Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Grossess Problem mit der Mutter

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von sweetgirl11, 4 Juni 2006.

  1. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo ihr, ich hoffe dass ihr mir vielleicht irgendwie helfen könnt. Bin mit meinem Freund schon seit fast halben Jahr zusammen, er ist auch immer bei mir bis spät Nacht, jeden Tag meine Mutter kennt ihn auch und mag ihn. Doch es gibt Problem sie lässt ihn einfach nicht bei mir zu übernachten. Nur 1 mal ausnahmsweise nach der Disco. Sie sagt du musst die Grenzen wissen. Ich verstehe sie nicht die weiss oder kann sich schon denken das weiss ich, was wir in der Nacht machen können, können wir auch in der Früh. Liegt es vielleicht an meinem Ex Freund (das Gegenteil) er hat jeden TAg bei mir übernachtet und ich war jüngger es war vor 3 Jahren jetz bin ich fast 18!!!!!!!!!! Was solll ich den machen und wie soll ich sie überredet, weil es uns beide sehr stört :ratlos:
     
    #1
    sweetgirl11, 4 Juni 2006
  2. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Die Grammatikfehler übersehe ich jetzt mal...


    Also du kannst sicher erst einmal versuchen mit deiner Mutter in aller Ruhe versuchen darüber zu reden, was sie denn daran stören würde, dass dein Freund bei dir übernachtet. Und warum sie es bei deinem Ex erlaubt hat und bei deinem Neuen jetzt nicht. Sag ihr, dass sie dir vertrauen kann, selbst wenn ihr miteinander schlaft, dass das etwas sehr natürlichges ist und das du schon für die Verhütung sorgst.
     
    #2
    User 52152, 4 Juni 2006
  3. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    das Problem ist noch man kann überhaupt nicht mit ihr reden, weil die gleich ausflippt und sagt : ich habe dir schon mal gesagt.
     
    #3
    sweetgirl11, 4 Juni 2006
  4. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Dann schreibe ihr einen Brief, indem du ihr erklärst, dass sie sich da keine Sorgen machen muss.
    Wie wäre es denn, wenn du statt er bei dir du bei ihm übernachtest? Wäre das auch ein Problem, wo deine Mutter sagt "Ne ist nicht!" ?
     
    #4
    User 52152, 4 Juni 2006
  5. User 57756
    kurz vor Sperre
    523
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tja, dann gehe in die offensive, was will sie schon machen?!

    sag zu ihr direkt das ihr so oder so miteinander den beischlaf vollzieht. dann hast du schon mal ihre aufmerksamkeit.

    danach würdest du sie direkt fragen wo das problem liegt, wenn du keine antwort bekommen würdest, würde ich ihn einfach bei mir schlafen lassen.
     
    #5
    User 57756, 4 Juni 2006
  6. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    es könnte auch helfen wenn ihr ebide (du und dein freund ) mal versucht mit ihr zu reden. wenn sie hn doch so mag.

    Und zur größten not könnt ihr ja sagendas ihr es schon längst macht (fals ihr es schon macht).
    Vieleicht wird ihr dann klar das du nciht mehr 11 bist.
     
    #6
    Annony, 4 Juni 2006
  7. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    ja das ich bei ihm übernachte darf ich ja auch nicht, :ratlos:
    vielleicht vertraut die ihm net so, sie sagt heute ist es dein Freund und morgen nicht mehr!! Und sie sagt ich will in dein Zimmer rein gehen wann ich will,(weil da pc ist) und will nicht das hier fremde Männer schlafen. Obwohl er immer bei mir so bis 1 Uhr nachts bleibt(als ob die dann noch rein geht die schläft dann selber) aber die will mir einfach nihct zuhören und mault gleich rum ich soll sie in ruhe lassen. :wuerg:
     
    #7
    sweetgirl11, 4 Juni 2006
  8. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Na also fremd ist er ja wohl nicht, und außerdem mag sie ihn doch?!:ratlos:
    Und wenn du 18 bist, was du ja scheinbar bald bist, kann sie es dir eh nicht mehr verbieten. Höchstens versuchen, aber du musst dich nicht dran halten.
     
    #8
    User 52152, 4 Juni 2006
  9. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    :wuerg: ja das ist ja das Problem die sagt ich kann so viele männer nach hause bringe wie ich will wenn ich eigene Wohnung habe, solang ich bei ihr wohne ist es ihre wohnung tollllllll
     
    #9
    sweetgirl11, 4 Juni 2006
  10. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hast du sie denn schon mal ganz höflich und nett gefragt, wie sie denn das damals gemacht hat?
    sie war doch auch mal jung und verliebt?
     
    #10
    Luxia, 4 Juni 2006
  11. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    bin voll verzweifelt, aber normal reden kann man mit ihr nicht. vielleicht sollte ich so auf sauer tun? was denkt ihr? ich weiss echt nicht aber es stört sehr.:angryfire
     
    #11
    sweetgirl11, 4 Juni 2006
  12. joelle
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    Single
    ich kenne die situation von meinem eigenen zuhause... war damals auch 17 oder 18. meine eltern wollten auch nicht, daß mein freund bei uns übernachtet. wir wohnten soweit außerhalb, daß ein nicht-übernachten-dürfen einer kontaktsperre gleich kam. riesen krach, riesen nerv. die fronten verhärtet, aber das waren sie auch schon vorher. das verbot war die letzte maßnahme, mit der sie bei mir noch überhaupt eine reaktion auslösen konnten. wahrscheinlich war es damals so, daß es nur mehr um prinzipienreiterei ging. ich will nicht - contra - ich will doch. möglicherweise sind sie auch nicht darauf klar gekommen, daß ihre tochter erwachsen wird und ihre eigenen wege geht. das wird wahrscheinlich im unterbewußten auch noch eine rolle gespielt haben. hinzu kommt, daß auf dem dorf sowieso nochmal strengere verhaltensmuster gelten. früher war es so, daß eltern bestraft wurden, wenn sie ihrem kind erlaubten, mit dem freund unter einem dach zu nächtigen, auch wenn dazwischen unendlich viele räume waren. vielleicht wirkt diese moralvorstellung bei deinen eltern noch nach, weil sie sie noch selbst erfahren haben?
    ich bin letztlich zu ihm gefahren und dort geblieben. glücklicherweise konnte ich wenig später ausziehen, so daß die streitereien ein ende hatten.
     
    #12
    joelle, 4 Juni 2006
  13. Annony
    Verbringt hier viel Zeit
    787
    103
    1
    nicht angegeben
    und genau das ist das traurige. wenn die eltern einem nur noch diese möglichkeit lassen.
    @threadstarterin: das kannst du ihr aber auch sagen das sowas passiern kann
     
    #13
    Annony, 4 Juni 2006
  14. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    sie sagt wenn du eigene Wohnung hast kannst du egal wenn zu sich nach Hause bringen solang du bei mir wohnst ist es immer noch meine Wohnug, find ich bisschen egoistisch von der. Wie soll ich bloss mit ihr reden, wahrscheinlich traut sie meinem Freund auch nicht weil er ist jünger als ich und sie denkt bestimmt das wird ehe nix festes.:mad:
     
    #14
    sweetgirl11, 5 Juni 2006
  15. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    sag ihr doch einfach, dass, wenn sie euch vom poppen abhalten will, das nix bringt, weil man auch gut den ganzen tag mit poppen zubringen kann und dafür nicht auf die nacht angewiesen ist..

    hat bei ner freundin von mir (eltern streng katholisch) auch funktioniert... halt holzhammermethode
     
    #15
    fractured, 5 Juni 2006
  16. KingOrgasmus
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mal eine Frage... hat sie deinen Freund überhaupt mal gut kennen gelernt? Haben die schon einmal miteinander gesprochen? Habt ihr denn deiner Mutter die Chance gegeben ihn einzuschätzen?

    mfg
     
    #16
    KingOrgasmus, 5 Juni 2006
  17. knallforsch
    0
    Es ist die Wohnung der Mutter bzw. der Eltern. Sie (bzw. die Eltern) trägt/tragen die Kosten dafür. Also kann/können sie auch bestimmen, wer sich in ihrer Wohnung aufhält. Ziemlich einfach zu verstehen.
     
    #17
    knallforsch, 5 Juni 2006
  18. *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Darf ich mal fragen wie alt du bist??
     
    #18
    *Nattybaby*, 5 Juni 2006
  19. knallforsch
    0
    Junge Frau, solange Du das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, hat die Mutter bzw. haben die Eltern das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Wo Du Dich aufhältst, bestimmst also nicht Du, sondern Deine Eltern. Eigentlich auch ziemlich einfach zu verstehen, oder?
     
    #19
    knallforsch, 5 Juni 2006
  20. Luxia
    Luxia (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    geb ich dir recht
    und trotzdem würde ich das mit fast 18 auch nicht verstehen wollen...
    hoffentlich werde ich nie eine so intolerante Mutter
     
    #20
    Luxia, 5 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Grossess Problem Mutter
dfjk
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 November 2016
16 Antworten
Guitarboy98
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Juli 2016
7 Antworten
anonym34566
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
3 Antworten