Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gut im Bett

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von shelly, 16 August 2003.

  1. shelly
    Gast
    0
    Was versteht ihr eigentlich darunter "gut im Bett zu sein"?
     
    #1
    shelly, 16 August 2003
  2. Carnage80
    Carnage80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    nicht angegeben
    ganz klar:
    ohne hemmungen oder vorbehalte dem anderen seine/ihre bedürfnisse zu erfüllen
    und das immer wieder mit neuem enthusiasmus und neuer leidenschaft
     
    #2
    Carnage80, 16 August 2003
  3. Mrslove
    Gast
    0
    Für mich ist jemand dann "gut im Bett" wenn wir beide Spaß haben und die Harmonie einfach zwischen uns stimmt. Wenn man genau erkennt, was der Partner gerade braucht, auch wenn er nicht viele Worte verwendet.

    Allerdings ist das keine allzu hilfreiche Definition, denn ich denke, wenn man jemanden liebt, stimmt es auf alle Fälle.... aber dann ist der betreffenden auch "gut im Bett" -finde ich ;-)
     
    #3
    Mrslove, 16 August 2003
  4. Schneewitchen
    Verbringt hier viel Zeit
    191
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Das muss ich meinem beiden vorgängern zustimmen!
    Obwohl ich finde wenn jemand sag der ist Scheiße im Bett muss das nicht heißen das er es wirklich ist.
    Ich würde auch sagen gut im Bett ist Relativ und jeder hat da seine bestimmen vorstellungen was gut und was schlecht im Bett heißt ,genauso wie die Frage Pervers!

    Gruss Moon
    :engel:
     
    #4
    Schneewitchen, 16 August 2003
  5. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
     
    #5
    W0m847, 16 August 2003
  6. Jeanny
    Gast
    0
    ganz einfach: wenn der sex richtig SPASS macht, egal in welcher hinsicht, dann is jemand gut im bett
     
    #6
    Jeanny, 16 August 2003
  7. Gut im Bett definiert jeder für sich anders - ich denke die Freundin ist gut im Bett wenn sie genau meine persönlichen Bedürfnisse und Vorlieben erfüllt.
     
    #7
    marsupilami_18, 16 August 2003
  8. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Jeder Mann ist nur so gut im Bett, wie die Partnerin, die ihm auch erzählt, was ihr beim Sex gefällt und gut tut. Und umgekehrt gilt natürlich das gleiche.
     
    #8
    manager, 16 August 2003
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Für mich heißts einfach, dass mein Gegenüber sexuell auf meiner Wellenlänge liegt, genauso aktiv wie passiv sein kann (ohne da in gröbere persönliche Konflikte zu geraten *gg*) und der Sex einfach Spaß macht und geistig und körperlich absolut befriedigend ist.
     
    #9
    Teufelsbraut, 16 August 2003
  10. - wenn mal doch schon erfahrung hat und sich beim gegengeschlecht auskennt

    - man nicht ich-fixiert ist und versucht bei sex beide (mit glück auch mehr :grin: ) zu befriedigen

    - sexuelles talend hat


    gibt bestimmt noch ein paar mehr punkte, aber das wären so die wichtigesten, glaub ich
     
    #10
    Claustrophobic, 16 August 2003
  11. Sch.rei
    Sch.rei (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    nicht angegeben
    stimmt genau !
     
    #11
    Sch.rei, 16 August 2003
  12. ShellyGirl
    ShellyGirl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    @Claustrophobic: Wie hat man sich sexuelles Talent vorzustellen? Und: Hängt "gut im Bett sein" wirklich von der Erfahrung ab?
     
    #12
    ShellyGirl, 17 August 2003
  13. Kenny
    Verbringt hier viel Zeit
    449
    103
    1
    nicht angegeben
    Hi, ich würde es nicht als "sexuelles Talent" bezeichnen, sondern
    als ein Erkennen, was meinem Partner jetzt (in diesem Moment) gut tun würde.
    Die Reaktionen richtig zu deuten und darauf reagieren...

    ...was mich zu dem Punkt Erfahrung bringt:
    Auf jeden Fall kann eine gewisse Erfahrung von Vorteil sein,
    da die verschiedenen Partner auch unterschiedliche
    Bedürfnisse haben und man lernt, besser darauf einzugehen.
    (Allerdings: Man(n) kann auch mit vielen PartnerInnen geschlafen
    haben und keine Erfahrung haben, wenn man(n) immer nur
    auf sich "geschaut" hat.)

    Kenny
     
    #13
    Kenny, 17 August 2003
  14. Chilly
    Chilly (34)
    Benutzer gesperrt
    1.230
    0
    1
    nicht angegeben
    "Gut im Bett" hängt von der Erfahrung ab!

    Außerdem ist jeder gut im Bett der es schafft seinen Partner zum Orgasmus zu bringen, Oral, Manuell und beim Sex :smile:
     
    #14
    Chilly, 17 August 2003
  15. illina
    illina (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke mal das man das gar nicht sagen kann ob jemand gut im bett ist die chemie muss einfach stimmen denn wenn der eine voll abgeht und der andere partner liegt da nur und macht gar ncihts dann ist es automatisch für einen scheisse also ich denke dazu gehören immer zwei .. also ich denke wenn beide auf die jeweiligen wünsche des anderen eingehen dann könnte man sagen das es guter sex war ich finde es so wieso blöd zu sagen ob man gut oder schlecht it das ist doch keine art prüfung oder so was es soll doch nur spass machen:grin:
     
    #15
    illina, 17 August 2003
  16. succubi
    Gast
    0
    wenn die harmonie stimmt und man auf der selben wellenlänge is, dann wird man auch zufrieden sein was den sex angeht.

    wichtig is meiner meinung nach, dass man offen über das reden kann was einem im bett gefällt und das man auch dementsprechend auf die bedürfnisse des andren eingeht.
     
    #16
    succubi, 17 August 2003
  17. Liza
    Liza (32)
    im Ruhestand
    2.206
    133
    47
    nicht angegeben
    Gut im Bett ist jemand...

    ... der sich in seinen Partner hineinversetzen kann.
    ... dem das, was er tut, Spaß macht.
    ... dem es wichtig ist, dass der Sex dem Partner ebenfalls Spaß macht.

    Das sind Kriterien, die jeder, der in irgendeiner Form gut im Bett ist, meiner Ansicht nach haben muss. Dazu kommen dann natürlich noch individuelle Punkte, die auf die Persönlichkeit des Partners abgestimmt sind - man muss eben auf einer Wellenlänge liegen.

    Der Mann, mit dem ich momentan schlafe (ihn als meinen "Freund" zu bezeichnen, wäre sehr verfrüht), ist beispielsweise - neben den oben genannten Eigenschaften - jemand, der im Bett unheimlich viel redet. Er sagt ständig, ob ihm gefällt, was ich gerade mache, fragt mich, ob es gut so ist, sagt, was er empfindet, macht mir Komplimente... das ist dann einer dieser individuellen Punkte. Es gibt mit Sicherheit Frauen, denen das unheimlich auf den Nerv gehen würde - aber für mich persönlich ist das einer der wichtigen Punkte, die ihn für mich zu einem guten Liebhaber machen.
     
    #17
    Liza, 17 August 2003
  18. Metalhead
    Gast
    0
    Ich finde ein "schlecht im Bett" gibt es nicht.
    Gut im Bett ist für mich wenn man sich so weit vertraut, um seine wünsche auszusprechen und sie gegenseitig zu erfüllen, sich dem anderen hingeben zu können und zu hamonieren.Man muss aber ein Nein akzeptieren können.Beiden muss es einfach gefallen.
     
    #18
    Metalhead, 18 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gut Bett
sie1995x3
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Januar 2015
18 Antworten
Dinky
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 November 2012
21 Antworten
LoLaBunny
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
2 Juni 2012
5 Antworten
Test