Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Grosses Problem!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von xamunrax, 20 August 2004.

  1. xamunrax
    Gast
    0
    Hallo,
    ich bin recht neu hier und hoffe das mir jemand von euch weiterhelfen kann...
    ich habe folgendes Problem:

    uff okay wo fange ich am besten an... okay erstmal die vorgeschichte...
    ich bin 21 Jahre alt und mein bester freund Andi (name ausgedacht) hat eine kleine schwester Julia (name auch ausgedacht) die gerade einmal 15 ist und wie es das schicksal wollte habe ich mich in sie und sie sich in mich "verliebt" wenn man es so nennen kann...

    nun zu den problemen, ihr Bruder ist, genau wie seine eltern strickt gegen eine Beziehung zwischen mir und Julia, da sie zu jung sei etc, rein vom kopf her gebe ich ihnen ja recht jedoch mein herz sagt etwas anderes und ich habe angst dadurch meinen besten freund und den ausgesprochen guten kontakt zu seinen eltern zu verlieren, desweiteren sind seine eltern extrem streng was die erziehung seiner schwester angeht... nungut das ist problem nummer eins, das zweite wesendlich schlimmere problem ist, ich habe in der vergangenheit viele fehler in bezug auf frauen gemacht, ich habe sie ausgenutzt, um sie gewettet und so weiter, demnach ist mein ruf ich würde sagen weit bekannt und auch schon an die eltern getretten, nach einem gespräch mit meinem Bruder, der mich für verrückt hält und denkt ich will sie auch nur zu den vorherigen frauen dazu zählen, wurde mir klar warum ich sie liebe, denn ich habe allen frauen, ob es onenightstands oder beziehungen waren das blaue vom himmel vorgelogen nur damit ich an mein ziel kamm, also zu deutsch keiner dieser frauen kannte meine wirkliche persönlichkeit, doch bei Julia ist es anders, da ich nie vorhatte mit ihr zusammen zu kommen oder ähnliches habe ich mich bei ihr zuhause so gegeben wie ich wirklich bin und siehe da es gibt doch noch hoffnung sie hat sich in mein wares ich verliebt und ich mich nach einiger zeit auch in sie, doch wie soll ich aus dieser misslichen lage rauskommen ? also sie aufgeben schliesse ich von vornherein ab, und warten... auf keinen fall ich habe viel zu viel angst das sie einen anderen typen oder das interresse an mir verlieren könnte...

    so aber das war noch nicht alles... am letzten Samstag hatte ihr vater geburtstag und ich war wie erwartet auch eingeladen... nach einpaar stunden so wie es der zufall wollte saßen wir allein in einer sehr dunklen ecke des gartens und haben uns geküsst, ich weiss wie kitschig das klingen muss ich würde jedoch diesen kuss gegen keinen sex oder alle meine erfahrungen eintauschen, es war der schönste und innigste kuss meines lebens, ich würde sogar sagen mein erster kuss mit liebe, zurück zum thema also wir haben uns geküsst und ein bisschen rumgealbert allerdings haben wir nicht bemerkt das Andi (ihr Bruder) an einem fenster stand und uns gesehen hat, als wir uns wieder in die geselige runde des geburtstages begaben haben wir den ganzen abend rumgefeixt, nichts offensichtliches aber offensichtlich genug das alle gäste wussten was los war aber niemand etwas sagte. ich sagte ihr bevor ich die party verlassen hab noch das es vorersteinmal geheim bleiben soll da sie ja noch so jung sei und ich erst ein weg finden müssen um es den anderen schonend beizubringen und fragte sie auch warum sie nicht 3 jahre älter sei... als ich dann nach hause ging schrieb ich, weil ich ein schlechtes gewissen hatte meinen freund andi eine sms in der stand das ich seine kleine schwester geküsst habe... er antwortete darauf er hätte uns gesehen. Am nächsten tag redeten andi und ich nochmal darüber, er ist sehr "schüchtern" und verschlossen was dieses thema angeht, naja aufjedenfall erzählte er mir das er noch in der selben nacht zu ihr ging und er gesagt habe: "Mama und Papa schicken dich ins Heim wenn das raus kommt...", ich konnte mir unglaublich vorstellen das sie ihm das glauben würde, aber es sollte anders kommen, als wir dann zu ihm nachhause fuhren hat sie mich nicht eine sekunde angeschaut, sie hatte förmlich angst mich anzusehen, mein herz riss in millionen stücke und ich war den tränen nahe, versuchte eine erklärung dafür zu finden... an diesem tag (sonntag) sprach ich nicht ein wort mit ihr...

    Julia fuhr am montag morgen auf klassenfahrt und ich wollte die zeit nutzen die eltern dazu zu bewegen das sie der beziehung zustimmen würden... als ich mit der mutter alleine war habe ich sie gefragt ob sie ein geheimniss für sich bewahren kann, und als antwort bekamm ich wortwörtlich "du liebst meine tochter!" ich viel aus allen wolken und stimmte ihr dann aber zu, sie erklärte mir das sie mich wirklich gern habe aber ihre tochter zu jung sei und damit eine beziehung unmöglich sei... *müssen menschen immer so engstirnig sein ?*
    ich ging gebrochenen herzens nachhause und heulte mich, zum ersten mal wegen einer frau/mädchen, aus. und dachte über eine möglichkeit nach wie ich es trotzdem schaffen sollte, ich sprach mit der mutter erneut es kamm aber nichts anderes heraus... ich habe julia versucht auf ihr handy zu erreichen, jedoch ging niemand ran und auf meine verzweifelten versuche ihr sms zu schreiben kammen auch keine antworten nun ist es donnerstag nacht und sie kommt morgen wieder... ich weiss nun garnichts mehr mein leben geht den bach runter ich fühle mich als hätte mir jemand die seele gestohlen...
    das ist bestimmt die rache für das was ich den frauen vorher angetan habe und hätte ich gewusst wie sich das anfühlt hätte ich das nie getan, das schlimmste ist diese ungewissheit was nun ist wird sie mir morgen um den hals fallen oder mir wenigstens einen blick würdigen oder wird sich mich eiskalt ignorieren was mein seelischer tot wäre...

    ich bitte euch mir zu helfen oder vieleicht hat ja noch jemand eine ähnliche erfahrung gemacht, und schuldigung wegen dem mega text aber glaubt mir das ist die kurzfassung...
     
    #1
    xamunrax, 20 August 2004
  2. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nun mal locker bleiben. Du würdest wahrscheinlich das erste mal echten Liebeskummer verspüren, wie alle das einmal tun, aber glaub mir, Deine Seele würde sich schon früher oder später zurückmelden :zwinker:

    Dir zu helfen dürfte schwierig werden. Ob ihre Eltern nun engstirnig sind oder einfach ihre Tochter schützen wollen oder sogar beides, sei hier mal dahingestellt. Wenn sie die Beziehung nicht wollen, wird es für euch beide so oder so ziemlich schwer werden.

    Ich glaube kaum, dass sie ernsthaft eine "Einweisung" ins Heim zu befürchten hat (geht das rechtlich überhaupt? Schutzbefohlene ohne triftigen Grund nach Belieben einfach vor die Tür setzen??), aber es wäre trotzdem ein verdammt steiniger Weg, den ihr da vor euch hättet.

    Ich will jetzt auch nicht pauschalisieren, aber eine Beziehung 21 - 15 ist auch ansonsten schon schwierig, weil ihr einfach in zwei völlig unterschiedlichen Welten lebt. Wenn sie auch noch die Schwester eines Freundes ist, dann prost Mahlzeit, wenn irgendwann Schluss ist, wird ihr Bruder wohl zu ihr halten, die Freundschaft kann also auch den Bach runtergehen.

    Dann eilt Dir auch noch Dein ruf voraus, wodurch man sogar die Eltern auch ziemlich verstehen kann (obwohl ich ja der Meinung bin, dass auch schlechte Erfahrungen wichtig sind und gemacht werden wollen).

    Ich würde Dir gern Hoffnung machen, aber das liest sich wie ein klassischer Fall von mal so richtig ins Klo gegriffen.

    Kannst natürlich versuchen, es drauf anzulegen und trotzdem die Beziehung zu suchen, auf die Gefahr hin, dass es bei ihr gar keine echte Liebe ist sondern nur eine kurze Schwärmerei, von dem ganzen Berg anderer Probleme mal abgesehen.

    Dann solltest Du Dir aber in jedem Fall über die möglichen Konsequenzen im Klaren sein.

    Ansonsten könntest Du die Finger davon lassen und sehen, dass Dich diese ganze Geschichte zumindest um einiges an Erfahrung reicher gemacht hat. Hört sich im Moment des wahnsinnigen Herzschmerzes zwar reichlich blöde an, ist aber auch schon eine Menge wert :zwinker:

    Wenigstens lernst Du so mal die andere Seite kennen und wirst damit auf lange Sicht um einiges Beziehungsfähiger, was Dir spätestens dann was bringt, wenn Du Dich neu verliebst :zwinker:
     
    #2
    OnleinHein, 20 August 2004
  3. xamunrax
    Gast
    0
    ...das liest sich wie ein klassischer Fall von mal so richtig ins Klo gegriffen.

    jab, aber was soll ich tun ich kann es doch nicht einfach abschalten und dazu kommt das ich sie zwangsweise sehe, mir zereisst es schon das herz wenn ich darüber nachdenke was sie alles auf der klassenfahrt machen könnte... *heul* und ich bin eigendlich ganz gewiss nicht der eiffersüchtige typ, ich hielt das bis vor kurzem für ein gerücht das es sowas überhaupt gibt :smile: ... es kann doch nicht sein das ich mich in 5 jahren nicht einmal, zumindest ein bisschen verliebt habe und nun in einen menschen der für mich unereichabr scheint der mich trotz meiner "brisanten" vorgeschichte liebt ? das leben ist echt kacke!
    ich meine ich werde nie jemanden finden der mich mit meiner vergangenheit liebt oder auch nur vorgibt mich zu lieben, denn alle meine ex freundinen haben kurz oder lang etwas über meine vergangenheit mitbekommen, und das war auch immer der grund warum sie schlussgemacht haben, wenn sie schlussgemacht haben...

    ich könnte die ganze welt dafür zusammen tretten...
     
    #3
    xamunrax, 20 August 2004
  4. ichhalt
    Gast
    0
    Dazu kann man nur sagen: Shit Happens

    Entweder du gehst die Beziehung mit ihr ein, und riskierst deinen Besten Freund und das Verhältnis zu deren Eltern ( wenn mal Schluss sein sollte o. ä ) - oder du erträgst den "Schmerz" und lässt es bleiben. Bin mir sicher, das es nicht das letzte Mädchen sein wird, in das du dich verliebst :zwinker:

    Also, entweder oder, musst du selbst mit Dir ausmachen - können wir Dir nicht weiterhelfen.

    Good luck!

    Gruss
     
    #4
    ichhalt, 20 August 2004
  5. xamunrax
    Gast
    0
    es gibt für jede kack stellung, für jede beliebige art von sex gibt es eine anleitung wieso nicht hierfür!!!

    ich hab ja ne tolle wahl... vieleicht verliere ich meinen besten freund und finde vieleicht das glück meines lebens oder ich werfe die liebe eines mädchens was ich liebe über den haufen und habe dafür noch meinen besten freund... ich habe mal gesagt meine freunde gehen über jede frau, man war ich da naive, ich konnte nicht riechen das, dass so schwer sein kann... *uff*
     
    #5
    xamunrax, 20 August 2004
  6. smok
    Gast
    0
    Wenn er dein bester Freund wäre, dann würde er dir helfen ...

    Mein Rat:
    Bring ihn irgendwie dazu, deinen Post hier zu lesen. Ich find was du schreibst, hört sich sehr sehr ehrlich an und hat mit deiner Vorgeschichte absolut nichts zu tun! Dass du an die Eltern der beiden nicht rankommst, klingt verständlich, aber gerade er als dein bester Freund, sollte das ändern können und auch wollen!
    Außerdem finde ich, dass du dich mit "Julia" aussprechen solltest, nicht nur über eine Beziehung mit ihr, die sicherlich schwer, aber möglich ist, sondern auch über deine Ängste bzgl. ihrer Eltern und ihres Bruders, ich denke wenn sie es schafft, dein Herz so sehr für sich zu erobern, dann sollte sie auch das verstehen, denn sie ist sicher "reifer" als 15 ...
     
    #6
    smok, 20 August 2004
  7. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.531
    298
    1.764
    Verheiratet
    Wenn du eine gangbare Lösung finden willst, mit der du sie dein Freund und ihre Eltern leben können kann es meines erachtens nur eine geben.
    Du mußt es über deinen besten Freund machen.
    Du mußt ihm zeigen wie schlecht es dir ohne seine Schwester geht und das du es 100 % ernst meinst. Dann kann er evtl. etwas Einfluß auf seine Eltern ausüben.
    Aber erstmal muß er damit einverstanden sein anders geht es nicht.

    Stonic
     
    #7
    Stonic, 20 August 2004
  8. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke auch das er den post hier lesen sollte .. ich weiss nicht klingt echt sehr verzwickt alles aber wenn man das von dir so liest dann also es hört sich echt erlich an also erlich verliebt auch wenn du vorhher so einen mist gemacht hast ..
    und wenn du noch mal versuchst mit der Mutter zu reden ? wenn du ihr sagt das du doch ncihts gegen deine Gefühle tun kannst und das du ihrer Tochter nciht weh tuin willst etc. ich meine die mutter macht sich nur sorgen denke ich was auch irgendwie verständlich ist .. aber vielleicht kann man ihr dsie sorge mit der zeit auch nehmen wenn du zb lange zeogt das du sie magst nciht aufgibst , dann sieht die Mutter ja auch das du es ernst meinst .. also denke ich ich weiss auch nciht so recht was man da machen kann ausser nciht aufgeben und noch mal mit deinem besten Freund reden ..
     
    #8
    illina, 20 August 2004
  9. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ... weil es für Liebe keine Anleitung gibt!!!
     
    #9
    magic, 20 August 2004
  10. 21:31
    21:31 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    296
    101
    0
    Single
    Hey
    Ich bin auch mit der Schwester meines besten Freundes zusammen und unser Altersunterschied liegt bei 4 Jahren - ich 17 sie 13 ( 13 hört sich krass an, ist aber absolut KEIN Prob ).
    Bei mir gabs auch Probleme mit ihr zusammenzukommen.
    Ihr Bruder ( mein bester Freund ) hasst seine Schwester ( also meine Freundin ). Er denk sie sei unreif, zickig etc, jedoch kann ich sagen das sie es einfach nicht ist.
    Mein Kumpel findet sich mit der Situation ab und akzeptiert sie auch wenn er sie nicht gut findet! In letzter Zeit ist unser Verhältnis ( also das mim Kumpel ) besser dennje :smile:

    Nun das weitaus größere Prob: Ihre Eltern
    Ganz am Anfang wars halt so das ich mich meine Freundin verliebt hab, als ich mich mit meinem Besten Freund getroffen hab. Sie und ich haben dann n paar mal miteinander geredet und gemerkt das von beiden Seiten aus gefühle da sind.
    Unser großer Vorteil: Ihre Mum ist seeeehr locker drauf!
    Sie hatte von anfang an nicht wirklich was gegen ne Beziehung. Sie mochte/mag mich eh ganz doll ( sagt so sachen zu meiner Freundin wie: ich wäre süß :zwinker: ).

    Ihr Vater hingegen kann mich glaub ich auch ganz gut leiden nur er ist halt voll gegen die Beziehung. Aber sobald wir das "okay" von der Mutter hatten war uns das mehr oda weniger egal!

    D.h. wir führe im moment ne glückliche beziehung jedoch mit einigen, hm...ich nenns mal "einschränkungen":

    Sie ist 13 -> z.b mit abends weggehn ist das n riesen Prob weil sie halt noch 13 ist, naja...

    Sie ist 13 -> wir dürfen erst Sex ab 16 haben ( von ihrer mum aus )
    Wenn sie die Pille nehmen würde, wärs kein Prob ( dann dürften wir ab 14 )
    Sie will die Pille jedoch nicht nehmen!

    Ihr Vater ist gegen die Beziehung -> Wenn ihr Dad inner nähe ist, will meine Freundin nicht das ich sie küsse und so...


    Alles in allem: Es ist machbar! Und ich denke auch das du das hinbekommen kannst! Wie die anderen schon gesagt haben, du musst es über deinen Kumpel versuchen. Wenn er dein bester Kumpel ist, wird er dir helfen.
    Mach ihm klar das du es ernst meinst!
    Du musst auch ihren eltern irgendwie klarmachen das du nicht nur auf Sex ausbist ( das ist wohl ihre größte Sorge ).
    Wie gesagt, ich muss mich auch noch gedulden mit meiner Freundin, aber was macht man nicht alles für den Menschen den man WIRKLICH LIEBT...

    Mfg 21:31
     
    #10
    21:31, 20 August 2004
  11. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du würdest Dich wundern, was so alles sein kann :zwinker: Es könnte zum Bleistift auch sein, dass sie mit ihren 15 Jährchen nur ein bisschen von Dir schwärmt und bei ihr gar keine wirkliche Liebe im Spiel ist...

    Stellenweise schon, aber das macht die schönen Momente erst so richtig schön :zwinker: Kann Dich aber ein wenig verstehen, meine erste grosse Liebe hat mich vor 2 Monaten verlassen, mir gings auch nicht gerade berauschend. Aber zur Beruhigung : Auch ich habe meine Seele noch :zwinker:

    So ist das nunmal mit der Liebe, so schön sie ist und so viel sie einem geben mag, sie macht einen auch sehr, sehr verletzbar. Man begibt sich immer auf dünnes Eis, wenn man sich auf einen anderen Menschen einlässt. Aber das ist es wert, und auch der dollste Liebeskummer geht einmal vorbei...

    So etwas mit 21 zu behaupten, ist schon ein starkes Stück :zwinker:
    Natürlich bist Du erstmal gefrustet im Moment, aber dass das Stuss ist, kannst Du Dir wohl selber schon denken. So schlimm ist Deine Vergangenheit nun auch wieder nicht, und jeder Frau, die Dich wirklich liebt, wird Deine Vergangenheit herzlich egal sein.

    Na ja, Du sagst selber, dass Du jetzt das erste Mal überhaupt verliebt bist und Deine Exfreundinnen gerne mal "nicht optimal" behandelt hast. Wenn ich merken würde, dass meine Partnerin nicht mal ein kleines bisschen in mich verlibet ist, würde ich wohl auch Schluss machen...

    Dann tu`s! Kissen zusammenschlagen, alte Möbel misshandeln, Boxsack vermöbeln. Das hilft schonmal ein bisschen. Ansonsten kann man sich auch beim Sport sehr gut abreagieren. Und wenn Dir mal zum Heulen zumute ist, solltest Du Dir auch nicht zu schade sein, auch das zu tun.
     
    #11
    OnleinHein, 20 August 2004
  12. xamunrax
    Gast
    0
    [..]hasst seine Schwester [..]

    dito, also ich würde nicht sagen hassen aber er neckt und verpetzt sie wo er nur kann und sie ist auch zickig, zumindest gegenüber ihrer eltern...

    und zum punkto sex, wie soll ich das sagen... mein interesse an sex ist in den letzten 5 monaten weit, also ich meine wirklich weit zurück gegangen sogar soweit das ich jedes angebot seit den besagten 5 monaten ablehne also ich denke das wird nicht das problem sein, nur das glaubt mir keiner und das ist das problem die ganze welt, also alle die mich kennen, denken ich wäre ein lustmolch :smile: und ist davon überzeugt ich könne niemals eine beziehung ohne sex führen... ich meine mal ich kann es denen nicht verübeln ich habe genau dieses zu ihnen gesagt aber das ist schon ein bissle her und ich glaube es fällt den leuten, spezifisch meinem besten freund einfach schwer das zu glauben... aber ich denke ich werde es so machen, ich werde ihm die adresse von diesem forum geben und es lesen lassen, ich möchte einfach das er, auch ohne das ich auf ihn einrede(das kann ich sehr sehr gut, menschen zu manipulieren), das er einfach sieht was sache ist und nicht was ich ihm vorgaukeln will...
     
    #12
    xamunrax, 20 August 2004
  13. xamunrax
    Gast
    0
    also,...

    ich danke erstmal allen leuten die mir versucht haben zu helfen... für die leute die es interessiert wie es nun weitergeht, ich werde nicht mit ihr zusammen kommen... keine frage ich liebe dieses mädchen über alles, also ich meine das jetzt nicht nur so sondern wirklich über alles, jedoch würde ich ihr, meinem besten freund und seinen eltern dadurch das leben zur hölle machen und die schon bestehenden familieren probleme noch um ein vielfaches ausweiten... ich hoffe Sie liest dies irgendwann einmal und erfährt was ich für sie empfinde...

    ... ich hingegen habe beschlossen mein altes "image" als arschoch wieder aufzugreifen, denn ich denke ohne uns arschlöcher ist welt nicht die die sie ist und wer weiss vieleicht hält unsere liebe oder entsteht in 4 oder 5 jahren neu... solange werd ich wohl oder übel warten müssen!

    ich danke euch alle nocheinmal für eure tipps!!!

    MfG Marco
     
    #13
    xamunrax, 22 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Grosses Problem
Fänni08
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2015
8 Antworten
kotelu
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 August 2014
16 Antworten
Rabber
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 September 2013
19 Antworten
Test