Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Großes Problem (für mich)

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Erwin_N, 2 April 2006.

  1. Erwin_N
    Gast
    0
    Hi erstmal, das ist mein erster Beitrag, lesen tu ich schon lange in den Foren hier, und da ich ab und zu auch gute Antworten gelesen habe, schreibe ich mal mein "Problem" hier rein.

    Also, mal die Vorgeschichte :

    Ich bin nun seit 9 Monaten mit meiner Traumfrau zusammen, wir lieben uns und sind "eigentlich" rundum glücklich. (Wir sind zur Zeit dabei, zusammen zu ziehen).

    Ich bin überglücklich in dieser Beziehung, nur eine Sache "stört" mich, und das ist Männertypisch der Sex. Wir haben nämlich "keinen". Wir hatten beide unser erstes Mal zusammen und es war auch sehr schön für beide. Wir haben immer mit Kondom verhütet, die 4-6mal, die wir Sex hatten.

    Das Problem ist, dass Sie keine Lust auf Sex hat, weil sie Angst hat schwanger zu werden. Die Pille darf sie nicht nehmen weil sie Medikamente gegen Neurotermitis und noch so einige Sachen nehmen muss.

    Ich hab schon alles probiert, Massagen, romantische Abende, zärtlich streicheln, sogar ein Ausflug nach Paris über Nacht, aber das hilft alles nichts. Ich meine ich sterbe nicht wenn wir keinen Sex haben, aber sie ist meine optische Traumfrau und wir lieben uns so sehr dass ich einfach denke das gehört doch dazu.

    Ich bin echt sehr ratlos und hoffe auf gute Antworten.

    Liebe Grüße
    Erwin
     
    #1
    Erwin_N, 2 April 2006
  2. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Naja, es gibt außer der Pille ja noch andere Möglichkeiten. Hat sie sich schonmal beim Frauenarzt danach erkundigt?
     
    #2
    Félin, 2 April 2006
  3. NihilBaxter
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also: entweder du

    - akzeptierst ihre entscheidung

    oder du

    - informierst dich zusammen mit ihr über andere verhütungsmethoden als gummi und pille, vielleicht gibt ihr das ein bisschen sicherheit.

    was anderes kannst du im prinzip nicht tun außer warten
     
    #3
    NihilBaxter, 2 April 2006
  4. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Entweder schaut ihr euch nach einer anderen Verhütung um, oder du akzeptierst es. Nur mit Kondom ist auch einfach zu unsicher, wenn man keinesfalls schwanger werden will, denn dafür gehen die Teile zu leicht kaputt.
    An anderen Verhütungsmethoden gibt es einige, viele hormonell (aber nicht als Pille), aber auch nicht-hormonelle. Lasst euch am Besten mal von ihrem Frauenarzt beraten.
     
    #4
    stilleswasser81, 3 April 2006
  5. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    ich kann verstehen wenn es ihr nur mit gummi zu unsicher ist. aber das heißt ja nicht das man gleich ganz drauf verzichten muss.

    geht zum FA oder zu einer beratungstelle und erkundigt euch über alternative bzw zusätzliche verhütung.

    oder redet darüber direkt und finde heraus was der wirkliche grund ist.
     
    #5
    a-girl, 3 April 2006
  6. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    hi du!

    ich versteh sie schon, dass ihr das zu unsicher ist!
    denn wenn ein Kondom mal platzt, kann sie ja dann nichtmal die Pille danach nehmen und ihr müsst so eine Schwangerschaft in Kauf nehmen.

    ihr könntet es mit NFP (natürliche Familienplanung) versuchen!
    NFP besteht aus Temperaturmessungen, Schleimbeobachtungen (informiert euch einfach mal) und so findet man die fruchtbaren tage ziemlich sicher heraus.
    dann schlaft ihr während der fruchtbaren tage eben nicht miteinander, während der unfruchtbaren nehmt ihr ein Kondom.
    ich denke das wäre ein guter Kompromiss.

    oder ihr versucht den Persona, und schlaft dann nur an den grünen ("ungefährlichen") Tagen mit Gummi miteinander.

    so kann wirklich nichts passieren!
     
    #6
    f.MaTu, 3 April 2006
  7. Erwin_N
    Gast
    0
    Danke schonmal für die vielen Antworten.

    Das mit dem, den wahren Grund rausfinden hab ich schon hinter mir, sie wollte mir ja anfangs nicht sagen das Sie so große Angst vor ner Schwangerschaft hat.
     
    #7
    Erwin_N, 3 April 2006
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Weiß ja nicht, wie du das siehst oder wie ihr das handhabt. Aber es gibt doch noch Dinge, die man tun kann, von denen man meines Wissens nicht schwanger wird. Wie siehts aus mit OV und AV? Das ist für mich auch Sex. Wenn sie auch das nicht will, dann liegts nicht nur dran, dass sie net schwanger werden will.
     
    #8
    Dreamerin, 3 April 2006
  9. Erwin_N
    Gast
    0
    OV ja, hin und wieder, geht aber zu 99 % dann von ihr aus, von AV will ich hier gar nicht erst reden (also ein dickes NEIN).
     
    #9
    Erwin_N, 3 April 2006
  10. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt
    444
    0
    0
    Single
    darf sie keine Hormone nehmen wegen den medis also haben die auswirkungen auf die pille?
    ich glaub der Nuvaring hat keine wechselwirkungen mit Tabletten, da er nicht über den Magen/darm Trakt wirkt, wäre das vll was für sie ???
    Das ist ein Ring wo die Hormone sozusagen eingebaut sind, der wird in die scheide eineführt ( wie ein tampon ) und bleibt dann dort bis er gewechselt wird und es zur abbruchblutung kommt...

    aber respekt, dass du das so lange mitmachst, das muss echte Liebe sein :herz:
     
    #10
    kleineUlknudel, 3 April 2006
  11. Erwin_N
    Gast
    0

    Ist es auch :smile:
     
    #11
    Erwin_N, 3 April 2006
  12. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    doch, alle Hormone wirken über den Magen-Darm-Trakt.
    Stichwort "enterohepatischer Kreislauf" (bemüh mal die Forensuche, bjoern, lupus, ich auch haben das schon so oft erklärt...).
     
    #12
    f.MaTu, 3 April 2006
  13. kanuffel
    kanuffel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also ich kann verstehen, dass ihr kondome zu unsicher sind... ich verlass mich da auch lieber auf die pille. da das bei deiner freundin ja nicht geht würde ich mich an eurer stelle mal nach ner anderen verhütungsmethode erkundigen (gibt ja etliche..). geht sie sonst zum frauenarzt? dann sollte sie das mit ihm mal besprechen.
    was ich allerdings komisch finde ist, dass sie nich von alleine mal einen weiteren schritt tut, denn wenn ich mit meinem schatz glücklich bin, würde ich doch auch gern sexuell aktiv sein. und ich mein ov usw sind ja sehr schön, aber wenn es doch keine großen hindernisse gibt, das vertrauen da ist, möchte ich doch auch sex... das versteh ich irgendwie nicht. :eek: :ratlos: gibt es vielleicht noch einen anderen grund?
     
    #13
    kanuffel, 3 April 2006
  14. Erwin_N
    Gast
    0
    Dazu ein dickes "keine Ahnung", wir reden da eigentlich oft drüber, und sie sagt dass das ihr einziges Problem ist
     
    #14
    Erwin_N, 3 April 2006
  15. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Das kapiere ich gerade nicht. Du sagst, ihr macht selten OV. Und wenn ihr es macht, geht es zu 99% von ihr aus!? Warum machst du dann nicht öfter den ersten Schritt? Oder will sie dann nicht?
    Was genau verstehst du hier unter OV: Lecken? Blasen? beides?

    AV ist ja nicht jedermanns Sache, kann man ja verstehen. Aber wie siehts mit anderen Sachen aus? Petting? Spielzeug?

    Hat sie kein Interesse, sich nach einer anderen Verhütung umzusehen? Die von "f.MaTu" genannte Idee mit den natürlichen Verhütungsmethoden in Verbindung mit Kondomen sowie Enthaltsamkeit während der gefährlichen Tage klingt doch nicht schlecht, oder?
     
    #15
    stilleswasser81, 3 April 2006
  16. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Also erstmal, Respekt, dass du das durchhälst, ich wäre schon längst weggerannt...

    Und dann kann ich mich hier vielen Ideen nur anschließen. Wenn sie einen regelmäßigen Zyklus hat, dann schlaft halt nur während der unfruchtbaren Tage mit Kondom und Spermiziden (aber vorher draufgucken, ob die zusammen mit nem Kondom benutzt werden dürfen) miteinander.
    Könnt ja die extra dicken Kondome (die eigentlich für AV gedacht sind) nehmen, die gehe nicht halb so schnell kaputt.
    Ansonsten macht halt viel drumrum - Oralsex, Spielzeuge.

    Es wäre vielleicht auch nicht schlecht, wenn sie sich einfach mehr mit dem Thema beschäftigen würde. Also mit Verhütung und Schwangerschaft. Wovor hat sie denn genau Angst? Vor einer eventuellen Abtreibung? Vor dem Kostenfaktor (ob nun Abtreibung oder "behalten" - ist ja beides teuer)? Oder vor der Schwangerschaft an sich?
    Vielleicht kann man ihr die Angst ja nehmen, wenn man weiß, was genau jetzt das "schlimme" daran wäre. Ich persönlich hätte am Meisten Angst davor, dass ich während der Schwangerschaft ständig kotzen müsste bzw, dass ich ne Vollnarkose bekommen würde, wenn ich abtreibe. Das solltet ihr mal klären. Es wird ja nicht so eine "allgemeine" Angst sein, muss doch einen Auslöser geben.

    Aber ganz ohne Sex ist ja schon echt heftig.
     
    #16
    Girlie23, 3 April 2006
  17. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    Er ist 20, sie dann wohl auch so in der Ecke. Ich denke, da gibts schlimmere Folgen als Kotzen, denn da kann eine ungewollte Schwangerschaft die ganz Zukunftsplanung über den Haufen werfen. Dann ist ein evtl. Studium so gut wie im Arsch, falls man arbeitet, ist der Job weg, etc. und man hat wahrscheinlich nichtmal das Geld, das Kind großzuziehen.

    Eine Vollnarkose ist einfach nur wie ein Tiefschlaf, angenehmer als jede Spritze beim Zahnarzt. Aber es soll auch Leute geben, die eine Abtreibung nicht mit ihrem Gewissen verinbaren können. Abgesehen davon ist das eine Operation, die mit Risiken verbunden ist.
     
    #17
    stilleswasser81, 3 April 2006
  18. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    @stilles Wasser: Ja klar hast du Recht. Ich sage halt nur, dass es interessant wäre, herauszufinden, was SIE genau daran stört. Vielleicht sind es ja Sachen, die man aus der Welt schaffen könnte.

    Und ich habe halt Kotzen und Vollnorakose aufgezählt, weil ich eine Emetophobie (Angst vor Erbrechen) habe. Für mich gibt es nix schlimmeres als sich erbrechen zu müssen. Da kommt nix ran.
     
    #18
    Girlie23, 3 April 2006
  19. Erwin_N
    Gast
    0
    Jemand mit Grips in der Birne, schön zu sehen :smile:

    Also mal nen kleines Update, bin grad nach Haus gekommen. Nach ner Weile nur Fernsehen wollt ich halt mal sehen ob sie vllt. Lust hat und hab sie im unteren Bauchbereich gestreichelt. Mehr oder weniger keine Reaktion. Dann hab ich mich wieder normal hingelegt und sie hat angefangen mich zu streicheln. Im Endeffekt hatten wir etwas härteres Petting, auf mehr hatte sie aber einfach keine Lust. Akzeptier ich aber. Hat sie vielleicht Angst das ich mehr will ? Ich mein ich bin völlig zufrieden wenn wir alle Tage mal sowas haben wie heute und dann halt ab und an Sex.
     
    #19
    Erwin_N, 3 April 2006
  20. stilleswasser81
    Verbringt hier viel Zeit
    427
    101
    0
    Single
    danke, danke :zwinker:

    Weiß sie das auch? Vielleicht hat sie Angst, dass du oder gar sie selbst auf "dumme" Gedanken kommt. Und wenn die Hose angezogen bleibt, dann geht das ja nicht. Quasi Verhütung durch Distanz.
    Vielleicht kommt sie sich auch schlecht vor, weil sie dir keinen "richtigen" Sex bieten kann und kann sich dann einfach nicht entspannen.
    Es ist schwer, hier eine korrekte Diagnose zu stellen. Da hilft vor allem viel Reden und Offenheit (die bei ihr scheinbar etwas fehlt).
     
    #20
    stilleswasser81, 4 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Großes Problem mich
sunburner
Aufklärung & Verhütung Forum
1 Januar 2016
16 Antworten
User200023
Aufklärung & Verhütung Forum
12 Mai 2015
9 Antworten
teddy
Aufklärung & Verhütung Forum
22 November 2007
14 Antworten
Test