Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gute Freundin wegen neuem Freund verloren

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ichicky, 27 Februar 2006.

  1. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo Ihr Lieben,

    wie man an meinem Status schwer erkennen kann...ich bin wieder vergeben :herz: :herz: :herz:
    Allerdings hat sich meine gute Freundin jetzt von mir "verabschiedet" weil sie seit fast 3 Jahren in meinen Freund verliebt ist und nie was aus den beiden geworden ist.
    Ich wusste bis vor einer Woche davon nichts, aber was sollte ich tun...da waren wir schon fast zusammen :schuechte
    Sie hat allerdings auch seit einem Jahr einen Freund und deshalb finde ich ihr Verhalten einfach unter aller Sau.
    Ich denke nicht, dass ich mir was vorzuwerfen habe. Nur weil sie einige Male meinte "Ohh is xxxx nich soo süß und geil" kann ich doch nicht gleich riechen, dass sie unsterblich in ihn verliebt ist oder etwa doch?! :ratlos:

    Was soll ich denn tun? Ich will sie doch auch nicht verlieren. Kennt jmd. von euch soetwas? :flennen:
     
    #1
    Ichicky, 27 Februar 2006
  2. DieTraube
    Gast
    0
    Da ist die werte Dame doch selbst schuld daran.
    Wer seine verliebtheit unterdrückt, sich nicht aufrafft und nichts dafür tut, sondern sich rar macht und glaubt damit weiter zu kommen braucht sich doch garnicht zu wundern dass nichts draus wird.

    Wenn sie 3 Jahre in den verliebt ist hatte Sie genug Zeit die Dinge zu arrangieren. Hat sie nicht gemacht...pech!
     
    #2
    DieTraube, 27 Februar 2006
  3. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    hättest du es gewusst, hätte sie seit einem jahr keinen freund, hätte hätte hätte...

    nein, du hast dir gar nichts vorzuwerfen!
    ich meine, ihr lernt euch kennen und seit dabei zusammen zu kommen, dann kommt sie kurz zuvor an und meint "es wäre ihrer"?
    das hätte ihr vorher einfallen sollen, damit es zu der jetztigen situation nicht kommt. andererseits hätte das an sich auch nicht geändert weil sie keinen anspruch hat, wenn sie seit einem jahr einen freund hat, ich meine, was ist das denn?!

    aber ich denke, dass ist nun die erste, vielleicht zweite woche noch so - das wird sich sicher wieder einrenken wenn etwas zeit vergangen ist und ihr auffällt, was eigentlich wirklich sache ist...
    macht dir nicht zu viele gedanken und genieß die zeit mit deinem neuen freund :zwinker:
     
    #3
    schnittchen, 27 Februar 2006
  4. DieTraube
    Gast
    0
    weisst du was du machst???
    du arrangierst ein treffen zwischen deinem freund und ihr und dir.
    dann fragst du ihn VOR IHREN AUGEN ob er Ihrer ist oder ob er Deiner ist.

    Damit solltest du sie wieder auf den boden der tatsachen zurückholen.
     
    #4
    DieTraube, 27 Februar 2006
  5. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    das würde ich nicht tun.
    erstens ist das "problem" eigentlich keins, zweitens wird das die freundin sicher in der nächsten zeit selbst schnallen, drittens finde ich persönlich diese möglichkeit ein wenig lächerlich und übertrieben - schließlich gibt´s hier keine zwei meinungen. es muss nichts geklärt werden, das ist es bereits.
     
    #5
    schnittchen, 27 Februar 2006
  6. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Ich finde auch, du hast dir gar nichts vorzuwerfen. Das mit dir und deinem Freund hat sich ja nicht plötzlich ergeben, sondern entwickelt. Und gegen Gefühle ist jeder nun mal machtlos.

    Ich kenne allerdings diese Situation, in der du steckst. Hab ich auch schon erlebt. :geknickt:

    Aber am besten ist wirklich einfach abzuwarten. Es liegt jetzt halt bei deiner "Freundin", ob sie sich damit abfindet oder ob sie die Freundschaft wegen sowas zerbrechen lässt. Bei mir hat es sich damals wieder leicht eingerenkt, aber das Verhältnis zu der Freundin war einfach nicht mehr dasselbe.
     
    #6
    User 37900, 27 Februar 2006
  7. Girlie23
    Girlie23 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    777
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey, nun seid mal nicht alle so grob zu der besten Freundin. Vielleicht war das einfach ein Schock. Wer sagt denn, dass sie auf unsere Threadstarterin böse ist? Wahrscheinlich hat sie das einfach nur nicht verkraftet. Sie wollte halt damals diesen Mann unbedingt, ist vielleicht bis heute noch unsterblich in ihn verliebt, aber er wollte nie was von ihr. Also hat sie sich (weil es ja keinen Sinn macht, sich an was zu klammern, was man eh nicht bekommt) nen netten Mann gesucht, der aber nunmal nur die zweite Wahl war. Und nu (wo sie vielleicht sogar dachte, dass sie über ihren Traummann hinweg ist) als unsere Threadstarterin erzählt, dass sie in soundso verliebt ist, ist sie aus allen Wolken gefallen und plötzlich kommen alle alten Gefühle hoch...
    Vielleicht ist sie sogar erstmal böse auf unsere Threadstarterin, aber doch nicht aus wirklicher Wut, sondrn aus Verzweiflung, dass sie immernoch nicht über den Mann hinweg ist und sie ihn nun glücklich in "fremden" Händen sieht.
    Ist doch ein bisschen nachzuvollziehen oder?

    Wisst ihr, was ich machen würde? Ich würde ihr ein richtig tolles Kuscheltier aussuchen und ne liebe Karte kaufen und dann halt sowas draufschrieben, wie "Sorry, wusste ja vorher nix von deinen Gefühlen, ansonsten hätte ich Rücksicht genommen.... Aber ich liebe ihn doch so sehr, das kannst du ja sicher nachempfinden.... Ich möchte dich nicht verlieren, du bist doch immernoch das Wichtigste auf der Welt für mich...blabla." Und das würde ich bei ihr Zuhause abgeben, wenn sie grad nicht da ist.
    Und dann abwarten.
    Das renkt sich wieder ein. Ganz sicher. Versuch einfach mal mit ihren Augen zu sehen. Sie ist in keiner leichten Situation.
    Sie kommt zurück, aber lass ihr Zeit. Vielleicht in einem Tag, vielleicht in einer Woche, vielleicht in zwei Monaten erst, weil sie erstmal ihr Gefühlschaos in Ordnung bringen muss.
     
    #7
    Girlie23, 27 Februar 2006
  8. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    und 4. würd ich als Freund den beiden nen Vogel zeigen, wenn sie sich derart darüber streiten, wem er "gehört"...

    mal im Ernst:
    1. sie hat nie was gesagt, sondern erst, als sich was zwischen Dir und ihm angebahnt hat
    2. sie hat 3 Jahre lang nix unternommen
    3. sie hat nen Freund!!! Find ich ja sehr nett für den, dass sie mit ihm zusammen ist obwohl sie unsterblich in einen anderen verliebt ist (so tut sie ja schließlich momentan)

    Also zum einen wird sie sich schon wieder einkriegen ... und wenn nicht, dann würde ich sowieso mal überlegen, was das für eine Freundin ist, die einem 3 Jahre lang nix davon sagt und dann eiferüchtig ist, statt es einem zu gönnen und dafür sogar die Freundschaft aufgibt, weil man den Kerl für sich haben will (obwohl man doch einen Freund hat) (...)
     
    #8
    Flowerlady, 27 Februar 2006
  9. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Damit es besser nachzuvollziehen ist warum ich sauer bin ein kleiner Auszug aus unserem Karneval am Samstag:

    Mein Schatz und ich küssen uns...sie sieht es, fängt an zu schreien und kippt mit ein Glas Wasser auf die Hose :wuerg: Normal ist das nicht mehr.

    Und sie ist nicht nur böse auf mich...sie hasst mich das hat sie gesagt. Sie meinte, dass ich das nicht hätte tun sollen. Sie meinte auch " Solange ich noch mit xxx zusammen bin kannste mit xxx machen was du willst. Wenn wir bald nicht mehr zusammen sind ist er meiner und du kannst was erleben"

    Zu meinem Freund: Ihn interessiert nicht was sie sagt und tun will. Er ist sowieso angenervt von ihren ständigen Flirtversuchen - sie ist ihm sogar mal bis aufs Klo nachgerannt, er musste sie richtig rausschieben, weil sie´s nicht mehr gerafft hat :kopfschue

    Tja und nun? Ich weiß nicht mal ob ich noch ne Freundschaft mit ihr will. Muss ja ständig um meinen Freund fürchten wenn sie dabei ist. :wuerg:
     
    #9
    Ichicky, 27 Februar 2006
  10. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    uhi, wie stressig ist die denn...
    und wie übertrieben - ohne grund alles!
    weiterhin würde ich keinen neustart versuchen, ich würde sie auf mich zukommen lassen - mit dem unterschied nun nach deiner geschichte, dass ich ihr in der nächsten zeit aus dem weg gehen würde bis sie sich wieder beruhigt hat!
    denn ihr verhalten ist weder nett, noch nachvollziehbar und sicherlich stressig für dich und deinen freund. so sollte eine Beziehung nicht unbedingt anfangen...

    also geh ihr aus dem weg, lass ihr ein wenig zeit über ihr verhalten nachzudenken und sie dann auf dich zukommen.
    sollte sie sich wiedererwarten nicht einkriegen, ist sie eh keine gute freundin die freundschaft nichts wert.
    freunde sind was anderes.
     
    #10
    schnittchen, 27 Februar 2006
  11. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    das kann ich jetzt nur noch 3 mal unterstreichen.

    Warum bezeichnest du sie als Freundin, wenn sie SO eine Show abzieht? Das ist doch keine Freundin. Für so ein Verhalten KANN man kein Verständnis haben.
    Und bei ihrem Verhalten sollte ihr doch klar sein, dass sie den Kerl sowieso nie im Leben bekommen könnte
     
    #11
    Flowerlady, 27 Februar 2006
  12. glashaus
    Gast
    0
    Sorry, aber so eine Freundin würde ich gar nicht mehr haben wollen.

    Du hast doch nichts falsch gemacht, woher solltest du auch wissen, dass sie auf ihn steht, wenn sie die ganze Zeit einen Freund hat [der mir im Übrigen auch Leid tut].
    Ich meine, wenn sie 3 (!!!) Jahre in den Typen verliebt ist, hätte sie ihre Chance ja nutzen können...klarer Fall von "PG" und unberechtigter Eifersucht.
     
    #12
    glashaus, 27 Februar 2006
  13. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Also ich glaub, dass es sich auch gar nicht mehr lohnt noch weiter drüber nachzudenken, ob es ne Freundschaft nochmal geben wird.

    Ich kenne sie so gar nicht. Sie war immer lieb, offen, ehrlich usw und jetzt erzählt sie sogar, dass sie sich letztes We mit meinem Freund geküsst hat (wir waren da noch nicht zusammen) er bestreitet es natürlich, weil man ihr solche Sachen einfach nicht glauben kann.
    Unter solchen Umständen wollte ich diese Beziehung eigentlich nicht beginnen, da vergeht einem echt alles :flennen:

    Aber ich lass mich nicht unterkriegen...seh meinen Schatz heute Abend schon wieder :herz:
     
    #13
    Ichicky, 27 Februar 2006
  14. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Hör nich auf sonen scheiß!

    Also diese "Freundin" wär bei mir untendurch!
    Sorry aber das is das allerletzte!

    Sei glücklich mit deinem neuen und achte nich weiter auf sie!

    LG Realist
     
    #14
    Realist_M, 27 Februar 2006
  15. Shakti
    Shakti (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Zum ersten Beitrag hätt ich gesagt:
    Naja, du hättest schon ahnen können, dass sie was von ihm will, wenn sie ab und zu von ihm geschwärmt hat.........das erkennt man schnell als Freundin!
    Gleichzeitig isses scheiße, weil sie nen Freund hat... (manche machens ja, um drüber hinwegzukommen...)
    Hey, aber sag ihrs wie's is...sag ihr du hast es nicht gewusst, Freundschaft ist wichtiger, sie soll euch euer Glück gönnen und du hoffst sie meldet sich vielleicht irgendwann wieder, wenn sie sich beruhigt hat...
    (SMS oder so?)
    Dann lässt du sie in Ruhe (drüber nachdenken)...

    War es wirklich ne "GUTE Freundin"? (siehe Überschrift) Laut deinem 2ten Beitrag würd ich aber sagen: Vergiss die dumme Kuh, voll die Zicke...
    Da sieht man mal ihr wahres Gesicht... *kotz*
    Auch wenn Liebe einen zu verrückten Sachen treibt... die wahre Freundschaft darf man nie vergessen!!!
    --> ergo: Das is nich wirklich Freundschaft, was?! :ratlos:

    Um deinen Freund musst du dir auch keine Sorgen machen, er is sicher nur angenervt....
     
    #15
    Shakti, 27 Februar 2006
  16. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Eben hat mir doch tatsächlich die "Freundin" geschrieben :
    "Weißte warum Sxxxx (seine Ex)bei deinem xxxx war? Weil er ihr gesagt hat, dass er noch was von ihr will. Tollen Freund haste."

    Das stimmt nun absolut nicht. Auf ihre Freundschaft schei*** ich.
    Ich weiß genau was sie wollte, ne Anlage von ihm ins Auto eingebaut bekommen - mehr nicht!

    Was soll man dazu noch sagen?! :wuerg:
     
    #16
    Ichicky, 27 Februar 2006
  17. MAiON
    MAiON (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Single
    kann sowas denn überhaupt wahre freundin nennen wenn sie wegen soetwas die freundschaft kündigt? nöö
     
    #17
    MAiON, 27 Februar 2006
  18. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    *lol* Was für ein Kindergarten... :-p

    Weiß denn eigentlich IHR Freund von der Sache?! Ich meine, ist ja schon leicht absurd, wie sie dir jetzt die Hölle heiß macht, weil sie ja unsterblich in deinen Freund verliebt ist, während sie ja eigentlich schon einen hat?!??!! Der wird sich bedanken...

    Sternschnuppe
     
    #18
    Sternschnuppe_x, 27 Februar 2006
  19. Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    893
    101
    0
    in einer Beziehung
    Nein, der Freund weiß es nicht und er tut mir wahnsinnig leid, weil sie es jedesmal wirklich so gekonnt abstreitet, dass er ihr glaubt.

    Am liebsten würde ich ihm alles sagen, damit das Theater vorbei ist, aber das kann ich auch nicht!!!:kopfschue
     
    #19
    Ichicky, 27 Februar 2006
  20. schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    620
    103
    3
    nicht angegeben
    entweder du rufst sie an oder schickst eine sms, dass sich die freundschaft erledigt hat - du nichts mehr mit ihr zutun haben möchtest und sie dich nicht weiter belästigen soll.
    na, sowas in der art halt...
    erstens, was willst du mit so eonder freundin? (was das wirklich deine BESTE??)
    zweitens, mal schauen ob sie sich abreagiert wenn sie die ausmaße realisiert...
     
    #20
    schnittchen, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gute Freundin wegen
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Dezember 2016 um 18:04
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Mai 2016
3 Antworten
Leoticx
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2015
2 Antworten