Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hässliche Schwangerschaftsstreifen

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von Pink Bunny, 14 Juni 2008.

  1. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Hallo an alle :smile:

    Ich hatte gestern eine angeregte Disskusion mit den Muttis aus meiner Berufsschulklasse über Kinder, Schwangerschaft und eben auch über diese Schwangerschaftsstreifen.
    Sie meinten allesamt das man wenn man erstmal ein Kind bekommen hat diese Dinger nie mehr weg bekommt und auch nicht den schlaffen Bauch der danach übrig bleibt und den Hänge Busen :ratlos:

    Das hat mich schon etwas zum grübeln gebracht. ich möchte später mal auf jedem fall Kinder haben aber muss ich dann wirklich mein Leben lang mit einem unschönen Bauch rum laufen ? Kann man da nichts machen ? zb stützkorsett oder so ?
     
    #1
    Pink Bunny, 14 Juni 2008
  2. Supermariobros.
    Kurz vor Sperre
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hmm geht besimmt iwan wieder weg..
    ist aj im endeffekt wie ne narbe und die sieht mann iwan uch net mehr..

    ^^denk ich ma
     
    #2
    Supermariobros., 14 Juni 2008
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    den bauch.. naja.. das is wohl eher faulheit.
    mit sport sollte das eigentlich zu schaffen sein

    den hängebusen: dafür muss man erst mal einen kriegen. das hat übrigens NICHTS mit stillen zu tun, also man kann nicht durch nichtstillen einem hängebusen vorbeugen. ich könnte mir vorstellen (aber das ist wirklich nur meine vorstellung), das natürliches abstillen einem hängebusen vorbeugt, da die milchmenge langsam weniger wird und der busen so auch langsam kleiner wird. und nich wie mit medikamenten, wo die milchmenge fast schlagartig weg ist.

    streifen: nunja, ob man die kriegt, is veranlagung. da hilft kein cremen oder so, auch wenn viele das gerne propagieren. ich hab schon einige, inzwischen sind sie recht blass, man sieht sie nich mehr doll.
    mich stören sie allerdings nich. ich hab ein ''wunder'' vollbracht und bin stolz drauf und die gehören eben dazu. na und?
     
    #3
    Beastie, 14 Juni 2008
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Es kommt natürlich erstmal drauf an, wieviel man in einer SS überhaupt zunimmt. Bei einer Bekannten von mir waren das z.B. nur 6 Kilo.
    Schwangerschaftsstreifen können auch ohne SS schon entstehen. Ich hab z.B. auch schon welche, obwohl ich noch nie schwanger war. Cremen kann man sicherlich, aber Wunder sollte man nicht erwarten. Schwaches Bindegewebe lässt sich nicht wegzaubern.
    Und je nach Veranlagung kann man dann einen "ausgedehnten" Bauch auch leichter oder schwerer wieder weg bekommen. Proitraining à la Heidi Klum hat eben nicht jeder zur Verfügung.
     
    #4
    krava, 14 Juni 2008
  5. Supermariobros.
    Kurz vor Sperre
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich
    hmm sofern mann ,,fett´´ streifen mit schwangerschaftstreifen vergleichen kann cih ich folgendes dazu..^^

    alsi ich bin 16 und habe vor ka 4 Monaten oder noch 97KG gewonegn *bin 1,70 groß*

    hmm nun sind es ,,nur´´ noch 82-84 kilo *schwangt im mom hinund her*

    hmm mein bauch is extrem wneig geworden und meine SS streifn *xD* sind fast weg..

    also denke ich ma mann bekommt sie schon weg kommt auf dein ,,heilfleisch´´ oder wie mann des uch nennen will druff an.. aber mann bekommt ise weg.. auf jedenfall so dasss mann sie nicht mehr sooooooooooooo stark sieht.. sondern nur wenn mann ganz genau hinschaut..
    hmm das des was ich dazusagen kann..

    sofern man des vergleichen kann
     
    #5
    Supermariobros., 14 Juni 2008
  6. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    nein, das hat damit überhaupt nichts zu tun. ich hab auch nur 9 kilo zugenommen, aber dafür einen riesigen bauch. meine freundin hat 26 kilo zugenommen und nich einen streifen (auch riesiger bauch). meine andere freundin hat 15 kilo zugenommen und auch streifen (kleiner bauch). das ist nur veranlagung

    das hat damit nichts zu tun. klar tun sich einige schwerer und bei anderen gehts ganz leicht. aber es is eben eine sache des wollens und nicht eine sache des geldes.
     
    #6
    Beastie, 14 Juni 2008
  7. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.338
    248
    627
    vergeben und glücklich
    ich hab jetzt schon jede menge beschwerden wegen meinem schwachen bindegewebe, da denk ich mal wirds bei mir nach ner schwangerschaft schlecht für mich aussehen :zwinker:
    aber mein gott.wenn dass der preis dafür ist denk ich mir nur: was solls!!
     
    #7
    Sonata Arctica, 14 Juni 2008
  8. Supermariobros.
    Kurz vor Sperre
    127
    103
    1
    vergeben und glücklich

    ^^im endeffekt würde ich auf diese SS streifn scheißen..

    immerhin hast du einen menschen aus dir bzw in dir..

    aber naja.. selbst wenn sie soo dunkelrot werden.. iwan sind sie sehr blass also egal..
    muss einen ja nicht peinlich sein diese streifn..^^
     
    #8
    Supermariobros., 14 Juni 2008
  9. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Zum einen bekommt ja nun nicht JEDE Frau Schwangerschaftsstreifen und Hängebusen. Das kommt vor allem erstmal auf das Gewebe an. Ich hab so "wunderbare" Streifen an den Innenseiten meiner Oberschenkel, weil ich zu schnell zugenommen habe. Und genau das kann bei einer Schwangerschaft auch passieren: Wenn das Gewebe dazu neigt, reißt es eben anstatt sich zu dehnen. Wirklich viel kann man da nicht machen.
    Gegen Hängebusen wüsste ich auch nicht viel, was man tun kann (außer vielleicht das bisher genannte, langsam abstillen sodass sich die Brüste langsam zurückentwickeln können), aber einen schwabbeligen Bauch bekommt man mit regelmäßigem Training wieder flach. Ich kann aber nachvollziehen, dass man dazu mit Familienzuwachs nicht recht die Nerven hat :zwinker:
     
    #9
    Flowerlady, 14 Juni 2008
  10. kleene1989
    kleene1989 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    Verheiratet
    also sowas finde ich die totale panikmache. klar KANN das immer sein muss aber nicht. also da ich ziemlich schlechtes bindegewebe habe habe ich extrem schwangerschaftsstreifen bekommen. aber langsam werden die heller. aber dafür habe ich ja mein süßes baby!!! schlaffer bauch. ja das ist ne sache der disziplin---:schuechte während und nach der schwangerschaft. kommt halt drauf an. und hängebusen... also ich hab durchs stillen keinen bekommen, obwohl meiner nicht grad klein ist:smile: ich hab langsam abgestillt und dann war das überhaupt kein problem. also keine panik:kopfschue vor allem deswegen nicht überlegen keine zu bekommen oder so! die kleinen lassen einen die kleinen problemzonen nämlich ganz schnell wieder vergessen!!!
     
    #10
    kleene1989, 14 Juni 2008
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ach was ich noch sagen wollte:

    das baby kommt 9 monate und das baby geht 9 monate.
    also zu erwarten, dass nach 2 monaten alles wieder beim alten is, is albern
     
    #11
    Beastie, 14 Juni 2008
  12. gummibärchenw
    Verbringt hier viel Zeit
    134
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich hatte schon ein paar schwangerschaftsstreifen an meinem becken während meiner pubertät bekommen, da sind sie immernoch, aber sie sind verdammt hell geworden und nurnoch in bestimmten lichtverhältnissen zu sehen.

    während meiner schwangerschaft kamen auch welche an meinem hintern und ein paar an meinen oberschenkel dazu, diese sind (10 monate her) auch schon ziemlich hell, aber noch leicht rötlich.

    ich finde die streifen wahrlich nicht schön und bin auch nicht stolz darauf oder so, sie sind nun leider da und ich muss mich irgendwie damit arrangieren :zwinker:

    mein bauch und auch mein busen, ist aber total straff und das war er schon kurze zeit nach der geburt wieder.
     
    #12
    gummibärchenw, 14 Juni 2008
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Es ist mir herzlich egal, welche Bindegewebe-Schwäche sie hat.

    Ob da ein paar Streifen sind oder ob die Brüste nicht mehr so sehr "in Form" sind, ist mir Latte.
     
    #13
    waschbär2, 14 Juni 2008
  14. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    *seufz* das hast du schön gesagt :smile:

    Viele Frauen wissen garnicht, wie egal das ihren Männern ist :smile: natürlich liegt denen was an unseren körpern, aber die paar streifen, die man eh bald kaum noch sehen kann und diese kaum zu erkennende schlaffheit der brüste, das ist (zumindest meinem Mann) unwichtig :jaa:
     
    #14
    User 69081, 14 Juni 2008
  15. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich liebe meine Partnerin.
    Und ein paar "Makel" (die keine sind) stören mich nicht.

    Ansonsten müsste ich mich fragen, für wen sie denn noch attraktiv sein will ... :link_alt: *eifersüchtel* :zwinker:
     
    #15
    waschbär2, 14 Juni 2008
  16. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Es ist doch gar nicht gesagt, dass du Schwangerschaftsstreifen bekommst, oder dein Busen hinterher nicht mehr so aussieht, wie vor der Schwangerschaft - das mal als erstes :zwinker:

    Dagegen machen kannst du insoweit nichts, weil es wirklich nur auf dein Bindegewebe ankommt, wieviel du zunimmst, wie weit deine Haut sich dehnt, ohne zu reißen. Es gibt zig Mittel, die helfen sollen, verhindert können sie es allerdings nicht, wenn es dein Bindegewebe nicht will. Unterstützen können diese Mittel natürlich schon und helfen auch deiner Haut in gewissem Maße.

    Ich habe schon wirklich schlimme Dehnungsstreifen gesehen und diese Frauen, bei denen ich sie gesehen habe, sind allesamt glück mit ihren Partner und sie werden auch so geliebt.

    Klar ist das nicht etwas, wo man sagt: hach klasse, ich finde es so toll, dass ich die habe :zwinker: aber ein Problem, um dann in ein Jammertal zu verfallen ist es allemal nicht.
    Was machst du denn, wenn du älter wirst? Wenn die gesamte Körperform nicht mehr so knackig frisch ist, wenn die Zeichen des Alterungsprozesses ihre Spuren hinterlassen?

    Wenn du dich von sowas aus der Fassung bringen lässt, dann strahlst du das auch nach außen aus und andere merken deine Unsicherheit.

    Ich denke, du solltest dir da wirklich nicht jetzt den Kopf drum machen und vor allem wirst du sehen, wenn du dann dein Kind mal im Arm hältst, wird es dich mit jedem einzelnen Lächeln entschädigen und dir werden die paar Streifen sowas von egal sein :herz:
     
    #16
    User 25480, 14 Juni 2008
  17. Starla
    Gast
    0
    Aber was ist, wenn es einen selbst stört? :zwinker: In erster Linie will ich ja mir selbst gefallen.

    Allerdings ist ein Kind wenigstens der schönste Grund, aus dem man sich optisch "verschlechtern" kann :zwinker:
     
    #17
    Starla, 14 Juni 2008
  18. suziana
    suziana (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    bei mir kamen in den letzten wochen,als der bauch nochmal einen ordentlichen schub machte,leider auch ein paar unschöne,dennoch kleine schwangerschaftsstreifen :geknickt:
    mittlerweile sind sie schon sehr blass ..und solang der bauch wieder schön straff und flach ist,stört es mich eigentlich gar nicht so sehr
     
    #18
    suziana, 14 Juni 2008
  19. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hab zwar meinen festen, flachen Bauch gleich wieder zurückbekommen und meine Brüste sind auch okay (zwar nicht mehr ganz so fest wie früher, aber von Hängebusen bin ich dann doch kilometerweit entfernt *g*), aber die Schwangerschaftsstreifen sind überall. :-(

    Ich hatte in der Schwangerschaft zwar fleißig eingeölt und -gecremt, aber das hat nicht wirklich was gebracht. An den Brüsten ist es bereits Anfang der Schwangerschaft sternförmig gerissen, bis ins Dekolleté rein, ganz extrem, das ist ganz furchtbar. Leider hab ich sehr, sehr dünne und sehr helle Haut - man sieht das sehr, auch jetzt noch, wo die Streifen keine eigene Farbe mehr haben. Leider überdeckt meine Haut das aber nicht, es schimmert eben immer durch, man KANN das praktisch nicht übersehen. Am Bauch hab ich dafür nur wenige SS-Streifen und auch nur ganz unten, wo eigentlich eh immer eine Hose oder ein Bikinihöschen ist oder so, das ist völlig unproblematisch. Das stört mich auch nicht. Dafür sind Oberschenkel und Po wieder ziemlich gerissen, aber da habens auch viele Frauen, die nie schwanger waren, das kann ich ganz gut wegstecken.

    Wirklich stören tuts mich nur an den Brüsten, da aber wirklich SEHR. Aber naja, kann man halt nichts dagegen machen. Verhindern hätte ichs auch nicht können, weils ja mit dem Stillen gar nichts zu tun hatte, das ist ja alles schon im 5. oder 6. Monat gerissen, da hab ich über Stillen noch nicht mal NACHGEDACHT.
     
    #19
    SottoVoce, 14 Juni 2008
  20. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Gegen Schwangerschaftsstreifen kannst du nix machen.
    Ich hab auch welche, allerdings sieht man sie kaum, nur wenn ich sehr gebräunt bin.
    Mein Bauch sieht wieder aus, wie früher und mein Busen hängt auch nicht...ist halt nur etwas weicher geworden. Und die Brustwarzen sind größer-aber damit kann ich leben.

    Eine gute Freundin war vor der SS sehr schlank und nun ist ihr ganzer Bauch gerissen. Keine SS Streifen, NEIN, sie hat richtige Risse, die man deutlich sieht und der Bauch hängt in Falten. :geknickt: Die arme.
     
    #20
    User 75021, 15 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hässliche Schwangerschaftsstreifen
HappyHippo89
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
6 Juli 2010
21 Antworten