Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gute Freundin vs. Partnerin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von hanepampel, 22 Juni 2009.

  1. hanepampel
    hanepampel (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    23
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich habe da gerade ne kleine Diskussion mit meiner Freundin am laufen wegen meiner besten Freundin und würde jetzt mal gern wissen was ihr so darüber denkt; weiß nämlich nicht so recht wie ich mich verhalten soll...

    Folgendes: Ich bin mit meiner Freundin jetzt ca. 3 Jahre (mit 3 Monaten Pause) zusammen und wir sind jetzt frisch zusammen gezogen. Bis auf ein paar dinge klappt alles echt super und wir sind sehr glücklich miteinander. Jetzt am WE hatte wir aber mega den Steit.
    Da unsere Wohnung noch einer Baustelle gleicht und meine beste Freundin (rein platonisch natürlich!) zwischendurch auch zum helfen da war fragte sie mich ob sie samstag kurz aufn kaffe rein kommen dürfte um sich mal den fortschritt anzusehen.

    Hab natülich zugesagt und mit nix bösem gerechnet. So, nun stand sie vor der tür und hatte sich aufgedonnert ohne ende wie ich es sonst nur von ihr kenne wenn wir (oder auch sie mit freunden) ausgehen/ausgeht. hatte sich geschminkt, super weiten ausschnitt, haare gestylt ohne ende... naja, hab mir dabei nix gedacht weil ich sie seit fünf jahren kenne und da auch nie iwas war.

    Trottelig wie ich bin hab ich sie natürlich gefragt was heute abend noch ansage sei. Daraufhin stotterte sie drauf los von wegen das sie nirgends mehr hinwolle und sich ganz normal nach dem sport fertig gemacht hätte - wie immer halt. aber sie läuft eben nicht immer so rum. im laufe der zeit (sie war dann den ganzen nachmittag da) meinte sie, das wir unbedingt mal wieder losgehen sollten und n bischen spaß haben (feiertechnisch). ich sagte dann, dass wir ja auch mal zu viert losgehen könnten (sie hat auch nen freund). das lehnte sie aber sofort ab da er jetzt quasi für den rest des jahres lernen müsse.... es kamen dann noch son paar sachen die aber glaub ich nicht die bewandnis hatten...


    Naja, auf jeden fall hat mir meine partnerin abends mega die scene gemacht und meinte da sei ja wohl ganz klar was da sache sei.

    Ich weiß jetzt absolut nicht was ich davon halten soll: einerseits kann ich sie verstehen, andererseits war für mich und auch meine kumpelin immer klar, dass da nie was war oder sein wird... was meint ihr dazu?! bin ich zu blauäugig, oder meine freundin zu eifersüchtig??? wäre ganz dankbar für ein paar objektive meinungen :zwinker:
     
    #1
    hanepampel, 22 Juni 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    War deine Freundin dabei, als sie zum Kaffee kam?
     
    #2
    Subway, 22 Juni 2009
  3. hanepampel
    hanepampel (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    23
    26
    0
    Es ist kompliziert
    ja, war sie... musste dann aber einkaufen. als sie wieder kam haute meine kumpelin dann auch ziemlich direkt ab...

    was ich noch vergessen hab: ich weiß überhaupt nich wie ich mich verhalten soll... wenn ich jetzt mit ihr ausgehen möchte wird meine freundin wahrscheinlich derbst misstrauisch. das kann ich ja iwie verstehen, aber ich möchte eine 5 jährige freundschaft auch nicht aufs spiel setzen :frown:
     
    #3
    hanepampel, 22 Juni 2009
  4. Luna.tic
    Luna.tic (26)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    145
    43
    3
    nicht angegeben
    Hey hanepampel,

    Red' doch erstmal mit deiner Kumpeline, was denn an dem besagtem Tag los war. Vielleicht ist das Ganze ja nur ein Missverständnis. Unter Umständen kannst du sie ja ganz freundlich noch einmal darauf hinweisen, dass das bei euch nur Freundschaft ist.
    Deine Freundin sollte ihre Eifersucht, wenn es denn wirklich welche sein sollte, nicht an dir auslassen. Schließlich kannst du nichts für eventuelle Gefüjle von anderen Menschen dir gegenüber.
    Ihr werde das Ganze sicherlich ganz vernünftig klären können :smile:

    Luna.tic
     
    #4
    Luna.tic, 22 Juni 2009
  5. hanepampel
    hanepampel (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    23
    26
    0
    Es ist kompliziert
    ja, du hast recht: mit ihr reden wäre mein nächster schritt... aber irgendwie bereitet mir das sorgen; was wenn es von ihr aus gar nix zu bedeuten hatte und ich komm mit so nem mist um die ecke :kopfschue

    wollte deshalb mal erst n paar objektive gedanken dazu sammeln :zwinker:
     
    #5
    hanepampel, 22 Juni 2009
  6. Silverbell
    Silverbell (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    669
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Hi, auch wenn das von ihrer Seite aus nichts zu bedeuten hatte, hat sie sich anders verhalten als sonst und sich schick gemacht. Da ist es doch klar, dass du irritiert bist, wenn du sie sonst seit 5 Jahren anders kennst. Ich würde mir an deiner Stelle also nicht so viele Gedanken darüber machen ob du dich blamierst oder nicht. Denn wenn ihr seit 5 Jahren gute Freunde seid, dann könnt ihr doch auch über alles reden, oder? :zwinker:

    Du merkst ja selbst, dass dich ihr Verhalten verwirrt hat. Und deine Freundin hat es wohl auch verwirrt. Ich würde also auf das Bauchgefühl hören und die Sache so schnell wie möglich klären. Dann weißt du auch ob deine Freundin überreagiert oder vielleicht doch mehr dran ist, als du denkst.
     
    #6
    Silverbell, 22 Juni 2009
  7. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    je nachdem, ob sie dein typ ist, oder nicht (deine 5-jahre freundin) hätte ich die zeit genutzt und radikal geprüft, wie weit sie geht ;-) wenn frauen sich schick machen, ist das nix platonisches, da hat das nen grund! vielleicht hegt sie schon länger gefühle für dich, sagt aber nix und versucht es nun mit ihren "waffen", dich zu überzeugen mit ihr einfach mal .......
    eigentlich sind frauen ja nicht so drauf, dass sie sich in den mann ihrer besten freundin vergucken, das ist ja bei männern nicht so das tabu thema ;-) aber gefühle sind eben oft stärker, als der verstand.

    so oder so: geh nochmal hin zu ihr ... allein! und sprech mit ihr über den vorfall und ob es nicht vielleicht noch nen anderen grund gibt, warum sie so aufgetakelt bei dir zum kaffee erschienen ist. du kennst sie ja schon lang, da kannst du schon die ein oder anderen dinge einbringen, die du erkannt hast (was halt in der situation gar nicht typisch für sie war). naja und wenn sie dir nix sagt und aber dein typ ist, dann geh auf tuchfühlung, aber kenne die grenze, falls sie zuviel mitmacht. du weisst dann definitiv bescheid, was sache ist, da braucht sie nix mehr zu sagen. und darüber kannste dann auch mit deiner freundin reden.
     
    #7
    warmcold, 22 Juni 2009
  8. Jeanne78
    Jeanne78 (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    Verliebt
    Das dachte ich mir auch gerade. Sie donnerte sich auf und meinte sie will nirgends wo mehr hin. Dann wollte sie nur mit dir ausgehen (soweit ich das verstanden habe) Hmm ich könnte mir auch vorstellen das ihr Verhalten doch damit zu tun hat, das sie jetzt doch auch andere Gefühle für dich hat. :zwinker:
     
    #8
    Jeanne78, 22 Juni 2009
  9. hanepampel
    hanepampel (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    23
    26
    0
    Es ist kompliziert
    mh, ja das hab ich jetzt auch schon öfter von freunden zu hören bekommen (also das es so aussieht als sei da mehr von ihrer seite)... aber ich kann mir das so gar nicht vorstellen. bin vielleicht zu naiv was das angeht :engel:
     
    #9
    hanepampel, 22 Juni 2009
  10. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Ich wär auch nicht begeistert, wenn sich ne gute Freundin meines Freundes so auffällig an ihn ranschmeißen würde... weil in Frauen Augen ist es das definitiv, wenn sie sich selbst gemütlich zum Kaffee einlädt, aber super schick aufkreuzt und dann auch noch seltsame Andeutungen macht^^

    5 Jahre hin oder her, Dinge ändern sich, llt läuft auch mit ihrem Freund net so berauschend grad, oder sie braucht bestätigung, oder will ihn eifersüchtig machen, oder fühlt sich dir vertrauter als vorher oder oder oder, tausend Sachen möglich.

    Fakt in meinen Augen ist, so ein Verhalten, wenn man sich schon lange kennt, und beiderseits rein platonisch, ist nicht angebracht und seltenst ein Versehen.

    Allerdings würde ich deine Freundin an deiner Stelle drauf aufmerksam machen, dass du NICHTS machst um falsche Hoffnungen zu nähren, und wenn dich jemand anbaggert kannst du nichts dafür. Sie soll also der besagten Freundin ne Szene machen oder sich zusammenreißen und dir normal ihre Vermutungen mitteilen.
    Meiner Erfahrung nach sind Männer, die nicht nach Signale suchen meist sehr überfordert, wenn Frauen ihnen welche senden - eine Frau hat da feinere Antennen, was Absichten anderer Frauen angeht.

    Nur bist du eben nicht Schuld dran und sie muss dich auch nicht anmotzen, schließlich machst du nichts falsch.
    Meiner Meinung nach solltest du mit der Freundin, wie auch der guten Freundin jeweils nochmal ein Gespräch unter vier Augen führen, und der deiner Partnerin im Zweifelsfalle vorschlagen, nochmal mit guter Freundin selbst zu sprechen.
    So ein "Problem" lässt sich nur durch Kommunikation lösen finde ich.
     
    #10
    User 68775, 22 Juni 2009
  11. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Das mit dem Schick-Machen würde ich nicht überbewerten, ich hab da auch ab und zu spontan drauf Lust mich einfach mal stärker zu schminken oder was mit Ausschnitt anzuziehen ,das kann doch jeder machen wie er mag . Und dahinter gleich irgendwelche Inentionen zu vermuten, halte ich für überspitzt.

    Und wenn ihr euch seit 5 Jahren kennt und nie was war oder sich anegbahnt har ,warum sollte sie solche Ambitionen dann hegen wenn du frisch mit deiner Freundin zusammen gezogen bist?!
    Vorallem hat sie ja auch selber einen Freund ,und das ja wohl hoffentlich nicht ohne Grund.

    Also ich denk, dass bei der ganzen Sache nicht viel dabei ist ,aber willst du es genau wissen ,musst du natürlich mit ihr reden.
     
    #11
    das-bin-ich, 22 Juni 2009
  12. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    je nachdem, wie eng sie die 5 jahre befreundet waren, kann das durchaus sehr viel heißen! sie merkt nun, dass da mit seiner freundin was "endgültiges" geschehen ist und insgeheim hat sie gehofft, dass es niemals passieren wird, da sie selber schon lange an ihm interessiert ist. mal ehrlich: einfach mal schick machen ist ja ok, aber die art, wie sie es inszeniert hat, ist absolut eindeutig, da gibt es nix falsch zu verstehen! man besucht - selbst einen guten freund - nicht in solch sexy klamotten, die der mann der attraktiven frau normalerweise sofort vom leib reißt! erst recht dann nicht, wenn es vorher nie oder nicht so passiert ist.

    sollte er in der friend zone gewesen sein, so hat sie nun angst ihn zu "verlieren" und das will sie natürlich nicht. und sollte er sexuell spannend für sie geblieben sein, hat sie versucht, die sache durchzuziehen und es zu genießen, bevor es zu spät ist! das ist menschlich, das ist ok und das beste, was einem mann passieren kann !!! an seiner stelle hätte ich es ausgenutzt. wenn die freundin heiß ist, gibt es keinen grund es nicht zu tun (sie ist ja auch seiner "richtigen" freundin bekannt) :zwinker: im nachhinein kann man immer alles wieder gerade biegen. keiner kann uns männern vorwerfen, dass die "waffen" der frau uns umwerfen. sie hat sie ja genau deswegen!
     
    #12
    warmcold, 22 Juni 2009
  13. das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    886
    103
    5
    nicht angegeben
    Das ist ja wohl sehr weit hergeholt ,nur weil sie einmal aufgebrezelt erscheint soll sie jahrelanges Interesse haben?! Klar, mäglich ist alles, aber ich würde jetzt nicht davon ausgehen.
    Man weiß ja nie was ist , vielleicht rennt ja auch im Fitness ein Kerl rum der ihr gefällt und sie hat sich deswegen schick gemacht oder auch einfach für ihren Freund oder nur für SICH (ja ,sowas solls geben)

    Wie bitte?! Wenn sie heiß ist gibt es keinen Grund es nicht zu tun?!
    und im nachhinein kann man es gerade biegen?!:eek:
    Schonmal was von Liebe gehört? oder Treue? oder von platonischer Freundschaft?
    Find die Ratschläge die du hier erteilst moralisch schon sehr verwerflich!
    Und dann kann man es den Männern nicht mal vorwerfen !?
    Sorry , aber das ist absolut lächerlich !
    Also sind die Frauen an Untreue Schuld mit ihrem heißen Aussehen und Männer sind willenlose Wesen ,oder was versuchst du uns damit zu sagen?!
     
    #13
    das-bin-ich, 22 Juni 2009
  14. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    nevermind, ich habs wohl ein bischen übertrieben ausgedrückt :smile: bin auch mit den gedanken grad nicht so ganz bei der sache.

    Fakt ist aber Folgendes: Ob nun jahrelanges Interesse oder kurzzeitiges ... wenn sie sich aufgestyled hat, sexy, wie es wohl der Fall war, den "Tag" mit ihm allein verbringen wollte, das ganze bereits NACH DEM SPORT (also kommt so'n Typ dort wohl kaum in Frage, Thread lesen?) tat und dann noch ablehnte, als er vorschlug zu viert mit seiner Freundin und IHREM Freund wegzugehen ... wo bitte, ist das gaanz normal und völlig ohne Hintergedanken passiert?

    Ob es ihr nun um Sex ging, um Pushing ihres Ego's oder um Erzeugung von Eifersucht, sei alles mal dahin gestellt. Es ist jedenfalls nicht ohne Grund passiert, das kann mir keiner weis machen :zwinker: Daher kann ich mich den anderen, die es schrieben, nur anschliessen: Red mit ihr darüber und hake nach, was der Grund war. "Einfach so" ist jedenfalls nicht die Wahrheit :zwinker:
     
    #14
    warmcold, 23 Juni 2009
  15. hanepampel
    hanepampel (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    23
    26
    0
    Es ist kompliziert
    erstmal danke für eure doch sehr hilfreichen antworten! :zwinker:

    mit ihr zu reden ist wohl wirklich der beste weg... meine sorge besteht halt nur darin, dann ich ihr verhalten echt total falsch gedeutet hab und sie mir das übel nehmen könnte (klingt komisch weil wir uns ja schon recht lange kennen... aber genau deshalb mach ich mir sorgen darum)
     
    #15
    hanepampel, 23 Juni 2009
  16. Shay
    Verbringt hier viel Zeit
    619
    103
    20
    Verliebt
    Wenn du es nunmal so empfunden hast, dass da irgendwas anderes war bzw. dass sie auf was anderes als Freundschaft hinaus war, dann ist es eben so.
    Frag sie einfach...vllt. ist was dran, vllt. nicht :grin:
     
    #16
    Shay, 23 Juni 2009
  17. warmcold
    warmcold (35)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    naja, ganz einfach: dann leitest du das gespräch eben auch genauso ein. so getreu dem motto: "ich weiß nich, ob ich das neulich vielleicht falsch verstanden hab, aber ..." und dann dein text. ist doch nicht schwer. achte auf ihre körpersprache dabei, die kann nämlich durchaus was ganz anderes erzählen und hör dir an, was sie sagt. ihr kennt euch doch schon so lange, da ist das ja nun wirklich nicht das problem (wäre es aber eigentlich auch nicht, wenn ihr euch nur 1 woche kennen würdet :zwinker: )
     
    #17
    warmcold, 23 Juni 2009
  18. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    echte freunde nehmen einem auch so ein gespräch nicht übel.

    rede einfach mit ihr, wenn du glaubst, dass es hilft.
    prinzipiell ist es ja schon ausreichend, dass du mit deiner freundin das geklärt hast. dann könnte dir deine beste freundin ja auch die brüste ins gesicht hängen, ohne dass es irgendwelche auswirkungen hätte. überspitzt ausgedrückt.
     
    #18
    User 18780, 23 Juni 2009
  19. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Du könntest ihr ja sagen, dass deine Freundin glaubt, dass sie Interesse an dir hat, was du dir das kaum vorstellen kannst, nach eurer langen Freundschaft.. dann unterstellst du ihr nichts und kannst ihre Reaktion abwarten. Bevor das nicht geklärt ist, würde ich mit ihr allein keine Unternehmungen mehr starten, sonst macht sie sich ggf. weiter Hoffnungen und deine Beziehung leidet noch mehr.
     
    #19
    Britt, 23 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gute Freundin Partnerin
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Khaleesiiiiii
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
Test