Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gynatren

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Yana, 1 September 2003.

  1. Yana
    Verbringt hier viel Zeit
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo ihr lieben,

    bin gerade ernsthaft am überlegen mich mit Gynatren impfen zu lassen, weil ich eine Pilzinfektion nach der anderen bekomm (ist quasi schon zur Gewohnheit geworden) ;-(.
    Was mich jetzt davon abhält ist der Preis (~120 € kostet der ganze Spass!) und die Krankenkasse zahlt nix dazu.. Nun ja und dann ist nichtmal garantiert, dass die Impfung überhaupt anschlägt, im schlimmsten Falle hätte ich dann völlig umsonst investiert.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit Gynatren? Würdet ihr mir dazu raten?

    Yana :smile:
     
    #1
    Yana, 1 September 2003
  2. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Hab grade mal gegoogelt, weil sich das ziemlich interessant anhört. Laut einer Studie sind etwa 80 % der Frauen, die sich damit impfen lassen dauerhaft von Pilzen befreit. Wenn diese Daten stimmen, dann wäre es zumindest einen Versuch wert. Ich muss das mal meiner Mutter erzählen, die leidet schon ihr ganzes Leben lang an Vaginalmykosen.

    Die Studie kannste hier nachlesen: http://www.journalmed.de/arztinfos/011001/gynatren.htm
     
    #2
    manager, 1 September 2003
  3. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Japp, durchaus interessant aber wie gesagt recht kostspielig :frown:..
     
    #3
    Yana, 1 September 2003
  4. mari
    Gast
    0
    Wenn Du Dir aber überlegst, dass Du nie mehr so eine eklige juckende, brennende Pilzinfektion haben wirst, ist es finde ich sehr gut angelegtes Geld.

    Ich bin zum Glück nicht so anfällig und hatte sowas erst ein Mal, aber das fand ich schlimm genug.
     
    #4
    mari, 1 September 2003
  5. fastjungfrau
    0
    ...wenn Du alle paar Wochen/Monate sonst die Rezeptgebühr für irgendwelche Pilz-Mittelchen zahlen müsstest, dann sind die 120 Euro auf einmal auch nicht sooo schlimm, oder? Du sparst von da an ja dafür das Geld für die Medikamente!
     
    #5
    fastjungfrau, 1 September 2003
  6. marco17358
    Gast
    0
    Also vielleicht bin ich ja dumm...aber ich gehe mal davon aus, dass solch medikamentöse Behandlungen von Pilzinfektionen von Krankenkassen bezahlt werden,oder nicht?
    *greetz*
    Marco
     
    #6
    marco17358, 1 September 2003
  7. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Für jedes Rezept muss man aber eine Zuzahlung beim Apotheker leisten.
     
    #7
    manager, 1 September 2003
  8. marco17358
    Gast
    0
    Echt?
    Is ja ne Sauerei!
    Tja wenn du privat-krankenversichert wärst, ist das bestimmt komfortabler,aber wer istb das schon:rolleyes2 :rolleyes2 :rolleyes2
     
    #8
    marco17358, 1 September 2003
  9. LucyInTheSky
    0
    Ich zahle immer die Rezeptgebühr von 4,50 €. Egal, darum gehts hier ja net. Was genau is dieses Mittelchen? Leide auch ständig unter diesen angenehmen Pilzen (jetzt auch grad wieder).
     
    #9
    LucyInTheSky, 1 September 2003
  10. manager
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    101
    0
    Single
    Es handelt sich um einen Impfstoff aus inaktivierten Lactobazillus-Stämmen. Diese werden 3x im Abstand von 2 Wochen injeziert und sollen das Immunsystem stimulieren, von alleine gegen die Pilze vorzugehen.
     
    #10
    manager, 1 September 2003
  11. twinax
    Gast
    0
    lactobazillus?
    sind die net auch im joghurt??
     
    #11
    twinax, 2 September 2003
  12. Yana
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.591
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich muss zwar keine Rezeptgebühr oder sonstiges dazuzahlen, habs aber satt mir immer wieder Salbe und Zäpfchen von meiner Ärztin verschreiben lassen.. das Zeug wirkt bei mir schon nich mehr richtig. Ich denk ich sprech die Sache mit der Impfung bei meinem nächsten Arztbesuch mal an!

    Wenns hier noch Leute gibt, die sich schon haben impfen lassen bitte melden ja? :smile:
     
    #12
    Yana, 2 September 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gynatren
Riot
Aufklärung & Verhütung Forum
31 Mai 2011
23 Antworten
Ambergray
Aufklärung & Verhütung Forum
24 März 2010
13 Antworten
windrose
Aufklärung & Verhütung Forum
21 September 2005
4 Antworten