Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

gute Freundin - eine unendliche geschichte

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Unique28, 17 September 2005.

  1. Unique28
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey,

    und es geht schon wieder um eine gute Freundin. Wir treffen uns oft - und wenn wir uns bei mit treffen gehts immer bis weit nach Mitternacht. Sowie gestern - da gings bis 4Uhr morgens! Wir kennen uns gut - ist keine flüchtige Bekanntschaft. Wir reden Stundenlang über Beziehungen und über Sex. Wir schauen uns Filme an - trinken Sekt + Wein. Während wir einen Film anschauen schnappt sie sich ein Kissen schmiegt sich an mich. Schon gewohnt irgendwo - hier und da liegt sie in meinem Arm. Wenn ich sie berühre bzw. wenn ich meinen Arm um sie lege fängt sie förmlich an zu beben(zucken?schnelles Atmen?). Wenn das passiert sagt sie (ungewöhnlicher Weise kaum nochwas - sie ist dann die ersten Minuten wie versteinert)

    Ich werd daraus nicht schlau? Hat sie Angst? Wovor? Wenn es eine reine Freundschaft ist (wofür wir beide es ofiziell halten!) könnte sie doch alles dransetzten, dass es erts gar net soweit kommt?

    Wie seht ihr das - vor allem die Antworten von euch Frauen intressiert mich......bin ich blind? Oder bilde ich mir nur was ein? Wie ich zu ihr stehe weiss ich ehrlich gesagt auch nicht ganz genau - ich mag sie mehr als gerne.....aber weiter - ich weiss es nicht!

    Tipps und Tricks sind wie immer sehr willkommen :smile:
     
    #1
    Unique28, 17 September 2005
  2. mercora
    Gast
    0
    Hi, Unique28
    Ich kann mir gut vorstellen, dass sie sich genauso wenig über ihre Gefühle im Klaren ist, wie du :zwinker:.
    Wenn sie keinen Freund hat, glaube ich eher weniger, dass sie Angst hat.
    Vielleicht wartet sie nur darauf, dass du den ersten schritt machst, damit sie sich sicher sein kann.
    Wenn ihr so viel über Beziehungen redet, kannst du sie ja auch mal vorsichtig fragen, ob sie sich eine Beziehung mit dir vorstellen könnte.
    Oder ihr Malt euch zusammen aus wie es wäre wenn ihr beide zusammen wärt.
    So kannst du sicher mehr über ihre Gefühle zu dir erfahren, ohne etwas zu zerbrechen.

    Es kann natürlich auch sein, dass Die Symptome die du als liebe erkennst, bei ihr auch zu einer Freundschaft gehören und sie das ganze, einfach ganz anders interpretiert als du.
    Aber ich bin mir sicher, dass wenn du mit ihr redest, du einiges mehr wissen wirst!
    Ich hoffe, dir geholfen zu haben... mercora
     
    #2
    mercora, 17 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gute Freundin unendliche
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten