Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hörner abstoßen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cosmic, 19 Februar 2004.

  1. cosmic
    Gast
    0
    Ich bin jetzt mit meiner Frau seit 11 Jahren zusammen und seit 3 Jahren verheiratet....
    Hatte vorher eigentlich immer nur lange Beziehungen die in einander übergingen und wenn ich mal ein halbes Jahr solo war, dann hatte ich garkeine lust auf eine andere Frau weil ich noch am "trauern" war.
    Irgendwie kommt diese "wilde" zeit die man eigentlich so mit 18-25 hat bei mir erst jetzt. Ich möchte Flirten usw.
    Es ist nicht nur so das ich es mir einrede sondern richtig merke...
    Ich fühle mich mom in der Beziehung total eingeängt und habe das gefühl das ich was verpasse, das mein Leben an mir vorbei läuft.
    Keine ahnung ob ich ein Spätzünder bin was das angeht *g

    Wie ist es bei Euch kennt Ihr das auch, das bei euch in einer langjährigen Beziehung der punkt gekommen ist wo ihr euch einfach austoben wollt?

    Fremdgehen wollte ich eigentlich nicht, weil ich da nix von habe.

    Geht das wieder weg oder was kann man da machen....


    Habe langsam echt keine Lust mehr, weil es mich einfach fertig macht.


    Hoffe ihr könnt mir ein paar tips geben.


    P.S. Eigentlich liebe ich meine Frau ja noch, aber irgendwie ist das Feuer nurnoch am lodern und nicht mehr am brennen....
     
    #1
    cosmic, 19 Februar 2004
  2. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich kann mir vorstellen, dass das für dich jetzt eine sehr schwere Phase ist. Allerdings solltest du eben auch genau abwägen, ob sich die Trennung von deiner Frau für ein bisschen Spass lohnt.

    Ich meine, es ist zuallererst auf jeden Fall mal wichtig, dass DU glücklich bist, und wenn du es wirklich nicht mehr aushältst in der Beziehung dann musst du mit deiner Frau sprechen. Vielleicht sagst du ihr in jedem Fall mal, wie es dir gerade geht - vielleicht hat sie auch gewisses Verständnis dafür und ihr findet eine gemeinsame Lösung, wie die Leidenschaft zwischen euch beiden wieder geweckt wird - ohne dass 11 Jahre Beziehung gleich aufs Spiel gesetzt wird.

    Mir geht es im Moment ähnlich - meine Beziehung ist zwar noch nicht sehr lang, aber irgendwie hab ich auch das Bedürfnis nach Freiheit und wiedermal austoben. Ich denke eben dann an meine sehr ausgelebte Single-Zeit zurück und dann weiß ich, dass mich die auch nicht wirklich ausgefüllt hat.
     
    #2
    orbitohnezucker, 19 Februar 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Hi

    Ich denke, das ist typabhängig. Manche müssen udn möchten sich vor einer Beziehung ausgetobt haben, um eine fester und ernsthafte Beziehung einzugehen, manche brauchen das nicht. Manche machen das früher, manche später... Für mich persönlich: Nach meiner langen Beziehung dachte ich auch, dass ich es bräuchte und habe übersehen, dass ich dadurch vielleicht die Liebe meines Lebens habe gehen lassen...

    Manche haben den Lottosechser halt beim ersten Spiel, manche erst später, manche nie... Pass bloß auf, dass du nicht alles riskierst und alles verlierst...

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 19 Februar 2004
  4. razorblademoon
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    bei uns hatten das beide schon, auch wenn wir erst gerade ein jahr zusammen sind. wir habens dann so geregelt, dass man dem anderen grundsätzlich die freiheit lässt, das zu machen, wonach er das bedürfnis hat. besser so, als wenn man sich wegen diesem reiz trennt, obwohl man sich noch liebt. und da wir uns gegenseitig die freiheit gelassen haben, ist es auch nie zu einem fremdgehen o.ä. gekommen und die phase ging relativ schnell vorbei.
    evt. wäre es auch eine lösung, mit deiner frau darüber zu sprechen und z.b. einen zeitraum von 3 monaten abzumachen, in dem ihr euch beide austoben könnt, ohne rücksicht auf den anderen. kommt halt drauf an, wieviel verständnis sie für dich hat und wie eifersüchtig ihr seid.. aber i denke, nach einer so langen beziehung kann man sich der liebe des partners eigendlich schon sicher sein - es geht wirklich nur ums austoben, und das sollte man distanziert betrachten können.
     
    #4
    razorblademoon, 19 Februar 2004
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    In meiner letzten Beziehung gab es das ganz extrem. Es endete damit, dass ich ihn betrog und am Ende Schluss machte. Inzwischen hab ich mich etwas mehr ausgetobt, hab aber echt Angst, dass es mir mal wieder so gehen könnte...

    Allerdings würd ich das heute anders angehen. Ich hab meinem Ex nie die Wahrheit gesagt. Man hätte sicher mal was ändern können. Irgendwas aufregendes machen, was ich noch nie hatte. Irgendwas neues ausprobieren. Mal eine Weile gar nicht miteinander schlafen, nur berühren erlauben aber keinen Orgasmus, den man sich gegenseitig verschafft. Wie ich mich kenn, würde es drei Tage dauern, dann wär ich so scharf auf ihn, als hätte ich seit fünf Jahren keinen Orgasmus mehr gehabt. Und wenn alle Stricke reißen, gäb's ja auch noch Swingerclubs (wenn beide damit einverstanden wären) - wo ich aber nicht hin wollte, denn der Gedanke, jemand anderes könne meinen Freund berühren, macht mich irre!!! :angryfire

    Ich denke nicht, dass es eine gute Idee wäre, eine "Auszeit" zu nehmen, wo man sich nach Herzenslust vergnügen kann... Das tut dem Partner im Normalfall viel zu weh, und auch wenn er sagt, das sei kein Problem für ihn, liegt es ja meiner Meinung nach dann wohl eher daran, dass er einen halt nicht verlieren will und bereit ist "Opfer" zu bringen... Ich denk aber, dass er das nicht lang durchhalten würde, und dass am Ende die Beziehung ausgerechnet an sowas zerbrechen würde...

    Oder man macht was ganz anderes zusammen, was nichts mit Sex zu tun hat. Was, was die Liebe zum anderen wieder anfacht. Einen schon lange erträumten Urlaub auf Hawaii, nur zu zweit, total romantisch. Spontane Unternehmungen am Wochenende statt Fußball gucken, wie zum Beispiel tanzen gehen oder ins Kino, ohne es zwei Wochen vorher zu planen. Ihr Eislaufen beibringen. Oder gemeinsam bowlen / Billard spielen gehen. Halt einfach für Abwechslung, für gemeinsames Lachen und Erleben sorgen. Meiner Meinung nach hilft das am allerbesten!
     
    #5
    SottoVoce, 20 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hörner abstoßen
sweetangel123
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 September 2007
32 Antworten
cuba libre
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 März 2007
10 Antworten
Test