Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jewel
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #1

    grund zur beunruhigung?

    ich hab jetzt seit 5-6 tagen magen und darm schmerzen. erst fing es im darm an, dann war es 2 tage gut und seit heute nacht totale magenschmerzen. hab aber weder durchfall noch erbrechen gehabt.

    nu steht in der packungsbeilage der pille: wenn die beschwerden länger anhalten, soll man zusätzlich verhüten..

    bezieht sihc das nur auf durchfall und erbrechen? hab nu nicht zusätzlich verhütet und jetzt mach ich mich kirre:zwinker:
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #2
    Nur weil du Schmerzen hast, macht das nichts.
    Kritisch wirds nur mit Durchfall und Erbrechen.

    Trotzdem solltest du die Beschwerden mal beim Arzt abklären lassen.
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #3
    Wenn du kein Durchfall oder Erbrechen hast macht das nichts.

    Wegen den Beschwerden solltest du aber, wie schon gesagt wurde, mal zum Arzt gehen.
     
  • Jewel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #4
    und der durchfall bezieht sich doch auch nur auf die 4 stunden nach der pilleneinnahme oder? also wenn ich quasi nach 10 stunden durchfall hätte, wärs für die pillenwirkung egal oder?
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #5
    ja, nach ein paar Stunden sind die Wirkstoffe schon längst aufgenommen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #6
    ganz genau! Das bezieht sich quasi nur auf die 4 Stunden nach Einnahme UND wenn man längerfristige Magen-Darmbeschwerden hat!
     
  • Jewel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #7
    und was heißt längerfristig magen darm beschwerden:eek:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #8
    na zum beispiel bei einer salmonellenvergiftung oder magen-darm-grippe! Aber du hast ja gar keinen Durchfall und Erbrechen, also brauchste dir gar keine Gedanken zu machen :zwinker:
     
  • Jewel
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    69
    91
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #9
    oke danke, dann atme ich einfach mal auf und probier den gedanken aus meinem kopf zu kriegen.. und in den nächsten tagen verhüt ich einfach zusätzlich:smile:

    noch eine frage: angenommen ich bin heute abend richtig krank, also durchfall oder so, brauch ich dann die pille danach weil ich gestern aend noch ungeschützten sex hatte?
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #10
    ....
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Dezember 2007
    #11
    ... kleiner Tipp: Wenn du schon merkst, dass da Magen-Darm-Probleme im Anmarsch sind, lieber gleich zusätzlich verhüten. das schont die Nerven :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste