Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

[großes Problem]Freundin kontra Neugierde

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von rado, 7 September 2006.

  1. rado
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute,

    habe folgendes, für mich recht großes, Problem:

    Bin nun seit über 1,5 Jahren glücklich mit meiner Freundin zusammen. Dazu muss man sagen, dass sie damals meine Erste war, wodurch ich mit ihr auch mein erstes Mal hatte. Wir lieben uns nach wie vor sehr, wobei sie schon eher extrem ist. So naiv sich das auch anhören mag, redet sie manchmal von Kindern etc. Sie sagt auch immerwieder, dass sie den Rest ihres Lebens mit mir verbringen will, sie macht Pläne darüber ob wir zusammenziehen etc. Grundsätzlich hätte ich nichts dagegen, denn wie gesagt auch ich liebe sie sehr. Doch jedesmal wenn es auf dieses Thema kommt, mache ich deutlich, dass es mir unangenehm ist. Ich zeige ihr auch, dass ich nicht "für immer" zu ihr sagen will, was ihr jedesmal sehr weh tut.
    Der Grund für meine Zurückhaltung ist die Tatsache, dass ich mir, so gut der Sex mit ihr auch ist (das ist er - denke ich, da kein Vergleich...), Gedanken darüber mache, wie es wohl mit einer anderen Frau ist. Ich will nicht mein ganzes Leben lang nur mit 1 Frau geschlafen haben. Ich will einfach auch eine andere Erfahrung haben, vllt einfach um zu wissen was ich an meiner Freundin habe, ob der Sex wirklich gut ist oder ob ich das nur denke weil ich nichts anderes kenne.
    Man kann jemanden nicht so schätzen, respektieren und vorallem lieben, wenn man absolut garkeinen Vergleich hat.
    Wenn man nicht weiß, wie schlecht eine Beziehung laufen kann, dann kann man eine gute Beziehung nicht schätzen.
    Es ist wie mit allem ... ohne Arbeit, könnte man die Freizeit nicht geniessen. Ohne böses, könnte man das Gute nicht schätzen. Ohne je etwas schlechtes geschmeckt zu haben, könnte man das Gute nicht schätzen... es muss einfach immer ein Vergleich, ein Gegensatz da sein.

    Doch wie bringe ich ihr diese Tatsache bei? Sie sagte einmal, sie würde nicht schlussmachen und es gewissermaßen sogar verstehen wenn ich ihr fremdgehen würde, jedoch hat sie natürlich unendlich Angst davor - und ich weiß, dass das Vertrauen weg wär, wenn ich ihr sagen würde, dass ich fremdgegangen bin .. es wär einfach etwas völlig anderes danach.


    Lange Zeit habe ich mir darüber keine Gedanken gemacht, doch kürzlich habe ich eine sehr hübsche und nette junge Frau kennen gelernt, bei der ich mir sicher bin, dass es dazu kommen würde, wenn ich das wollte - doch kann ich es eigentlich nicht übers Herz bringen fremdzugehen, weil ich meine Freundin so sehr liebe....

    Ohje, nun hab ich einen riesen Roman geschrieben... sry
    bin einfach irgendwie relativ mit meinem Latein am Ende, weiß nicht was ich tun soll... egal wie ich mich entscheide, ich bin unglücklich...
     
    #1
    rado, 7 September 2006
  2. darkangel001
    Meistens hier zu finden
    2.017
    148
    159
    vergeben und glücklich
    Fremdgehen bringt gar nichts. Selbst wenn du so Erfahrungen mit einer anderen Frau machen würdest, würdest du es wahrscheinlich weniger genießen können, weil du deine Freundin schließlich gerade betrügst.

    Einerseits verstehe ich dich ein wenig. Ich hatte mit meinem jetzigen Freund auch das erste mal. Allerdings mache ich noch keine großen Zukunftspläne. Ich weiß ja nicht, wie alt ihr seid, aber wenn ich von meinem Alter ausgehe, kann es gut sein, dass wir uns irgendwann trennen und neue Wege gehen. Nicht, dass ich solche Gedanken momentan habe, ich bin total glücklich mit ihm ... aber man kann das ganze ja nicht planen. Kann auch sein, dass wir in zwanzig Jahren immer noch aufeinander hocken, aber dann kann ich nur sagen: Was soll's? Ich bin zufrieden mit dem, was ich habe. Kann ja auch sein, dass er der beste Liebhaber der Welt ist (höhöhö :zwinker:) und ich gar nichts verpasst habe.

    Also kurz gesagt, was ich meine ist: Solange du glücklich und zufrieden bist mit dem, was du hast, vermassel es dir nicht mit zwanghaften Neuerkenntnissen.
     
    #2
    darkangel001, 7 September 2006
  3. emely271203
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt mir irgendwie ziemlich bekannt vor!!! Mir geht es nämlich genauso. Mit meinem jetztigen Freund bin schon fast 3 Jahre zusammen und er ist auch mein erster "richtiger" Freund. Also, ich hatte vorher zwar schon andere, aber mit ihm hatte ich halt mein erstes Mal... Er hatte vorher auch schon Beziehungen und immerhin 2 ONS.
    Mir geht es oft so das ich daran denke wie es mit jemand anderes wäre. Ich habe zB einen Kollegen der echt alles für mich tun würde, ich finde ihn auch ziemlich nett und alles und manchmal stelle ich mir sogar vor, wie es wäre mit ihm zu schlafen. Das habe ich auch bei anderen Männern, wenn mir diese gefallen. Ich hätte auch gerne einfach mal einen Vergleich, will meinen Freund aber auch nicht betrügen, weil ich ihn ja schließlich liebe und ich weiß das er dann sofort schluss machen würde!!!
    ich könnte mir auch vorstellen mein restliches leben mit ihm zu verbringen (zumindest kommt er meinem traummann schon sehr nahe), aber spätestens in einigen Jahren würde ich es, glaube ich, bereuhen, nie einen anderen gehabt zu haben...
    Das ist echt ein schwieriges Thema. Etwas raten kann ich dir leider nicht...
     
    #3
    emely271203, 7 September 2006
  4. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Ich weiß nicht wie sexuell aufgeschlossen ihr beide (also als Paar) seid, aber evtl. wäre ein Dreier/Vierer (mit Partnertausch) für euch interessant?
     
    #4
    Gilead, 7 September 2006
  5. lautlos21
    lautlos21 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    da es euch beiden ja jetzt erstmal um die sexuellen erfahrungen geht.. was ich auch verstehn kann..

    ..schon an sachen wie einen dreier oder swingerclub gedacht? machen ja doch ne menge paare... kann sehr viel spaß machen und trotzdem betrügt man den partner nicht.. weiß ja nicht wie eure einstellungen zu sowas sind.. wäre halt eine idee

    bye
     
    #5
    lautlos21, 7 September 2006
  6. Codein
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    nicht angegeben
    Also so wie ich das verstanden hab, glaube ich nicht, dass beide andere sexuelle Erfahrungen machen wollen nur er.

    Das stimmt nicht. Man brauch doch keinen Vergleich um zu iwssen, dass das was man hat gut ist. Wieso sollte man denn erst zu jemanden eine tolle Beziehung haben können, wenn man mit beispielsweise 5 anderen vorher schon im Bett war? Das ist für mich unverständlich. Klar ist man irgendwann neugierig, aber ich würde eine funktionierende glückliche Beziehung nie für einen "Fick" aufs Spiel setzen. Was ist dir wichtiger? Mal Sex mit jemand anders gehabt zu haben, oder eine Zukunft mit ihr? Sie kann vielleicht sagen, dass sie das Fremdgehen deinerseits verstehen würde, aber glaub mir, sowas vergisst man nicht. Das kann man nicht einfach so unter den Tisch kehren, als ob nichts gewesen ist, auch wenn man das vielleicht will.
     
    #6
    Codein, 7 September 2006
  7. fLummY
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Freund denkt genauso.
    Ich bin eigentlich jemand, der jetzt noch nicht über Kinder und Zukunft nachdenkt, aber ich war schon ziemlich geschockt, als mein Freund mir sagte:
    -Du wirst mir doch nicht etwa mit 18 einen Heiratsantrag machen oder? (völlig ohne kontext)
    -Ich werde dich nie heiraten, weil ich dann noch nie eine andere hatte.

    Und seitdem lebe ich eigentlich mit der Angst, dass er nur noch mit mir zusammen ist, bis er etwas besseres, attraktiveres (jüngeres) oder so gefunden hat. (und da kann er mir eigetnlich erzählen was er will.)

    Ich würde mir gut überlegen, ihr das zu sagen. Jeder reagiert da anders drauf. Aber bei mir hat es nur bewirkt, dass ich in ständiger Angst lebe, es könnte jeden Moment zuende sein. Und so kann man seine Beziehung im jetzt und hier definitiv nicht genießen.
    lg.
     
    #7
    fLummY, 7 September 2006
  8. liebessternchen
    Verbringt hier viel Zeit
    83
    91
    0
    vergeben und glücklich
    sowas kenn ich :geknickt: mein freun hat mir nach knapp 2 montagen gesagt das er nie in seinem leben heiraten will auch nicht mich is schon nen ziehmlicher tritt ins gesicht selbst wenn ichs auch nicht will aber das so gesagt zu bekommen ist hart finde ich
     
    #8
    liebessternchen, 7 September 2006
  9. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Ich weiss auch nicht, meine Freundin sagt sowas auch oft, von wegen das wir in 10 Jahren Heiraten und sie will 2 mal schwanger werden und Urlaubszeile und... usw.. Ich finde das gut, das gibt mir ein gutes Gefühl wenn sie sowas mit mir plant, gibt mir Sicherheit. :herz:

    Man führt doch die Beziehung, weil man weiss das der Partner der/die richtige fürs Leben ist (zumindest sollte man so denken, wenn man grade frisch zusammen ist). UND:
    sowas, dass ist doch echt das letzte, ne das find ich schlecht. Aber besser ehrlich sein als lügen!
     
    #9
    Fünfte-Mal, 7 September 2006
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich würde sagen, geniess eure Beziehung, solange sie so gut läuft und belass es dabei, mach es nicht kaputt aus Torschlusspanik heraus. Du wirst sicher in deinem Leben noch genug Gelegenheiten zum Sex mit anderen Frauen haben und so gut wie keine Beziehung dauert ewig. Keiner zwingt dich, die Ehe- und Kindervisionen deiner Freundin zu teilen - und in dem Punkt wäre ich weiterhin ehrlich zu ihr. Klar tut ihr das weh, aber man kann es nunmal nicht erzwingen und sie muss die Konsequenz ziehen, ob sie damit leben kann oder nicht.
     
    #10
    Britt, 7 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - [großes Problem]Freundin kontra
Andre1605
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2011
11 Antworten
RoseNRW
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 April 2009
10 Antworten
VS84
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Dezember 2006
2 Antworten