Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

guter/schlechter Sex

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ogelique, 7 März 2004.

  1. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich denke, dass jeder weiß, was ich damit meine.
    Also: Was ist für euch guter bzw. schlechter Sex? Ihr könnt auch gerne Beispiele nennen, um es zu veranschaulichen.
    V. a. würde mich aber interessieren, was guten Sex wirklich ausmacht und ob da Gefühl schon dazu gehört.

    LG
    Ogelique
     
    #1
    ogelique, 7 März 2004
  2. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Guter Sex ist für mich, wenn beide Partner aufeinander eingehen und keiner nur sein Ding durchzieht.
    Wenn man sich bei dem anderen fallen lassen kann und ihm vertraut.

    Klar kann Sex auch ohne Gefühle für den jeweils anderen schön sein ... aber richtig guten Sex hab ich nur mit demjenigen, für den ich auch Gefühle habe, da ich mich nur bei dieser Person 100%ig fallen lassen kann.

    Juvia
     
    #2
    User 1539, 7 März 2004
  3. cat85
    Gast
    0

    Ganz meine Meinung!!!
     
    #3
    cat85, 7 März 2004
  4. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    @Juvia und Cat: Und was ist, wenn der Partner noch sehr unerfahren/ungeschickt ist aber trotzdem auf dich zugeht? Ist es dann auch guter Sex?
     
    #4
    ogelique, 7 März 2004
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Wenn man merkt, dass er sich bemüht auf jeden Fall. Zudem kann es ja auch Spaß machen, wenn er weniger Erfahrung hat ... dann zeigt man ihm eben, was man möchte :zwinker:

    Juvia
     
    #5
    User 1539, 7 März 2004
  6. cat85
    Gast
    0
    Ich denke schon. Bis jetzt war ich immer die mit weniger Erfahrung. Aber dazu gehören ja immer zweiund wenn er unerfahren ist kann man selbst ja den aktiver Part übernehmen!
     
    #6
    cat85, 7 März 2004
  7. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    ...wenn beide zum Orgasmus kommen!

    Habe jetzt erst gemerkt wie wichtig das ist!
     
    #7
    Honeybee, 7 März 2004
  8. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Naja, zu gutem Sex gehört meiner Meinung nach viel mehr als nur der Orgasmus ... wenns nur darum ginge, könnt ichs mir auch selber machen :grin:

    Juvia
     
    #8
    User 1539, 7 März 2004
  9. cat85
    Gast
    0

    Ich finds nicht schlimm, wenn ich mal nicht komme. Kann trotzdem gut sein, obwohls mit natürlich besser ist!
     
    #9
    cat85, 7 März 2004
  10. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Genau. Und deswegen denke ich auch darüber nach, wie's für diejenigen ist, die schon mehr Erfahrung haben, als ihr Partner.
     
    #10
    ogelique, 7 März 2004
  11. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Na dann eben +vaginalen Orgasmus, den kannste nicht selber machen, außerdem fühlt sich doch ein "fremder" klitoraler viel besser an als der bei SB!

    Habe ja nicht gesagt, dass das das einzige ist was man braucht aber zu einem großen Bestandteil gehört das einfach mit dazu!
     
    #11
    Honeybee, 7 März 2004
  12. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Dafür brauch ich aber auch keinen Sex ... da kann mich mein Schatz auch lecken :tongue:

    Und zum Thema Erfahrung: Ich war schon mehrmals diejenige, die mehr Erfahrung hatte .. und ich fands bisher nie schlecht :zwinker:

    Juvia
     
    #12
    User 1539, 7 März 2004
  13. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Wieso denn nicht? Wenn man's richtig macht und sich dabei schön anstrengt...
     
    #13
    ogelique, 7 März 2004
  14. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    ogelique hast es schon mal geschafft? Übe mal, will mal wissen ob das geht *g*

    Sowas zähle ich doch zum Sex mit dazu!
     
    #14
    Honeybee, 7 März 2004
  15. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Werde ich bestimmt bald hinkriegen :smile:
     
    #15
    ogelique, 7 März 2004
  16. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Das ist dann wieder Definitionssache ... Sex ist für mich eben, wenn er eindringt ... OV etc. gehört für mich zum Vor- bzw Nachspiel ... :zwinker:

    Juvia
     
    #16
    User 1539, 7 März 2004
  17. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Wieso hast du dann das geschrieben mit dem aufeinander eingehen? Das bezieht sich doch auch eher auf das Vor - und Nachspiel!?

    Aber ihr stimmt mir zu, dass der Orgasmus zu gutem Sex (inklusive allem) dazugehört oder?? :grin:
     
    #17
    Honeybee, 7 März 2004
  18. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich denke, man muss auch beim Sex selbst aufeinander eingehen.
    Und stimmt auch wieder, dass der Sex - falls er gut sein soll - auch das Vor- bzw. Nachspiel mit einbezieht.

    Apropos Nachspiel: Warum gibt es so wenige Männer, die darauf Wert legen?
     
    #18
    ogelique, 7 März 2004
  19. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Weil er auch beim Sex nach meiner Defintion (wie sich das anhört *g*) entweder a) im positiven Fall auf mich eingehen kann oder b) im negativen Fall es eben nicht tut.
    Und wie er dabei auf mich eingehen kann? Indem er zum Beispiel nicht einfach nur wie ein Kanickel drauf los rammelt (ums mal deutlich zu sagen), sondern schon darauf achtet, wie ich es in dem Moment gerne hätte :zwinker:

    Wenn man Vor- bzw. Nachspiel mit einbezieht, finde ich auch, dass es mit Orgasmus schöner ist. Wenns mal ohne ist, ist auch ok ... aber auf Dauer isses mit ganz klar besser.

    Juvia
     
    #19
    User 1539, 7 März 2004
  20. cat85
    Gast
    0

    Na sicher, aber wie schon gesagt, ohne kanns auch gut sein! Wenn das mal nicht immer so ist... :zwinker:
     
    #20
    cat85, 7 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - guter schlechter Sex
Lida190898
Liebe & Sex Umfragen Forum
26 März 2016
70 Antworten
Japangirl
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Januar 2016
20 Antworten
rainbowdreamer
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 Februar 2006
11 Antworten
Test