Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Grundausbildung durch eine Ausbilderin: wäre das eine Schmach?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 24 Mai 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Seid ihr bei der Grundausbildung bei der Bundeswehr von einem Ausbilder oder einer Ausbilderin ausgebildet worden? Wäre es für euch eine Schmach, von einer Ausbilderin herumkommandiert zu werden?
     
    #1
    Theresamaus, 24 Mai 2009
  2. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.401
    248
    557
    nicht angegeben
    1. Ich war nie bei der Bundeswehr
    2. Ich denke eine weibliche Ausbilderin wäre Mensch wie du und ich und ich hoffe mal das man nach Dienstende etc. auch einen "lockeren" Draht zum Ausbilder/-in finden kann.:ratlos:
    3. Falls der Fall 2 nicht zutrifft fühl ich mich nur bestätigt in meiner Haltung nicht zur Bundeswehr zu gehen.:tongue:
     
    #2
    brainforce, 24 Mai 2009
  3. Thomaxx
    Gast
    0
    1. als ich gezogen wurde, 01.01.01, war es gerade erst Frauen erlaubt auch den normalen Dienst zu absolvieren, die könnten also erst mit mir eingezogen worden sein aber nicht meine Ausbilder gewesen sein....ergo hatte ich männl. Ausbilder

    2. Ich wäre wahrscheinlich während der Grundi froh gewesen hätte ich weibl. Ausbilder gehabt, so hart wie die Grundi damals bei den Pio's war, wäre es unter einer Frau bestimmt nicht gewesen...meine Fresse da musste sogar der Kompaniechef eingreifen und die Ausbilder zurückpfeifen, so hatten die uns drangsaliert...vor allem diese ganze OA-scheiße (Offiziersanwärter) hatte sich damals besonders hervorgetan
     
    #3
    Thomaxx, 24 Mai 2009
  4. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    :ratlos_alt: :confused_alt: Kannst du das für uns Frauen ins Deutsch übersetzen?
     
    #4
    Theresamaus, 24 Mai 2009
  5. Thomaxx
    Gast
    0
    Theresamaus, süße, wenn ich dir das jetzt erkläre, ist doch das ganze mystische weg :tongue:
     
    #5
    Thomaxx, 24 Mai 2009
  6. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet

    Also so schwer ist das denn nun auch nicht. :grin:


    Also mit mir hatte nie einer Probleme und es hat auch keiner gemuckt.
     
    #6
    SeatCordoba, 25 Mai 2009
  7. sleepyDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    93
    23
    Single
    Soweit ich mich erinnere, gabs bei uns auch weibliche Ausbilderinnen (Sani). Dabei war allerdings kein großer Unterschied zwischen den männlichen und den weiblichen Uffzen. Abgesehen von denen, die einen gewissen Frust hatten, weil sie die Offz-Ausbildung nicht geschafft hatten und deswegen in der Uffz-Laufbahn bleiben mussten.

    Wenn man nach dem Studium mit 25 zum Bund kommt, kann man halt über die 17-19jährigen Grundausbilder nur nachsichtig mit dem Kopf schütteln.:cool1:
     
    #7
    sleepyDragon, 25 Mai 2009
  8. sammy2000
    sammy2000 (33)
    Benutzer gesperrt
    49
    0
    0
    nicht angegeben
    hallo

    ich würde nie diese schmach auf mich nehmen. frauen gehören nicht in die bundeswehr. und dürfen schon garnicht männern befehle geben.
    ich hätte kein respeckt vor weibern die ich mit links auf kreuz legen kann.
    ich weigere mich auch in einem krankenhaus von einer ärztin behandelt zu werden. krankenschwester ist okay, solange ein mann sagt was sie wie wann tuen sollen.
    frauen bei der bundeswehr...das ist doch nur weil die ganzen schisser zivi machen und es zu wenig echte männer gibt die ihr land beschützen. aber sie dürften nie eine stellung haben bei der sie einem mann befehle geben

    viele grüße sammy
     
    #8
    sammy2000, 25 Mai 2009
  9. SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.604
    123
    7
    Verheiratet

    Über Dich kann man ja nur herzhaft lachen :drool:
     
    #9
    SeatCordoba, 25 Mai 2009
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das tu ich schon seit seinem ersten beitrag hier im forum. :-D
     
    #10
    CCFly, 25 Mai 2009
  11. sammy2000
    sammy2000 (33)
    Benutzer gesperrt
    49
    0
    0
    nicht angegeben
    he was denn?
    was war denn so schlimm an meinem ersten beitrag? ich bin doch auch nur wie ich bin...

    und das hier von wegen frauen dürfen nicht in die bundeswehr und das alles war natürlich nicht ernst gemeint...ich war zivi
     
    #11
    sammy2000, 25 Mai 2009
  12. Scout2k
    Gast
    0
    Mal davon abgesehen das Frauen gerade in Kämpfenden Einheiten wirklich nichts zu suchen haben (wobei das wieder ne andere Problematik ist) hab ich so generell kein Problem mit ihnen als Ausbilder/ Vorgesetzten.
    Hatte zwar in meiner AGA nur Männer aber auf einigen Lehrgängen waren Frauen auch als Höhrsaalleiterinnen ganz normal.
    Entweder jemand hat Ahnung von dem was er tut und erhält dadurch den nötigen Respekt oder nicht und da gibts auch genug Männer die das nicht haben.

    Mfg Scout
     
    #12
    Scout2k, 26 Mai 2009
  13. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    Off-Topic:

    Darf man fragen, wieso Frauen angeblich nichts in kämpfenden Einheiten zu suchen haben?


    Zum Thema: Wäre mir egal.

    :ROFLMAO: "Bei meiner masochistischen Neigung würde ich es lieben von einer Ausbilderin kommandiert zu werden." :ROFLMAO:
    Stelle ich mir einfach nur göttlich vor...
     
    #13
    nobody44, 26 Mai 2009
  14. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Es gibt auch genug Männer die in Kampfeinheiten nichts taugen :tongue:
     
    #14
    Thrasymachos, 26 Mai 2009
  15. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    Ich wäre definitiv einer von denen :smile:.
     
    #15
    nobody44, 26 Mai 2009
  16. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    Was an sich noch keine Charakterschwäche darstellt :grin:
     
    #16
    Thrasymachos, 26 Mai 2009
  17. nobody44
    nobody44 (30)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    70
    33
    2
    nicht angegeben
    Habe ich auch nie behauptet :smile:.
     
    #17
    nobody44, 26 Mai 2009
  18. objekt.f
    objekt.f (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    329
    103
    4
    Single
    Naja wenn sie in ihrer Position ist, weil sie wirklich was drauf hat und mir überlegen ist, wieso sollte das dann eine Schande sein.
    Wenn sie allerdings nur durch irgendwelche Bekannten und Tricksen da rein gekommen ist, hätte ich keinen Respekt
     
    #18
    objekt.f, 26 Mai 2009
  19. Thrasymachos
    Sorgt für Gesprächsstoff
    52
    31
    0
    Verheiratet
    So saugeil sind die Ausbilderjobs in der AGA nicht, dass man sie durch Beziehungen und Korruption erreichen muss :grin:
     
    #19
    Thrasymachos, 26 Mai 2009
  20. LeeQ
    LeeQ (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Für mich ist es schon ne "Schmach" zum Bund zu müssen oder zu sollen. Lieber Zivi. Gibt´s da auch Ausbilder? :engel:

    Ansonsten kommt´s dabei bestimmt mehr auf den Charakter als das Geschlecht an.
     
    #20
    LeeQ, 29 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Grundausbildung Ausbilderin wäre
Sherlockfan
Umfrage-Forum Forum
7 Dezember 2014
15 Antworten
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
27 Februar 2015
165 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
18 Oktober 2008
0 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.