Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 April 2009
    #1

    Gute Fußcreme

    Hallo ihr und frohe Ostern!!

    Wie jedes Jahr, wenn die Barfußzeit losgeht, fällt mir auf, wie sehr ich meine Füß den Winter über vernachlässigt habe. :frown: Dabei nehm ich mir jedes Jahr vor, den Fehler nicht noch mal zu machen.

    Ich bin jetzt auf der Suche nach einer guten Fußcreme, die pflegt, Hornhaut vorbeugt bzw. reduziert und idealerweise Fußpilz vorbeugt. Evtl. auch 2 Präparate in Kombination.
    Gibt da ja ettliche verschiedene in allen möglichen Preisklassen.

    Ich hab mir letztes Jahr mal die FUßcreme von Cellyoung gegönnt, nur blöderweise find ich die nicht mehr! :mad: :ratlos: Um die 13 Euro hat sie gekostet, gepflegt hat sie ganz gut, das weiß ich noch, nur war sie mir fast etwas zu dick. Aber vielleicht muss die Konsistenz einer guten Creme so sein.

    Na ja bevor ich mir die jetzt wieder kaufe wollte ich euch mal nach euren Erfahrungen fragen. Kann jemand was empfehlen? Evtl. auch was günstigeres?

    Danke schon mal!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kosmetik gute fußcreme gesucht!
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #2
    Also ich hatte schon die Fusscreme von Eubos (war aber auch nicht ganz billig) und das Scholl Fusscreme Mousse.
    Beides ist für trockene Haut an den Füßen ganz gut und macht zarte, geschmeidige Haut. Zur Hornhaut kann ich da wenig sagen, weil ich kaum/gar keine Hornhaut an den Füßen habe.
    Dann hatte ich mal noch eine von Balea, die hab ich aber recht schnell wieder weggeschmissen. Zieht ewig nicht ein und gibt dann so ein klebriges Gefühl, sehr unangenehm...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.356
    898
    9.201
    Single
    12 April 2009
    #3
    Ja das ist bei Fußcremes oft ein Problem. Eine gewisse Zeit zum Einziehen ist ja okay, aber wenn ich ewig lang regungslos da sitzen muss, dann nervt das schon.

    Nach Eubos schau ich in der Apotheke mal mit.
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    12 April 2009
    #4
    So gehts mir auch... Und bei der Balea hatte man noch einige Stunden so n seltsames Hautgefühl.

    Mir is grad eingefallen, ich hatte auch mal eine von Bodyshop, is aber schon Jahre her. War rosa. Die war total super :herz: Aber halt auch recht teuer...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.356
    898
    9.201
    Single
    13 April 2009
    #5
    Ich hab gestern mal ein bisschen in Online-Apotheken gestöbert. DIe Auswahl ist ja praktisch riesig!
    Morgen geh ich mal in eine Apotheke und frag da noch mal. Die hier erscheint mir von der Beschreibung her ganz gut: http://www.sanicare.de/produkte/sortiment/Kosmetik_und_Wellness/Fusspflege/632022-detail.html

    Vorbeugung gegen Blasenlaufen ist ideal, weil ich das praktisch ständig hab. :geknickt: Und sie ist auch nicht ganz so teuer.

    Für heute hab ich einfach mal meine Neutrogena Handcreme an die Füße geschmiert. :grin:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund Themenstarter
    43.356
    898
    9.201
    Single
    14 April 2009
    #6
    So ich stand heute lange in der Apotheke, hab ich mich letztendlich für die Fußcreme von Neutrogena entschieden. Mit 7,90 € nicht sooo günstig, aber da die Handcreme schon so gut ist, dachte ich, ich nehm die. :zwinker:

    Sie zieht sehr schnell ein, was schon mal sehr positiv ist.
    Zur Pflege kann ich dann vielleicht morgen mehr sagen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste