Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

großes Problem!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Neo21, 29 Mai 2003.

  1. Neo21
    Gast
    0
    Hi ich bin auch mal wieder mal hier und diesmal wieder mit einem dicken Problem.

    ICh bin mitterlweise sein fast 16 Monaten mit meiner Freundin zusammen. Vor ein paar Tagen hat meine Freundin mir gebeichtet das sie die letzten 8 Monate eigentlich gar keinen Lust auf Sex hatte und nur mir zu liebe mit mir geschlafen hat. Gut es war jetzt nicht oft vielleicht 7-8mal in 8 Monaten nicht gerade viel aber seit sie es mir gesagt hat haben wir gar keinen Sex mehr.Seitdem der Beichte haben wir also gar kein Sex mehr auch schon fast ein Monat. Ich weiß es geht nicht nur darum in einer Beziehung, aber ein "bisschen" Verlagen hab ich ja schon danach. Aber ich will meine Freundin nicht unter druck setzen.
    Wenn wir darüber reden sagt sie nur sie hat einafch seit ca. 8 Monaten keine Lust mehr. Was soll ich machen??? Und wie lange wird das noch gehen ??

    ICh weiß man darf so was nicht sagen aber mir ist es einfach zuwenig ich will jetzt nicht jeden tag 3 mal mir würde ja schon 2 mal die Woche reichen. Aber was will man machen?

    HAtte das auch schon mal einer von euch??? solange keine Lust??
    Sie sagt sie liebt mich über alles udn ich mach sie auch an aber Lust hat sie halt nicht.

    Als sie mir es erzählte viel mir auf das es angefangen hat nachdem wir aus dem Urlaub kamen. Dort hatte sie sich wohl was mit dem Darm eingefangen kann sowas für unlust vernatwortlich sein?? ODer kann generell sowas für unlust verantwortlich sein???


    Das war es erstmal bitte helft mir ich bin voll fertig.


    cu
     
    #1
    Neo21, 29 Mai 2003
  2. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich denke, dass bei deiner Freundin noch etwas anderes als die pure Unlust dahinter stecken muss.
    Kenne in meinem Umkreis keine Frauen, die gar keine Lust auf Sex haben. Zwar gibt es in jeder längeren Beziehung mal solche Phasen, doch die halten im allgemeinen nicht so lange an.
    Es gibt nur eine Möglichkeit zu erfahren woran es wirklich liegt: Reden Reden,Reden!
    Vielleicht solltet ihr auch etwas Abwechslung in euer Sexleben bringen, aber erst mal ausleuchten woran es liegt.
    Ne andere Möglichkeit ist noch, dass deine Freundin eine neue Pille verschrieben bekommen hat, deren Hormondosierung nicht richtig für sie ist.
    Sonst fällt mir auch nicht mehr dazu ein!
     
    #2
    Pueppi, 29 Mai 2003
  3. Neo21
    Gast
    0
    Hi danke erst mal für die Antwort.

    Ich versuch ja zu reden aber sie sag nur sie weiß es nicht!!!

    Wegen der Pille die hat sie schon seit wir zusammen sind denke nicht das es daran liegt. Aber kann man wegen sowas zu Frauenarzt gehen????

    cu
     
    #3
    Neo21, 29 Mai 2003
  4. Pueppi
    Verbringt hier viel Zeit
    797
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn es an den Hormonen liegen sollte, dann kann der schon was machen.
    Mir kommt es aber eher so vor, als ob deine Freundin ein anderes Problem hat.
    Hat sie vielleicht mal eine schlechte Erfahrung mit Männern gemacht?
    Wie war euer Sexleben eigentlich bevor ihr in den Urlaub gefahren seid?
    Seid ihr denn bis auf den Sex in eurer Beziehung glücklich?
     
    #4
    Pueppi, 29 Mai 2003
  5. Luzi
    Gast
    0
    Hm, doch, das kann schon sein, dass eine Frau so lang keine Lust auf Sex hat. Aber dann liegt es wirklich an etwas anderem... Bei einer Freundin war es so, dass ihr Freund nur noch ins Bett wollte und sie deshalb überhaupt keine Lust mehr hatte. Aber teilweise sind das auch Gründe, die man gar nicht beschreiben kann. Ich habe zum Beispiel zur Zeit überhaupt keine Lust auf Sex - keine Ahnung warum. Es gibt mir nicht wirklich viel. Aber sie müsste es dir am besten erklären... Musst sie vielleicht mal fragen, WAS sie am Sex stört. Vielleicht liegt es ja gar nicht am Sex...

    Viel Glück.. :smile:
     
    #5
    Luzi, 29 Mai 2003
  6. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Mein Vorschlag: Sprich sie direkt drauf an; wenn sie abblockt, frag gleich nochmal- und dann etwas direkter, solange, bis du ne Antwort hast; bei sowas sollte man schon offen und ehrlich mit dem Partner sein. Ich denke, das ist ganz natürlich, dass man ein sexuelles Verlangen hat, und Sex nur innerhalb einer Partnerschaft ausgelebt werden sollte. Das hat übrigens nichts mit "männlicher Triebabhängigkeit" oder so zu tun- wenn Frauen auf Sexentzug gesetzt werden, reagieren sie nämlich auch sauer
     
    #6
    AndyyRS, 29 Mai 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - großes Problem
Fänni08
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2015
8 Antworten
kotelu
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2014
16 Antworten
Rabber
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2013
19 Antworten
Test