Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Härtefall

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von n-o-o-n-e, 15 April 2007.

  1. n-o-o-n-e
    n-o-o-n-e (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi

    ja, ich bin ein Härtefall: 25 und noch nie geflirtet...

    Wie kann ich am besten flirten, ohne in meinem Alter lächerlich zu wirken (weil ich mit Frauen bisher nicht so viel Kontakt hatte, sprich gar keinen)? Ich habe leider keine Ahnung.

    Danke
     
    #1
    n-o-o-n-e, 15 April 2007
  2. ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab deinen anderen thread gelesen und würde dir vorschlagen, es erstmal zu üben, auf leute generell zuzugehen bevor du ans flirten denkst. das mit dem flirten kommt dann auch von ganz alleine.
     
    #2
    ericstar, 15 April 2007
  3. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Stell mal ein bild von dir rein..

    bringt dir nichts, wenn hier leute sagen, dass du einfach so sein sollst, wie du bist und dann nicht so wirklich toll ausschaust.

    Abgesehen davon wissen wir nicht, auf welchen Typ Frau du stehst uswusf.

    Aber das mit dem Quatschen allgemein ist schon einer der ersten Punkte.

    Einfach mal mit der alten Frau von der Bushalte quatschen...

    Oder den Mann bei seinen Koffern helfen und dabei quatschn.

    blabla.. im Zug ergeben sich immer gute Gesprächsthemen.

    Das wetter is auch ein super start...

    Wann waren es zuletzt im April (!) ca 30°C?
    Hallo?

    Naja, anreiz hassu.. jetzt brauchst nur noch nen Tritt in den Arsch, damit du rausgehst und anquatscht.

    Cheers.. hier kommt er..



    DER SAGENUMWORBENE TRITT IN DEN ARSCH!!!!
    JETZT GEH RAUS UND UNTERHALTE DICH MIT LEUTEN!!!!
    BRING LEUTE ZUM LACHEN UND GENIEßE DIE ZEIT!!!!

    Gruß, dein Tritt in den Arsch!
     
    #3
    LiebesPessimist, 15 April 2007
  4. Luc
    Luc (29)
    Meistens hier zu finden
    2.148
    148
    108
    nicht angegeben
    Genau, jetzt müsste er es nur noch wirklich machen. ^^
     
    #4
    Luc, 15 April 2007
  5. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @LP: Prinzipiell hast Du natürlich recht mit Deinem Arschtritt.
    Aber wenn ich das richtig mitbekommen habe, ist der TS ja so am Rande einer Sozialphobie, oder was Ähnlichem. Da bringt ein aufmunterndes "geh auf die Menschen zu und quatsch mit denen" reichlich wenig.

    @TS: Solltest Du wirklich eine Art sozialer Phobie haben, dann ist eine Therapie gar keine schlechte Idee. Hab anderweitig schon von einigen gelesen, die damit schöne Erfolge hatten. Kannst Du Dir ja mal überlegen.

    Eco
     
    #5
    EcoRI, 15 April 2007
  6. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    wenn du dich in die gesellschaft eingegliedert hast, dann kommt das flirten von alleine, das muss man nicht groß üben..
     
    #6
    Blume19, 15 April 2007
  7. traurigerJunge
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Hi noone,

    ich hab dir schon auf deinen anderen thread geantwortet und ich mach das bei dem hier auch.
    Mir liegt wirklich sehr viel daran, dir zu helfen. Du erinnerst mich eben sehr stark an mich und ich weiss wie schwer die Lage für dich ist!

    Das mit dem flirten kann man nich so pauschal beantworten. Es hängt zu viel von der Umgebung, vom Mädel und von dir ab.

    Wenn du das Mädel, mit dem du "flirten" willst, noch gar nicht kennst, musst du zuerst einmal Augenkontakt herstellen. Dabei immer ein nettes Lächeln aufsetzen, dass sie weiss, dass du auch sie meinst. Sonst könnte sie meinen, dass du einfach so schaust und nur kurz bei ihr hängen bleibst. Solche Blicke bekommen Mädles sehr oft und denken sich nix weiter dabei.
    Wenn sie dann irgendwie Interesse zeigt, (ich denke das bekommst du mit, da bedarf keiner Erklärung) sprich sie an "hallo, ich bin der noone, wie heisst denn du?" ganz einfach. Der Rest ist hängt einfach von vielen weiteren Faktoren ab. Grundsätzlich würde ich, zumindest am Anfang, mehr Fragen stellen als was über mich zu erzählen.

    Und bitte du wirkst nur lächerlich wenn du dich selbst lächerlich findest! Du kannst noch so "lächerliche" Fragen stellen oder Antworten geben, wenn du sie selbstbewusst rüberbringst wird dich keiner lächerlich finden.

    Ich denke wirklich du musst erst an deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Das schafft du auf mehreren Wegen.
    - Erinnere dich an Ereignisse auf die du Stolz bist.
    - Power dich aus, egal ob Sport, Arbeit oder vielleicht sogar tanzen
    - Überzeug dich selber von dir. Nimm dir was vor, z.B. geh bei dem schönen Wetter in ein Cafe, kauf dir ein Eis und setz dich in die Sonne, geniess es.

    So und ich biete es dir hier nochmal an. Falls du wirklich niemanden zum reden hast, der dir sagt "hop, mach was aus deinem Leben", dann schreib mir ne pn. Hier ist wirklich jemand der hinter dir steht!
     
    #7
    traurigerJunge, 15 April 2007
  8. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    ok, mein freund, der wille ist da...

    was brauchst du noch? mehr nicht, denn du hast die einsicht, dass deine einstellung dich nicht weiterbringt....

    du musst deine angst konsequent step by step abbauen...veränder dich und entwickel dich, es gibt nichts, vor was du hemmungen haben musst...bei uns lief sogar mal einer völlig nackt durch unsere stadt, war ziemlich bekannt dafür :grin:

    das musst nun nicht machen, keiner muss sich blamieren. aber ich denke, ich treffe es auf den punkt. die meisten haben angst. angst vor fremden, vor neuem....denke mal rational nach, probiere es aus, und du wirst sehen, du brauchst keine hemmungen zu haben..

    die zeit läuft, nutze sie....
     
    #8
    Lokolo, 15 April 2007
  9. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey selten so viele spannende Beiträger gelesen :zwinker:

    Die ist kein Tipp aber vielleicht regt es dich ja an. Stell dir NICHT vor wie es dir was dir passeiren könnte wenn du dies oder das machst - sondern frag dich was du verpassen könntest. Wie schon einer sagte einfach inner Innenstadt nen Cafe trinken zum Beispiel ist nichts riesiges kann aber unheimlich Bock machen.

    Aber beschreib dich doch mal dann werden die Tipps auch individueller.
    also cheerz :zwinker:
     
    #9
    Jugend.Forscht, 15 April 2007
  10. n-o-o-n-e
    n-o-o-n-e (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    hhmm, Individualität habe ich bisher bei meinen threats immer schön vermieden.
    Was soll ich denn über mich schreiben?
     
    #10
    n-o-o-n-e, 15 April 2007
  11. traurigerJunge
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Die Frage ist, warum du die Individualität bis jetzt vermieden hast?
    Würd ich mal gerne wissen.
    Du solltest auch mal schreiben wie du dich selber findest. Mal abgesehen von deiner sozialen Angst, bist du mit dir ansonsten zufrieden?
     
    #11
    traurigerJunge, 15 April 2007
  12. Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.885
    123
    0
    nicht angegeben
    ich denke mal, aus angst, aus dem rahmen zu fallen:zwinker:
     
    #12
    Blume19, 15 April 2007
  13. traurigerJunge
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    Kann ich nicht glauben. Das hier ist ein mehr oder weniger anonymes Forum.

    @TE

    ok hab mir eben deinen Beitrag "neuen Lebensmut???" durchgelesen.
    Ich denke du weisst wo dein Problem ist, du weisst was du machen solltest um dein Leben wieder zu verbessern, du machst es nur nicht!
    Die Sache ist die, dass du dich überwinden musst. Du hast es aber bis jetzt nicht allein geschafft. Du brauchst jemanden der dich motiviert. Anders wirds wohl nicht gehen.
    Die Frage, die du stellen musst, wer könnte das für dich machen?
    Hast du vielleicht Geschwister?
     
    #13
    traurigerJunge, 15 April 2007
  14. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hm sag mal was du besonders gut kannst, wobei fühlst du dich anderen gewachsen, wobei fühlst du dich anderen unterlegen.
    Bist du generell zurückhaltend, bist du nur zurückhaltend bei Frauen oder sogar nur dann wenn eine Frau für dich als Partnerin interessant wird.
    Hast du schon was unternommen um dein Problem zu bekämpfen?
    Fragen in solche Richtung. Brauchst nicht alle zu beantworten vielleicht fällt dir noch was anderes ein was für dich jetzt wichtig ist. Schreib einfach mal was.
     
    #14
    Jugend.Forscht, 15 April 2007
  15. EcoRI
    EcoRI (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    963
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    @Jugend: Lies doch erstmal seine(n) andere(n) Thread(s). Ich denk, da wirst Du schon einiges erfahren.

    Eco
     
    #15
    EcoRI, 15 April 2007
  16. n-o-o-n-e
    n-o-o-n-e (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    @traurigerJunge
    die Motivation werde ich mir wohl von einem Therapeuten holen. Sonst gibt es keine Menschen, von denen ich diese holen könnte.

    hhmm was ich gut kann? Nur so Dinge, die man alleine tut. Hilft jetzt nicht wirklich weiter ;-) . Unterlegen fühle ich mich, wenn ich ich irgendetwas Privates erzählen muss (was ich am Wochenende gemacht habe usw.).
    Mit Frauen habe ich nicht wirklich Kontakt, zumindest nicht mehr als ein "Hallo, was studierst du?". Ich kann mich da nicht so einschätzen, ob ich nervös bei sowas bin, denn Kontakte brechen schnell ab.
    Wegen meines Problems werde ich demnächst ne Therapie anfangen.
     
    #16
    n-o-o-n-e, 15 April 2007
  17. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    lol, die motivation kriegst du von mir und nicht von einem thrapeuten :grin:

    ich wette, der wüßte auch wenig bescheid von frauen :grin:

    ne, mal im ernst, meinst du echt, das muss behandelt werden??
     
    #17
    Lokolo, 15 April 2007
  18. Jo_89
    Jo_89 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Single
    Quatsch, selbst wenn er die Therapie nicht macht, denke ich, dass ein Gespräch mit dem Therapeuten sehr hilfreich ist. Es ist ein Unterschied ob man sich in einem Internetforum über sein Problem unterhält oder in einem 4-Augen Gespräch.

    Viel Glück!
     
    #18
    Jo_89, 15 April 2007
  19. Lokolo
    Lokolo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    501
    101
    0
    Single
    ja eben, deswegen habe ich imh den vorschlag gemacht, mich kennen zu lernen :grin:

    also falls du aus frankfurt kommst, meld dich :smile:
     
    #19
    Lokolo, 15 April 2007
  20. Jugend.Forscht
    Verbringt hier viel Zeit
    896
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok habe gerade deinen Thread teils gelesen "neuen Lebensmut".
    Zuerst ist zu sagen das keiner denkt das du zum Abschaum gehörst. Klar du schrenkst dein Leben ein hast dich vielleicht dran gewöhnt und deshalb auch keinen Bock mehr etwas zu ändern. Wichtig ist aber das die bewusst ist das das kacke ist.

    Wenn dir deine Familie so wenig interesse entgegen bringt machs auch so. Dann distanzier dich ein wenig von ihnen. Vielleicht sind sie selber emotionslos und total sachlich und können dir so kein Interesse zeigen. Was keine Entschuldigung ist!

    Als nächstes gewöhn dich daran deine Mitmenschen nicht als Feinde zu betrachten. Wenn du z.B. in die Stadt gehst, die Leute die dort auch unterwegs sind nicht als einheitliche Gruppe zu sehen sondern jeder für sich. Es kennt dich keiner und es hat auch keiner Absichten die dir schaden würden.

    Naja aber was erzähl ich, du gehst ja zum Therapeuten der wird dir am besten weiterhelfen. Es hilft auch ungemein sich jemanden anzuvertraun und dafür ist ein Therapeut dann genau der richtige..

    Und erzähl wie es gelaufen ist, das interessiert mich :zwinker:
     
    #20
    Jugend.Forscht, 15 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten