Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

guter optiker

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von derunglückliche, 11 April 2007.

  1. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit
    731
    101
    0
    Single
    Hallo, da ich ab morgen in aachen "lebe" muss ich auch zu einem optiker gehen, vorallem, da was mit meinen augen nicht stimmt, sicherlich auch eine neue brille kaufen.

    nun ist die frage:

    zu welchen optiker?

    ich war bisher 5 Jahre bei Pro Optik, und die gibt es nur süddeutschland..also bei uns, aber nicht im "norden" aachen....

    wer ist der beste und billigste???

    fielmann?
    apolo optik...etc etc

    ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen
     
    #1
    derunglückliche, 11 April 2007
  2. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Ich hab mir aufgrund meines Führerscheins auch wieder ne Brille zulegen müssen..

    Ich war bei:

    Apollo Optik - Beratung und Auswahl waren äußerst bescheiden- im Gegensatz zu den Preisen :ratlos:

    Dann war ich beim Optiker Schäfer (ist bei und in nem Dorf eig. recht guter..) der hatte zwar angenehmere Preise, Modelle waren aber Extrem vom Trend beeinflußt.. und mir steht nun mal kein breiter Hornrahmen :wuerg:

    DANN war ich bei Fielmann.
    Dort fand ich meine Brille, von Mexx Gestell 80Euro.. über die Gläser reden wir mal besser net oO
    Dazu hab ich aber für 10Euro im Jahr ne Versicherung abgeschlossen die mich gegen Bruch usw. versichert, zudem krieg ich Rabatt bei meiner Sonnenbrille die ich mir dann bald zulegen werde :grin: Die Beratung fand ich auch sehr angenehm!
    Gut, die Gläser waren ca. 10-20Euro teurer als bei unserem Stammoptiker (Mama und Stiefvater sind Brillenträger) ABER das Gestell war günstiger und gefiel mir um einiges besser..

    vana
     
    #2
    [sAtAnIc]vana, 11 April 2007
  3. Nat-
    Nat- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich bin mittlerweile auch bei Fielmann. Da sich bei mir die Sehstärke doch häufiger mal ändert und die Gläser gut ins Geld gehen, hab ich auch diese 10€-Brillenversicherung abgeschlossen.
    Mit der Beratung war ich auch zufrieden, nachdem ich nun schon 3 andere Optiker (bei meinen Eltern zuhause damals) durch hatte.
     
    #3
    Nat-, 11 April 2007
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Was bei Fielmann wohl gut sein soll ist, dass man seine Brille wieder zurückgeben kann, falls irgendwas dran ist....das ist nicht selbstverständlich!
     
    #4
    User 37284, 11 April 2007
  5. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ja die richten die einem auch ohne Probleme hin und wieder mal.. :smile:

    vana
     
    #5
    [sAtAnIc]vana, 11 April 2007
  6. QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das macht aber jeder Optiker, zumindest jeder bei dem ich bis jetzt war. Und in meinen 18 Jahren Brillenerfahrung, war ich bei einigen.
     
    #6
    QueenOfSpades, 11 April 2007
  7. guapa19
    Benutzer gesperrt
    57
    0
    0
    vergeben und glücklich
    ist das generell so?
    hab dort auch zwei brillen gekauft. hab die hauptsächlich zum autofahren. muss mir nun auch ne sonnbrille zulegen zum cabriofahren, allerdings speziell angepasst an meine sehstärke. :zwinker:

    würd mich mal interessieren ob ich die sonnenbrille nun billiger bekomme ....
     
    #7
    guapa19, 11 April 2007
  8. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Hallo,

    also ich habe meine Brillen bisher nur bei kleineren Optikern, also nicht den großen Ketten, gekauft.

    Bei uns gibt es von den Großen nur Fielmann, und da war jedes mal, wenn ich da reingeschaut hab, der Laden total überfüllt, kein Verkäufer frei und die Gestelle, die ich mir angeschaut habe, auch nicht günstiger als vergleichbare bei den anderen Optikern.

    Da hab ich lieber persönliche Beratung und Ruhe bei der Auswahl.

    Gruß
    Tobi
     
    #8
    Tobi1982, 12 April 2007
  9. User 40300
    Benutzer gesperrt
    281
    103
    11
    Verheiratet
    Ich bin schon so lange Brillenträgerin und bin zuletzt auch bei Fielmann gelandet. Die Auswahl ist recht groß, die Beratung allerdings unterschiedlich; hängt sehr stark von der besuchten Filiale ab.
     
    #9
    User 40300, 12 April 2007
  10. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    Ich war bei Fielmann.

    113€ meine -.-

    die frage ist, wegen der Versicherung,. da gibt es eine, da zahlt man 10€ Im Jahr und bekommt bei einer neuen brille, 70% Billiger.

    was meint ihr dazu, ist das seriös`???
    Ich verstehe das nicht so genau...und bin mir sehr unsicher


    lg
     
    #10
    derunglückliche, 13 April 2007
  11. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Naja, frag halt einfach nach oder lass dir noch besser die Bedingungen der Versicherung schriftlich geben. Dann siehst du, was die abdeckt und was nicht.
     
    #11
    Tobi1982, 13 April 2007
  12. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    Die 10Euro Versicherung hab ich auch!

    Werd bald mal hingehen und schauen was da bei mir für die Sonnenbrille ansteht oO

    Ich brauch nämlich auch eine mit entsprechender Sehstärke.

    vana
     
    #12
    [sAtAnIc]vana, 13 April 2007
  13. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    ich bin bei krane optik die sind sehr gut, aber die hab ich in aachen leider noch nciht finden können (wohne da in der nähe) deshalb würde ich auch fielmann empfehlen, die sind auch ganz gut.
     
    #13
    SunShineDream, 13 April 2007
  14. derunglückliche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    731
    101
    0
    Single
    also würdest du mir die versicherung auch empfehlen????

    denn dann würd ich die nehmen, für 10€ im Jahr das is ja fast nix
     
    #14
    derunglückliche, 13 April 2007
  15. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    eben :smile:

    Leistunden der Versicherung:
    Sofort nach Abschluss der Versicherung haben Sie Anspruch auf eine neue, topmodische Brille aus der Nulltarif- Collection in Metall oder Kunststoff mit drei Jahren Garantie. Die Einstärkengläser kommen von Zeiss.

    Für eine Brille mit Einstärkengläsern zahlen Sie € 10,– Prämie pro Jahr, für eine Brille mit Mehrstärkengläsern € 50,– pro Jahr.

    Bei Sehstärkenveränderung (ab 0,5 Dioptrien) erhalten Sie kostenlos neue Nulltarif-Gläser, bei Bruch oder Beschädigung bekommen Sie ebenfalls jederzeit kostenlosen Ersatz.

    Zudem haben Sie nach Ablauf von zwei Jahren Anspruch auf eine neue Brille aus der Nulltarif-Collection.

    Zuzahlungsbrillen.

    Entscheiden Sie sich für eine Zuzahlungsbrille, werden Ihnen bei einer Einstärkenbrille € 15,– auf den Kaufpreis gutgeschrieben (pro Einstärkenglas € 5,– und € 5,– Gutschrift für die Fassung). Bei Mehrstärkenbrillen sind es € 70,– (pro Glas € 32,50 und € 5,– Gutschrift für die Fassung).

    Als Sonderleistung von Fielmann erhalten Sie zusammen mit der Erstattung der Versicherung bei Bruch, Beschädigung oder Sehstärkenveränderung (ab 0,5 Dioptrien) bis zwei Jahre nach Erwerb 70 Prozent Gutschrift auf den Kaufpreis der versicherten Brille. Fielmann übernimmt hierbei die Differenz zur Erstattung der Versicherung.

    Gutschriften werden Ihnen jeweils vom Kaufpreis der Zuzahlungsbrille abgezogen.

    Zudem haben Sie nach Ablauf von zwei Jahren Anspruch auf € 15,– Gutschrift für den Kauf einer Einstärkenbrille und € 70,– Gutschrift für den Kauf einer Mehrstärkenbrille. Wollen Sie nicht erneut zuzahlen, können Sie nach Ablauf von zwei Jahren kostenlos eine neue Brille aus der Nulltarif-Collection auswählen.

    Die Nulltarif Collection ist natürlich nicht der Renner, bzw. ich hab se mir noch net angesehen :grin: aber ich hab da auch noch so Brochüren bekommen wo auch noch weitere Möglichkeiten wie eben die Sonnenbrille usw. beschrieben sind..

    vana
     
    #15
    [sAtAnIc]vana, 13 April 2007
  16. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Naja, also das ist ja fast gar nix, da kommt es unterm Strich fast billiger, die Versicherung gar nicht zu nehmen, wenn man nicht jedes Jahr ne neue Brille (mit 0,5dpt mehr) braucht.
    Und wenn man bedenkt, dass das wohl heißt, dass das Nulltarif-Zeugs sich von den Einkaufspreisen her in diesem Preisrahmen bewegt (5€/Glas und 5€ für die Fassung) :ratlos:

    Bei meiner Brille hat 1 Kunststoffglas von dem Markenhersteller Hoya 99€ gekostet, superentspiegelt, gehärtet und Index 1.6, damit es auch bei -2.0 sphär. und -1.5 zyl. nur 3mm dick ist. ich denk, irgendwo wird man den Unterschied zu den Nulltarifgläsern dann schon merken... Ist das überhaupt Kunststoff?

    Also ich weiß nicht, wenn's um meine Augen geht, greife ich doch lieber etwas tiefer in die Tasche und hab was ordentliches.

    Gruß
    Tobi
     
    #16
    Tobi1982, 14 April 2007
  17. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    ich hab mir die Nulltarifmodelle nicht angeschaut..

    man hat ja auch mehrere Möglichkeiten etwas zu sparen.. ich muss noch mal die Broschüre raussuchen, weil mit den 70% hab ich auch noch was im Kopf..

    vana
     
    #17
    [sAtAnIc]vana, 14 April 2007
  18. velvet paws
    0
    ich bin auch eher fuer kleine optiker als fuer ketten. bis jetzt habe ich nur mal einen sehtest bei apollo gemacht und dort kontaktlinsen gekauft, und schon da fand ich den service alles andere als gut. typische massenabfertigung eben.

    nachdem ich jahre lang immer nur linsen getragen habe, habe ich mich im interesse meiner augen jetzt doch zu einer brille durchgerungen...zumindest fuer zuhause beim lernen oder die bib in der uni. war letzte woche also mal wieder bei meinem kleinen optiker um die ecke und wie immer sehr zufrieden mit service und beratung. man hat sich eine gute stunde zeit fuer mich genommen, sehr genau beim sehtest und eine ausfuehrliche beratung in punkto glaesern. bei der brillenauswahl griff die optikerin dann auch stilsicher sofort zu genau der brille die ich mir ausgesucht haette. insgesamt kostet der spass so um die 550 euro, aber woanders waere das gucci gestell bestimmt auch nicht billiger gewesen und wer an den glaesern spart, spart mit sicherheit am falschen ende.
    habe dann noch am selben tag kontaktlinen gekauft....da meinte sie dann, die koennte ich auch gerne naechste woche zusammen mit der brille zahlen. sowas erlebt man bestimmt bei keiner kette.
     
    #18
    velvet paws, 14 April 2007
  19. Tobi1982
    Tobi1982 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Markengestelle eigentlich überall die gleichen Preise haben (dass die viel zu hoch sind, für so ein bisschen Brillengestell, ist natürlich ne andere Sache...).

    Meine jetzige Brille habe ich bei einem anderen Optiker gekauft, als meine letzten beiden, aber auch wieder ein ortsansässiger kleinerer.

    Ich hatte sie mir an einem Freitag Nachmittag ausgesucht und dann noch gefragt, ob man preislich eventuell ein bisschen was machen könne, wenn ich die dünneren, teureren Gläser nehmen würde. Die Mitarbeiterin durfte das nicht selber entscheiden, aber Montag rief mich ihr Chef an und meinte, er könne mir auf das Gestell 50% Rabatt anbieten (machte 75€ aus). War eine Aktion für Stammkunden in dieser Woche, aber er meinte, dann macht er eben schnell nen Stammkunden aus mir, dann passt das schon. Das nenn ich mal kundenfreundlich! Bei den Optikern, die ich kenne, ist es auch üblich, dass man Gestelle zur Ansicht mit nach Hause nehmen kann.

    Gruß
    Tobi
     
    #19
    Tobi1982, 14 April 2007
  20. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also ich war heute beim fielmann..

    mir fiel ein, dass ich bei der letzten Brille so n Ding bekommen hab, wo man ne Sonnenbrille in Stärke für 24,50 kriegt, leider war mein Gestell nicht für entspiegelte Gläser geeignet und ne andere hab ich dann nicht mehr gefunden oO

    ich werd bald mal zum Schäfer - ist n ortsansässiger Optiker, mal schauen ob die noch was anderes haben..

    vana
     
    #20
    [sAtAnIc]vana, 14 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - guter optiker
Tahini
Off-Topic-Location Forum
12 April 2016
47 Antworten
Tahini
Off-Topic-Location Forum
8 Mai 2016
85 Antworten
krylin2000
Off-Topic-Location Forum
4 August 2013
11 Antworten