Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • may
    may (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 April 2010
    #1

    Gute deutsche Komödien

    Hallöchen,

    wie der Titel schon sagt bin ich auf der Suche nach einer guten deutschen Komödie und frage euch hiermit mal nach euren Favoriten :smile:
    Der Film sollte wenn möglich nur nicht uralt sein....sagen wir mal so ab Ende der neunziger.

    Ich möchte den Film dann letztendlich im Deutschunterricht zeigen - Zielgruppe ausländische Studenten. Das müsst ihr aber bei eurer Auswahl nicht unbedingt berücksichtigen :zwinker:

    Na dann legt mal los...bin gespannt:jaa:
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    819
    128
    173
    Verheiratet
    8 April 2010
    #2
    Keinohrhasen :smile:
    Off-Topic:
    Aber bist du dir sicher, dass Komödie das richtige Genre für ausländische Studenten ist? Zumindest sollten sie die Sprache schon sehr gut beherrschen. Mit Grauen erinnere ich mich an das erste Gucken von Men in Black auf Englisch: schnelle Sprache und v.a. ne Menge Wortwitz, der aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse bei mir damals einfach nicht ankam. Mit nem Thriller hat man's da bedeutend einfacher. :zwinker:
     
  • honi soit qui mal y pense
    Meistens hier zu finden
    432
    128
    171
    nicht angegeben
    8 April 2010
    #3
    Da gibt's nur einen Rat: "Man spricht Deutsh", aus dem Jahr 1988.
     
  • User 53227
    User 53227 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    632
    103
    12
    nicht angegeben
    8 April 2010
    #4
    Friendship!
     
  • Augen|Blick
    0
    8 April 2010
    #5
  • may
    may (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    216
    103
    1
    vergeben und glücklich
    8 April 2010
    #6
    Es sind schon Studenten auf einem höheren Sprachniveau und evt. bin ich ja lieb und mache Untertitel an :zwinker:

    Aber natürlich wird der Film inhaltlich vorentlastet und dann auch hinterher noch drüber gesprochen....und bei Komödien denke ich, dass viel auch über die Situationskomik funktioniert.
     
  • User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    8 April 2010
    #7
    Auf jeden Fall ''Lammbock'', ''Der Schuh des Manitu'' und ''Der Wixxer''.
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    8 April 2010
    #8
    Ach jodel mir noch einen fällt mir da spontan ein ..., da auch auf viele Apsekte der deutschen Kultur eingegangen wird .
     
  • User 29377
    Meistens hier zu finden
    334
    128
    80
    nicht angegeben
    8 April 2010
    #9
    Wer Früher Stirbt, Ist Länger Tot (wobei der schon für "Fremdsprachler" etwas gemein ist)
    Lammbock ist immer klasse.
    Knocking On Heaven's Door
    Wixxer
    Muxmäuschenstill (falls das als Komödie zählt ...)
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.334
    898
    9.197
    Single
    8 April 2010
    #10
    Der Schuh des Manitu auf jeden Fall, auch wenn er einen etwas eigenwilligeren Humor verkörpert. Aber ich könnte mich jedesmal kugeln. :grin:
    "7 Zwerge" fällt mir noch ein - für Ausländer aber evtl. noch schwerer zu verstehen. :grin:

    Und sonst? Wie hieß noch mal der Film mit Heike Makatsch und Detlev Buck? Und Til Schweiger? Die haben im Knast Frauenbrieffreundschaften geschlossen... Und Heike Makatsch sang damals "Stand by your man". :ratlos: Der Titel fällt mir jetzt nicht ein.
     
  • aiks
    Gast
    0
    9 April 2010
    #11
    Ich muss sagen ich finde Komödien auch schlecht. Ich geh momentan oft ins ausländische Kino, wo ich die Sprache halbert versteh und du solltest meiner Meinung nach am meisten darauf schauen, wieviel sich die Handlung ins Bild umsetzen, wenn man nämlich der Handlung dadurch ohne Probleme folgen kann, kann man sich viel besser auf die Sprache konzentrieren.
    Deutsche Kömodien wären da glaub ich viel zu dialoglastig, weil oft sehr wenig Sichtbares passiert.

    Ich schau mir am liebsten Kinderfilme an (da wird oft sehr sehr viel visuell dargestellt) oder actionreicheres Gedöns, auch wenn ich eigentlich nicht so auf Letzteres steh, gehts mir da mit der Sprache am besten
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.160
    598
    5.700
    nicht angegeben
    9 April 2010
    #12
    Männerpension


    Ansonsten war das bereits genannte Lammbock mein erster Gedanke.

    Wer früher stirbt ist länger tot fand ich auch sehr cool, aber da muss ich gestehen, dass ich es beim ersten Mal mit Untertiteln geschaut habe, als Bayern-Ausländer :zwinker:
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.369
    348
    4.759
    nicht angegeben
    9 April 2010
    #13
    bang boom bang
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 34625
    User 34625 (47)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    9 April 2010
    #14
    Ich schlage sämtliches Filmmaterial von Loriot vor :smile:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.584
    248
    712
    vergeben und glücklich
    9 April 2010
    #15
    wo ist fred?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste