Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gute TV Karte gesucht

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Dollwitsch, 15 Oktober 2005.

  1. Dollwitsch
    Gast
    0
    Hi Leute ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen

    also....
    Ich suche eine gute Tv karte mit der das bild wirklich einwandfrei ist(ok ich übertreib mal wieder ^^).Ich hab zurzeit die Tv KArte von WinFAST.Aber diese TV Karte ist einfach nur bescheuert.

    Gibt es Tv Karten mit funk?Also das ich net den Stecker in den resiever stecken muss?

    p.s hab Antenne!
     
    #1
    Dollwitsch, 15 Oktober 2005
  2. Dollwitsch
    Gast
    0
    kann niemand weiterhelfen?
     
    #2
    Dollwitsch, 15 Oktober 2005
  3. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    Zur Zeit ist wirklich ein DBV Reciver fürn PC zu empfehlen ... wer das nötige Kleingeld hat ....

    Darf ab 200 Euro aufwärts anfangen sich um zu schauen !
     
    #3
    Sachsen, 15 Oktober 2005
  4. Dollwitsch
    Gast
    0
    soviel geld hab ich net
     
    #4
    Dollwitsch, 15 Oktober 2005
  5. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Bin nicht mehr ganz auf dem laufenden, was TV-Karten angeht, aber die erste Frage wäre wohl, ob es noch eine analoge sein soll. Wenn auf absehbare Zeit bei euch DVB-T verfügbar ist, würde ich auf jeden Fall darauf warten, schon wegen der Bildqualität.
     
    #5
    Trogdor, 16 Oktober 2005
  6. Caoschris
    Caoschris (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    Also bei mir kpommt nix andere als die Firma "Hauppauge" ins Haus.
    Welche Produkt du von denen nimmst ist egal! Die sind immer Testsieger - allerdings ist der Preis etwas höher.


    würde hier mal schaun!

    http://www1.atelco.de/6AJmZPdQrXLfV3/2/articlelist.jsp?agid=56


    Gruß,
    Chris



    PS: Schau links in die Leiste. dort gibt die Option: PCI oder USB
     
    #6
    Caoschris, 16 Oktober 2005
  7. socke33
    Gast
    0
    Hallo,

    Hauppauge kann ich auch nur empfehlen!
    Sind zwar nicht gerade billig (Karten mit extra MPEG Chip), aber wenn du dir eine NEXUS-S kaufst, kannst du das Ding auch mal in einen älteren Rechner stecken und dir die kostenlose Linux Distribution LINVDR von Heises CT z. B. installieren.
    Dann hast du einen perfekten Festplatten Rekorder!
     
    #7
    socke33, 16 Oktober 2005
  8. Dollwitsch
    Gast
    0
    Suche eigendlich nur eine Stink normale TV Karte mit der ich ein gutes bild habe und noch aufnehmen könnte.(Wenns geht ohne das Kabel von der Antenne zu gebrauchen)
     
    #8
    Dollwitsch, 16 Oktober 2005
  9. Funky
    Funky (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    321
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann frag mal in einem speiziellen dvb forum z.b. dvbviewer.com
     
    #9
    Funky, 17 Oktober 2005
  10. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Er will möglicherweise gar keine DVB-Karte.

    Ach, und was das ohne Antennenkabel angeht, das wird es wohl nicht geben. Irgendeine Art der Antenne braucht die Karte ja um das Fernsehsignal zu empfangen, und die Antennen brauchen eine bestimmte Größe. Kannst Dich ja mal nach Zimmerantennen für Fernseher umsehen, aber bei denen ist erstens der Empfang schlecht und zweitens sind sie auch irgendwie im Weg.
     
    #10
    Trogdor, 17 Oktober 2005
  11. Dollwitsch
    Gast
    0
    Thema is wohl schon 416 tage alt aber egal ich suche immernoch :grin:

    also nochmal :
    ich suche ne sehr gute TV karte. ich kenn mich 0 aus in dem gebiet und ich sag einfach mal was ich möchte

    - keinen resiver (richtig geschrieben?)
    - am besten kein fernseh kabel (gibt doch sowas oder?)
    - man(n) muss filme aufnehmen können
    - gutes bild + guter ton
    - am besten noch wo man radio sachen empfangen kann


    jo das wars eigendlich schon.
     
    #11
    Dollwitsch, 6 Dezember 2006
  12. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Und ich hätte gern ne eierlegende Wollmilchsau.
    Wie willst du ohne Kabel, ohne Receiver (<< so geschrieben) und alles Filme und Zeug aufnehmen.
    Du müsstest mindestens eine Zimmerantenne haben, und dann hast du auch nur die terrestrischen Kanäle (gibts die noch als analog?).
     
    #12
    BenNation, 6 Dezember 2006
  13. Dollwitsch
    Gast
    0
    funk vllt ? oder sowas :angryfire
     
    #13
    Dollwitsch, 6 Dezember 2006
  14. BenNation
    BenNation (33)
    Meistens hier zu finden
    1.225
    133
    74
    vergeben und glücklich
    Joa, ne Zimmerantenne is Funk.
     
    #14
    BenNation, 6 Dezember 2006
  15. N3sb1t
    Gast
    0
    Reg dich mal ab.

    Du brauchst auf jeden Fall ein "kabel" hier halt ne Zimmerantenne. Also am besten über DVB-T. Guter Sound und Gutes Bild.
     
    #15
    N3sb1t, 6 Dezember 2006
  16. DerRabauke
    DerRabauke (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    366
    103
    6
    Single
    Haha, ich kringel mich....
     
    #16
    DerRabauke, 6 Dezember 2006
  17. FreeMind
    Gast
    0
    Hoi,

    werde dir mal klar, welchen Empfangsweg du möchtest. Das Qualitätsmerkmal "guter Ton o.ä." gibt es nicht mehr. Es wird nur noch unterschieden auf welchen Wege du das TV-Signal bekommst. Bei Satellite hast du zudem bei einigen Sender ein Mehrkanaltonformat, welches mit entsprechender Musikanlage bis zu 5.1 betragen kann, sowas geht bei analog nicht.

    Die Bildqualität bei analogen TV ist abhängig von dem Signal. Hast du dort schlechten Empfang gibts nunmal ein schlechtes Bild, dafür kann die Hardware nichts. Wenn deine jetzige WinFast analog Karte also ein schlechtes Bild liefert, wird eine PVR 150/250 das nicht verbessern. Du hast einfach nen Empfangsproblem.

    Bei digitalen TV ist die Bildqualität in der Regel besser, sofern auch hier der Empfang stimmt. Bei digitalem Bild ist die Videobitrate ausschlagsgebend für die Qualität. Je höher umso besser. DVB-T ist da in den meisten Fällen recht entäuschend zumindest für mich.

    Für analoges TV (per Funk oder Kabel)

    - Hauppauge PVR 150 o. 250 Karte, haben integrierten mpeg2-encoder für stressfreies Aufnehmen (von der 250 gibs ne RadioVariante).

    Für digitales TV:

    - per Satellite
    TechnoTrend DVB-S Budget Karte (auch als Hauppauge OEM erhältlich)

    - per Kabel
    TechnoTrend DVB-C Budget Karte (auch als Hauppauge OEM erhältlich)

    - per Funk
    TechnoTrend DVB-T Budget Karte (auch als Hauppauge OEM erhältlich)

    Wer sich wundert, Haupauge baut keine eigenen DVB-Karten, die kaufen fertige TechoTrend Hardwaredesigns und labeln die um. Die Technotrend sind also identisch, aber meist etwas günstiger zu haben s. Ebay.

    Guter Onlineshop zu dem Thema: www.dvbshop.tv und zur Information www.technotrend.de

    Gruss
    AleX
     
    #17
    FreeMind, 7 Dezember 2006
  18. Dollwitsch
    Gast
    0
    #18
    Dollwitsch, 26 Dezember 2006
  19. Kurt C.
    Kurt C. (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    Kann nur DVB-T empfehlen, ne antenne, mit Kabel anne Box, die box neben den PC und schicht is!
     
    #19
    Kurt C., 28 Dezember 2006
  20. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    @Kurt C.
    Du weißt doch garnicht ob er im Empfangsgebiet wohnt? Oder wenn er im Empfangsgebiet wohnt, ob er das volle Bouquet eingespeist bekommt und nicht nur die ÖR

    @TS: Bitte äußere dich jetzt wirklich mal, auf welchem Weg du emfpangen willst:

    Terrestrisch (Zimmerantenne)
    Kabelanschluss (wie in jeder WOhnung)
    Satellit (mit Schüssel, hier bitte angeben ob analog oder Digitale LNB vorhanden)
     
    #20
    Gilead, 29 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gute Karte gesucht
Zaniah
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
12 September 2016
15 Antworten
montagfreitag
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
21 August 2016
35 Antworten
schuichi
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
11 Mai 2016
20 Antworten