Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

grundstück auf dem mond? geht das?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von süsse-maus, 23 April 2005.

  1. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kurze einleitung. mir war grade mal wieder so richtig langweilig und weil ich mich n bischen für mond und sterne interessiere hatte ich mir von google ein paar sachen raus filtern lassen. da war dann so ein scheiss von wegen grundstück auf dem mond kaüfen und so zu sehen. die meinten da, dass mann bei ihnen für 29.95euro oder so n paar m² mond bekommen kann. könnt euch ja mal angucken, wenn ihr mir nicht glaubt. geht auf www.mondmakler.de
    was haltet ihr davon?
     
    #1
    süsse-maus, 23 April 2005
  2. whitewolf
    Verbringt hier viel Zeit
    729
    101
    0
    nicht angegeben
    Die kurze Antwort: Totaler Quatsch!

    Die lange Antwort:
    Also vom praktikabelen Gesichtspunkt (was willst Du damit?) mal ganz abgesehen.

    Wenn Du Immbobilieneigentum erwirbst, garantiert Dir der Staat, in/auf dem sich die Immbobilie befindet, das Eigentumsrecht. Du kannst ja ein erworbenes Grundstueck nicht einfach einpacken und in einen Tresor sperren.

    Dazu ist "Eigentum" an einem Grundstueck relativ zu sehen. Der Staat definiert, wie das zu sehen ist. Beispiel: Dir gehoert der Luftraum ueber dem Grundstueck nicht. Dir gehoert auch das Unterirdische in der Regel nicht (also wenn eine Kohlegrube unter einem Grundstueck abbaut, muss man das dulden) etc. etc.

    Worauf ich damit hinaus will ist, dass Grundstueckseigentum relativ zu sehen ist, und letztlich nur daraus besteht, was ein Staat darunter versteht, bzw. wie er es definiert.

    Das war jetzt alles etwas abstrakt. Aber der Mond gehoert niemandem. Also kann man auch von niemandem etwas dort kaufen, es gibt keinen Staat/Behoerde, der die Eigentumsrechte in Grundbuechern verzeichnet und gegebenfalls fuer Dich durchsetzt und und und.

    Waere der Mond aufgeteilt, wie z.B. die Antarktis, waere es ganz theoretisch moeglich. Aber sicher nicht bei der Internetadresse.

    Das ganze ist einfach nur ein Joke
     
    #2
    whitewolf, 23 April 2005
  3. re_invi
    Gast
    0
    hach die esoteriker verschenken ihr geld nicht an jamba sondern schmeissen es gleich aus dem fenster raus ^^ sorry aber das ist genauso schlimm wie leute die sich sterne kaufen haha. naja wem's hilft und den glauben stärkt. das ist reine abzocke und geldmacherei mit dem glauben --> irgendwie verwerflich.

    inv_
     
    #3
    re_invi, 23 April 2005
  4. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Halte das auch für Schwachsinn...

    Die widersprechen sich ja auf ihrer WebSite auch selbst...

    Wenn keine Regierung einen Anspruch darauf hat den Mond zu besitzen, dann gelten auch die Gesetze des entsprechenden Landes nicht für/auf dem Mond.

    Daher ist die Eintragung des Mondes als Besitz von irgendjemandem in irgendein Grundbuch völliger Schwachsinn und unrechtmäßig.
    Das ist mal wieder typisch amerikanische Bürgerverdummung :angryfire

    Gruß koyote
     
    #4
    Koyote, 23 April 2005
  5. wasabi
    wasabi (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    nicht angegeben
    Und wenn es auch theoretisch möglich wäre, dort ein Grundstück zu erwerben, dann würde man es ganz schnell aufgrund von übergeordneter Interessen auch wieder abgesprochen bekommen, falls irgend eine Bundesbehörde der USA oder sonstirgendwas darauf Anspruch erhebt :smile:

    In diesem Sinne
    CU @all
    Wasabi :grin:
     
    #5
    wasabi, 23 April 2005
  6. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    schön zu wissen, dass es noch mehr leut so sehen wie ich.
     
    #6
    süsse-maus, 23 April 2005
  7. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Meines Wissens gibt es eine UN-Weltallkonvention, nach der es unmöglich ist, Besitzansprüche ausserhalb der Erde zu erwerben.
     
    #7
    Trogdor, 23 April 2005
  8. re_invi
    Gast
    0
    na SCHEISSE dann muss ich europa und titan wohl per ebay weiterverkaufen! arg!

    inv_
     
    #8
    re_invi, 23 April 2005
  9. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Naja man hat dann halt ne schöne Urkunde die man sich irgendwo hinhängen kann.

    Hab aber mal gelesen das sie irgendein Typ die ganze Mondoberfläche bei irgendeiner Behörder als sein Eigentum eintragen lassen hat und es deswegen verkaufen kann.
    Weiß aber nichtmehr wo ich das gelesen habe.
     
    #9
    mhel, 24 April 2005
  10. unbekannte
    unbekannte (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    113
    20
    Single
    naja das ist so

    da waren mal wieder amerikaner die in ihrer gesetzgebung gefunden haben das jeder der land findet das niemanden gehört in anspruch nehmen darf

    den mond hatte niemand in anspruch genommen und so hat einfach einer gesagt der gehört mir und ihn angemeldet

    und nun verkauft er die dinger

    aber da der mond nicht amerikanischen gesetzen unterliegt glaub ich nicht das das was bringt
     
    #10
    unbekannte, 24 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - grundstück mond geht
nebro
Off-Topic-Location Forum
26 Juni 2015
24 Antworten
Riot
Off-Topic-Location Forum
15 März 2014
22 Antworten