Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gute Freundin nimmt Schnupftabak...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Benson.hed, 28 Februar 2006.

  1. Benson.hed
    Benson.hed (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey Leute!!

    Ich habe ein Problem und vielleicht könnt ihr mir helfen!

    Es geht um eine ganz ganz gute Freundin von mir!

    Sie hat momentan Probleme mit ihrem freund, und hat hat vor ca. 2 wochen auf einer party angefangen Schnupftabak zu nehmen (so zum spass, weil ihre freundinen das auch alle gemacht haben).
    Sie hat mir das erzählt und mich gefragt wie ich das sehe, ob das gefährlich ist (sie sieht mich ein bisschen als den grösseren Bruder – sie ist 19, ich 22)
    Ich hab gesagt: „nein ist nicht so schlimm so lange sich das in grenzen hält, sprich einmal in der woche beim Ausgehen oder so…du musst nur aufpassen dass es nicht zur Gewohnheit wird, man wird da sehr schnell abhängig.“

    Gut. Das hatte sich damit erledigt für mich.

    Jetzt vor ein paar tagen bin ich draufkommen dass sie den Schnupftabak doch schon regelmäßig nimmt (fast jeden tag, auch in der Schule)…
    Ich hab daraufhin mit ihr telefoniert und naja ein bisschen geschimpft mit ihr weil sie damit jetzt angefangen hat.
    Ich habe gesagt dass ich das nicht verstehe warum sie das macht, und dass wenn sie so weitermacht schnell abhängig wird davon.
    Sie hat mir dann nach 1 Stunde am telefon „gestanden“ dass sie das Zeug nur nimmt weil sie etwas machen will was schlecht für sie ist weil ihr momentan sowieso alles egal ist (weil sie hat ja momentan ihre probleme mit ihrem Freund). Sie hat gesagt dass sie es momentan macht weil es ihr „spass“ macht und dass sie damit aufhört wenn sie nicht mehr will.
    Ich hab aber angst dass sie dann nicht mehr aufhören kann wenn sie will.

    Gestern war ich bei ihr, und da wollte sie sich doch glatt das Zeug vor meiner Nase reinziehen. Ich hab ihr das Ding weggenommen, was zur Folge hatte, dass sie sauer wurde (wie überraschend ^^) und mir gesagt hat dass ich nicht ihr Vater wäre, und dass sie genau weiss was sie macht und dass sie nicht weiss warum ich ihr das verbieten will…etc….
    Ich hab ihr dann noch mal einen Vortrag darüber gehalten dass sie das bitte nicht machen soll, weil das einfach schlecht für sie ist, und dass ich mir sorgen mache…was einen schönen „Augenverdreher“ zur Folge hatte. :kopfschue
    Ich habe ihr dann den Schnupftabak wieder zurückgegeben, und sie hat es nicht genommen…damit hatte sich die Situation auch wieder beruhigt.

    Ich weiss jetzt nicht wie ich mich weiter verhalten soll. Wenn ich sage dass das schlecht für sie ist, dann kontert sie mit „du rauchst, dass ist genau so schlecht“ – wo ich dann echt blöd dastehe und nichts mehr sagen kann.

    Ich mach mir Sorgen um sie und will dass sie mit dem zeug aufhört, weil sie macht es ja momentan nur weil sie wegen ihrem freund so schlecht drauf ist. Und ich hab Angst dass sie dann abhängig wird davon.
    Ich mache mir auch voll die Vorwürfe weil ich anfangs gesagt habe dass das nicht so schlimm ist. Ich glaub sie hat auf mich gehört, und hat dann voll damit angefangen.

    Ich hab auch keine Ahnung wie „gefährlich“ Schnupftabak ist… Aber trotztdem will ich dass sie damit aufhört. Ich kann nicht hergehen und ihr das verbieten, dann bin ich sofort der „Buh-mann“. Mit ihrem freund kann ich auch nicht reden weil ich ihn 1. nicht persönlich kenne und 2. weiss ihr freund nichts von ihrer Schnupftabak-aktion.

    Ich hab keine Ahnung was ich nun machen soll…ich denke sie wird das zeug weiternehmen….:cry:


    Habt ihr vielleicht Ratschläge für mich?

    Dank schon mal jetzt!
     
    #1
    Benson.hed, 28 Februar 2006
  2. DieDa
    DieDa (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.778
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin da jetzt nicht so im Bilde, ist das irgendwie gefährlich?
    Ich nehm mal an, dass es mit rauchen auf eine Stufe zu stellen ist, was natürlich auch nicht gut ist, aber jemanden vom rauchen abzuhalten dürfte auch schwierig sein, zumal dus wohl selber zu machen scheinst..
    Vielleicht kannst du was aushandeln, dass sie aufhört mit tabakschnupfen und du mit rauchen ^^
     
    #2
    DieDa, 28 Februar 2006
  3. tobias_w
    tobias_w (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    nicht angegeben
    dito so springt was gutes für beide raus :tongue:
     
    #3
    tobias_w, 28 Februar 2006
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    naja gefährlicher als Rauchen wirds wohl nicht sein - "gesünder" sicher auch nicht. Also sie davon abhalten wird wohl schwer werden oder hast du schonmal nen Raucher vom Rauchen abgehalten.

    Was mich verwundert:
    Das nen Mädel mit 19 Schnupftabak konsumiert - ich kenn das nur von so ca. 70jährigen Männern, bei einer Frau hab ich sowas noch nie gesehen.:grin:
     
    #4
    brainforce, 28 Februar 2006
  5. Sissdem
    Sissdem (33)
    Kurz vor Sperre
    152
    0
    0
    Single
    Also so ungesund ist das gar nicht. Du tust glatt so als wollte sie sich vor dir ne Ladung Heroin in die Vehnen jagen.

    Laß sie machen, es gibt wirklich schlimmeres als "Schnupftabak".
     
    #5
    Sissdem, 28 Februar 2006
  6. Joxemi
    Joxemi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich Lust hab zieh ich mir auch mal ne Priese " Gletscherpriese "rein.

    Also als gefährlicher als Rauchen seh ich es nicht an , da ledigglich Aromastoffe wie Menthol u.ä.in die Nase kommen , ganz im Vergleich zum Rauchen , wo sämtliche Giftstoffe bis in die kleinsten Lungenkapillaren gehen.:wuerg: :wuerg:
     
    #6
    Joxemi, 28 Februar 2006
  7. User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    Nee, meine Schwester und deren Freundinnen hatten mit 15 oder so auch mal sone Phase, wo sie das Zeug konsumiert haben - scheint also garnicht so unbeliebt zu sein bei der Jugend...
    Allerdings hatte ich keinen Schimmer, dass das so "simpel" ist (ich habs zum Spaß mal probiert, fands aber doof), hab mir darunter irgendwie ein komplizierteres Vorgehen vorgestellt. :ratlos:
     
    #7
    User 20526, 28 Februar 2006
  8. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich halte das wirklich nicht für so extrem problematisch, wie du das darstellst... Was die gesundheitlichen Schäden angeht, entstehen im Gegensatz zum Rauchen beim Schnupfen ja nicht die schädlichen Verbrennungsprodukte. Demnach halte ich es nicht für schädlicher als Rauchen, auch wenn man das so genau nicht sagen kann.
    Klar, kann alles abhängig machen, aber ich habe das Gefühl, dass du Schnupftabak regelrecht mit Koks o.ä. gleichsetzt.
    Allerdings halte ich ihre Einstellung an sich für bedenklich. Wäre ja okay, wenn sie es macht, weil es eben angenehm ist, aber sie will sich damit schaden. Dieses Verhalten kenne ich sehr gut von mir selbst und bedeutet nichts Gutes. Von daher würde ich mich eher auf diese selbstdestruktiven Verhaltensweisen konzentrieren als auf den Schnupftabak an sich. Denn ich denke, genau diese sind der springende Punkt. Ich würde daher nicht einfach nur sagen "Hör auf damit" (kann auch sein, dass du mit dieser abwehrenden Haltung sie bockig machst und sie es dann erst recht tut, wie sie schon sagte, "du bist nicht ihr Vater" und möchte nicht, dass andere da reinreden)... sie sollte ihre Probleme mit ihrem Freund in den Griff bekommen und dem auf dem Grund gehen, warum sie das tut, um sich zu schaden. Schuldgefühle? Warum? Frag sie mal danach. Vorsichtig, bedräng sie ja nicht. Sie scheint ja sowieso schon gereizt auf dieses Thema zu reagieren. Und nimm ihr den Schnupftabak nicht weg, ich vermute, dass das ebenfalls auslöst, dass sie es dann erst recht machen will und das einzige Resultat ist, dass sie wütend wird.

    Hab mich auch gewundert, von Schnupftabak unter Jugendlichen habe ich auch noch nichts gehört. Wenn, dann ja eher Gras oder höchstens noch Shisha rauchen.
     
    #8
    Kuri, 28 Februar 2006
  9. Benson.hed
    Benson.hed (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Ahnung....:ratlos:


    Ja, da würde sie drauf eingehen! Aber obs mir das wert ist, ist eine andere Frage.
    Ich glaub das hebe ich mir eher für was schlimmerrs auf...



    +@kuri:
    Ja, so tu ich wirklich...ich weiss nicht wie gefährlich das wirklich ist. Aber anscheinend übertreibe ich da wirklich ein bisschen.

    Ja, ich finde die Einstellung auch problematisch, weiss aber selber auch warum sie das macht! Aber wenn sie schon unbedingt was machen will was ihr schadet bzw. was schlecht für sie ist, dann soll sie doch wenigstens was machen was nicht abhängig macht oder?
    Ich mein, gut, dann macht sie das jetzt so weiter, und dann wenn mit dem Freund wieder alles passt, dann will sie das nicht mehr und dann kommt sie aber nicht mehr weg weil sie abhängig ist.
    Das ist das wo ich mir Sorgen mache.

    Und was das Problem mit dem Freund betrifft...so wie es aussieht ist da bals schluss mit den beiden, worunter sie sehr leidet.

    Heisst das jetzt, dass ich mich auf eine Nikotin- und Schnupftabak-abhängige Freundin freuen kann??:kopfschue
     
    #9
    Benson.hed, 28 Februar 2006
  10. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.415
    248
    561
    nicht angegeben
    Also ich finde du kannst hier gar nichts ausrichten. Es ist auch irgendwie scheinheilig von ihr zu verlangen mit dem Schnupftabak aufzuhören wärhend du rauchst, was sehr wahrscheinlich schädlicher ist.

    Du tust hier gerade so als ob du mit deiner Raucherei viel besser wärst...
     
    #10
    brainforce, 28 Februar 2006
  11. Shaded
    Shaded (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    Schnupftabak ist relativ harmlos.. schädigt die Schleimhäute und kann Nasenbluten geben.. und das wars schon.

    Als Raucher lebst du mindestens 50x ungesünder, das kannst du mir glauben..

    Falls du ihrs wirklich austreiben willst, hau ihr jedesmal unmittelbar nachdem sie geschnupft hat auf den Hinterkopf oder besorg ihr alternativ den berühmten Magnet-Schnupf.. :tongue:
     
    #11
    Shaded, 1 März 2006
  12. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Also moralapostel spielen, aber selber rauchen, find ich arg. Würde mir von nem raucher zu sowas auch nichts sagen lassen. Finde das anmaßend von dir ihr das schnupfen zu "verbieten" zu wollen, aber selber rauchen. Neee neee....

    Ich bin absoluter nichtraucher, hab noch nie geraucht und werd wohl auch nicht, aber so ab und zu ne prise schnupftabak nehm ich auch mal. Ganz selten zwar, aber ich finde auch, dass es um einiges ungefährlicher ist als zu rauchen...

    DAvon mal ganz abgesehen ist es wohl ihre sache und sie wird wohl alt genug sein selbst zu entscheiden, so wie du entschieden hast rauchen anzufangen...
     
    #12
    Rapunzel, 1 März 2006
  13. Benson.hed
    Benson.hed (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ja, ich glaube du hast recht. Und da bin ich jetzt auch selber draufgekommen.

    Tja, dann kann ich nur darauf hoffen dass die damit bald mal aufhört...

    Ich glaube auch dass ich das schnupfen wirklich mit koks und so auf eine ebene stelle, was natürlich falsch ist. Also bin ich wahrscheinlich selber dran schuld, und hab das Ganze überbewertet.

    Trotztdem danke für eure antworten!! Danke!
     
    #13
    Benson.hed, 1 März 2006
  14. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also von Frauen kannte ich das bis jetzt auch noch nicht... Aber wer's mag...
    Ich denke, wenn sie das erste mal so richtig Nasenbluten hatte, wird ihr schon ein Licht aufgehen.
     
    #14
    Ambergray, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gute Freundin nimmt
Christoph590
Kummerkasten Forum
8 Februar 2016
1 Antworten
cruzz
Kummerkasten Forum
1 Juni 2015
17 Antworten