Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gute Freundin (bis dato) hatte Sex mit meinem Ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Supermaus83, 21 Februar 2006.

  1. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    *Schock* mir wurde grade gebeichtet dass mein Ex (den ich verlassen habe) Sex mit ner guten Freundin hatte. Ich weiss nicht was ich davon halten soll zumal sie zu feige war es mir persönlich zu sagen. Sie lies es mir ausrichten.
     
    #1
    Supermaus83, 21 Februar 2006
  2. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wo ist das problem?
    du hast ihn doch verlassen .. also keine gefühle mehr für ihn.

    so lange ihr keinen pakt hattet, hat sie doch nix verbotenes getan.
     
    #2
    Fireblade, 21 Februar 2006
  3. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Kann ich Fireblade nur zustimmen, was kümmert dich noch dein Ex.:ratlos:
     
    #3
    Batrick, 22 Februar 2006
  4. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich verstehe das Problem auch nicht so ganz. :kopfschue

    Zum einen hast du Schluss gemacht - also war die Beziehung für dich beendet. Wäre es andersherum gewesen, könnte ich es verstehen, dass du etwas sauer oder so bist.

    Du hast geschrieben, dass deine Freundin dir nicht persönlich gesagt hat, dass beide miteinander geschlafen haben und dass du nicht weisst, was du davon halten sollst.
    Findest du es schlimm, weil es dein Ex ist? Erwartest du von ihm auch, dass er dir beichtet, wenn er deine Freundinnen flachlegt? Immerhin gehören immer zwei dazu.
    Mal anders gefragt: Erwartest du von deinen Freundinnen, dass sie dir sagen, mit wem sie schlafen? Für mich fällt das schon ein bissl unter Privatsphäre. Wenn mir eine Freundin was darüber sagen will - ok, aber ich erwarte nicht, dass sie mir von sich aus sagen, mit wem - Ex-Freunde meinserseits eingeschlossen - sie in die Kiste steigen.
    Ich finde, dass es ihnen schon zusteht, ohne deine Einverständnis etwas miteinander zu haben. So schwer es auch für dich sein mag, dies zu akzeptieren.

    Schreibst du aus diesem Grund auch "gute Freundin (bis dato)"?

    Ist sie eine gute Freundin = Bekanntschaft oder deine beste Freundin? Ich fände es schade, wenn deshalb eine Freundschaft in die Brüche ginge. Ich meine irgendetwas muss der Kerl ja an sich haben, sonst wärst du nicht mit ihm zusammen gewesen.
     
    #4
    Tusse, 22 Februar 2006
  5. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    Das stimmt 100%.

    Aber es fuchst einen doch irgendwie. Ich kenn das zu genüge.
    Aber trotzdem kannst Du da wohl nichts machen, denn daß ist absolut legitim, was die beiden getan haben! Komm damit klar!
     
    #5
    Jugger, 22 Februar 2006
  6. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Jetzt mal im Ernst - was sollte es die beiden anderen kümmern? Wenn sie sich ihren Gefüheln hingeben, werden sie wohl kaum an die Ex von ihm denken. Auch wenn es eine Freundin von ihr ist.
     
    #6
    Tusse, 22 Februar 2006
  7. Bimbambino
    Gast
    0
    ich glaub sie meinte das die beiden Sex hatten während sie noch mit "ihm" zusammen war.
     
    #7
    Bimbambino, 22 Februar 2006
  8. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Verstehe deine Aufregung auch nicht. Er ist nicht mehr mit Dir zusammen - Du hast ihn verlassen - und ich glaube es ist nicht dein Bier zu entscheiden wer mit wem poppen darf.
     
    #8
    smithers, 22 Februar 2006
  9. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    du hast in keinster weise das recht darauf sauer oder sonstwas zu sein - du hast schluss gemacht, ihr wart nicht mehr zusammen...
    aber ich kann dich trotzdem absolut verstehen - denn man macht das nicht!
    man geht nicht als beste freundin mit dem ex ins bett - das ist ein tabu!
    ich war auch damals leider mit dem besten freund von meinem ex ein bißchen im bett, die freundschaft von den beiden hat einen riesen knacks und ist nicht mehr so wie früher...
    da das ganze aber mit abstand geschehen ist und nicht gleich nach der trennung, mein ex auch schon eine neue hatte, finde ich das seeeeehr übertrieben!!

    wenn du sauer bist sag ihr das, auch dass du enttäuscht bist oder was weiß ich - aber eine wirkliche freundschaft sollte darunter nicht leiden...
     
    #9
    schnittchen, 22 Februar 2006
  10. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    *unterschreib*
     
    #10
    Chocolate, 22 Februar 2006
  11. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    @Tusse

    Ich meinte damit nur, das es mich diese Situationen immer total mitnehmen und gefühlsmäßig überfordern. Und was meinst Du mit
    "was sollte es die beiden anderen kümmern?".

    @Supermaus83

    Wart ihr da noch zusammen, als er mit Deiner Freundin geschlafen hat??
     
    #11
    Jugger, 22 Februar 2006
  12. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Hab ich nicht so verstanden.
     
    #12
    Chocolate, 22 Februar 2006
  13. Tusse
    Verbringt hier viel Zeit
    303
    101
    0
    nicht angegeben
    Hatte deinen Text nur zitiert, um etwas zu hinterfragen - nicht auf dich bezogen. :zwinker: Hätte es vllt anders formulieren können ...

    (Mit den beiden anderen meine ich die beiden Personen (Ex und beste Freundin) des Ausgangspostings.)
     
    #13
    Tusse, 22 Februar 2006
  14. Viech
    Viech (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.013
    123
    1
    vergeben und glücklich
    hm, ich find irgendwie schon, dass das n tabu is.

    hab heut von ner freundin von mir erfahren, dass meine beste freundin am freitag mit ihrem ex rumgemacht hat.
    also (namen geändert ^^): gabi hat einen freund, macht schluss, meine beste freundin gertrud schnappt ihn sich 2monate später und schiebt mit ihm rum, obwohl sie während der laufenden Beziehung der beiden immer meinte er sei ein arsch. dazu gesagt sei, dass gertrud und gabi sich kennen und beim weggehen treffen und sich gut verstehen. also gute bekannte sind.

    meine ansicht (am beispiel DIESES falls eben) ist, dass man das nicht macht. es gibt sooo viele kerle, warum muss man sich da irgendnen ex von ner freundin/bekannten aussuchen. würde es um ernstere gefühle gehen fänd ichs ok, da soll niemand im wege stehen. aber zum bloßen rummachen mit irgendwem kann man sich IRGENDEINEN ANDEREN KERL nehmen, das muss nicht der ex von jmdm. sein. find ich nicht richtig...!!
    werd ich meiner freundin auch noch deutlich sagen... zur zeit geht die ab wie schnitzel... :kopfschue
     
    #14
    Viech, 22 Februar 2006
  15. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Sicher ist es ärgerlich das sie es dir nicht einmal selber
    gesagt hat.
    Warscheinlich hatte sie Angst vor deiner Reaktion.
    Bist du denn sauer auf sie??
    Oder ist es dir egal?

    Je nach dem kannst du dich ja entscheiden ob sie noch deine
    Freundinn ist oder nicht.
     
    #15
    Ilenia, 22 Februar 2006
  16. Jugger
    Jugger (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    230
    101
    0
    nicht angegeben
    @Chocolate
    Ich nämlich auch nicht, weil das wäre was anderes. Aber da sie wohl schon getrennt waren, als er mit der besten Freundin was hatte, muß sie damit wohl leben lernen...

    @Tusse
    Ok!
     
    #16
    Jugger, 22 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gute Freundin dato
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Khaleesiiiiii
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
Test