Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Großes Problem! Verliebt oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von VerwirrtesIch, 26 Mai 2009.

  1. VerwirrtesIch
    Sorgt für Gesprächsstoff
    4
    26
    0
    Single
    Hallo Leute!
    Wie der Titel schon sagt hab ich Problem. Ich weiß nicht, ob ich in sie verliebt bin oder doch nicht, und was noch dazu kommt ist, dass sie in meinem Geschlecht ist! Und das verwirrt mich total!

    Ich selbst bin 16 und sie ist nur 2 Jahre älter. Ich kenn sie aus meinem Tanzverein und zur Zeit tanz ich mit ihr in einem Kurs.

    Ein weiteres Problem weiteres ist noch, dass ich mir nicht vorstellen könnte lesbisch zu sein, denn bevor ich sie kennen gelernt hab, stand ich ja auch auf Jungs, hatte zwar keine " richtige " Beziehung die länger als 2 Monate hielt. Aber Rumgemache oder so mit Kerlen in Discos lief da schon. Also ist das total Unverständlich für mich und vielleicht bilde ich mir auch nur ein, dass ich mich in sie " verliebt " habe!

    Ich weiß auch nicht und das macht mich total fertig! Es geht jetzt schon seit einem halben Jahr so! Und ich bin voll Feige, was die ganze Sache so betrifft! Also, ich bin total schüchtern ihr gegenüber und trau mich gar nicht sie anzureden! Und wenn wir, z.B alleine in der Kabine sind, dann schweigen wir uns nur an, weil ich nicht weiß was ich sagen soll und denke dass sie sowieso kein Interesse an einem Gespräch hätte. Was bei Jungs nie ein großes Problem war!
    Und das ist total schrecklich, weil wenn sie mich was fragt, weiß ich erst gar nicht was ich sagen soll und rede dann nur einen Mist zusammen und mach mich Peinlich...
    Und seit einigen Monaten versuch ich mir einzureden, dass es nur eine Einbildung ist...
    Aber ich muss die ganze Zeit an sie denken! Ich find sie halt toll, egal was sie macht! Ich find sie hübsch und jede Bewegung die sie macht scheint mir Perfekt zu sein! Meine anderen Freunde ausm Tanzkurs meinen eigentlich sie sei nicht so Hübsch...

    Durch andere Freunde habe ich erfahren, dass sie auch Erfahrungen mit dem selben Geschlecht gemacht hat, aber natürlich auch mit Männern...Und ich hab auch gehört, dass sie ab und zu auf Gaypartys geht und auch mit vielen Lesben befreundet ist...

    Ich hab darüber natürlich noch mit niemanden geredet, weil ich ganz ehrlich sagen muss, dass mit dem " Lesbisch " sein mir ganz schön " Angst " macht und ich weiß gar nicht was ich jetzt machen soll!

    Was soll ich machen? Kann mir bitte jemand helfen? :flennen:
     
    #1
    VerwirrtesIch, 26 Mai 2009
  2. Reykur
    Reykur (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    26
    0
    Single
    Also erstmal muss ich dir sagen, dass es nicht nur Hetero und Homo gibt. Es gibt ja auch noch bi :smile:

    Wenn du die ganze Zeit an sie denken musst und nur bei ihr schüchtern bist, was du sonst nicht so bist, dann sind das schon kleinere Zeichen von Verliebtheit. Aber ich denke, das äußert sich bei jedem unterschiedlich und deswegen kannst nur du das genauer wissen.

    Um zu erfahren, ob du verliebt bist oder nicht, könntest du ja versuchen, sie etwas kennen zu lernen. Versuch, mit ihr zu sprechen... ganz normal... sie muss ja nicht wissen, dass du vielleicht in sie verliebt bist.

    Wenn du sie dann etwas kennen lernst, merkst du entweder, dass es keine Verliebtheit ist oder du wirst dir dabei sicherer und kannst versuchen, ihr das auch zu zeigen.
     
    #2
    Reykur, 26 Mai 2009
  3. VerwirrtesIch
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Hehe ja...

    Naja, das Problem ist es ja! Ich würd ja gern mit ihr bisschen reden oder so, aber ich weiß ja nicht was!! Ich will halt nichts falsches sagen oder so und son blöder Smalltalk kommt auch blöd rüber!

    Aus Angst das Falsche zu tun, tat ich gar nichts - Und das war Falsch

    Eigentlich war ich ja auch noch nie soooo richtig verliebt, aber ich muss halt echt immer an sie denken und ich spionier sie ja schon aus :grin: also schau zum Beispiel auf diversen Internetseiten nach ihr, was sie wann wo macht oder so..Es ist echt schrecklich...
    Ich weiß es nicht, wie ich sie näher kennen lernen sollte!!
    Und wenn es sich bestätigen würde, dass ich ihn sie " verliebt " bin, was soll ich dann machen? :ratlos:
     
    #3
    VerwirrtesIch, 26 Mai 2009
  4. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Hallo du :zwinker:

    Warum ist es dir denn so wichtig, dich in irgendeine Schublade namens "lesbisch" oder "hetero" zu stopfen?
    Klar, am anfang versteht man die Welt, die eigenen Gefühle nicht und versucht es zu ignorieren.
    Aber warum denn ? Ist es nicht viel angenehmer das tolle Gefühl der Schwärmerei oder des Verliebtseins zu genießen?

    Und wie es weiter geht, dass musst du ganz für dich allein entscheiden.
    Die erste Frage die es zu klären gilt wäre wohl, ob du deine ebentuell vorhandenen Gefühle zulassen möchtest, auch wenn sie dir angst machen, oder ob du weiterhin versuchen möchtest so zu tun, als wäre nichts.
    Bei Möglichkeit 1 könntest du dann versuchen, dieses Mädchen besser kennen zu lernen. Wie das dann eben immer so ist :tongue: Bei Möglichkeit 2 bleibt eben alles beim alten.
     
    #4
    User 70345, 26 Mai 2009
  5. VerwirrtesIch
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Hmm.. ihr habt Recht!
    Also Kennenlernen? =/
    Ohje, naja, ich hab halt Angst, was genau soll ich denn sagen?
    " Ja hättest du Lust mal mit mir was zu machen? " Ich glaub ich komm mir da echt dämlich vor, weil wir ja eig. keine so richtige Verbindung zu einander haben, sie tanzt nur noch dieses Jahr bei mir im Kurs und danach geht sie höher, sie wohnt zwar in der Umgebung..
    Außerdem ist sie doch 2 Jahre älter, also ich weiß, ist Alter spielt ja nicht wirklich so ne groooße Rolle...Aber so viel ich weiß hängt sie ja auch mit älteren nur rum..
    Und ich will se halt auch nicht die ganze Zeit zu labbern, sonst nerv ich sie ja noch!
    Naja, vielleicht halt ichs noch des Jahr zu Ende aus :geknickt:
    Und wenn ich sie Kennen lernen würde, und alles noch schlimmer werden würde, was dann? =/

    Wie sollt ich des überhaupt machen mit den Kennenlernen? =/ =/ =/
     
    #5
    VerwirrtesIch, 26 Mai 2009
  6. User 70345
    Verbringt hier viel Zeit
    605
    103
    12
    in einer Beziehung
    Hachja....:tongue: Ich kenn das :zwinker:
    Das nächste Mal wenn wir alleine seit, oder sich die Möglichkeit eines Gesprächs ergibt dann unterhalte dich mit ihr.
    Als Aufhänger kannst du doch das Tanzen nehmen.
    Am Anfang nicht "Stundenlang volllabern" (3 L!?^^), aber das weißt du ja selbst.
    Und wenn ihr euch dann mal öfter unterhaltet, kannst du weitersehen.Sie einfach so nach einem Treffen fragen obwohl ihr euch gar nicht kennt, bzw. nichts miteinander zu tun habt, halte ich für nicht passend.
    Lieber erst kleine Schritte machen. Spring über deinen Schatten, so schwer ist das nicht. :zwinker:

    Und naja zum thema schlimmer werden...was sollte denn schlimmer werden ? Die Gefühle? Die Sache mit dem "lesbisch sein" ?
    nun, du solltest dir wie gesagt vorher überlegen ob du verdrängen oder zulassen möchtest.
     
    #6
    User 70345, 26 Mai 2009
  7. eim_mädel
    eim_mädel (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    103
    43
    5
    nicht angegeben
    weißt du denn wie sie heißt?
    mach ihr vllt mal ein kompliment klamotten/tanzstil/frisur oder so. nachdem du ihr ja schon "nachspionierst" weißt du sicher auch schon was über andere hobbys oder musikstil. da ist sicher auch was dabei worüber du auch reden kannst/magst. oder frag sie nach ihrer schule/ausbildung. oder erzähl etwas von dir, was dir verrücktes passiert ist oder was du für ne note rausgekriegt hast oder so. wie du siehst gbt es viele themen, auch recht unverfängliche.
    ich an sich würde dir schon raten, zu versuchen sie kennenzulernen, sonst weißt du ja nicht, wie "wahr" deine verliebtheit ist. am ende hängst due jahrelang einem traum hinterher oder hast ihn verpasst. nimm deinen mut zusammen, spirch sie an und dann siehst du schon, wie es sich entwickelt.
    (und wenn sie dich nicht mögen sollte, was eine evtl. berechtigte angst ist, glaube ich nicht, dass du dich weiter in sie verlieben wirst. eher weißt du dann bescheid und kannst dich dann von ihr lösen.)
     
    #7
    eim_mädel, 26 Mai 2009
  8. VerwirrtesIch
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    4
    26
    0
    Single
    Ja Klar weiß ich wie sie heißt ;-)
    Ich weiß mehr über sie, als ihr glaub ich lieb ist :grin: :grin:
    Naja ich danke euch auf jeden Fall für eure Hilfe!
    Ich probiers, aber ich hätte da noch ne kleine Frage..

    "Wenn du es dir vorstellen kannst, kannst du es schaffen. Wenn du es träumen kannst, kannst du es leben." (William Arthur Ward)

    Ist da vielleicht etwas dran? =/
     
    #8
    VerwirrtesIch, 26 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Großes Problem Verliebt
kotelu
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2014
16 Antworten
Rabber
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2013
19 Antworten
Test