Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Poiz
    Gast
    0
    10 März 2006
    #1

    gummiplatzerei

    hallo :smile:

    seltsamerweise ist es bei uns so, dass die gummis häufig mal platzen. an falscher anwendung zwecks fingernägel bzw. beim aufpacken kaputtmachen liegt es wohl nicht denke ich. auch ist keine luft im reservoir.

    möglichkeiten wären:

    -dass wir parallel dazu einen penisring verwenden, damit das gummi nicht abrutscht, ist nämlich auch schon passiert. vielleicht wird aber nun durch den ring das gummi vorne zu sehr gespannt, zu wenig bewegungsfreiheit .. und bräuchte mehr freiraum ??? allerdings ist auch ohne ring schon mal platzerei passiert.

    -dass der sex villeicht zu wild und fröhlich ist. kann das sein ? wenns zum ende zugeht wirds teilweise schon heftig, ...sollte man eher vorsichtig sein mit gummi oder ist das egal? eigentlich heisst es doch, dass gummis viel aushalten können.. wie ist das bei euch so ?

    bisher sind gummis viermal gerissen innerhalb von ein paar monaten, dass finde ich etwas viel, daher frag ich, würd mich interessieren wie es bei anderen ist.. kann ja nicht normal sein, dass wir so oft pannen haben. mit nem mörderriemen lauf ich auch nicht rum, ist alles ganz normal gebaut.

    würde mich über tipps/meinungen sehr freuen :smile:

    schönen abend wünsche ich!
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    10 März 2006
    #2
    Welche Kondome nutzt ihr denn? Vielleicht würde ein Wechsel zu einer anderen Kondommarke schon helfen.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #3
    also, uns ist das auch schon 2mal passiert... *grübel*

    wir nehmen billy boy her. aber auch nicht mehr, seit ich die pille nehm. wir sind uns da aber ziemlich sicher, dass es daran gelegen ist, dass der sex zu heftig war... :zwinker:

    aber verhütet ihr noch anders? nur mit kondom ist ja auch nicht das optimale, wenn die bei euch so oft reisen... :ratlos:

    lg, Kathi1987
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #4
    vielleicht sind dir die Dinger zu klein??? ich mein jetz nich von der Länge sondern von der Breite her.
    schonmal daran gedacht?

    oder ihr nehmt die falsche Sorte...Billy Boy z.B. is absoluter schrott, wenn man nen breiteren Penis hat, da die ziemlich eng sind.... :zwinker:

    probiers mal hier, vielleicht hilfts :zwinker:

    http://www.kondomberater.de/kondomberatung/index.php
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    10 März 2006
    #5
    Wir nutzen auch Billy Boy, uns ist in den Jahren aber noch keines geplatzt. Muss wohl am heftigen Sex liegen. :grin:
     
  • PrinzessinPerle
    Verbringt hier viel Zeit
    204
    101
    0
    nicht angegeben
    10 März 2006
    #6
    das problem liegt wahrscheinlich an den kondomen, welche marke benutzt ihr denn?
    also billy boy find ich gar nicht toll, und die halten bei meinem schatz iwie voll gar nicht, und ach da passt einfach gar nichts.
    probier mal durex aus, sind bisschen teurer aber schon ganz doll :drool:

    have fun, PrinzessinPerle:!_alt:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    10 März 2006
    #7
    Ich weiss gar nicht was ihr alle mit Billy Boy habt! Wir hatten in 1,5 Jahren nie Probleme mit den Dingern und man kann nicht sagen, dass wir keinen heftigen Sex gehabt hätten! Ähem! :schuechte
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    10 März 2006
    #8
    Wir auch nicht in 3 Jahren.
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #9
    porösmachende stoffe wie öl oder andere ungeeigenete gleitmittel verwendet ihr auch nicht?

    schon verschiedene kondomsorten probiert?
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    10 März 2006
    #10
    ist uns erst einmal passiert da gings auch heftig zu ...warn auch billy boy aber jetzt haben wir durex die sind echt besser - leichter beim drüberstreifen und auch sonst noch keinerlei beschwerden oder geplatzte
    ansonsten denkt doch mal über andere verhütungsmethoden nach!
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    10 März 2006
    #11
    uns sind die billy boys auch ständig kaputt gegangen. nahmen dann die preventino von rossman (haben im gegensatz zu anderen markenkondomen wenigstens stiftung warentest gut/ sehr gut???).

    uns war das dann immer zu doof, zu hoffen, dass alles ok is damit. man hats ja dann auch immer im hinterkopf, dass die schon oft kaputt gegangen sind... nehme jetzt pille

    vielleicht könntet ihr ja die verhütungsmethode wechseln? pille ist ja noch sicherer als kondom und da kann nix platzen, oder verhütungspflaster... ihr könnt euch ja mal beim fa beraten lassen.
     
  • rainy
    rainy (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.087
    123
    1
    vergeben und glücklich
    11 März 2006
    #12
    Ist sie die ganze Zeit über feucht genug. Wenn sie zu trocken ist, kann das Kondom auch platzen. Vielleicht probehalber zwischendurch mal Gleitgel nachlegen?
     
  • kessy88
    kessy88 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.123
    148
    152
    vergeben und glücklich
    11 März 2006
    #13
    das ist auch eine möglichkeit. also dass sie zu trocken ist. dann "flutschts" nich so gut. wenn sie zu trocken ist, dann reißen kondome auch gerne mal (finde ich zumindest)
     
  • tangoargentino
    Benutzer gesperrt
    616
    0
    0
    nicht angegeben
    11 März 2006
    #14
    Wenn das Kondom ohne Penisring abrutscht ist es vermutlich zu groß.

    Versuchs mal mit kleineren Kondomen und ohne Ring...

    Zudem ist ein Penisring ganz sicher nicht dazu gedacht ein Kondom am Abrutschen zu hindern. Vermutlich wird es dadurch stärker strapaziert.
     
  • Poiz
    Gast
    0
    11 März 2006
    #15
    also wir hatten die letzten zwei mal wo was passiert ist ritex gummis genommen, davor immer durex.
    allerdings muss ich dazusagen, dass wir durex schon sehr oft benutzt haben und da ist soweit ich weiss erst einmal was mit passiert.
    bei den ritex allerdings jetzt schon 2mal innerhalb von recht kurzer zeit... sollten ritex wohl eher nur benutzen wenn sie sowieso durch pille geschützt ist.

    womit wir auch bei eurer nachfrage wären bzgl. pille... nimmt sie, nur diesen monat gabs parallel antibiotika...

    das mit der trockenheit könnte auch sein, danke für den tip werden wir dann demnächst verstärkt drauf achten. :smile:
     
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    11 März 2006
    #16
    Ein Gummi hält ja wirklich einiges aus - auch wilden Sex ;-) wenn er aber auf dem trockenen reibt, passiert das selbe wie beim RADIERgummi. Ich würde also auch sagen: zu wenig feuchte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste