Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

großes problem! krank!

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von dieJule, 10 März 2006.

  1. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    101
    0
    Single
    :kopfschue ja ich weiß langsam gehe ich euch bestimmt schon auf die nerven... bin jetzt 13. woche und seit dieser woche gehts mir total schlecht...
    am montag bin ich aufgewacht und hatte alle 5 minuten einen anfall von schüttelfrost, herzrasen, schweißausbrüche und panikattacken... ab mittag habe ich dann alles was ich getrunken habe wieder erbrochen. essen hab ich mir gar nicht getraut zu mir zu nehmen, da ich panische angst vorm brechen habe. dienstag war ich beim zahnarzt und der hat da wieder son theater mit dem einen zahn gemacht mit dem ich vor einem jahr mal riesen probleme hatte. meine ärtzin meint das ich, wenn ich weiter nichts essen und trinken kann, spätestens am 3.tag ins krankenhaus muss. naja ich konnte dann zwar nicht wirklich viel essen, aber immerhin ist es drin geblieben. nahrung zum kauen fällt seit dienstag flach wegen meinem zahn. heute morgen bin ich aufgewacht und hatte wieder ne tierisch dicke backe. also kiefer bekomm ich soweit auf das n kleiner löffel reinpasst. meine zahnärztin hat mir antibiotikum verschrieben, weils ohne nicht besser wird. bin im laufe des tages vier mal fast umgekippt. lange stehen oder sitzen geht gar nicht. am besten immer liegen wegen dem kreislauf. und jetzt ist mir schon wieder so schlecht das ich wahrscheinlich gleich wieder nichts mehr drin behalten kann. ich ernähre mich seit gestern nur von babybrei und tee. aber eben auch nur ein glas am tag. maximal anderthalb. und heute morgen hatte ich auch ziemliche bauchkrämpfe.

    was meint ihr? sollte ich ins krankenhaus fahren? oder soll ich noch warten? ich meine auf dauer ist das ja kein zustand...
    und dann wollte ich nochmal wissen was schmerzmittel eigentlich für wirkungen auf das baby haben können? weil wenn ich ins krankenhaus komme, dann muss ich bestimmt irgendwas kriegen, sonst geh ich auch bald kaputt :kopfschue
     
    #1
    dieJule, 10 März 2006
  2. glashaus
    Gast
    0
    Seit wann geht's dir denn schon so? Falls das nun drei Tage oder länger her ist, würde ich deine Ärztin nochmal anrufen und je nachdem was sie sagt dann auf jedenfall ins KH düsen.
     
    #2
    glashaus, 10 März 2006
  3. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Ich würde Dir wirklich empfehlen ins Krankenhaus zu gehen.

    Paracetamol kann man ohne Probleme auch in der Schwangerschaft nehmen, das schadet dem Baby nicht :zwinker:
     
    #3
    *lupus*, 10 März 2006
  4. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    na eigentlich gehts mir seit montag so bescheiden.
    und meine ärztin hat ja leider keinen notdienst am we. von daher meinte sie wenns am we schlechter werden sollte, dann solle ich gleich ins krankenhaus auf die gyn.
    meine temperatur steigt auch schon wieder... beim ersten mal als ich das mit dem zahn hatte, da hatte ich bis zu 40° fieber. das mach ich zu hause nicht mit. wenns jetzt noch weiter steigt, dann fahr ich heute noch hin. sonst abwarten wie es mir morgen geht.

    vor allem hab ich so eine angst vor nadeln und spritzen :flennen: aber für mein baby muss ich da durch. da fahr ich dann sogar freiwillig ins krankenhaus.
     
    #4
    dieJule, 10 März 2006
  5. CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    1.002
    121
    1
    Verheiratet
    Hmmm... also ich persönlich habe eigentlich nicht gemerkt, dass man in der Schwangerschaft nicht mehr zählen kann. Aber du scheinst da ein kleines Problem zu haben. Wenn du seit Mo krank bist, gehörst du auf jeden Fall seit heute ins Krankenhaus. Und du sitzt noch zu Hause rum? Das finde ich schon verantwortungslos dem Baby gegenüber.
     
    #5
    CassieBurns, 10 März 2006
  6. dieJule
    dieJule (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    347
    101
    0
    Single
    nein ich konnte ja am dienstag und mittwoch relativ normal essen... oder habs zumindest versucht. meine ärtzin meinte auch hauptsache ich trinke viel essen ist nicht so wichtig und das tu ich auch.
     
    #6
    dieJule, 10 März 2006
  7. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    also dem stimme ich zu. wenn du so krank bist wieso bist du nciht ins KH gefahren und sitzt hier am pc??
     
    #7
    Ceraphine, 10 März 2006
  8. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    wie gehts dir denn jetzt?
     
    #8
    Malin, 12 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - großes problem krank
DaMax
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
9 März 2016
17 Antworten
banane0815
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
15 Januar 2015
11 Antworten
2BlackUnicorn
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
6 November 2012
8 Antworten
Test