Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

guter Freund in dich verliebt, du später auch?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von -Snoopy-, 24 Januar 2007.

  1. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Threads von Jungen, die sich in gute Freundinnen verliebt haben gibt es recht häufig hier.
    (Die Wörter Junge/Mädchen meine ich altersunabhängig)
    Von Mädchen eher selten, aber es gibt sie.
    Und so oft kommt die Frage von Jungen: Wie soll ich mich verhalten?
    Mich würde mal interessieren, wie das bei den guten Freundinnen verlaufen ist - bei den Pärchen die dann zusammengekommen sind.
    Gefühle gewachsen? Immerschon da gewesen, nur zu schüchtern? Oder durch irgendeine Tat beeindruckt? Oder irgendwann plötzlich klar geworden? Oder...

    (Naja, da ist auch privates konkretes Interese dahinter... :schuechte Und gerade desshalb: )
    Wäre ich sehr dankbar wenn mir ein paar Damen ihre geschichten erzählen würden. (Auch gerne Jungs, deren Freundinnen sich in sie verliebt haben)

    Ein gespannter Snoopy
     
    #1
    -Snoopy-, 24 Januar 2007
  2. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Bei meinem jetzigen Freund wars irgendwie so, dass wir zuerst nur Freunde waren und eigentlich beide auch nur ne gute Freundschaft wollten. Ich hatte mich dann in ihn verliebt (er sich in mich auch, aber das wusste ich nicht *ggg*), hab ihm das aber nicht gesagt.

    Letztendlich hat er gemerkt, dass mit mir was nicht stimmt und hat mich ganz vorsichtig in die Enge getrieben und ich hab mich mal verplappert. Danach wars irgendwie ziemlich leicht, wir haben auf einmal total miteinander geflirtet und das Zusammenkommen ging dann wie von selbst. ;-)
     
    #2
    SottoVoce, 24 Januar 2007
  3. ^^amy^^
    ^^amy^^ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    284
    103
    0
    vergeben und glücklich
    öhm ja.
    also ich [weiblich] war zuerst in IHN verliebt, aber er wollte weiterhin nur freundschaft.
    aber so 3 monate später sind ihm die augen aufgegangen, er wurde eifersüchtig & hat mir irgendwann dann einfach seine liebe gestanden.
    nuja, geduldig muss man in so situationen schon sein . . .
     
    #3
    ^^amy^^, 24 Januar 2007
  4. sunny-sis
    sunny-sis (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Verliebt
    Mein Liebster war zuerst über ca 1,5 Jahre nur ein guter Freund für mich.
    Nachdem er mir seine Liebe gestanden hatte bin ich zuerst kurze Zeit auf Abstand gegangen, aber dann wars komischerweise schnell um mich geschehen!
    Hört sich blöd an und irgendwie auch nicht nach der wahren Liebe - aber es ist so!
    Wir sind jetz immerhin schon über ein Jahr glücklich...
     
    #4
    sunny-sis, 24 Januar 2007
  5. rettender-engel
    Verbringt hier viel Zeit
    611
    101
    0
    Single
    ich versuch mich kurz zu fassen...
    also ich hatte ihn vor über einem jahr kennengelernt und dann wollte ich nicht richtig,hab ihn eiskalt abserviert...dann war erstma ruhe..und später haben sind wir wiedr aufeinander zugekommen..icih wollte wieder nicht..aber er hat das ganze jahr über nich locker gelassen und gekämpft..wobei er nicht aufdringlich war..und nun sind wir knapp 2 1/2 monate zusammen und ich denke,dass da noch weitere 7673434364247438351ß monate dazu kommen..mindestens!:grin:

    *lieben gruß*
     
    #5
    rettender-engel, 24 Januar 2007
  6. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Schade, nur vier im ganzen Forum?

    Danke an alle die gepostet haben.

    Und der schweigsame Rest soll auch mal aus den Löchern kriechen ^^
     
    #6
    -Snoopy-, 29 Januar 2007
  7. klatschmohn
    Meistens hier zu finden
    1.585
    133
    75
    Single
    ok dann komme ich mal aus meinem Loch "gekrochen". Ich war anfangs auch nur mit meinem Ex befreundet. Allerdings nur so ein paar Monate. Da dachte ich mir so: Mensch, das ist genau der Typ von mann mit dem ich gerne befreundet sein will! Na ja und irgendwann waren wir zusammen in Berlin und haben in einem Bett geschlafen..... dann lagen wir da so und haben uns in die Augen gesehen und er hat mir immer meine Haarsträhnen aus dem Gesicht gestrichen :herz:
    Ja und dann hat sich das ganz von selbst entwickelt. Wie gesagt, ich hatte am Anfang nur freundschaftliche Gefühle für ihn, aber je mehr zeit wir miteinander verbrachten um so mehr mocht eich ihn. Ich glaube aber, dass er von Anfang an in mich verliebt war, sonst hätten wir nie so viel Zeit miteinander verbracht.... wenn ich ihn allerdings fragte, aber wann er in mich verliebt war konnte er es nie so genau sagen. Ach, diese erste Verliebtheitsphase ist so toll....wenn man merkt, dass der andere genauso verliebt ist..:herz:

    wieder ins loch zurück kriecht
     
    #7
    klatschmohn, 29 Januar 2007
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Als ich 14 war, habe ich mich in meinen verliebt und er sich in mich. Zumindest empfandenw ir dieses Gefuehl damals und begannen eine Beziehung zu fuehren. Schnell mussten wir feststellen, dass wir ein so inniges Gefuehl von Freundschaft mit Liebe verwechselt hatten.

    Wir haben dann Schluss gemacht und er ist mit meiner Cousine zusammen gekommen. Sieht mir ziemlich aehnlich, aber unser Charakter koennte gegensaetzlicher nicht sein. Noch heute ist er ein sehr guter Freund von mir. Aus der ganzen Sache habe ich gelernt, nie wieder etwas mit einem besten Freund anzufangen.
     
    #8
    xoxo, 29 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - guter Freund dich
Maexlock
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Juli 2016
35 Antworten
maxbernat98
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 August 2015
5 Antworten
maryb1005
Liebe & Sex Umfragen Forum
30 Oktober 2014
68 Antworten