Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Härte der Erektion?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Funksoulbrother, 12 August 2009.

  1. Funksoulbrother
    Verbringt hier viel Zeit
    313
    103
    24
    Single
    Also, so wie ich das sehe, gibt es unter den Männern unterschiedliche Härtegrade der Errektion (jetzt mal unabhängig von solchen Phänomenen wie dem berühmten "Halbsteifen"). Mich würde mal interessieren, wie hart euer Schwanz ist, wenn es eine richtige, also volle Errektion ist? Ist er dann - also was den Schwellkörper selbst betrifft - total hart und steif oder dabei immer noch - mehr oder weniger - elastisch bzw. biegbar?

    Natürlich dürfen auch die Damen hier ihre diesbezüglichen Erfahrungen mit den Herrn kundtun.
     
    #1
    Funksoulbrother, 12 August 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Es gibt definitiv Unterschiede, aber künftig werde ich einen Härtetest vornehmen und schauen, ob es ein Schwanz schafft, 'nen Ziegelstein zu durchtrennen. *g*
     
    #2
    munich-lion, 12 August 2009
  3. Funksoulbrother
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    103
    24
    Single
    Oder ob er es schafft, mit seinem Riemen einen gefrorenen Acker umzupflügen - quasi als Dauerbelastungstest. :smile:
     
    #3
    Funksoulbrother, 12 August 2009
  4. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.382
    nicht angegeben
    Autsch... das klingt schmerzhaft.
    Wenn er richtig hart ist, kann man ihm kaum runterbiegen (bzw. aus Rücksicht auf Schmerzen und Verletzungen habe ich es unterlassen).
     
    #4
    BrooklynBridge, 12 August 2009
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.488
    398
    3.290
    Single
    Die Härte kommt immer auch auf den Erregungsgrad an.

    Ab einer bestimmten Härte kann ich nicht mehr ohne Schmerzen entgegen der Erektionsrichtung "abwinkeln", wodurch einige Stellungen (Varianten der Reiterstellung) bspw. schmerzhaft für mich sind.
     
    #5
    Fuchs, 12 August 2009
  6. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Unterschiedlich. Manchmal ist er einfach "hart" und manchmal spüre ich wie das Blut durch meinen harten Schwanz gepumpt wird und er nichtmehr ohne Schmerzen entgegen der Erektionsrichtung bewegt werden kann. Grad wenn er richtig hart ist liebe ich es wenn wir in die Doggy stellung wechseln oder sie meinen Schwanz mit ihrem Mund oder Händen verwöhnt :smile:

    lg, ER
     
    #6
    flotter2er, 12 August 2009
  7. Funksoulbrother
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    313
    103
    24
    Single
    Also, wenn mein Schwanz richtig hart ist, dann kann ich ihn gar nicht mehr biegen, in keine Richtung, die einzige Stelle, an der ich ihn dann noch bewegen kann ist die Stelle, an der der Schwellkörper aus meinem Schambereich austritt. Von da an ist mein Riemen dann nahezu stahlhart (außer die Eichel, die zwar anschwillt, aber weich bleibt).

    Ich habe gefragt, weil ich eben schon steife Schwänze gesehen habe, die am Schwellkörper trotzdem noch ziemlich biegbar gewesen sind.
     
    #7
    Funksoulbrother, 12 August 2009
  8. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Hart wie ein Hartgummiknüppel ist er immer dann und nur dann, wenn ich es garantiert nicht brauche: am Morgen beim Aufstehen.

    Da geht dann gar nichts mehr, ausser warten...

    Sonst erlebe ich alle Varianten von ¼steif bis ¾steif :grin:
     
    #8
    BABY_TARZAN_90, 12 August 2009
  9. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    der kleine freund meines freundes wird sehr hart, auch die eichel, und man kann ihn als ganzes in etwa bis zum 90-grad-winkel runterklappen, mehr geht aber nicht.
     
    #9
    CCFly, 12 August 2009
  10. Schäfchen
    Schäfchen (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.589
    123
    4
    Es ist kompliziert
    Kommt auch auf die Tagesform an, würd ich mal sagen... :jaa:
     
    #10
    Schäfchen, 12 August 2009
  11. Rosenherz
    Rosenherz (46)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    22
    28
    1
    Es ist kompliziert
    Also meiner Erfahrung nach ist das nicht nur von Mann zu Mann unterschiedlich, sondern auch noch von Mal zu Mal. Wobei ich finde dass sich sagen lässt: je jünger der Mann desto härter sein Penis (im Vergleich zu einem älteren Mitstreiter in seiner Situation) :smile:
     
    #11
    Rosenherz, 12 August 2009
  12. Sciroccofahrer
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    *zwinker* Das muss eigentlich die "Dame meiner Begierde" beantworten...wobei es da kürzlich zu einer sehr lustigen Situation kam *grins*!
    Wir hatten beide sehr viel Spass und musste auch richtig lachen - und für mich war es ein absolut wunderschönes Kompliment, als sie meinen harten Zauberstab sooo lobte!

    PS: Wenn meine Göttin in der Nähe ist, habe ich eigentlich immer Terror in der Hose! :winkwink:

    Grüße S.
     
    #12
    Sciroccofahrer, 13 August 2009
  13. donmartin
    Gast
    1.903
    Mal 425 newtoncubikhektomol....mal 500.......Morgenerrektion ist nicht Messbar
     
    #13
    donmartin, 13 August 2009
  14. Ferner ist es auch etwas Kopfsache, wenn mich z.B. etwas unbewusst beschäftigt, dann wird er auch nicht so hart wie sonst...
     
    #14
    Hildesheimer112, 13 August 2009
  15. Similein
    Gast
    0
    ....
     
    #15
    Similein, 13 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Härte Erektion
Krieger
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Juni 2015
29 Antworten
jenny_haha
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 April 2015
10 Antworten
Kenny
Liebe & Sex Umfragen Forum
22 Juli 2007
8 Antworten