Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hättet ihr Angst, wenn ein Castor-Zug eure Gemeinde passieren sollte?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 12 November 2008.

?

Hättet ihr Angst, wenn ein Castor-Zug eure Gemeinde passieren sollte?

  1. Nein, Castorbehälter sind 100 % sicher. Da kann nichts passieren.

    6 Stimme(n)
    20,7%
  2. Ein bissel mulmig wäre es mir schon, aber die Zugpassage dauert ja nur 2 Minuten.

    6 Stimme(n)
    20,7%
  3. Ich habe keine Angst vor Castor selbst, aber vor der Schlacht zwischen Demonstraten und Polizei.

    9 Stimme(n)
    31,0%
  4. Ich habe keine Angst, aber ich wäre verärgert wegen fehlender Informationspolitik :mad:

    1 Stimme(n)
    3,4%
  5. Das ist doch eh nur radioaktiver Abfall. Das ist ungefährlich.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Ich könnte nicht schlafen, wenn ein Castorzug vorbeifahren würde :ratlos:

    1 Stimme(n)
    3,4%
  7. Ich hätte dann Angst, wenn der Zug entgleisen sollte und so. Wegen Achsbruch wie beim ICE.:ratlos:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Das interessiert mich nicht. Ich habe andere Sorgen.

    6 Stimme(n)
    20,7%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich habe gehört, dass die genaue Route des Castor-Transports geheimgehalten wird, aus Sicherheitsgründen, wie es heißt. Nur an der letzten Strecke von Lüneburg nach Lüchow-Dannenberg führt kein Weg vorbei, so dass immer Demonstranten entlang der Strecke warten und Radau machen.

    Wenn nun ein Castor-Zug ohne Vorankündigung eure Gemeinde passieren sollte, hättet ihr Angst vor der Radioaktivität, die geringfügig aus dem Behälter austreten könnte? Oder wäre euch das egal, weil die Zugpassage eh nur 2 Minuten dauert?

    Schreibt bitte nicht, bei uns gibt es keine Schienen. Es gibt um den hypothetischen Fall.
     
    #1
    Theresamaus, 12 November 2008
  2. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Ich würde Gänsehaut kriegen :ratlos:
     
    #2
    Theresamaus, 12 November 2008
  3. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    bei mir daheim fährt vorm Haus immer mal wieder ein kleiner Castor durch - ein Container mit dem radioaktiven Gefahrenzeichen - kommt direkt aus der ehemaligen Wiederaufbereitungsanlage um die Ecke und wird da anscheinend jetzt endlich entfernt und stück für stück verglast.

    Tja, da gibts aber weder Demonstrationen noch Polizei - weils eh keiner mitbekommt, wenn die da rumfahren mit... *lach* :tongue:
     
    #3
    stega, 13 November 2008
  4. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Ist mir völlig schnuppe. Mich stört es eher, dass die Demonstranten so radikal sind. Protest ist ja gut und schön, aber man muss sich ja nicht an die Schienen binden. :ratlos:
     
    #4
    Guzi, 13 November 2008
  5. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Vollste Zustimmung. Letzlich zahlen wir nur fleißig die vielen Polizisten von unseren Steuergeldern, die nötig sind, um die Leute da zu entfernen.

    Und nein, ich hätte keine Angst.
     
    #5
    User 18889, 13 November 2008
  6. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich würde sogar auf so nem Castor-Wagen mitfahren...
    ...aber nur gut geschützt !

    Mit "gut geschützt" meine ich natürlich vor den Demonstranten, nicht vor den Castoren, denn die sind im Gegensatz zu den Demonstranten, sehr harmlos.

    Es ist schon erstaunlich was für ein Demonstrationswahn bei den Castortransporten jedesmal veranstaltet wird, bei den täglich stattfindenden Gefahrgut-LKW ist das Risiko sowohl für Umwelt als auch für Anwohner wesentlich höher... trotzdem kümmert sich niemand darum.

    Gruß
     
    #6
    Koyote, 13 November 2008
  7. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Dir ist aber schon klar, dass ein ICE meist mit mehr als 250 km/h schneller unterwegs ist als ein CASTOR-Transport? ;-)


    Es geht diesen Menschen wohl weniger um den Transport an sich sondern um dessen Folge - die Lagerung von hoch radioaktivem Material an der Oberfläche.

    #Hannes#
     
    #7
    dubAUT, 13 November 2008
  8. WHAT
    WHAT (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    nicht angegeben
    wäre mir irgendwie absolut egal... :engel: fänds sogar eher gut wenn hier mehr passiert XD
     
    #8
    WHAT, 13 November 2008
  9. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet
    ich weiss nicht um was es geht bei diesem castor transport und ich hab auch andere probleme.
     
    #9
    Sheilyn, 13 November 2008
  10. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Nein, ich hätte keine Angst.

    @Sheilyn: du weißt wirklich nicht, was der Castor Transport ist??
     
    #10
    Chérie, 13 November 2008
  11. Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single

    Off-Topic:
    na dann sollen die menschen friedlich bleiben und nich bahngleise und straßen blockieren. aber die polizei ist ja selber schuld das das immer wieder gemacht wird, die müssten nur die nötige härte zeigen und die gegener konsequent und ohne rücksicht auf irgendwelche demonstranten räumen würde, wäre das nächste mal weniger da und die polizei hat die mittel und die macht dazu sie macht es nur nich, leider, wer auf so ne demo geht hat selber schuld wenn er verletzt wird oder schlimmeres.



    zum thema: warum sollte ich da angst haben? der zug fährt so langsam da passiert nich viel, mal abgesehend davon das so ein paar "öko-terroristen" von greenpace oder so irgendwas an den gleisen manipulieren könnten das was passiert, bei denen weiß nie was sie wieder aushecken.
     
    #11
    Süßejana, 13 November 2008
  12. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet

    ich lüg euch doch nicht an. :engel: :tongue:


    hab jetzt hier irgendwas von atom-müll gelesen? wird wohl sowas in die richtung sein.

    trotzdem hab ich andere probleme :zwinker:
     
    #12
    Sheilyn, 13 November 2008
  13. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Am einfachsten wäre es doch, wenn man einfach nicht sagen würde, dass wieder ein Castor-Transport unterwegs ist. Dann wird keiner demonstrieren und wir haben alle unsere Ruhe. :zwinker:
     
    #13
    Guzi, 13 November 2008
  14. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Sie ist Schweizerin. Schweizern ist jedes Problem außerhalb ihrer Grenzen egal, solang sie das damit verdiente Geld bunkern dürfen ;-)


    Off-Topic:
    Da eure Regierung ja das Recht auf Versammlung und freie Meinungsäußerung immer weiter einschränkt wird das bald eh nicht mehr möglich sein.

    #Hannes#
     
    #14
    dubAUT, 13 November 2008
  15. Sheilyn
    Sheilyn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.803
    123
    11
    Verheiratet


    Off-Topic:
    schön dass du immer so gut über uns schweizer bescheid weisst. :ratlos: :tongue: oder meinst es zu wissen :tongue: aber hat schon was. wobei ich nix von dem gebunkertem geld habe, aber alles kann mich nun echt nicht interessieren. :zwinker: wobei ALLES auserhalb von der schweiz, mir nun echt NICHT egal ist.
     
    #15
    Sheilyn, 13 November 2008
  16. Süßejana
    Benutzer gesperrt
    207
    0
    0
    Single
    Off-Topic:
    interessant das du blockaden als mittel zur freien meinungsäußerung siehst. die demos wären kein problem wenn es nich auf, sondern neben der strecke oder noch viel besser weit weg davon stattfinden würde.
     
    #16
    Süßejana, 13 November 2008
  17. dubAUT
    dubAUT (33)
    kurz vor Sperre
    521
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Du erfüllst so schon das Klischee der Eidgenossen - da kann ich mich selten zurückhalten ;-) Aber ich muss zugeben, dass das zum Teil auch Neid ist: Mir wäre lieber, wenn Österreich den schweizer Weg gegangen wäre ...


    Off-Topic:
    Ich glaube nicht, dass Demostrationen irgend wo weit weg auch nur irgend jemanden beindrucken würden. Ich finde sehr gut, was die Aktivisten hier tun. Dass es immer wieder irgend welche Wappler gibt die die Polizei mit Waffen angreifen ist natürlich eine andere Sache und gehört unterbunden. Aber jemanden festzunehmen weil er sein Recht auf öffentliche Versammlung nutzt finde ich heftig - aber Gott sein Dank nicht nur ich.

    #Hannes#
     
    #17
    dubAUT, 13 November 2008
  18. Papier
    Gast
    0
    Der Castor würde mir weniger Probleme bereiten als die gewaltbereiten Demonstranten.
     
    #18
    Papier, 13 November 2008
  19. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Hab ehrlich gesagt noch nie was von einem Castor Zug gehört. :ratlos:
     
    #19
    capricorn84, 13 November 2008
  20. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ach, ist mir eigentlich relativ egal. Bei uns machen sie jedes Jahr in der Zeitung en Aufstand (man hat anscheinend sonst nichts zu berichten :zwinker: ). Der Castor fährt zwar nicht an meiner Stadt vorbei, aber liegt auf meinem Weg zur Uni. Dort ist dann auch immer alles voller Polizei und Demonstranten...
     
    #20
    User 37284, 13 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hättet Angst Castor
_Cinnamon_
Umfrage-Forum Forum
10 Mai 2011
29 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
23 März 2011
11 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
19 März 2011
11 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.