Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Großes Problem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von danny88, 9 Oktober 2004.

  1. danny88
    Gast
    0
    Hi Leute,

    ich habe ein richtig großes Problem und weis jetzt nicht was ich machen soll.

    Zur Situation:

    Mein bester Freund wohnt bei mir gleich um die Ecke und da ist es ja klar das wir uns sehr oft sehen und ich auch bei ihn bin. Ich gehe in seinem Haus ein und aus, es Stöhrt auch niemanden wenn ich einfach reingehe usw...

    Auf jeden Fall hat er auch eine Schwester. Wir kennen uns zwar schon so lange wie ich ihn kenne (ca. 6 Jahre) aber vor ein paar Wochen hat es zwischen uns gefunkt. Doch jetzt ist er das Problem. Er hat gestern zu mir gesagt wenn zwischen seiner Schwester und mir was läuft bin ich für ihn gestorben.

    Doch ich möchte das zwischen uns was läuft weil ich sie sehr liebe. Und ich möchte auch nicht das er mir deswegen die Freundschaft kündigt.

    Jetzt brauche ich eure Hilfe

    ??? WAS SOLL ICH TUN ???

    Mit ihn kann man nicht darüber reden. Wenn ich ihn mal auf das Thema ansprech sagt er bloß hm, hm, mm, ja, nein, usw... Man muss ihn alles auf der Nase rausziehen. Daher weis ich aucht nicht wirklich wie er darüber denkt.

    Bitte helft mir

    Danke im Voraus

    Danny
     
    #1
    danny88, 9 Oktober 2004
  2. aNNa L.
    Gast
    0
    hi!
    an deiner stelle würd ich eure freundschaft nicht für dieses mädel opfern!
    obwohl ich ihn da uch nicht gannz verstehn kann, was hat er denn genau gegen eine Beziehung zwischen dir und seiner schwester?

    ride on
     
    #2
    aNNa L., 9 Oktober 2004
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Wie gut versteht er sich denn mit seiner Schwester??

    Wo liegt wohl für ihn dann das Problem?? Vielleicht das Du keine Zeit mehr für ihn hast?? Vielleicht hat er angst das er zum 5.Rad am Wagen degradiert wird?? oder mag er seine Schwester an niemanden weggeben??
     
    #3
    Baerchen82, 9 Oktober 2004
  4. Spielkint
    Gast
    0
    Jau diese Situation ist echt scheisse ne? Naja also du musst dir als erstes die Frage stellen, für wen du dich entscheiden würdest, wenn du auswählen müsstest.
    Ich finde, ein bester Freund ist wichtiger als die Liebe. Ein bester Freund (du kennst deinen ja schon 6 Jahre) hat mit dir schon bestimmt viel durchgemacht und er kann dich bestimmt auch sehr gut verstehen, dazu ist eine Freundschaft ja da.
    Und ich meine, das mit seiner Schwester, darum musst du dich am echt kümmern, dass du das ma echt mit deinem Kumpel belaberst und auch sagst, dass es dir echt wichtig ist. Und sag auch, dass du auf keinen Fall willst, dass die Freundschaft zwischen euch wegen seiner Schwester zerstört wird.
    gez.: Steffi :ichstehim
     
    #4
    Spielkint, 9 Oktober 2004
  5. danny88
    Gast
    0
    Danke für eure schnellen Antworten,

    ich glaub nicht das er seine Schwester nicht hergeben will weil er kann sie eh nicht so richtig leiden. Ich glaube er macht sich sorgen das ich dann nicht mehr für ihn da bin wenn er mich mal braucht.

    Oder er will irgendwie nicht das ich dann zur Familie gehören würde.

    Keine Ahnung was der denkt, er lässt ja auch nicht mit sich reden und plockt nur ab.

    Grüße
     
    #5
    danny88, 9 Oktober 2004
  6. Céleste
    Gast
    0
    Das ist natürlich ein Argument: Er ist scheint ja wirklich ein ganz wichtiger Mensch für dich zu sein und 6 jahre Freundschaft ist eine lange Zeit. Ich würde die Freundschaft wohl auch nicht so leicht aufs Spiel setzen, denn ein so guter Freund, der immer für einen da ist und einen versteht, ist ja etwas sehr schönes und besonderes!

    Aus diesem Grunde verstehe ich dann aber auch nicht, dass er, wenn es um die "Liebe" von dir zu seiner Schwester geht, so ohne jedes Verständnis reagiert.
    Das erscheint mir nicht ganz fair. Denn auch in dieser Situation sollte dein Freund für dich da sein, wenigstens ein Gespräch mit dir führen oder seine "Abneigungen" mal erklären.
    Er mag für sein Verhalten seine Gründe haben, aber sich so zu verhalten, finde ich nicht okay.

    Ich würde erstmal abwarten, vielleicht ist er nur schockiert und braucht ein bisschen Zeit.
    Und dann würde ich ihm mal in einem Brief (da kann er wenigstens nicht weglaufen) klarmachen, dass du dich nicht für seine Schwester interessierst, um ihn zurückzusetzen. Ich würde ihn auch fragen, ob er so wenig Vertrauen in dich hat. Immerhin kennt er dich doch und schätzt dich doch wohl auch als sehr guten Freund.
    da kann es doch wohl nicht sein, dass er um seine Schwester Angst hat, wenn sie mit dir zusammen wäre.

    Auch wenn man sich das sicherlich gut überlegen muss, aber ich würde mich nicht so von ihm unter Druck setzen lassen. Denn für deine gefühle kannst du nichts. Du verliebst dich ja nicht, um jemanden zu ärgern.
    Und wenn seine Schwester deine Gefühle erwidert, kann er ohnehin nichts machen. dann kann er sich mal gut überlegen, ob er vielleicht mit seinem verhalten sowohl seine Schwester als auch seinen besten Freund unglücklich machen will.

    Aber wie gesagt: Damit es weitergeht, solltest du erst in Erfahrung bringen, WARUM dein Freund so ist.
    Er muss das nicht gut finden mit dir und seiner Schwester.
    Aber sich dazu zu äußern ist seine Pflicht! (als Freund)

    Das würde ich mir nicht gefallen lassen. Du hast es nicht verdient, dass er so mit dir umgeht. Er soll mal die Karten auf den Tisch legen :smile:



    Céleste
     
    #6
    Céleste, 9 Oktober 2004
  7. bommeldu
    bommeldu (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Single
    Ich würds vielleicht so machen (oder so ähnlich), daß Du mit seiner Schwester dann besprichst, daß er dann von Ihr besser behandelt wird wenn er euch gewähren läßt, so daß er dann Vorteile davon hat.
     
    #7
    bommeldu, 9 Oktober 2004
  8. danny88
    Gast
    0
    Ich bin derzeit durch sein Scheiß verhalten soweit das ich mich für seine Schwester entscheiden würde. Weil er macht keine Anstanden sich darum zu kümmern das wir uns mal ausprechen. Der hockt den ganzen Tag daheim zieht ein Gesicht und bockt rum.
     
    #8
    danny88, 9 Oktober 2004
  9. büschel
    Gast
    0
    jetzt was wildes :zwinker: :

    also; wenn zwischen seiner schwester und dir wirklich was ist, ist es ja supi;

    angenommen er hat so ne art urreflex aus der steinzeit und möchte, dass es seiner schwester gut geht in liebesdingen; denn liebe ist ja schon was ernsteres.

    dann kannst du ihn und sie am besten überzeugen indem du zeigst, dass du für sie bereit bist dich zu streiten, oder?
    klar kann man unter diesen umstäden nicht reden; weil reden ja kein streit in dem sinne ist.

    sind die gefühle stark=> streiten und gewinnen: sie und evtl. den bruder den evtl. dadurch überzeugst zu deinen gefühlen zu stehen und die schwester gut zu behandeln und so

    oder die gefüle sind doch nicht zu stark; ihr macht nichts und es wird niemand verletzt.

    klingt etwas abenteuerlich; scheint mir aber zumindest plausibel

    was denkst du?
     
    #9
    büschel, 9 Oktober 2004
  10. danny88
    Gast
    0
    erstmal zwischen seiner Schwester und mir ist noch nichts. Sorry wenn das
    vielleicht so rübergekommen ist.

    das glaube ich nicht, er kann sie nicht so gut leiden. Er sagt sie ist eine Schlampe und er kennt sie schon sein ganzes leben. Ich kenn sie zwar jetzt seid knapp 3Monaten richtig gut und kann das nicht sagen. Im gegenteil sie ist nicht leicht zu kriegen. Man muss sich schon anstrengen. (Wie ich :smile:

    würde ich ja gerne, aber wie gesagt. Er lässt ja nicht mir sich reden

    kann ich nicht, er hat eh nichts für sie übrig

    Danke für eure Antworten
     
    #10
    danny88, 9 Oktober 2004
  11. büschel
    Gast
    0
    so scheisse wird er seine schwester schon nicht finden oder?

    naja; war ja nur so eine idee...
     
    #11
    büschel, 10 Oktober 2004
  12. leni
    Gast
    0
    Ja also an deiner Stelle wür ich mich für die Freundschaft und nich für die Liebe. Ich möcht dir sagn das' ich dich ganz gut verstehn kann, du musst dich echt fragen was dir wichtiger is. ich denk das er mit der ganzen Situation nich ganz zurecht kommt...

    PS: überstürz nichts, das bringt nur Unglück...
     
    #12
    leni, 10 Oktober 2004
  13. tigerlady
    tigerlady (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    252
    103
    1
    Verheiratet
    Vielleicht hat er Angst dass du dich irgendwann mal mit seiner Schwester verkrachst und dann vielleicht von ihm auch nichts mehr wissen willst??
    2. Theorie: Er will seine Schwester irgendwie beschützen??
     
    #13
    tigerlady, 10 Oktober 2004
  14. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn er seine Schwester für eine Schlampe hält, kann es ja auch sein, dass er dich vor ihr beschützen will. Das versuch ich bei ner guten Freundinen auch immer, klappt aber nie. Trotzdem kriegt sie immer wieder 'n A****loch ab
     
    #14
    KleinFranzi, 10 Oktober 2004
  15. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Wenn er sagt, dass er seine Schwester nicht leiden kann, dann fällt das mit dem Beschützerinstinkt mal weg.
    Ich hatte das vor 6 Jahren, da hatte ich auch was mit dem Freund meines Bruders, und er hat zu ihm auch immer gesagt, er soll die Finger von mir lassen. Hat er aber nicht, und wir waren dann 3,5 Jahre zusammen ;-). Und mein Bruder hats natürlich akzeptiert.

    Ich könnte mir vorstellen, dass es deinem Freund deswegen nicht passt, weil er dann denkt, dass du seine Schwester dann überall hin mitnimmst, sie dann überall dabei ist und das will er nicht. Dann würdest du anstatt ihn zu besuchen, bei seiner Schwester sein, das wird ihm wiederum auch nicht passen. Vielleicht hats damit zu tun.

    Erklär ihm einfach, dass du dich eben verliebt hast, und er das verstehen soll. Versichere ihm, dass dir die Freundschaft aber immer wichtiger sein wird als die Beziehung und wenn IHM etwas an dir liegt, dann sollte er dir zugestehen, deine Verliebtheit auszuleben. Ich meine, Freundschaft heißt auch loslassen können und wenn du eine andere Freundin hättest, hättest du auch weniger Zeit für ihn.
     
    #15
    orbitohnezucker, 10 Oktober 2004
  16. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Vielleicht hat er Angst, dass wenn zwischen dir und seiner Schwester dann irgendwann Schluss wäre, dass dann eure Freundschaft darunter leidet bzw zu Bruch geht. Oder das er überhaupt in diese Beziehungssache reingezogen wird, dass er vermitteln soll und wenn Streiterein kommen auch darunter leidet.
     
    #16
    Larkin, 10 Oktober 2004
  17. Céleste
    Gast
    0
    Also wenn ihr mich fragt, geht es ersmal gar nicht darum, WARUM sich dein Freund so verhält, OB aus dir und seiner Schwester etwas wird, und für WEN der beiden du dich letztlich entscheiden solltest.

    Mir erscheint es sehr merkwürdig, dass ausgerechnet dein bester Freund, dich mit diesen Mitteln unter Druck setzt.
    Freunde tun so etwas im Algemeinen nicht!

    So wichtig kann ihm die Freundschaft zu dir ja nicht sein, wenn er sie gleich beenden will, sobald du etwas mit seiner Schwester anfängst.

    Tut mir leid, wenn ich hier über eine Freundschaft urteile, über die ich im Grunde wenig weiß. Aber vom Gefühl her kommt mir das alles ziemlich komisch vor und auch sehr kindisch.

    Wenn meine beste Freundin sich so verhalten würde und ihr Verhalten nichteinaml begründen würde, würde ich die Freundschaft erstmal auf Eis legen. Ein solches Verhalten passt nicht zu einer Freundschaft. Und ich würde mich fürs erste zurückziehen. Manchmal regelt auch die Zeit ein Problem von ganz alleine. Vielleicht könnt ihr dann auch beide (jeder für sich) mal eine längere zeit nachdenken, wie wichtig euch eure Freundschaft ist.

    Manchmal kommt es vor, dass sich die Dinge verändern und das Freundschaften kaputtgehen. Auch wenn man sehr an der Person hängt und es total hart ist, sollte man wissen, wann es Zeit ist zu gehen.
    Und das ist es, finde ich, wenn der Freund oder die Freundin anfängt, einen wie eine Marionnette zu behandeln und einem vorschreibt, wie man handeln soll!

    Es kommt natürlich immer darauf an, worum es geht. Wenn dein Freund dir vorschreibt nur bei grün über die Straße zu gehen und bei rot stehenzubleiben, ist das natürlich eine Sache, die dir sogar gut tut. Man sieht daran, dass dein Freund dein bestes will, dich vor etwas beschützen möchte.
    Wenn er dir aber vorschreibt, für wen du eine Gefühle (nicht) hergeben sollst, ist das etwas womit er dir durchaus schaden kann. Denn deine Gefühle gehören DIR! Wenn er dir seine Schwester verbietet, schadet er dir damit. Sein verhalten ist sehr egoistisch und dient anscheinend nur seinen eigenen Interessen. An dich denkt er überhaupt nicht. Das aber ist die Grundvorraussetzung für eine Freundschaft.

    Leben und leben lassen!

    Zumindest ist es das, was ich unter einer Freundschaft verstehe.

    Letztlich weiß ich natürlich nicht, was das für eine Freundschaft ist, die ihr da habt. Vielleicht seid ihr ja bloß Kumpels oder Bekannte, die oft zusammen rumhängen und es ist gar keine so tiefe, vertrauensvolle Freundschaft, wie ich dachte, sondern mehr eine Gewohnheit, die man schwer loslassen kann.
    *keine Ahnung hat*



    Céleste
     
    #17
    Céleste, 10 Oktober 2004
  18. Marcel_23
    Gast
    0
    Im Moment ist bei dir die Liebe stärker, sie macht dich blind. Kenne das nur zu gut. Aber wenn du mal nachdenkst, mit deinem Freund kannst du noch Jahre lang befreundet sein. Mit seiner Schwester wird das nicht lang halten weil es da ständig Stress geben wird. Überleg es dir wirklich gut ob es dir das wert ist!

    Kann verstehen das es sich mit verliebtem Kopf etwas schwer denkt.
     
    #18
    Marcel_23, 10 Oktober 2004
  19. danny88
    Gast
    0
    Das glaube ich schon, weil er verhällt sich in letzter Zeit wirklich Scheiße nicht nur mir sondern jeden gegenüber. Ich weis nicht ob das was mit uns zu tun hat oder ob er einfach nur so vor ich hin pupertiert. :ratlos:
     
    #19
    danny88, 10 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Großes Problem
Fänni08
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2015
8 Antworten
kotelu
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2014
16 Antworten
Rabber
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2013
19 Antworten