauf, voila

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?

    nein

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?

    nix, sie wissens nicht

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?

    tja :zwinker:

    9. Was hat es gekostet?

    70 euro

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?

    eine Woche

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?

    nein

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?

    nein

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?

    bei mir is es egal

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?

    nein

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?

    nicht dass ich wüsste

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?

    verschieden lang, verschieden dick, manche aufsätze mit mehr effekten :zwinker:

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?

    keine milch

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?

    nein

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?

    nein

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?

    kenn keine
     
    #4
    afferl, 24 Oktober 2005
  5. fire cat
    fire cat (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?

    ja

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?

    nein

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?

    Es tut nicht weh, war nur mal ein kurzer Druck zu spüren, mehr nicht

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?

    Ja, keine Ahnung wie das heist, benutzen auf jedenfall auch Zahnärzte.

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?

    Ja genau so ist es, dauert vielleicht so 1-2 Minuten.

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?

    Nein.

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?

    Bist du blöde....

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?

    Mach es ja nicht...

    9. Was hat es gekostet?

    50 Euro

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?

    Angeschwollen aber keine Schmerzen...essen war am anfang schwer.

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?

    Am Anfang hab ich ein bisschen gelispelt, aber jetzt nicht mehr.

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?

    Bis jetzt zum Glück noch nicht.

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?

    Nein hat es nicht. Solche Jobs gibt es sicher, aber nicht meiner.

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?

    Nein

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?

    Nein

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?

    Keine Ahnung.

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?

    Nicht rauchen.

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?

    Weis ich nicht, hab ich bis jetzt noch nicht gemacht.

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?

    Ich denke nicht, keine Ahnung.

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?

    Ich muss beim Essen vorsichtig machen, hab mir schon mehrmals auf die Kugel gebissen, auch wenn ich schon den kürzesten Stab drin hab. Das hat weh getan. Das war so laut das haben die Leute in 3 Meter Entfernung noch deutlich hören können.
     
    #5
    fire cat, 24 Oktober 2005
  6. ankchen
    Gast
    0
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?
    man vergisst mit der zeit, dass es überhaupt da ist.

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?
    nein

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?
    ich hab nichts gespürt

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?
    mhh, son bananen-eis?-spray

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?
    herrje, öhm mit so einem desinfektions-irgendwas-tuch und mit der hand eben
    ich schätz mal ca 2 min.

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?
    :grrr:

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?
    warum? und nun? is deine sache, aber ich/wir finden das nicht gut

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?
    :grrr:

    9. Was hat es gekostet?
    öhm 100 oder 120 DM

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?
    angeschwollene zunge und es hat ein paar nächte geblutet

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?
    ja, ich hab gelispelt, wie einst im juni :schuechte

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?
    nein

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?
    nein

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?
    ihh, nein.

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?
    ihh,nein.

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?
    ich hab n ganz normalen stab...brauch keinen der im dunkeln leuchtet usw

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?
    rauchen, milchprodukte essen usw,
    man überlebts aber trotzdem :zwinker:

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?
    wie gesagt, ich wechsel nicht.

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?
    nein.

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?
    ----
     
    #6
    ankchen, 24 Oktober 2005
  7. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr? Ja, bin ich

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken? Nein, da ich das Studio bereits von früheren Piercings kannte.

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar? Mit gar nichts. Man merkt es doch kaum.


    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit? Mit irgendeinem Spray, das den Rachen gleich mitbetäubt hat. Man sollte es nicht runterschlucken, aber ich habe das ausversehen gemacht


    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?Vermutlich wie bei allen anderen hier auch :zwinker: Dauerte keine 3 Minuten

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern? Nein. Mein Freund merkt es zwar, aber er findet es weder toll noch blöd.

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt? Sie mochten es nicht und haben nicht verstanden, warum ich freiwillig sowas tue


    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben? Schön fand er die Idee nicht, aber er ist trotzdem mitgekommen zum Piercer

    9. Was hat es gekostet? 50 €

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)? Die Zunge ist direkt nach dem Stechen angeschwollen. Die ersten 3 Tage habe ich gar nichts gegessen, weil mich das Piercing dermaßen gestört hat, dass es einfach nicht ging. Als ich dann auch noch auf einen Schoko Crossie gebissen habe, hatte ich gar keinen Bock mehr und habe es sein gelassen

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)? Die ersten Tage habe ich gelispelt und nun ist alles beim Alten

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen? Meine Zähne waren schon vor dem Piercing kaputt genug. Ich denke nicht, dass das noch schlimmer werden kann.

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll? Ich habe beim Vorstellungsgespräch nachgefragt, ob das Piercing schlimm wäre, aber da wurde mir gleich gesagt, dass es egal ist. Natürlich gibt es Berufe, wo es durch solche Piercings zu Problemen kommt

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?Bei mir lagert sich da alle paar Wochen höchstens etwas Kalk ab. Dann wird das Piercing gesäubert. Essensreste sind noch nicht hängen geblieben.

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)? Vielleicht wenn man es nicht pflegt. Ansonsten: Nein

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)? Das haben dir die anderen hier im Thread sowieso schon beantwortet

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun? Rauchen, Sex, Küssen, Alk trinken, Milchprodukte zu dir nehmen, scharfe Sachen essen, ...

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt? Nein

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst? Nein

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)? Ich könnte mir vorstellen, dass es Leute gibt, die das Piercing allgemein stören würde. Nicht jeder mag einen Fremdkörper im Mund.
     
    #7
    User 18889, 24 Oktober 2005
  8. MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.106
    173
    3
    nicht angegeben
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?
    -Ja, bin ich.

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?
    -Jein. Reingeschaut nicht, aber ich hab mich vorher schon informiert, welche Studios hier in der Nähe gescheit sind.. und wenn mir das dann nicht gefallen hätte, wäre ich auch wieder rausmarschiert..

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?
    -Mit ähm äh :zwinker: Ich hab nix gespürt.. Also Schmerz war da keiner, man hat halt so ganz grob schon gespürt, dass da was war.. was durch die Zunge ging oder so.. aber kein Schmerz.

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?
    -Ja, mit Xylocain-Spray.

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?
    -Mund auf, Zunge rausstrecken, desinfizieren, anzeichnen etc., dann wird die Zunge mit ner Zange festgehalten und von unten wird gestochen. Dann Nadel raus und nur noch Plastikröhrchen drin ("zieh jetzt nicht die Zunge rein"), Schmuck einfädeln, Schmuck durchziehen, zumachen, fertig. Dauert an für sich insgesamt nur ein paar Minuten.

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?
    -Nein. Nicht wirklich. Ich küsse immer noch wie vorher, nur beim OV bezieh ichs schonmal ein - aber das ja hat nun nicht wer weiß was verändert...

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?
    -Die wussten das mehr oder weniger vorher, waren aber nicht wirklich begeistert.. Aber sie haben dann nicht ewig irgendwas gesagt oder so.. Eigentlich nie, meine Mutter hat anfangs noch gefragt, wies denn so läuft aber das wars dann auch.

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?
    -Der war absolut nicht begeistert.. von wegen beim blasen und so.. Das würde doch bestimmt stören und so weiter und so fort.. Hat mich wenig abgehalten, vorallem als er dann selber eins in der Lippe wollte. Am Ende fand er's dann doch nicht schlecht :zwinker:

    9. Was hat es gekostet?
    60€

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?
    -Naja, Essen war anfangs sehr ungewohnt.. weil man's erst wieder lernen muss, das Essen von links nach rechts zu befördern und so.. Schmerzen, nur ein bisschen.. wenn man die Zunge sehr bewegt hat, das war aber nicht so tragisch.. Und das mit dem Essen gab sich dann innerhalb einiger Tage. Dick war die Zunge auch.. ab ein paar Stunden nach dem Stechen.. da hab ich dann ein bisschen genuschelt, aber das legte sich eigentlich auch ziemlich schnell.

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?
    -Nicht, dass ich wüsste.

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?
    -Nicht, dass ich wüsste.

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?
    -Gibt es sicher, kommt wohl auch auf den Arbeitsgeber an. Ich war damals noch Schülerin.. Jetzt macht es auch keine Probleme, aber es hat auch niemand gesehen (bei mir sieht mans eigentlich nicht, wenn ich normal rede).

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?
    -Nur ganz akut hängt mal bissel was dran, was dann aber eigentlich mit dem nächsten Bissen weg ist. Sonst nicht..

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?
    -Weiß ich nicht, kann ich nicht beurteilen..

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?
    -Beim Stab kann man zwischen Titan, Stahl und PTFE wählen.. Kugeln gibts ebenfalls aus Metall oder eben auch aus Kunststoff.. hauptsächlich letztere auch in vielen Farben. Außerdem gibts noch so ein paar Motive, wie Blumen, nen Ring, der an ner Gewindekugel ist, gibts auch.. oder Halbkugeln.

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?
    -In der ersten Zeit sollte man nicht Rauchen, nicht Trinken, nichts scharfes und nicht zu viel Süßes essen. Milchprodukte sollen angeblich gar keine Probleme machen. Ohja, ganz vergessen: Keine fremden Körperflüssigkeiten ran..

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?
    -Ich hab keine normalen Ohrringe, also keinen Vergleich :zwinker: Die Technik an sich ist nicht schwer, Kugel abschrauben, Stab raus, Stab rein, Kugel aufschrauben. Schwierig ist nur, die Kugel und den Stab so zu fassen zu kriegen, dass man sie abkriegt, weils ja sehr glitschig ist :zwinker: Ein bisschen Küchenpapier oder Gummihandschuhe helfen.. Und blooooooß nicht überm Waschbecken - oder zumindest den Stopfen rein.. Ich hab schon ne Kugel in den Abfluss befördert..

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?
    -Nein

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?
    -Naja, je nach Material kann es schon Probleme mit den Zähnen geben.. kommt auch drauf an, wie gestochen wurde. Und man ist nach dem Stechen halt ein paar Tage ein bisschen außer gefecht.. Das ist schon ein Unterschied zu den meisten anderen Piercings, weil diese ja nicht das Essen und Reden beeinflussen.
     
    #8
    MooonLight, 25 Oktober 2005
  9. Shirky
    Shirky (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank schonmal für Eure Antworten :smile:
    Werde schön weiter drüber grübeln, ob ich es machen lasse oder nicht xD
     
    #9
    Shirky, 25 Oktober 2005
  10. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1. Bist Du mit Deinem Zungenpiercing immernoch zufrieden? Wenn nicht, warum nicht mehr?
    --Ich würds nicht rausnehmen, nein. Zufrieden ist das falsche Wort, weil dafür müssts ja einen Zweck erfüllen, was es ja eigentlich nicht tut. Es gefällt mir einfach nur.

    2. Hast Du, bevor Du es machen lassen hast, bei mehreren Studios vorbeigeschaut und verglichen? Wenn ja, wo waren Vor- oder Nachteile zu entdecken?
    --Nein, es war eine ziemliche Spontanaktion. Und hätte ich nicht am gleichen Nachmittag noch großartig einem Freund angekündigt, dass ichs machen lass, hätt ich vielleicht noch nen Rückzieher gemacht.... :schuechte

    3. An sich halten mich Schmerzen nicht davon ab, sowas machen zu lassen, aber womit ist er Schmerz / das Gefühl beim Stechen vergleichbar?
    --öhm....ein langgezogenes Ziehen ganz einfach.... wobei - so genau erinnere ich mich gar nicht mehr... das Stechen selbst war jedenfalls net schlimm.

    4. Wurdest Du vor dem Stechen betäubt? Wenn ja, wie / womit?
    --Nein

    5. Wie lief das Stechen selber ab? (Habe mal was von einer Zange gehört, mit der die Zunge festgehalten und 'langgezogen' wird usw.) Und wie lange dauerte die 'Prozedur'?
    --Jap, die Zange ist zum Einsatz gekommen, Zunge eingeklemmt, Nadel durch, Schmuck rein, fertig. Insgesamt vielleicht zwei oder drei Minuten, vorher und nachher musste ich noch den Mund mit irgendnem Zeug ausspülen.

    6. Hat sich durch das Piercing auch Dein Sex-Leben verändert? (Bezogen auf's Küssen oder Oral-Sex.) Wenn ja, inwiefern?
    --Nein. Also ich merk nix davon. Dass meine Männer das blasen so geil finden kann entweder an meiner tollen Technik oder am Piercing liegen. Ich sag mal es liegt an meiner Technik... :grin:

    7. Was haben Deine Eltern dazu gesagt?
    --nichts. Vermutlich hat meine Mutter mit den Augen gerollt und gemeint, ob das notwendig war. Mein Vater (hatte lange keinen Kontakt mit ihm) hats mal beim Reden gesehn und hat gemeint, es sei hässlich... :zwinker:

    8. Wie war die Reaktion Deiner Freundin / Deines Freundes auf Dein Vorhaben?
    --war damals solo

    9. Was hat es gekostet?
    --kann mich nicht mehr dran erinnern

    10. Wie verlief die Abheilphase (Angeschwollene Zunge, Schmerzen etc.)?
    --Zuerst ziemlich angeschwollene Zunge, was bei mir dann bis in den Hals ausgestrahlt hat. Und da ich ohnehin einen empfindlichen Hals hab, hab ich eben Halsschmerzen gekriegt. Eine Woche lang ungefähr hab ich gelispelt...

    11. Hat das Piercing Dein Sprechen verändert (Lispeln oder Ähnliches)?
    --Ungefähr eine Woche nach dem Stechen, dann kein Problem. Aber jetzt wenn ich es mal rausnehm fühlt sich das Reden schon auch recht ungewohnt an.

    12. Haben Deine Zähne irgendeinen Schaden genommen?
    --Vor knapp drei Jahren hab ich mir mal ein Stückchen Zahn abgebrochen weil ich voll auf die Kugel gebissen hab. Zahnarzt hat gesagt ist nicht weiter schlimm. Sonst sind meine Zähne super in Ordnung, auch mit dem Zahnfleisch gibts keine Probs.

    13. Hat sich das Piercing auf Deinen Job ausgewirkt? Gibt es Jobs, wo man sie nicht tragen darf / soll?
    --Ich studier noch, aber als ich zwischendurch mal gearbeitet hab hat das niemand gemerkt bzw. es hat nichts ausgemacht.

    14. Ist es so, dass sich an dem Piecing oder auch in dem Loch der Zunge Essensreste anlagern (habe das mal irgendwie gehört)? Wenn ja, was tust Du dagegen?
    --Wäre mir noch nie aufgefallen.

    15. Begünstigt das Zungenpiercing Mundgeruch (hab ich auch mal gehört)?
    --Wäre mir noch nie aufgefallen.

    16. Was gibt es für verschiedene Arten vor Zungenpiercings (bei Bauchnabelpiercings hat man ja eine riesen Auswahl)?
    --Titan, Chrisurgenstahl, PTFE... kannst halt bunte Kugeln draufschrauben oder Glitzer, im UV-Licht leuchtende und so...

    17. Was darf ich direkt nach dem Stechen nicht tun?
    --Hmm.... ich glaub das war nicht Rauchen, keine Milchprodukte, und noch was... weiß aber net mehr genau....

    18. Wenn Du das Piercing wechselst, ist es dann schwerer, als wenn man z.B. einen normalen Ohrring wechselt?
    --Nein, überhaupt nicht. Wenn du nen PTFE Stab hast krieg ich die Kugeln schwerer auf, weil beim Titan hab ich einfach den Stab zwischen den Zähnen eingeklemmt und geschraubt, beim PTFE würd ich den Stab durchbeißen. Aber sonst absolut kein Problem.

    19. Ist das Piercing bei Dir sichtbar, wenn Du normal sprichst?
    --Manchmal schon, weil ich ab und zu relativ übertriebene Sprechbewegungen mache. Ab und zu schlägt es angeblich gegen meine Zähne, aber mir selbst fällt das nicht mehr auf.

    20. Wo liegen allgemein die Nachteile eines solchen Piercings (wenn es denn welche gibt)?
    --Wenn man zu viel damit rumspielt dann werden die Zähne kaputt. Aber sonst find ich nicht, dass es Nachteile gibt, das muss jeder selbst für sich rausfinden...
     
    #10
    birdie, 25 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Große Zungenpiercing Umfrage
Ebby96
Lifestyle & Sport Forum
21 Dezember 2014
6 Antworten
kittylove
Lifestyle & Sport Forum
5 September 2013
32 Antworten
Blumenmädel
Lifestyle & Sport Forum
29 August 2013
12 Antworten
Test